Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Smartphone, Tablet & Handy Security

Smartphone, Tablet & Handy Security: Malwarebytes selbst infiziert !?

Windows 7 Trojaner-Board: Smartphones, Tablets mit Android, iPhones und iPads mit iOS und Windows Phones mit Windows und Windows RT. Wenn du Dir einen Android Trojaner eingefangen hast, melde Dich in diesem Forum. Alle User können dir dabei helfen den Trojaner zu entfernen.

Antwort
Alt 23.04.2020, 23:24   #1
Pidder Lyng
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Guten Tag,
ich habe ein OnePlus 7, auf dem ua Malwarebytes installiert ist.
Vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, das mein Gerät plötzlich zuviel Akku verbraucht.
Ich versetze das Gerät abends in den Flugmodus um Strom zu sparen und um Ruhe zu haben.
Normalerweise sind morgens 1-2 % Akkuleistung weg.
Plötzlich waren es 10 %.
Als ich Malwarebytes gestartet habe, kam für Sekundenbruchteile ein Bild eingeblendet auf dem Stand: "Mist! Nur dauert etwas länger als üblich"
Zudem waren die Icons für die versch. Einstellungen nicht mehr rund, sondern eckig, ohne das ich sie verändert hätte.
Ausserdem war die Einstellung: Datenverbrauch reduzieren deaktiviert.
Da habe ich mich wohl irgendwas eingefangen.
Die Scans mit Malwarebytes erbrachten nur, das angeblich alles in Ordnung sei.
Zusätzlich Kaspersky installiert, auch angeblich alles in Ordnung.
Dann habe ich einen Werksreset durchgeführt, alles neu installiert und was passiert:
Wenn ich Malwarebytes starte kommt das Bild: " Mist! Nur dauert etwas länger als üblich".
Ich bin jetzt ziemlich ratlos, wie ich das loswerde...?

Alt 23.04.2020, 23:58   #2
TrojanerHunterNEW
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Hallo,


sag mal wie lange hast du schon dieseses Programm auf deinen Androiden ?


Zu: "Mist! Nur dauert etwas länger als üblich"


Ist üblich kommt von der App an sich, dauert der aufbau der Verbindung zum WLAN, oder Internet, ein bischen länger wie erwartet. Es ist kein Fehlverhalten, von dieser App, oder deinen Gerät. Zu der anderen Sache kann ich nichts sagen.


Hast du noch andere "Sicherheits App's" laufen auf deinem Gerät ?


Wie alt ist dein Akku ?


THN
__________________

__________________

Alt 24.04.2020, 00:54   #3
Pidder Lyng
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Hallo,

Malwarebytes habe ich schon seit Monaten, aber vorher nicht diese Meldung gesehen.
Nachdem ich diesen Text gelesen habe, habe ich noch Kaspersky und Trend Micro installiert, aber alle sagen: alles OK.

Vielleicht habe ich mich auch mit meiner Vermutung geirrt....
__________________

Alt 24.04.2020, 17:36   #4
Nyte
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Schmeiße einfach diese unnützen Virenscanner von Deinem Androiden runter.

Sofern Du nur Apps aus dem Google Playstore lädst sind solche Programme unnütz.
__________________
Cheers,
Nyte

Walk on, walk on
With hope in your heart
And you'll never walk alone

Alt 24.04.2020, 19:31   #5
stefanbecker
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Installiere lieber einen vernünftigen IP-Blocker, bringt mehr als jeder Virenscanner.

Bsp.: https://www.dennis-sareika.de/themen...lock-ohne-root


Alt 24.04.2020, 21:26   #6
Pidder Lyng
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Ok, Danke, werde mich mal mit DNS666 beschäftigen

Alt 24.04.2020, 22:28   #7
BeRealm
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Blokada wäre auch noch eine gute Möglichkeit im Werbung und Tracking unter Android zu blocken.
__________________
MfG
BeRealm

Alt 25.04.2020, 18:51   #8
Pidder Lyng
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Ich hätte noch Fragen zu DNS66 und Blokada:

Kann man trotzdem noch die werbefinanzierten Seiten der Nachrichten - und Computermagazine lesen?

Lassen sich bei Nichtgefallen die vorgenommenen Änderungen wieder rückgängig machen?

Alt 25.04.2020, 19:57   #9
stefanbecker
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Das nennt sich Whitelisting. Damit kann mannicht gehende Domains freischalten.

https://www.kuketz-blog.de/blokada-t...d-unterbinden/


Bei DNS66:Reiter "Hosts", "+"-Zeichen, URL erfassen, Regel "Erlauben"

Alt 25.04.2020, 20:47   #10
TrojanerHunterNEW
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Hallo,


Ja, Nein doch, DNS66 funktoniert auch met verWurtzelten Geräten ?


Und zu Blockada will bei mir auch nicht funzen...


Gerät Os Android 4.2.2.


THN
__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 25.04.2020, 21:00   #11
stefanbecker
 
Malwarebytes selbst infiziert !? - Standard

Malwarebytes selbst infiziert !?



Ich denke mal, mit Android 4.2 geht kaum noch aktuelle Software.

Dns66 und Blokada geht beides ohne Root.

Antwort

Themen zu Malwarebytes selbst infiziert !?
angeblich, bild, dauert, durchgeführt, eingeblendet, einstellungen, gerät, gestartet, guten, icons, infiziert, installiert, kaspersky, länger, malwarebytes, neu, nicht mehr, ordnung, plötzlich, ratlos, scans, strom, tagen, verändert, zuviel



Ähnliche Themen: Malwarebytes selbst infiziert !?


  1. MALWAREBYTES schaltet den Webschutz selbst aus - lässt sich nicht mehr starten --> VIRUS?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.05.2017 (3)
  2. Malwarebytes findet malware - einfach in Quarantäne schieben oder ist der PC infiziert?
    Log-Analyse und Auswertung - 10.08.2014 (3)
  3. USB-Sticks zeigen nur Verknüpfungen, Malwarebytes fand Objekte, die mit "PUP optional A(...)" infiziert sind
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.03.2014 (9)
  4. Avast! meldet: infiziert von VAFPlayer [PUP], kann es aber nicht selbst löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.01.2014 (9)
  5. Win7-64: Eltern-PC infiziert; ESET startet nicht, Malwarebytes updatet nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2013 (11)
  6. Selbst verbreitender Virus - Viele unschuldige DLL's infiziert!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.04.2013 (17)
  7. Programme öffnen sich von selbst - keine bösartigen Objekte laut Malwarebytes, HijackThis File angehängt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2013 (21)
  8. Malwarebytes Anti-Maleware findet 1 infiziert Objekt stürtz aber beim Scannen ab + Superfish.com im FF NoScript Add-on
    Log-Analyse und Auswertung - 28.01.2013 (20)
  9. Malwarebytes bricht ab - Rechner infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.10.2012 (29)
  10. PC infiziert, inkl. Malwarebytes,ESET & OTL-Log
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2012 (19)
  11. Mit BKA-Trojaner infiziert. Malwarebytes hat "PUP.VShareRedir" gefunden.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.03.2012 (11)
  12. Microsoft-Bericht: Fast die Hälfte der Anwender infiziert ihre Rechner selbst
    Nachrichten - 13.10.2011 (0)
  13. Selbst infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2010 (1)
  14. Verdacht auf Trojaner, Malwarebytes schließt von selbst usw.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2009 (11)
  15. Backdoor Virus öffnet selbst seiten im IE, und verschickt sich selbst über MSN
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2009 (1)
  16. PC mit Trojaner und Virus infiziert (hijaktis+malwarebytes logs)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.02.2009 (7)
  17. Laptop auch infiziert, Logfile nach Malwarebytes Anti Malware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (9)

Zum Thema Malwarebytes selbst infiziert !? - Guten Tag, ich habe ein OnePlus 7, auf dem ua Malwarebytes installiert ist. Vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, das mein Gerät plötzlich zuviel Akku verbraucht. Ich versetze das Gerät - Malwarebytes selbst infiziert !?...
Archiv
Du betrachtest: Malwarebytes selbst infiziert !? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.