Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Computer-Virus greift Menschen an!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 05.04.2005, 18:07   #1
D.Alvarado
 
Computer-Virus greift Menschen an! - Icon27

Computer-Virus greift Menschen an!



Sicherheitsexperten warnten bereits im vergangenen Jahr, dass Computerviren immer aggressiver werden würden. Doch selbst die Anti-Viren-Profis konnten offenbar nicht vorhersehen, welche Ausmaße die Bedrohung tatsächlich annehmen würde:

Die Nachricht über den ersten Computervirus, der auch für Menschen gefährlich ist, verbreitet sich wie ein Lauffeuer durch das Internet. "Ich kann verstehen, dass die Leute ungläubig mit dem Kopf schütteln oder lachen, wenn sie meine Geschichte hören. Das würde ich wahrscheinlich auch tun, wenn ich es nicht am eigenen Leib zu spüren bekommen hätte", sagt Dimitri Solicek (23), Chemie-Student aus Rumänien. Nachdem er vor zwei Tagen den Anhang einer E-Mail öffnete, geschah das Unfassbare: Der 23-Jährige spürte, wie es im Inneren seiner Maus zu einem rapiden Temperaturanstieg kam. Das Peripheriegerät wurde so heiß, dass er es irritiert und erschrocken sofort losließ, um sich keine Verbrennungen zuzuziehen. Seine Haut zeigte daraufhin starke Irritationen in Form von Rötung, Brennen und kleinen Pusteln wie bei einer Sonnenallergie. "Zuerst glaubte ich nur an einen blöden Zufall. Dann kam ich jedoch auf die Idee, die Datei einem Anti-Virenspezialisten zuzuschicken."

Mittlerweile liegt eine Stellungnahme des "European Virus Research Lab" (EVRL) vor, die bestätigt, dass es sich bei der eingeschickten Datei um einen Virus handelt, der inzwischen auf den Namen "Lirpa 1.0" getauft wurde. Ein Pressesprecher von EVRL sagte: "Es klingt verrückt, aber Lirpa 1.0 ist tatsächlich der erste Virus, der den Sprung von der digitalen in die reale Welt geschafft hat. Wir haben mittlerweile schon zahlreiche Exemplare abgefangen und einen 'Red Alert' ausgerufen. Lirpa 1.0 befindet sich 'in the wild', das heißt, er hat bereits Hunderte Rechner, beziehungsweise Anwender infiziert. Woher der Virus jedoch stammt, lässt sich bisher nicht genau sagen."

Doch was steckt hinter dieser neuen Gefahr? Den Forschern vom EVRL ist es mittlerweile gelungen, Wirkungsweise und Technik dieses ungewöhnlichen Schädlings zu entschlüsseln: Die "gute" Nachricht zuerst: Sie können Lirpa 1.0 nur zum Opfer fallen, wenn Sie eine moderne, kabellose und optische Maus ohne Kugel benutzen. Der Virus macht sich nämlich eine Schwachstelle in diesen Eingabegeräten zu Nutze, um Schaden anzurichten. Lirpa 1.0 verändert die Abtastrate des Sensors der optischen Maus, der normalerweise dafür zuständig ist, mit einer bestimmen Frequenz Aufnahmen der jeweiligen Oberfläche zu machen und diese in Bewegungen des Mauszeigers umzuwandeln.

Herkömmliche optische Mäuse arbeiten mit einer Abtastrate von 800 dpi, Profi-Mäuse sogar mit 1500 dpi und 6000 Bildern pro Sekunde. Lirpa 1.0 erhöht den dpi-Wert der betroffenen Maus jedoch auf über 5000 dpi, so dass der Grenzwert und die damit verbundene Frequenz um ein Vielfaches überschritten wird. Die Maus kommt mit der Fülle der zu verarbeitenden Informationen nicht zurecht und sendet Frequenzen, die sich negativ auf den menschlichen Körper auswirken. In allen bisher bekannten Fällen traten beim Anwender Hautreizungen auf, die gelegentlich auch mit kleinen Pusteln und leichten Schmerzen verbunden waren.

Und was raten die Experten, um sich vor Lirpa 1.0 zu schützen? "Der Virus ist anders als alles, was bisher da war. Daher wird es noch einige Zeit dauern, bis wir ein wirkungsvolles Gegenmittel entwickelt haben." sagt der EVRL-Sprecher. Jeder Nutzer sollte in den nächsten Tagen darauf achten, ob aktualisierte Signatur-Files für sein Antivirus-Programm zur Verfügung stehen und diese in jedem Fall herunterladen. Wer bis dahin nicht auf seine optische Maus verzichten kann, sollte, so komisch es sich anhören mag, bei Ausflügen ins WWW sicherheitshalber nur mit einem stark isolierten Handschuh surfen.
Quelle

Also ich finde das, ganz ehrlich, erschreckend. Wenn man überlegt, dass es bald noch krasser kommen kann. Ich dachte anfangs an einen schlechten Aprilscherz, da ich die Meldung am 1.April in den Nachrichten gesehen hab.

Ich bin ja mal gespannt, wie sich das in den kommenden 20Jahren entwickeln wird. 3. WK auf Cyberspace-Basis? Is nun denkbar.
__________________
Alles was ich sage, kann und wird gegen mich im Forum verwendet.

Geändert von D.Alvarado (05.04.2005 um 18:08 Uhr) Grund: Quelle vergessen >.<'

Alt 05.04.2005, 18:52   #2
Rene-gad
 
Computer-Virus greift Menschen an! - Standard

Computer-Virus greift Menschen an!



@D.Alvarado
Für einen Aprilscherz ist es ein bisschen zu spät.
__________________


Alt 05.04.2005, 18:57   #3
D.Alvarado
 
Computer-Virus greift Menschen an! - Standard

Computer-Virus greift Menschen an!



Zitat:
Zitat von Rene-gad
@D.Alvarado
Für einen Aprilscherz ist es ein bisschen zu spät.
Wie jetzt?
Das ist kein Scherz von mir?! Ich selbst habe eine Meldung in den Nachrichten gesehn, am 1.April. Nun hab ich mich genauer Informiert und bin auch fündig geworden. Der Artikel an sich wurde ebenfalls am 1.April veröffentlich. Aber ich denke mal, dass weder Fernsehn und Internet-Seiten sich da einen doch ehr schlechten Aprilscherz erlauben. Quelle steht unten bei. Schau also selbst nach. ;-) Hier nochmal der direkte Link zum Artikel.

Von mir ist es kein Scherz!!!
__________________
__________________

Alt 05.04.2005, 19:09   #4
Cidre
Administrator, a.D.
 
Computer-Virus greift Menschen an! - Standard

Computer-Virus greift Menschen an!



Zitat:
Von mir ist es kein Scherz!!!
Von dir vielleicht nicht, aber die Meldung ist ein Scherz.
__________________
Gruß, Cidre


Alt 05.04.2005, 19:12   #5
big_surfer
 
Computer-Virus greift Menschen an! - Standard

Bei einigen Menschen könnte man das schon vermuten



Lipra 1.0 Da muss man doch nicht 5 Bier intus haben um das mal richtig rum zu lesen!


Alt 05.04.2005, 19:13   #6
D.Alvarado
 
Computer-Virus greift Menschen an! - Standard

Computer-Virus greift Menschen an!



Sagt wer?
Gib mir nen Link, wo steht "April April" oder "verarscht" oder was weiss ich. Aber keine *.txt oder so, die ma eben jedes x-Beliebige Kiddy umändern kann.

Scho ehr ne Seriöse Seite.
__________________
--> Computer-Virus greift Menschen an!

Alt 05.04.2005, 19:15   #7
D.Alvarado
 
Computer-Virus greift Menschen an! - Standard

Computer-Virus greift Menschen an!



Ähm gut okay -.- Ich geb mich geschlagen.

Im Archiv der Seite wurde der "Aprilscherz" schon letztes Jahr abgezogen. -mich selbst mal eben auslol-

Macht doch sowas nicht mit nem Paranoiden kleinen Jungen wie mir -wein-

Könnt den Thread schliessen und zu "die Dümmsten Threads überhaupt" verschieben. >.<

Ich find schon noch, was ich da gesehn hab. Der Artikel ist ja vom letzten Jahr.. nicht von diesem -.-

Da is das ding was ich meine >> Link -.-

Sollnse gefälligst "April April" dazu sagen -.- und nicht halb schlafende COmputerjunkies damit ausm schlaf reissen -.-
__________________
Alles was ich sage, kann und wird gegen mich im Forum verwendet.

Geändert von D.Alvarado (05.04.2005 um 19:25 Uhr) Grund: Hab den Bericht gefunden, den ich gesehn hab.. doller scherz -_____-

Antwort

Themen zu Computer-Virus greift Menschen an!
alert, anhang, bilder, blöde, blöden, datei, e-mail, ellung, entschlüsseln, gefahr, gefährlich, geschichte, handel, infiziert., jahre, kleine, lache, leute, maus, meldung, mäuse, nachrichten, namen, neue, neuen, rapide, rechner, schützen, sicherheitsexperten, sicherheitshalber, verändert, wickel, überschritten



Ähnliche Themen: Computer-Virus greift Menschen an!


  1. Wer greift auf meinen Rechner zu ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.10.2013 (5)
  2. Facebook IP greift auf PC zu?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2013 (12)
  3. Android-Trojaner greift mTANs ab
    Nachrichten - 16.03.2012 (0)
  4. Mein eigener Computer greift an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2012 (5)
  5. Hacker greift an!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2012 (6)
  6. Anonymous greift Sicherheitsberater an
    Nachrichten - 26.12.2011 (0)
  7. Fremdes programm greift auf mein Pc zu
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2011 (1)
  8. Virus oder sonstiges greift vermutlich System 32 an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2011 (62)
  9. Botnet greift SSH-Server an
    Nachrichten - 12.08.2010 (0)
  10. Netzwerkvirus greift Internetverbindung an (rhscft.exe)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2010 (4)
  11. Datensätze über 40 Millionen Menschen illegal im Handel
    Nachrichten - 22.07.2009 (1)
  12. Bitte helft einem einfachen Menschen...
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2006 (4)

Zum Thema Computer-Virus greift Menschen an! - Sicherheitsexperten warnten bereits im vergangenen Jahr, dass Computerviren immer aggressiver werden würden. Doch selbst die Anti-Viren-Profis konnten offenbar nicht vorhersehen, welche Ausmaße die Bedrohung tatsächlich annehmen würde: Die Nachricht über - Computer-Virus greift Menschen an!...
Archiv
Du betrachtest: Computer-Virus greift Menschen an! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.