Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 28.11.2017, 21:28   #16
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Na gut. Du hast also beide Platten als ein großes logisches Laufwerk zusammengefasst? Als RAID0? Dann müsste also die Gesamtgröße das Doppelte der kleinsten Migliedfestplatte sein.

1) Ist das so?
2) Falls ja, wird dieser RAID0-Verbund im Windows-Setup auch als solches erkannt oder nur die einzelnen Platten ansich?
3) du willst doch das System auf diesen Verbund installieren oder nicht?
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 28.11.2017, 21:32   #17
lenne
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



1.) Beide Platten sind ca. 900 GB groß. Platten werden als 1,8 TB deklariert
2.) Im Windows auf der SSD werden die Platten als einzelne Festplatte erkannt
3.) Ja, eigentlich möchte ich auf dem RAID0 Windows installieren
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Trojaner Board.png (17,6 KB, 5x aufgerufen)
__________________


Alt 28.11.2017, 21:38   #18
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Zitat:
1.) Beide Platten sind ca. 900 GB groß. Platten werden als 1,8 TB deklariert
2.) Im Windows auf der SSD werden die Platten als einzelne Festplatte erkannt
Dann isses ein RAID0- also das was du willst

Zitat:
3.) Ja, eigentlich möchte ich auf dem RAID0 Windows installieren
Du hast schon ne SSD? Dann sollte man tunlichst Windows da drauf lassen und den 1,8T RAID0 Verbund kannst du für Daten und Spiele nehmen!
Man schmeißt doch nicht eine vorhandene SSD weg und Windows wieder auf konventionelle Platten zu knallen!

BTW: 2x Windows installieren ist in den allermeisten totaler Unfug. Aus sicherheitstechnischer Sicht ergibt das keinen Sinn und erzeugt nur unnötig Arbeit, da man auf einem Rechner sich unnötig doppelt Arbeit mit den Windows-Updates macht. Dualboot ist an für sich schon ein oft unnötiger Krempel.
__________________
__________________

Alt 28.11.2017, 21:44   #19
lenne
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Ich schrieb: Mein neuer Ansatz, die Festplatten im RAID0 zusammen mit der SSD, auf welcher Windows installiert ist, zu nutzen ist eigentlich zufriedenstellend. Trotzdem verstehe ich nicht, warum Windows sich nicht auf dem RAID0 installieren lässt.

Naja, ich habe ja jetzt eine Lösung gefunden. Eben bei der Installation den Installationspfad zu ändern...


Boah so weit bin ich auch schon. Windows auf der SSD nutzen und das RAID0 für kram. Zwar nicht mein Ziel, da ich jedes mal für Programme den Installationspfad ändern muss (oder?). Aber besser als Zeit zu verschwenden. Wobei mich immer noch ärgert, dass ich kein RAID nutzen kann...

Alt 28.11.2017, 21:50   #20
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Was ist denn das für ein Quatsch, das ändert man doch nicht! SSD für Betriebssystem und gängige Programme und ne normale Platte für Daten und Spiele ist gängige und beste Praxis!

Du sollst ja auch nicht GRUNDSÄTZLICH jedes Programm auf die SSD installieren weil man sonst überhaupt keinen Vorteil der schnellen SSD hat. Nur große dicke Spiele und etlichen dicke Daten landen auf die normale Festplatte(n) weil SSD-Speicher rar und teuer ist und weil man für große Videodateien keine Pfeilschnellen Zugriffszeiten benötigt!


Wenn du Windows auf den Plattenverbund installierst hast du garkeinen vernünftigen Einsatzzweck für die SSD mehr

__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 28.11.2017, 21:53   #21
lenne
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Da Windows auf der SSD installiert ist, muss ich den Installationspfad ändern, damit die Programme auf dem RAID landen.

Alt 28.11.2017, 22:02   #22
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Icon32

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Zitat:
Zitat von lenne Beitrag anzeigen
Da Windows auf der SSD installiert ist, muss ich den Installationspfad ändern, damit die Programme auf dem RAID landen.
Ja das hab ich auch geschnallt. Und genau das ist Sinn und Zweck das ganzen wenn man die schnelle SSD entlasten will. Vllt liest du mal meine Beiträge richtig?
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 28.11.2017, 22:04   #23
felix1
/// Helfer-Team
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Zitat:
Zitat von lenne Beitrag anzeigen
Da Windows auf der SSD installiert ist, muss ich den Installationspfad ändern, damit die Programme auf dem RAID landen.
Eine 250iger SSD? So viele Programme wirst Du wohl nicht haben
Das Raid0-Konstrukt als reines Datengrab könnte Sinn machen
Aber den Installationsort von Programmen zu ändern während der Installation ist ja auch nicht das Problem.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 28.11.2017, 22:06   #24
lenne
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Mir alles bekannt. Kann nur immer noch kein Windows auf meinem RAID installieren. Das RAID als Datengrab zu nutzen ist mir gestern eingefallen und stellt mich erstmal grundsätzlich zu frieden. Nützlicher war jedoch für mich, ein "Office-Windows" und eins zum rumprobieren...

Hm, wenn du das geschnallt hast, warum gehst du dann davon aus, dass ich alle Programme auf meiner SSD installieren möchte: Du schriebst:Du sollst ja auch nicht GRUNDSÄTZLICH jedes Programm auf die SSD installieren

Alt 28.11.2017, 22:11   #25
stefanbecker
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Warum willst du Windows auf ein Raid mit kaputten Platten installieren?

Einerseits könnte Windows der Treiber dafür fehlen, andererseits sind die Platten im Eimer.

Klingt alles sehr durchdacht.

Alt 28.11.2017, 22:14   #26
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Icon19

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Zitat:
Kann nur immer noch kein Windows auf meinem RAID installieren.
Ja das hab ich schon lange geschnallt. Das ergibt aber Null Sinn weil du schon ne SSD hast. Das SSD-Windows willst du lieber wegschmeißen um es neu auf einem unsicheren RAID0-Verbund bestehend aus zwei altersschwachen Festplatten zu installieren.

Das ergibt eigentlich hinten und vorn keinen Sinn. Aber gut mach mal.
Dann rupf halt die schöne schnelle SSD raus. Anschließend:

- RAID auflösen, damit beide Platten einzeln ansprechbar sind
- Linux booten, am besten Ubuntu MATE im Probiermodus, als Experte kann man auch Arch nehmen
- als root bzw mit sudo über das Kommando wipefs -a /dev/sdX beide Platten wipen
- rebooten, RAID0 wieder neu kreieren
- Boot von W10-Setup
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 28.11.2017, 22:16   #27
lenne
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Ich denke die Treiber während der Installation eingebunden zu haben. So viel ich weiß, reichen die vom Mainboard Hersteller. Da habe ich aber keine Ahnung, ob die wirklich reichen und ob ich die richtig eingebunden habe. Habe gelesen, dass man auch die Windows .iso schon mit den Treibern ausstatten kann...

Wie bereits erwähnt, ist der Grund für die Installation auf defekten Platten, die Überlegung eines Neukaufes. Jedoch soll dieser nur stattfinden, wenn Windows bei mir auf einem RAID0 läuft. Dies möchte ich mit den alten Platten Testen.

Die SSD hat weiterhin ihre Daseinsberechtigung für mich im System. Der Plan ist einmal Windows auf SSD, einmal Windows auf RAID0

@cosinus Danke für den Ansatz, ich melde mich nochmal wenn ich Probleme dabei habe

Grüße
lenne

Geändert von lenne (28.11.2017 um 22:23 Uhr)

Alt 28.11.2017, 22:34   #28
felix1
/// Helfer-Team
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Zitat:
Zitat von lenne Beitrag anzeigen
Ich denke die Treiber während der Installation eingebunden zu haben. So viel ich weiß, reichen die vom Mainboard Hersteller. Da habe ich aber keine Ahnung, ob die wirklich reichen und ob ich die richtig eingebunden habe. Habe gelesen, dass man auch die Windows .iso schon mit den Treibern ausstatten kann...
Hier mal Lesestoff, um sicher zu gehen.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 28.11.2017, 22:35   #29
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Solange du halt nur testen willst. Sonst halte ich diesen Ansatz für völligen Schwachfug.
Ich glaube auch nicht, dass ein angeblich so fortschrittliches OS wie Windows 10 keine consumer-RAID-configs erkennt.

Wenn das auch nach dem wipen nicht gehen sollte nimmst du am besten mal ein UNVERÄNDERTES W10-Setup. Und zwar das aktuelle, v1709 natürlich 64-Bit.
__________________
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Warum Linux besser als Windows ist!


Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 28.11.2017, 22:40   #30
lenne
 
Hardware RAID 0,  UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Standard

Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich [gelöst]



Mein Windows 10 ist unverändert. Auf dem Stick und auf der DVD, so wie ich es heruntergeladen habe.
War nur ein Denkansatz, den RAID Treiber direkt in die .iso einzubinden. Habe mich leider wieder nicht richtig ausgedrückt. Mit eingebunden, meinte ich während der normalen Windows Installation. Mit "Treiber laden"

@felix1 Danke für die Literatur

Geändert von lenne (28.11.2017 um 22:49 Uhr)

Antwort

Themen zu Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich
bios, code, cpu, dvd, erkannt, festplatte, folge, grafikkarte, installation, langsam, live, löschen, lösung, mainboard, monitor, motherboard, netzteil, neu, neue, ports, setup, tool, treiber, wiederholt, windows



Ähnliche Themen: Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich


  1. Windows 10 installiert ohne UEFI Aktivierung im BIOS....?
    Alles rund um Windows - 22.09.2017 (2)
  2. Web-Dienst Virustotal analysiert (UEFI-)BIOS-Code
    Nachrichten - 29.01.2016 (0)
  3. Dubiose Probleme: LAN/WLAN und Firewall, installieren neuer Programme nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2015 (6)
  4. US-Cert warnt vor weiteren UEFI-BIOS-Lücken
    Nachrichten - 07.01.2015 (0)
  5. Win7 lässt sich nicht installieren, Festplatten/Bios Problem.
    Netzwerk und Hardware - 14.08.2014 (15)
  6. Win 7 bootet nicht, schwarzer Monitor, Zugriff auf BIOS & Co. nicht möglich
    Alles rund um Windows - 14.05.2014 (2)
  7. PS2 Tastatur wird nicht erkannt / kein BIOS Zugriff möglich
    Netzwerk und Hardware - 04.02.2014 (13)
  8. Start_ShowMyComputer (PUM.Hijack.StartMenu) || Fehlermeldung Festplatte defekt || Programme installieren meist nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 10.04.2013 (22)
  9. Kein installieren der Sicherheitsupdates Bei Windows Update möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2012 (19)
  10. Bundespolizei- Virus, will Windows neu installieren, dies ist allerdings nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 18.11.2011 (18)
  11. HDD wird im Bios nicht Angezeigt Kann windows 7 nicht Installieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.10.2011 (0)
  12. Metropolitan Police - Boot von USB-Stick mit OTLPE wegen fehlender Bios-Funktion nicht möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2011 (15)
  13. DNS Changer , keine avira updates möglich, Spybot nicht zu installieren
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2009 (6)
  14. DNS Changer, Keine Avira Updates mehr möglich, Spybot etc. nicht zu installieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.02.2009 (4)
  15. Virus? Installieren von Programmen nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2008 (6)
  16. Installieren von Programmen nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 12.10.2007 (6)
  17. Virus im Bios möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2003 (10)

Zum Thema Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich - Na gut. Du hast also beide Platten als ein großes logisches Laufwerk zusammengefasst? Als RAID0? Dann müsste also die Gesamtgröße das Doppelte der kleinsten Migliedfestplatte sein. 1) Ist das so? - Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich...
Archiv
Du betrachtest: Hardware RAID 0, UEFI BIOS, Windows Installieren nicht möglich auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.