Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Probleme mit Malwarebytes?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 09.09.2013, 15:27   #1
werner1958
 
Probleme mit Malwarebytes? - Standard

Probleme mit Malwarebytes?



Hallo Forum,

hier mal eine etwas längere Geschichte, vielleicht für manche ganz interessant.

Ich habe mich heute mal hier angemeldet, weil ich Euer Forum ganz gerne lese und oft über Eure Geduld staune, wie Ihr mit manchen Fragestellern bei hausgemachten Problemen umgeht.
Aber das ist nicht der Anlass menes Postings.

Ihr verweist ja auch oft und gerne bei Problemen auf Malwarebytes und in einem Anfall von geistiger Umnachtung habe ich mir das vorgestern völlig ohne Anlass mal installiert und laufen lassen.
Wie geschrieben, ohne Anlass, einfach nur mal so.

Funde habe ich auch keine erwartet, weil ich meine Syteme eigentlich sehr sauber halte und wenn überhaupt, neue und unbekannte Software zunächst immer in einer VM installiere.

Nur bei Malwarebytes habe ich das leider nicht gemacht, sondern direkt im Basissystem installiert, weil in zig Foren immer wieder darauf verwiesen wird und offensichtlich ja auch nie Probleme damit auftreten.

Nunja, Leben heisst lernen, bei mir trat folgendes auf:
Malwarebytes (1.75.0.1300) über einen Eurer links heruntergeladen, installiert und mit 'Vollständigem Suchlauf' gestartet. Wärend des Laufs habe ich mit Firefox (23.01) Spiegel online gelesen.
Sonst war ausser den normalen Windows-Diensten nichts auf dem Rechner aktiv.

Auf einmal mitten im Scanlauf, wurde der Bildschirm dunkel und die Festplatten-Diode flackerte wie verrückt, heisst, auf der Platte passierte irgendwas.
Zunächst bin ich vom Screensaver ausgegangen, was aber auch nicht sein konnte, denn ich war ja die ganze Zeit aktiv.

Der Rechner reagierte jedenfalls auf nichts mehr, noch nicht mal auf das harte Ausschalten.
Ich musste den Stecker ziehen und neu starten.

Das gelang auch ganz normal, sogar ohne den Safe-Modus Bildschirm von Windows. Der tauchte erst gar nicht auf.
Aber, seitdem sind folgende Probleme da:

1) Bei der Anmeldung des Users erscheint ein Fenster mit der Meldung "IAStorIcon funktioniert nicht mehr. Es wird nach einer Lösung gesucht".
Das Fenster verschwindet nach einiger Zeit ohne Lösung. Das ist der INTEL-Rapid-Storage-Treiber, aber der ist nicht das Problem.

2) Die Telekom Software funktioniert nicht mehr. Es erscheint ein grosses leeres Fenster mit der tollen Fehlermeldung "FEHLER". Danke Telekom!

3) Beim Start des VMWare-Players erscheint die Meldung "An internal Error occured while preparing to run your virtual machine". Auch nicht schlecht!

4) Auch Firefox verhält sich komisch. Versuche ich von z.B. Heise.de einen Download zu starten, so bricht er mit der Meldung "Von C:\Users\<User>\Appdata\Roaming\Local\Mozilla\..." kann nicht heruntergeladen werden ab.

Und so geht es mit anderen Anwendungen weiter.

Der Witz ist, starte ich die Anwendungen jeweils als Administrator, funktioniert alles wie gewohnt. Testhalber wollte ich mir deshalb mal dann noch ein neues Konto einrichten.
Das ist zwar möglich, aber bei diesem kann man sich nicht anmelden.

Daraufhin habe ich den bekannten Microsoft-eigenen Super-Admin aktiviert. Wie das geht dürfte bekannt sein, und wer es nicht weiss, der sollte es besser auch nicht wissen

Bei dem kann ich mich auch anmelden und es erscheint keine IAStorIcon-Fehlermeldung.
Alle Anwendungen funktionieren einwandfrei, logischerweise natürlich mit dem Admin-Profil.
Nur, auch hier kann ein neues Konto zwar angelegt werden, aber nach Abmeldung kann man sich bei diesem neuen Konto ebenfalls nicht anmelden.

Es sieht also so aus, als wenn die Registry total durch den Wind ist. Klugerweise liegt die letzte Sicherung natürlich zwei Monate zurück, sondass ich um eine komplette Neuinstallation wohl nicht herumkomme.
Zumindest kann ich ja noch die Daten und auch meine VMs sichern.

Bleibt die Frage, warum ist das aufgetreten?
Ich dachte ja zunächst bei den Symptomen an die Grafikkarte oder auch an eine sich verabschiedende Festplatte, aber dafür ist das Teil eigentlich noch zu neu und die Treiber sind auch alle aktuell.
Diverse Stresstests mit verschieden Tools (nicht die von Chip.de) zeigen auch keinerlei Auffälligkeiten.
Zum Zeitpunkt dieses Crashes war auch der VMWARE-Player nicht aktiv, aber selbst wenn er das gewesen wäre, so greift der doch nicht, ausser bei seiner Installation, schreibend auf die Registry des Basissystems zu?

Für mich ist Malwarebytes der Auslöser gewesen, eine andere Erkärung finde ich nicht.
Nur, greift Malwarebytes schreibend auf die Registry zu?

Eine letzte Möglichkeit wäre vielleicht noch, dass der AVAST-Virenscanner im Hintergrund seine Datenbank aktualisiert hat, aber auch dann müsste doch Malwarebytes die Registry während des Laufs gesperrt halten?

Mehr fällt mir dazu echt nicht mehr ein.

Vielleicht einem von Eurem Team?

System:
Intel i5 2.3 GHz, 4 GB RAM, 1 TB WD-Festplatte, NVIDIA GT540M
Win7 Home Premium X64,
Standardmässige Software-Ausstattung mit zusätzlich VMWare-Player 6.0, wo sich sowieso das meiste abspielt.
Firefox 23.01 mit den üblichen Erweiterungen und Plug-Ins, Adblock, Flash-Player, etc.., aber nichts besonderes.
Aktueller AVAST-Scanner, keine anderen Virenscanner oder andere 'Optimierungs'-Tools.
Bitdefender ist ausgeschaltet.
Alles läuft in einem WLAN Home-Netz hinter einem Fritz!Box 3270 Router.

Gruss

Werner1958

PS: Ach ja, eins noch. Auch Malwarebytes läuft jetzt ohne Meldungen fehlerfrei durch, aber nur, wenn es als Administrator gestartet wird. Genau wie die anderen Anwendungen.
Allerdings hatte ich bei diesem Lauf keinen Firefox aktiv.

Antwort

Themen zu Probleme mit Malwarebytes?
adblock, administrator, anwendungen, bildschirm, chip.de, defender, download, error, fehlermeldung, festplatte, firefox, foren, forum, gesperrt, grafikkarte, hintergrund, home, links, lösung, malwarebytes, malwarebytes pc-absturz, mozilla, neue, nvidia, plug-ins, probleme, registry, software, virtual machine, warum, wlan, wärend



Ähnliche Themen: Probleme mit Malwarebytes?


  1. Malwarebytes zeigt über 20 Probleme an
    Log-Analyse und Auswertung - 18.08.2015 (9)
  2. Virenscanner macht Probleme / Fund bei Malwarebytes
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.11.2014 (6)
  3. Windows 8.1: Spybot und Malwarebytes melden unterschiedliche Probleme
    Log-Analyse und Auswertung - 20.09.2014 (9)
  4. Probleme beim installieren von eset security und malwarebytes antimaleware
    Alles rund um Windows - 15.07.2014 (1)
  5. malwarebytes startet nicht mehr und andere komischen Probleme
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2014 (15)
  6. Malwarebytes Anti-Malware hängt sich auf und andere Probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2014 (8)
  7. Windows Vista 32Bit: Probleme nach Reparatur von Fake Java Update mit MalwareBytes
    Alles rund um Windows - 13.05.2014 (9)
  8. Probleme nach löschen von savesense mit malwarebytes. schwarzer bildschirm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2014 (5)
  9. Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2013 (23)
  10. Probleme nach Virensann mit Malwarebytes
    Log-Analyse und Auswertung - 06.05.2011 (23)
  11. Probleme nach Benutzung von Malwarebytes, Antivir-Fund: TR/Kazy.mekml.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2011 (25)
  12. Probleme mit Google (Weiterleitung), diversen Webseiten und Malwarebytes lässt sich nicht starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.09.2010 (12)
  13. Antimalware doctor: Malwarebytes hat Probleme beim löschen ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2010 (6)
  14. computer zeigt probleme nachdem sdra64 durch malwarebytes entfernt wurde
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2010 (4)
  15. Trojaner, Probleme mit Malwarebytes AM und LogFile Auswertung
    Mülltonne - 26.01.2010 (3)
  16. Probleme mit Malwarebytes Anti-Malware
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 25.01.2010 (4)
  17. Malwarebytes-Log und -Probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.09.2008 (1)

Zum Thema Probleme mit Malwarebytes? - Hallo Forum, hier mal eine etwas längere Geschichte, vielleicht für manche ganz interessant. Ich habe mich heute mal hier angemeldet, weil ich Euer Forum ganz gerne lese und oft über - Probleme mit Malwarebytes?...
Archiv
Du betrachtest: Probleme mit Malwarebytes? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.