Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Empfehlenswerte Mail-Provider?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 06.08.2014, 19:31   #1
Falkenh.
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Hallo zusammen,

ich würde gerne mal eure Empfehlungen für sichere und zuverlässige Mail-Provider hören.

Zur Zeit bin ich mangels Alternativen immer noch bei Web.de, bin mit deren "Service" aber schon seit längerem sehr unzufrieden. Was mich wohl am meisten stört sind die unausgereiften Filter, die Summierung von Werbung und die penetranten Versuche, einen in ihre lieblos gestalteten Abo-Fallen zu locken.

Was ich mir vorstellen würde?
Ein kleinerer und unabhängiger Anbieter mit guter Verschlüsselung.
An Traffic brauche ich nicht sonderlich viel Platz, da ich größere Dateien nicht per Mail versende. Rein theoretisch dürfte der Service auch etwas kosten, sofern die genannten Kriterien eingehalten werden.

Ich hoffe, mit diesem Post auch das richtige Sub-Forum erwischt zu haben und freue mich auf eure Vorschläge.

MfG.
Falkenh.

Alt 06.08.2014, 22:33   #2
DexterNemrod
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Das mag Anfangs etwas 'nerdig' klingen, aber was hälst du von nem eigenen Mailserver?
Ich bin gerade dabei mir einen bei Uberspace.de aufzubauen.
Kosten im ersten Monate nix, dann bestimmst du was du bereit bist zu zahlen (ab 1€ pro Monat), das einzigste was du sonst noch brauchst ist ne Domain und die kannst du dir für 15 € pro Jahr (oder weniger) klicken.
Dort kannst du dir dann deine Spamregeln selbst einstellen.
Und hast halt recht viel Kontrolle über den Kram ohne viel Aufwand zu haben.

Ansonsten wäre natürlich noch interessant was du verschlüsselt haben möchtest? Daten Unterwegs oder Daten auf dem Server oder beides?
__________________


Alt 07.08.2014, 02:02   #3
laxxal
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Was wollt ihr nur immer alles verschlüsseln
Für NSA und CO bringt das ohne hin nichts und man macht sich nur verdächtigt.

Mallorca 2014.zip und darin ist dann ein verschlüsselter Container
In der zip datei befinden sich mehrere JPG Dateien und eine Container Datei, dessen Endung in JPG geändert wurde.
Auf den ersten Blick ist somit nichts verdächtiges erkennbar.
Das Ganze ist wesentlich unverdächtiger als irgendwelche Crypto E-Mails zu verschicken
__________________

Alt 07.08.2014, 02:12   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Zitat:
In der zip datei befinden sich mehrere JPG Dateien und eine Container Datei, dessen Endung in JPG geändert wurde.
Oha...das ist ja auch viel unkomplizierter und viel sicherer als signierte und verschlüsselte Mails zB mit thunderbird und enigmail zu senden

Zitat:
Das Ganze ist wesentlich unverdächtiger als irgendwelche Crypto E-Mails zu verschicken
Die Geheimdienste können bestimmt onthefly in die ZIP-Anhänge schauen und da interessiert es nun wirklich nicht was die Dateien für ne Endung tragen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 07.08.2014, 12:22   #5
DexterNemrod
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Zumal die Programme sich keine Gedanken über die Dateiendung machen würden sondern aufgrund der Datei selbst rausfinden dass es sich nicht um ein Bild sondern um einen Container handelt.
Linux öffnet Textdateien auch ohne .txt in einem Editor.

Je mehr Verschlüsseln um so größer das Grundrauschen und die Jungs müssen sich was anderes einfallen lassen bzw. halt auf die Metadaten konzentrieren.
Die Einstellung "jeder der Verschlüsselt macht sich verdächtig" finde ich übrigens fatal.
Somit haben schon die ersten Leute die Schere im Kopf.

Dann lieber nen TC-Container mit nem versteckten Container und den äußeren Container mit Bildern oder sonst was vollpacken.

Was halt die Mail Verschlüsselung angeht denke ich, kann man sich auf die Serversicherheit bei nem fremden Betreiber nicht verlassen. Aber wenn die eigenen Mails schön verschlüsselt und signiert sind (PGP/GPG) dann können die ruhig ausgelesen werden.
Was anderes ist es halt mit den Zugangsdaten ...


Alt 07.08.2014, 13:05   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Zitat:
Zitat von DexterNemrod Beitrag anzeigen
Dann lieber nen TC-Container mit nem versteckten Container und den äußeren Container mit Bildern oder sonst was vollpacken.
Hm...wie sorgt denn auf meiner lokalen Festplatte abgelegter verschlüsselter TC-Container oder für mehr verschlüsseltem Grundrauschen im Internet?
Oder lädst du deine TC-Container ins Internet hoch?

Zitat:
Zitat von DexterNemrod Beitrag anzeigen
Was halt die Mail Verschlüsselung angeht denke ich, kann man sich auf die Serversicherheit bei nem fremden Betreiber nicht verlassen. Aber wenn die eigenen Mails schön verschlüsselt und signiert sind (PGP/GPG) dann können die ruhig ausgelesen werden.
Was anderes ist es halt mit den Zugangsdaten ...
Man darf aber nicht außer Acht lassen, dass bei Mailverschlüsselung nur der Body und die Anhänge verschlüsselt wird, der komplette Mailheader muss natürlich unverschlüsselt bleiben damit's überhaupt noch funktioniert mit dem Transport und aus diesen Metadaten könnten die Geheimdienste auch einiges ableiten - die Betreffzeile ist auch immer unverschlüsselt!
__________________
--> Empfehlenswerte Mail-Provider?

Alt 07.08.2014, 16:28   #7
Falkenh.
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Darf ich trotz der Grunddebatte um ein paar Empfehlungen hinsichtlich der Wahl des Mail-Providers bitten?

Der Griff zur Brieftaube erscheint irgendwie unzufriedenstellend.

Alt 07.08.2014, 16:28   #8
iceweasel
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Wenn die Geheimdienste an die Daten kommen wollen nutzen sie natürlich den Anfang oder das Ende, wo die Daten unverschlüsselt sind. Warum aufwendig die Daten entschlüsseln.
Ich gehe davon aus, dass NSA und Co Zugriff auf Trojaner-ähnliche Software haben. Und wenn sie eine Kommunikation ermitteln (aufgrund von Klartext-Metadaten) können sie leicht schauen wo der Zugriff herkommt. Und dass Trojaner auch ganz gut hinter NAT/DSL-Router und bei Personal-Firewall bzw. Virenscanner funktionieren ist allseits bekannt. Sieht man ja hier im Forum.
Ob Linux eine Alternative ist weiß ich nicht. Gibt bestimmt auch Hintertüren im Linux-Kernel. Trotzdem fühle ich mich mit Linux (etwas) sicherer. Und zum Hoster. Man muss ja die E-Mails nicht gleich über US-Konzerne direkt bei der NSA hochladen ;-) Sollen sie sich die Daten mindestens verdienen.

Empfehlung, die ich jedoch nicht nutze: https://posteo.de

Alt 07.08.2014, 18:49   #9
DexterNemrod
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Hm...wie sorgt denn auf meiner lokalen Festplatte abgelegter verschlüsselter TC-Container oder für mehr verschlüsseltem Grundrauschen im Internet?
Oder lädst du deine TC-Container ins Internet hoch?
Nö, bezog sich auf die allgemeine Verschlüsselung von EMails und Verbindungen.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Man darf aber nicht außer Acht lassen, dass bei Mailverschlüsselung nur der Body und die Anhänge verschlüsselt wird, der komplette Mailheader muss natürlich unverschlüsselt bleiben damit's überhaupt noch funktioniert mit dem Transport und aus diesen Metadaten könnten die Geheimdienste auch einiges ableiten - die Betreffzeile ist auch immer unverschlüsselt!
Da geb' ich dir vollkommen recht.
Zitat:
Zitat von DexterNemrod
... halt auf die Metadaten konzentrieren
Aber zu einfach sollte man es 'denen' ja auch nicht machen ; ).

Alt 10.08.2014, 21:09   #10
W_Dackel
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



@Falkenh. Einen E-Mail Dienst anzubieten kostet Geld. Das muss irgendwie wieder reinkommen. Also müssen entweder deine Daten verkauft werden (Google) oder man muss dir Werbung unterjubeln (Web.de, Google, alle Anderen) oder man versucht dich mit einer "kastrierten "Mailversion zu locken um dir die kostenpflichtige Variante schmackhaft zu machen (web.de, yahoo, gmx...).

Wenn dich also Werbung, Abo Fallen und Datensammlungen nerven wird ein Bezahldienstleister unumgänglich (ich sehe mal vom Selbst Aufsetzen eines Mailservers auf einem gemieteten Server ab da das arg aufwändig ist...).

Ich bin mit Website und Mail bei Alfahosting gelandet, habe die auch schon weiter empfohlen und nach wie vor sehr zufrieden. Es gibt sicher billigere wenn man sucht, mir war damals wichtig dass sie Verschlüsselten Zugang auch für FTP anboten. Webhosting, Webspace und Homepage Speicherplatz für Sie

Einziger "Nachteil": du darfst dort keine P*no Seiten hosten (kicher).. aber damit kann man glaube ich leben ...

Alt 19.08.2014, 19:56   #12
DexterNemrod
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Posteo klingt gut (vor allem de ÖkoStrom gefällt mir) allerdings ist schon der erste Punkt der mit aufgefallen dass die Verschlüsselung wie bei der DE-Mail durchgeführt wird. Es wird nähmlich nur zwischen den Mailservern verschlüsselt, das bedeutet dass die Posteo und die Betreiber des empfangenden Mailservers deine Mails im Klartext vorliegen haben.

Wenn du aber von deinem Mailclient aus verschlüsselst (z.B. PGP / GPG) stellt das kein Problem dar. Ansonsten einfach mal die Supportseite von denen durchlesen.

Alt 09.03.2015, 23:21   #13
Zenon49
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



https://mailbox.org/ - Ein weiterer guter Email Provider

Alt 10.03.2015, 04:45   #14
Kronos60
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Zitat:
Zitat von Zenon49 Beitrag anzeigen
https://mailbox.org/
Ist aber nicht gratis.

Alt 10.03.2015, 05:29   #15
Zenon49
 
Empfehlenswerte Mail-Provider? - Standard

Empfehlenswerte Mail-Provider?



Zitat:
Zitat von Kronos60 Beitrag anzeigen
Ist aber nicht gratis.
Hab' ich auch nicht behauptet, aber 12€ im Jahr sind doch okay für einen Testsieger der 'Stiftung Warentest', oder?

Wenn man in seinem Account seinen Public Key einträgt, dann werden ALLE Mails vor Speicherung auf den Servern verschlüsselt, somit wird einem Mitlesen bzw. einer Auswertung vorgebeugt, auch wenn der Absender nicht verschlüsselt hat.

Geändert von Zenon49 (10.03.2015 um 05:36 Uhr)

Antwort

Themen zu Empfehlenswerte Mail-Provider?
alter, alternative, alternativen, anbieter, bieter, brauche, dateien, empfehlenswerte, empfehlungen, erwischt, filter, freue, gen, guter, hallo zusammen, hoffe, kosten, kriterien, platz, service, sichere, traffic, versuche, werbung, würde, zusammen



Ähnliche Themen: Empfehlenswerte Mail-Provider?


  1. Empfehlenswerte Mediaplayer
    Diskussionsforum - 08.09.2014 (7)
  2. Empfehlenswerte Cloud-Dienste
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 07.09.2014 (12)
  3. Empfehlenswerte Softwarekombination
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.04.2014 (11)
  4. Mail Account versendet lt. Provider, Schadsoftware, wie z.B Viren oder Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 09.02.2014 (1)
  5. Empfehlenswerte aktuelle Antivirenprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.05.2013 (2)
  6. Verdacht auf Virus vom E-Mail Provider
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2011 (19)
  7. Infiziert - Post vom Provider
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2011 (5)
  8. Trojan-Hunter findet drei Trojaner - wie weiter vorgehen? Empfehlenswerte Software?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2011 (4)
  9. Online Banking gesperrt, Hinweis mals von mail provider, ebay, etc (Gozi)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2010 (15)
  10. Zusammenhang Provider / Virenhäufigkeit ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2010 (3)
  11. Gibt es noch empfehlenswerte Scanner für Windows 98 SE?
    Alles rund um Windows - 10.03.2008 (1)
  12. Empfehlenswerte Deinstallationsprogramme?
    Alles rund um Windows - 02.02.2008 (3)
  13. Empfehlenswerte Hardware-Firewalls
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.01.2008 (2)
  14. Empfehlenswerte Software Zusammenstellung...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.07.2005 (9)
  15. Internet-Provider...
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 17.08.2003 (8)

Zum Thema Empfehlenswerte Mail-Provider? - Hallo zusammen, ich würde gerne mal eure Empfehlungen für sichere und zuverlässige Mail-Provider hören. Zur Zeit bin ich mangels Alternativen immer noch bei Web.de, bin mit deren "Service" aber schon - Empfehlenswerte Mail-Provider?...
Archiv
Du betrachtest: Empfehlenswerte Mail-Provider? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.