Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: HDMI geht plötzlich nicht mehr

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 20.11.2019, 21:34   #1
harlud
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Hallo und guten Abend!
Ich wollte gerade mit meinem alten ACER Netbook Aspire One 756 und einem Grundig Flachbildfernseher Youtube Filme ansehen. Sowohl mit Linux Mint 19.2 als auch mit Windows 7 Pro gibt es auf dem Fernseher nur das Hintergrundbild des Computers. Die Dateien des Desktops werden nicht dargestellt, der Mauszeiger manchmal. Ein Wechsel der HDMI-Eingänge brachte nichts, das Zurücksetzen des Fernsehers auf die Werkseinstellung auch nicht. Das Netbook läuft soweit normal. Bevor die Frage aufkommt: ACER stellt für dieses Netbook kein UEFI zur Verfügung. Deshalb werde ich Win 7 im Januar vom Netz nehmen müssen. Ich habe leider kein 2. HDMI-Kabel, auch keinen 2. Flachbildfernseher (nur noch einen alten Röhrenfernseher). Es kann natürlich am Kabel liegen. Gibt es einen Hardwaredefekt im Netbook für den HDMI-Ausgang, der sowohl für Windows als auch für Linux relevant ist? Am Update von Mint 18 auf 19.2 wird es ja wohl nicht liegen. Was schlagt Ihr vor?
LG. Ludger

Alt 20.11.2019, 22:04   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Zitat:
Zitat von harlud Beitrag anzeigen
Ich wollte gerade mit meinem alten ACER Netbook Aspire One 756 und einem Grundig Flachbildfernseher Youtube Filme ansehen. Sowohl mit Linux Mint 19.2 als auch mit Windows 7 Pro gibt es auf dem Fernseher nur das Hintergrundbild des Computers. Die Dateien des Desktops werden nicht dargestellt, der Mauszeiger manchmal. Ein Wechsel der HDMI-Eingänge brachte nichts, das Zurücksetzen des Fernsehers auf die Werkseinstellung auch nicht.
Hm. Auf die Idee, dass hier eine Desktoperweiterung im Spiel ist und der Fernseher als zweiter Monitor eingenunden wird, bist du noch nicht gekommen??

Zitat:
Zitat von harlud Beitrag anzeigen
Das Netbook läuft soweit normal. Bevor die Frage aufkommt: ACER stellt für dieses Netbook kein UEFI zur Verfügung. Deshalb werde ich Win 7 im Januar vom Netz nehmen müssen.
Was ist denn das für ein Zusammenhang?
Das hat erstens nichts mit dem Monitor oder Fernseher zu tun, zweitens ist Windows 7 ab Januar eh tot und muss ALLEIN DESWEGEN vom Netz. Und drittens: Windows 10 lässt sich auch im CSM-Modus installieren.
__________________

__________________

Alt 20.11.2019, 23:10   #3
harlud
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Hallo Cosinus!
Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Hm. Auf die Idee, dass hier eine Desktoperweiterung im Spiel ist und der Fernseher als zweiter Monitor eingenunden wird, bist du noch nicht gekommen??
Ich wusste gar nicht, dass sowas geht. Nach Änderung der Einstellung von Menü->Einstellungen->Bildschirm kann ich wieder den Netbookbildschirm auf dem Fernseher sehen. Vielen Dank soweit!
Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Und drittens: Windows 10 lässt sich auch im CSM-Modus installieren.
Was ist der CSM-Modus? Bei Wikipedia gibts dazu viele nicht passende Vorschläge.
LG. Ludger
__________________

Alt 20.11.2019, 23:44   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Doch da gibt es wa bei wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Unifie...ware_Interface
https://en.wikipedia.org/wiki/Unifie...ce#CSM_booting
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.11.2019, 10:31   #5
harlud
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Im englischen Wikipedia steht:
Zitat:
CSM booting
To ensure backward compatibility, most UEFI firmware implementations on PC-class machines also support booting in legacy BIOS mode from MBR-partitioned disks, through the Compatibility Support Module (CSM) that provides legacy BIOS compatibility.
Wie soll ich denn Windows 10 unter CSM installieren, wenn ich gar kein UEFI bekommen kann?


Alt 21.11.2019, 10:55   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Oje, du hast da einiges nicht verstanden.

UEFI oder CSM ist nichts was man in einem OS installieren kann! Moderne Boards, also seit etwa 2012, werden nicht mehr mit einem BIOS sondern mit UEFI ausgestattet. Der UEFI-Modus sieht aber vor, dass ein entsprechend kompatibles Betriebssystem vorhanden sein muss. Für ältere Systeme, Vista und älter, bieten UEFI-PCs einen Emulationsmodus an. Und der nennt sich CSM. Eben damit man von MBR-Platten die alten Betriebssysteme booten kann.

Auch Windows 7 lässt sich im UEFI-Modus installieren. Ist aber recht unüblich. Microsoft hat das erst so richtig mit Windows 8 eingeführt.

Und wer einen alten BIOS-Computer hat, der installiert Windows 10 halt im "alten" Modus. So wie man das bis Windows 7 auch immer getan hat. Lies mal den Artikel Neuinstallation von uns - wir gehen von aktuellen UEFI-Rechnern aus. Da du Windows 10 auf einen älteren BIOS-Computer installieren willst, musst du in rufis entsprechend den Stick anders erstellen. Als Partitionsschema nimmst du dann MBR für BIOS bzw UEFI-CSM.
__________________
--> HDMI geht plötzlich nicht mehr

Alt 21.11.2019, 11:38   #7
harlud
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
[...]
Und wer einen alten BIOS-Computer hat, der installiert Windows 10 halt im "alten" Modus. So wie man das bis Windows 7 auch immer getan hat. Lies mal den Artikel Neuinstallation von uns - wir gehen von aktuellen UEFI-Rechnern aus. Da du Windows 10 auf einen älteren BIOS-Computer installieren willst, musst du in rufis entsprechend den Stick anders erstellen. Als Partitionsschema nimmst du dann MBR für BIOS bzw UEFI-CSM.
Kann ich danach wieder Linux als DualBoot installieren und kann G-Parted wieder die dafür nötigen Partitionen erstellen, ohne dass Win10 zickt?

Alt 21.11.2019, 11:50   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Wieso "wieder"? Natürlich geht das. Da das kein UEFI-Rechner ist, hast du die ganzen normale Partitionseinrichtung im MBR-Schema. MBR gibt es seit Urzeiten!

Dualboot würde ich mir aber nicht mehr antun. Dann lieber Linux normal und Windows als Gast in einer VM.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.11.2019, 12:22   #9
harlud
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Neue Fragen:
Wenn ich den Stick mit rufus bootfähig mache, kann ich also C: als Partition angeben, dort wird dann Win10 installiert und der Rest bleibt erhalten?

Was spricht gegen Dualboot, wenn die UEFI-Probleme mit Linux gar nicht passieren können?

Ich hatte damals kurz WIN10 auf dem Rechner, es ließ sich aber nicht aktualisieren. Danach habe ich auf die Festplatte wieder den vorher mit Clonezilla gesicherten Klon aufgespielt. Sind die Registrierungsdaten für Win10 auf dem Computer gewesen und daher jetzt weg, oder liegen sie auf einem Microsoft-Server?

Was hälst Du von den WIN 10 home Product Keys für ca. 5,-€ , die man bei ebay kaufen kann?

LG. Ludger

Alt 21.11.2019, 12:33   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Zitat:
Neue Fragen:
Wenn ich den Stick mit rufus bootfähig mache, kann ich also C: als Partition angeben, dort wird dann Win10 installiert und der Rest bleibt erhalten?
Was hat das mit HDMI und UEFI vs CSM zu tun?
Warum soll das Windows-Setup etwas löschen, was du nicht in Auftrag gegeben hast?


Zitat:
Ich hatte damals kurz WIN10 auf dem Rechner, es ließ sich aber nicht aktualisieren. Danach habe ich auf die Festplatte wieder den vorher mit Clonezilla gesicherten Klon aufgespielt. Sind die Registrierungsdaten für Win10 auf dem Computer gewesen und daher jetzt weg, oder liegen sie auf einem Microsoft-Server?
Ich hab dir doch extra den Artikel zur Neuinstallation verlinkt. Da steht, das man KEINEN key eintippen muss bei der Installation.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.11.2019, 13:41   #11
harlud
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Warum soll das Windows-Setup etwas löschen, was du nicht in Auftrag gegeben hast?
Denen trau ich alles zu, z.B. auch, dass man bei der Installation keine Wahl einer bestimmten Partition hat, weil alles formatiert wird.
Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ich hab dir doch extra den Artikel zur Neuinstallation verlinkt. Da steht, das man KEINEN key eintippen muss bei der Installation.
Den hab ich natürlich sofort gelesen. Ich frag aber lieber einmal zu viel als einmal zu wenig nach.
Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Was hat das mit HDMI und UEFI vs CSM zu tun?
Die UEFI-Geschichte war anfangs eigentlich keine Frage, sondern die Begründung, warum ich immer noch das untote WIN7 drauf habe.

Alt 21.11.2019, 13:56   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Man macht immer ein Backup bevor man mit irgendeinem OS-Setup oder wie auch immer den Partitionen herumschraubt oder was formatiert! Was nützt es denn irgednwelche Theorien zu spielen und dann klickt man was falsch und alles ist weg.

In der Vergangenheit war es aber so, dass Windows den Bootloader von Linux zerstört hat. Ob das immer noch der Fall ist weiß ich nicht, weil Dualboot einfach kacke ist und ich das nicht mehr wirklich verfolge. Probier es doch einfach aus.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.11.2019, 14:04   #13
harlud
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Man macht immer ein Backup bevor man mit irgendeinem OS-Setup oder wie auch immer den Partitionen herumschraubt oder was formatiert! Was nützt es denn irgednwelche Theorien zu spielen und dann klickt man was falsch und alles ist weg.
Klar!
Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
[...] , weil Dualboot einfach kacke ist und ich das nicht mehr wirklich verfolge. Probier es doch einfach aus.
Warum?

PS.: Rufus ist ja wohl eine*.exe, d.h. , dass ich das noch in diesem Jahr angehen sollte. Win brauche ich nur sehr selten (meistens für die Updates, selten für den linuxresistenten Canonscanner und die Kartenupdates der Garmin Navis.

Geändert von harlud (21.11.2019 um 14:15 Uhr) Grund: PS

Alt 21.11.2019, 14:19   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Dualboot ist kacke, weil man immer mit den Partitionen und Bootloader aufpassen muss. Außerdem muss man zwei Systeme pflegen und kann dies nicht gleichzeitig tun. Wenn Windows geladen ist muss man das tw. stundenlange Updaten abwarten und kann nicht wirklich am Rechner arbeiten - das parallel installierte Linux kann man ja nicht einfach booten.
Das ist einfach nur noch Frickel, Krampf und Würg. Dualboot mach ich nicht mehr.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.11.2019, 14:44   #15
schlawack
 
HDMI geht plötzlich nicht mehr - Standard

HDMI geht plötzlich nicht mehr



Zitat:
Was hälst Du von den WIN 10 home Product Keys für ca. 5,-€ , die man bei ebay kaufen kann?
Kannst du probieren, aber die Gefahr ist hoch das das Keys sind die mehrfach verkauft wurden und du deinen gekauften dann nicht aktivieren kannst. wenn du jedoch Glück hast, hast du für kleinstes Geld einen Key erwischt der sauber ist und von Microsoft nicht gesperrt wird.
__________________
Windows 10 Pro 1909

Antwort

Themen zu HDMI geht plötzlich nicht mehr
abend, acer, alten, aspire, compu, dargestellt, dateien, filme, frage, guten, hintergrundbild, januar, linux, mauszeiger, min, natürlich, nicht mehr, nichts, plötzlich, update, wechsel, windows, windows 7, youtube, zurücksetzen



Ähnliche Themen: HDMI geht plötzlich nicht mehr


  1. Zahlreiche Fenster öffnen sich plötzlich, eines Fullscreen vorne, TaskManager geht nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 01.10.2016 (21)
  2. Keine sounds mit verschiedenen Kopfhörer aber über HDMI mit Fernseher verbunden geht sound
    Netzwerk und Hardware - 21.11.2015 (1)
  3. USB Maus geht nicht mehr - neue Maus geht nach 2 Tagen auch nicht mehr!
    Netzwerk und Hardware - 26.10.2015 (4)
  4. Sound geht plötzlich nicht mehr - Treiber gelöscht? - piepen vom Motoerboarb
    Alles rund um Windows - 09.02.2014 (5)
  5. windows 7 - plötzlich langsam, firefox geht ungewollt auf werbeseiten, cinergy s funktioniert nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 30.06.2013 (10)
  6. Virus ähnlich Bundestrojaner-Webcam plötzlich aktiviert-Nichts geht mehr :(
    Log-Analyse und Auswertung - 28.11.2012 (8)
  7. Win7 herunterfahren Button reagiert nicht, strg+alt+entf geht nicht mehr & cmd.exe geht nicht auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.12.2011 (25)
  8. Ordner auf Externer WD HDMI Festplatte lassen sich nicht mehr öffnen, PC hängt sich auf
    Netzwerk und Hardware - 17.11.2011 (14)
  9. Plötzlich kein Bild über HDMI mehr
    Alles rund um Windows - 02.05.2011 (2)
  10. iexplore.exe + IE Startet plötzlich + FF leitet bei googel Suche um + AV geht nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2010 (2)
  11. Antivirus Programme starten nicht mehr//Systemreset geht nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2010 (1)
  12. avira plötzlich nicht mehr aktiv und lässt sich nicht mehr aktivieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.12.2009 (13)
  13. Netzwerk geht nicht mehr, DNS plötzlich 192.168.0.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.04.2009 (11)
  14. Internet geht auf einem PC nicht mehr, Laptop (am gleichen Router angeschlossen) geht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2007 (0)
  15. Maus geht nicht mehr java geht nicht mehr...
    Log-Analyse und Auswertung - 05.09.2007 (3)
  16. Internet geht plötzlich nicht mehr :S
    Alles rund um Windows - 17.05.2007 (7)
  17. Plötzlich geht gar nichts mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.03.2005 (1)

Zum Thema HDMI geht plötzlich nicht mehr - Hallo und guten Abend! Ich wollte gerade mit meinem alten ACER Netbook Aspire One 756 und einem Grundig Flachbildfernseher Youtube Filme ansehen. Sowohl mit Linux Mint 19.2 als auch mit - HDMI geht plötzlich nicht mehr...
Archiv
Du betrachtest: HDMI geht plötzlich nicht mehr auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.