Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 04.11.2018, 16:57   #16
Darklord666
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Dafür müsste ich den Rechner aufschrauben und dann ist die Garatie futsch !
Ich sag ja nicht das du das tun sollst.

Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Der Rechner wurde, zumindest, in den letzten Monaten noch nicht einmal bewegt. Kann das trotzdem sein?
Klar kann das sein, wenn's von Werk schlampig eingebaut wurde.

Alt 04.11.2018, 17:07   #17
buju
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von Darklord666 Beitrag anzeigen
PS: Bei Aldi-PC's weisst du natürlich nie, wo die Komponenten alle her kommen. Evtl. wurde da eine alte Platte verbaut. Wer weiss...
Glaub' ich auch nicht wirklich; denn wenn das öffentlich wird haben die aber ein heftiges Image-/Absatzproblem .

Habe mir jetzt mal von der Seagatehomepage (HDD ist von denen) 'SeaTools for Windows' herunter geladen. Den Kurztest hat sie schon einmal bestanden .
Der Langtest sagt, dass er noch knapp zwei Stunden braucht .
Geh' jetzt erst mal mit dem Hund raus der 'beschwert' sich schon seid ner' 1/2 Stunde ... passt: mir raucht sowieso im Moment der Kopf.
__________________


Geändert von buju (04.11.2018 um 17:34 Uhr)

Alt 04.11.2018, 19:22   #18
felix1
/// Helfer-Team
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Dafür müsste ich den Rechner aufschrauben und dann ist die Garatie futsch !
Das ist so nicht richtig. Du darfst, wenn Du es sorgfältig machst, durchaus den Rechner öffnen. Wie willst Du sonst zusätzlichen Speicher oder eine weitere HD einbauen. Das kann Dir kein Händler untersagen und verstösst auch nicht gegen die Gewährleistung.
Die Zeiten, wo Rechner versiegelt wurden, sind schon lange vorbei.
__________________
__________________

Alt 04.11.2018, 19:32   #19
buju
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



@felix:
Gut zu wissen !

Jetzt ist auch der einfache Langzeittest (Seagate) durch: Bestanden!
Liest Du denn aus den Logs / dem Thread auch raus, dass die HDD hinüber ist?
Die Antworten von Darklord666 beunruhigen mich schon sehr .

Alt 04.11.2018, 20:28   #20
felix1
/// Helfer-Team
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
@felix:
Gut zu wissen !

Jetzt ist auch der einfache Langzeittest (Seagate) durch: Bestanden!
Liest Du denn aus den Logs / dem Thread auch raus, dass die HDD hinüber ist?
Die Antworten von Darklord666 beunruhigen mich schon sehr .
Ich habe gerade gesehen, dass MKDB den Rechner bereinigt hat. Je nach Grad der Infektion kann da trotz sorgfältiger Arbeit mal etwas daneben gehen.Poste mal aus dem Ereignisprotokoll die entsprechenden Einträge.

__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 04.11.2018, 20:43   #21
buju
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Naja, M-K-D-B hat festgestellt, dass mein 1tes Log von MBAM wohl zwei Fehlalarme enthielt; daraufhin hat er mich später gebeten einen weiteren Scan mit MBAM ausführen und da war dann alles gut - das war's schon.
Was genau möchtest Du denn aus dem Ereignisprotokoll wissen? Und wo finde ich das? Ist das die Ereignisanzeige (lokal)?

Alt 04.11.2018, 21:06   #22
stefanbecker
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Code:
ATTFilter
Drive c: (Win10 Pro 64bit) (Fixed) (Total:117.64 GB) (Free:14.22 GB) NTFS
Drive d: (backup) (Fixed) (Total:271.51 GB) (Free:189.78 GB) NTFS
Drive e: (Recover) (Fixed) (Total:60 GB) (Free:42.42 GB) NTFS
Drive h: (fhp & Games) (Fixed) (Total:200 GB) (Free:28.83 GB) NTFS
Drive i: (Secure & pagefile.sys) (Fixed) (Total:200 GB) (Free:186.38 GB) NTFS
Drive j: (Downloads) (Fixed) (Total:200 GB) (Free:133.56 GB) NTFS

\\?\Volume{3a5acbd8-ec76-4412-9d53-64dea1c9a3ee}\ () (Fixed) (Total:0.49 GB) (Free:0.09 GB) NTFS
\\?\Volume{18524061-d299-4b55-95ba-8af8f1c7905f}\ () (Fixed) (Total:0.09 GB) (Free:0.07 GB) FAT32

==================== MBR & Partitionstabelle ==================

========================================================
Disk: 0 (Size: 931.5 GB) (Disk ID: 8ABE4A17)

Partition: GPT.

========================================================
Disk: 1 (Size: 119.2 GB) (Disk ID: 8ABE4A28)
         
Wenn ich das so richtig lese, hast du eine 120 GB SSD und eine 1 TB Magnetplatte.

Die SSD ist bereits viel zu voll.

Die Magnetplatte ist meiner Meinung nach unsinnig partitioniert. Was für einen Sinn macht z. B. "Backups" als Partition auf einer Systemplatte? Backups gehören auf eine externe Platte.

Am einfachsten wäre es, die Daten zu sichern und Windows 10 neu zu installieren.

Dann die 1 TB Platte mit einer einzigen Partition neu formatieren.

Räume auf, alles andere ist Pfusch am Bau.

Alt 04.11.2018, 21:45   #23
felix1
/// Helfer-Team
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Am einfachsten wäre es, die Daten zu sichern und Windows 10 neu zu installieren.

Dann die 1 TB Platte mit einer einzigen Partition neu formatieren.

Räume auf, alles andere ist Pfusch am Bau.
Das mit der Neuinstallation wurde schon angeraten, der TO scheint da etwas schwerhörig zu sein.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 04.11.2018, 21:48   #24
stefanbecker
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Hä?

Alt 04.11.2018, 21:57   #25
buju
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Ja, aufräumen und alles neu ist eine konsequente Option.
Und 'backup' ist da nur ein Name; letzendlich sind da Thunderbird-Sicherungen, MozBackups, Registrysicherungen und auch snapshot drauf sowie 'Sichern und Wiederherstellen w7' (Ich weiss ist bald mit 1809 komplett Geschichte). Das alles ist aber noch einmal auf zwei Externen gesichert und nur deshalb zusätzlich auf der HDD um es im Fall der Fälle vielleicht ein bisschen einfacher zu haben.
Aber ist den die HDD nun hinüber oder nicht ?

Geändert von buju (04.11.2018 um 22:05 Uhr)

Alt 04.11.2018, 22:10   #26
felix1
/// Helfer-Team
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Ja, aufräumen und alles neu ist eine konsequente Option.
Aber ist den die HDD nun hinüber oder nicht ?
Beide Programme sagen gut. Lassen wir das mal so stehen. Weiter benutzen, wichtige Daten auf externe Datenträger sichern. Sollte man eigentlich immer machen.
Und wenn dann noch Probleme auftreten -> Gewährleistung
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 06.11.2018, 14:18   #27
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Ja, aufräumen und alles neu ist eine konsequente Option.
Und 'backup' ist da nur ein Name; letzendlich sind da Thunderbird-Sicherungen, MozBackups, Registrysicherungen und auch snapshot drauf sowie 'Sichern und Wiederherstellen w7' (Ich weiss ist bald mit 1809 komplett Geschichte). Das alles ist aber noch einmal auf zwei Externen gesichert und nur deshalb zusätzlich auf der HDD um es im Fall der Fälle vielleicht ein bisschen einfacher zu haben.
Aber ist den die HDD nun hinüber oder nicht ?
Ob das nur ein name ist, ist schlichtweg irrelevant; Backups haben eigentlich nicht auf der selben Platte zu suchen. Und wenn muss man dafür nicht eine extra Partition für verschleudern.

Ebenfalls ziemlich sinnfrei: eine extra Partition für Downloads
Es gibt doch extra Ordner wenn man das schon auftrennen will und nebenbei bemerkt werden v.a. Downloads von Programmen sehr schnell obsolet weil viele Programme laufend aktualisiert werden. Uralte Setups aufzubewahren ergibt keinen Sinn.

Warum nicht die SSD nur für Windows und Programme?
Die TB-Magnetplatte mit genau einer Partition austatten und darauf erstellt man verschiedene Ordner für seinen eigenen Dateien, Musik, Spiele und meintewegen auch Backups und Downloads??

Ich versteh diesen Zwang möglichst viele Partitionen zu erstellen einfach nicht.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.11.2018, 16:34   #28
buju
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Backups haben eigentlich nicht auf der selben Platte zu suchen. Und wenn muss man dafür nicht eine extra Partition für verschleudern.
Ich habe doch geschrieben, dass ich diese Backups alle noch auf ZWEI Externen habe.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ebenfalls ziemlich sinnfrei: eine extra Partition für Downloads
Es gibt doch extra Ordner wenn man das schon auftrennen will und nebenbei bemerkt werden v.a. Downloads von Programmen sehr schnell obsolet weil viele Programme laufend aktualisiert werden. Uralte Setups aufzubewahren ergibt keinen Sinn.
Die HDD habe ich vor fast 2 Jahren so partitioniert weil ich Ordnung haben wollte. Heute würde ich das so nicht mehr machen.
Meine Downloads werden tagesaktuell aktualisiert und wenn die neue Datei gespeichert ist wird sofort die Vorgängerversion gelöscht.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Warum nicht die SSD nur für Windows und Programme?
Die TB-Magnetplatte mit genau einer Partition austatten und darauf erstellt man verschiedene Ordner für seinen eigenen Dateien, Musik, Spiele und meintewegen auch Backups und Downloads??

Ich versteh diesen Zwang möglichst viele Partitionen zu erstellen einfach nicht.
Auf meiner SSD sind nur Windows und Programme. Meine grossen Spiele habe ich auf die HDD installiert/ausgelagert.

Wie eben schon geschrieben habe ich die HDD so partitioniert eben weil ich Ordnung haben wollte. Zum anderen fand ich es damals Klasse partitionieren zu können - ist kein Teufelswerk, weiss ich - hatte aber Respekt davor.
Von Zwang kann keine Rede sein: Gründe siehe vor.
Wenn ich Lust & Zeit habe formatiere ich die HDD zu EINER Partition - vollkommen zwangsfrei .

Viel mehr würde mich interessieren ob Du auch der Meinung bist, dass die HDD noch in Ordnung ist. Darklord666 hat mich mit seinen Antworten zur HDD doch stark verunsichert.

Alt 06.11.2018, 17:23   #29
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Ich habe doch geschrieben, dass ich diese Backups alle noch auf ZWEI Externen habe.
Dagegen hab ich ja auch nichts gesagt, aber man darf die extra Partition dafür in Frage stellen.


Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Die HDD habe ich vor fast 2 Jahren so partitioniert weil ich Ordnung haben wollte. Heute würde ich das so nicht mehr machen.
Meine Downloads werden tagesaktuell aktualisiert und wenn die neue Datei gespeichert ist wird sofort die Vorgängerversion gelöscht.
Deswegen ja der Vorschlag da mal aufzuräumen. Downloads und Backups kannste ja ohne Schmerzen löschen. Und dann kannst die wichtigen Partitionen vergrößern.


Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Von Zwang kann keine Rede sein: Gründe siehe vor.
Naja mit Zwang meine ich, dass auf Biegen und Brechen unnötige mini Partitionen erstellt werden anstatt flexibler zu sein mit Verzeichnissen. Verzeichnisse erzielen dieselbe "optische" Wirkung mit der Ordnung. Und du glaubst nicht wie oft ich das schon gesehen habe, dass v.a. Laien für jeden Furz eine extra Partition anlegen.

Andere Partitionen/Volumes machen eigentlich nur dann Sinn, wenn man den Speicherplatz limitieren bzw ein Vollaufen der root/system partition verhindern will. Da ist Linux das beste Beispiel, ich leg /home, /tmp und /var immer auf separate volumes, damit root nicht volläuft kann.

Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Wenn ich Lust & Zeit habe formatiere ich die HDD zu EINER Partition - vollkommen zwangsfrei .
Ist dein Rechner, du musst damit klarkommen nicht ich

Zitat:
Zitat von buju Beitrag anzeigen
Viel mehr würde mich interessieren ob Du auch der Meinung bist, dass die HDD noch in Ordnung ist. Darklord666 hat mich mit seinen Antworten zur HDD doch stark verunsichert.
Fehler hab ich da nicht gesehen - und dicke Brocken in System Volume Information haben so auch nichts mit defekten Platten zu tun. Vllt hat Windows zuviele Wiederherstellungspunkte oder so.

Könnte dir aber auch egal sein, wenn die Partition sich über die komplette Platte erstrecken täte
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.11.2018, 18:15   #30
Darklord666
 
System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Standard

System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß [gelöst]



Meine Aussage in #10 bzgl. der HD bezog sich auf das CDI-Log mit den völlig strangen S.M.A.R.T.-Werten.

Tools können aber auch versagen und wie Cosinus und Felix und ich schon schrieben kann die konfuse Partitionierung auch zu konfusen Ergebnissen führen.

Das volllaufen der Partition kann wie ich und Cosinus schrieb eben auch z.B. daran liegen, dass Windows zuviele Wiederherstellungpunkte anlegt oder die Wiederherstellungspunkte nicht mehr löscht.

Optionen wie bereits gesagt: Sichern -> Neuinstallieren (max. 2 Partitionen) oder falls Problem besteht -> Gewährleistung.

Antwort

Themen zu System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß
ausgeführt, daten, datenträgerbereinigung, ellung, formation, gestern, information, kaffee, löschen, nicht, partition, plötzlich, praktisch, schattenkopien, spiele, system, system volume information, systemdateien, systemwiederherstellung, voll, volume, weiteres



Ähnliche Themen: System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß


  1. Win xp, System Volume Information Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 07.08.2013 (11)
  2. System Volume Information löschen?
    Alles rund um Windows - 12.09.2011 (3)
  3. system volume information
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2009 (6)
  4. Trojaner in der System Volume Information
    Mülltonne - 27.12.2008 (0)
  5. System Volume Information
    Alles rund um Windows - 14.02.2008 (32)
  6. System Volume Information
    Log-Analyse und Auswertung - 25.07.2007 (1)
  7. System Volume Information
    Alles rund um Windows - 14.07.2007 (1)
  8. 2 System Volume Information Ordner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.05.2007 (1)
  9. Was ist genau C:\System Volume Information?
    Alles rund um Windows - 07.12.2006 (2)
  10. system volume information
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.08.2006 (3)
  11. System Volume Information
    Alles rund um Windows - 03.06.2006 (1)
  12. System Volume Information
    Alles rund um Windows - 09.01.2006 (11)
  13. Virus in C:\System Volume Information
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2005 (1)
  14. System Volume Information Löschen
    Alles rund um Windows - 25.06.2005 (6)
  15. System volume information
    Alles rund um Windows - 13.02.2005 (1)
  16. System Volume Information
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2005 (4)
  17. System Volume Information??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2004 (2)

Zum Thema System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß - Zitat: Zitat von buju Dafür müsste ich den Rechner aufschrauben und dann ist die Garatie futsch ! Ich sag ja nicht das du das tun sollst. Zitat: Zitat von buju - System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß...
Archiv
Du betrachtest: System Volume Information auf h:\(Daten&Spiele) plötzlich fast 116 GB groß auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.