Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 13.05.2013, 20:42   #1
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo,

Malwarebytes findet bei mir immer wieder Trojan.Inject. Nach jeder Entfernung mit anschließendem Neustart findet Malwarebytes ihn aber wieder. Das Spiel habe ich jetzt mehrfach durch. Außerdem habe ich noch Avira Antivirus Free zu laufen. Dieses Programm findet nichts. Aus Verzweiflung habe ich mir inzwischen noch die Free-Versionen von Kaspersky und Ad-Aware runter geladen und ausgeführt. Auch diese Programme finden nichts. Mein Rechner zeigt auch sonst keine Absonderlichkeiten. Nur dass er inzwischen wohl auf Grund der vielen Antivirensoftware sehr lange beim Starten braucht.

Liegt hier eine Fehlinformation vor oder ist Malewarebytes pfiffiger als all die anderen Programme? Wie bekomme ich jetzt raus, ob mein Rechner diesen Virus wirklich hat oder nicht? Und wie bekomme ich ihn dann auch wieder weg?

Viele Grüße
Nantaku

Alt 13.05.2013, 20:45   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme





Zitat:
Aus Verzweiflung habe ich mir inzwischen noch die Free-Versionen von Kaspersky und Ad-Aware runter geladen und ausgeführt.
Schlechte Idee


Bitte das Malwarebytes-Logfile posten, das du schon gemacht hast!
(Reiter Logdateien)
__________________

__________________

Alt 14.05.2013, 06:35   #3
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo t´john,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Da es bei mir inzwischen etliche Logdateien gibt, poste ich erst mal die letzte:

Malwarebytes Anti-Malware 1.75.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2013.05.07.04

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
Marion :: NOACKPRIVAT [Administrator]

13.05.2013 21:02:56
mbam-log-2013-05-13 (21-02-56).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 229476
Laufzeit: 9 Minute(n), 28 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
HKLM\SYSTEM\CURRENTCONTROLSET\SERVICES\MCHINJDRV (Trojan.Inject) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\mchInjDrv|ImagePath (Trojan.Inject) -> Daten: \??\C:\DOKUME~1\Marion\LOKALE~1\Temp\mc2AC.tmp -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)


Soweit ich das überblicke (was nichts heißen muss), steht in den anderen Logdateien so ziemlich das Gleiche.

Viele Grüße
Nantaku
__________________

Alt 14.05.2013, 11:10   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



ok:

Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm gemäß Anleitung zu Malwarebytes Anti-Rootkit
  • Aktualisiere unbedingt die Datenbank und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile ( mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt ) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers



dann:

Systemscan mit OTL (bebilderte Anleitung)

Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop ( falls noch nicht vorhanden)- Doppelklick auf die OTL.exe

  • Vista und Win7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen
  • Wähle Scanne Alle Benuzer
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Ausgabe. Wähle bitte Minimale Ausgabe
  • Unter Extra Registrierung, wähle bitte Benutze SafeList
  • Klicke nun auf Scan links oben
  • Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles erstellt
  • Poste die Logfiles hier in den Thread.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 14.05.2013, 19:19   #5
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo t-john,

Anti-Rootkit habe ich bisher 4mal durchlaufen lassen. Beim ersten Mal 3 Funde (incl. 2mal Trojan.injekt) danach jedesmal die zwei Funde Trojan.Inject. Ich bin also noch gar nicht bis zum Systemcheck gekommen.

Hier die letzte Logfile:

Malwarebytes Anti-Rootkit BETA 1.05.0.1001
Malwarebytes : Free Anti-Malware download

Database version: v2013.05.14.05

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
Internet Explorer 8.0.6001.18702
Marion :: NOACKPRIVAT [administrator]

14.05.2013 19:55:27
mbar-log-2013-05-14 (19-55-27).txt

Scan type: Quick scan
Scan options enabled: Memory | Startup | Registry | File System | Heuristics/Extra | Heuristics/Shuriken | PUP | PUM | P2P
Scan options disabled:
Objects scanned: 28288
Time elapsed: 11 minute(s), 36 second(s)

Memory Processes Detected: 0
(No malicious items detected)

Memory Modules Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Keys Detected: 1
HKLM\SYSTEM\CURRENTCONTROLSET\SERVICES\MCHINJDRV (Trojan.Inject) -> Delete on reboot.

Registry Values Detected: 1
HKLM\SYSTEM\CURRENTCONTROLSET\SERVICES\MCHINJDRV|ImagePath (Trojan.Inject) -> Data: \??\C:\DOKUME~1\Marion\LOKALE~1\Temp\mc2B5.tmp -> Delete on reboot.

Registry Data Items Detected: 0
(No malicious items detected)

Folders Detected: 0
(No malicious items detected)

Files Detected: 0
(No malicious items detected)

(end)


Es ist wie zuvor bei der anderen Variante von Malwarebeytes, es wird etwas gefunden, angeblich auch beseitigt und bei der nächsten Kontrolle ist es doch wieder oder noch da. Es ist zum Verzweifeln!

Was mache ich nun?

Viele Grüße
Nantaku


Alt 14.05.2013, 19:59   #6
t'john
/// Helfer-Team
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



OK!

Scan mit Combofix
WARNUNG an die MITLESER:
Combofix sollte ausschließlich ausgeführt werden, wenn dies von einem Teammitglied angewiesen wurde!

Downloade dir bitte Combofix vom folgenden Downloadspiegel: Link
  • WICHTIG: Speichere Combofix auf deinem Desktop
  • Deaktiviere bitte alle deine Antivirensoftware sowie Malware/Spyware Scanner. Diese können Combofix bei der Arbeit stören.
  • Starte die Combofix.exe und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Combofix wird überprüfen, ob die Microsoft Windows Wiederherstellungskonsole installiert ist.
    Ist diese nicht installiert, erlaube Combofix diese herunter zu laden und zu installieren. Folge dazu einfach den Anweisungen und aktzeptiere die Endbenutzer-Lizenz.
    Bei heutiger Malware ist dies sehr empfehlenswert, da diese uns eine Möglichkeit bietet, dein System zu reparieren, falls etwas schief geht.
    Bestätige die Information, dass die Wiederherstellungskonsole installiert wurde mit Ja.
    Hinweis: Ist diese bereits installiert, wird Combofix mit der Malwareentfernung fortfahren.
  • Während Combofix läuft bitte nicht am Computer arbeiten, die Maus bewegen oder ins Combofixfenster klicken!
  • Wenn Combofix fertig ist, wird es eine Logfile erstellen.
  • Bitte poste die C:\Combofix.txt in deiner nächsten Antwort.
Hinweis: Solltest du nach dem Neustart folgende Fehlermeldung erhalten
Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem ungültigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde.
starte den Rechner einfach neu. Dies sollte das Problem beheben.

__________________
--> Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme

Alt 15.05.2013, 07:02   #7
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo t´john,

Combofix lief völlig problemlos durch.

Hier die Combofix.txt:

Combofix Logfile:
Code:
ATTFilter
ComboFix 13-05-14.01 - Marion 15.05.2013   7:41.1.2 - x86
Microsoft Windows XP Professional  5.1.2600.3.1252.49.1031.18.2037.1029 [GMT 2:00]
ausgeführt von:: c:\dokumente und einstellungen\Marion\Desktop\ComboFix.exe
AV: Avira Desktop *Disabled/Updated* {AD166499-45F9-482A-A743-FDD3350758C7}
.
Die folgenden Dateien wurden während des Laufs deaktiviert:
c:\programme\SuperCopier2\SC2Hook.dll
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Weitere Löschungen   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
c:\dokumente und einstellungen\Marion\4.0
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\1.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\2260.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\a.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\b.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\c.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\d.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\e.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\f.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\g.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\h.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\i.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\j.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\k.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\l.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\m.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\mru.xml
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\n.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\o.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\p.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\q.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\r.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\s.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\t.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\u.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\v.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\w.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\wlu.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\x.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\y.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\PriceGong\Data\z.txt
c:\dokumente und einstellungen\Marion\WINDOWS
c:\programme\DKB-Cashback\DKB-cashback.dll
c:\windows\IsUn0407.exe
c:\windows\system32\roboot.exe
c:\windows\system32\shdocvw.dll.tmp
c:\windows\system32\shlwapi.dll.tmp
c:\windows\system32\urlmon.dll.tmp
c:\windows\system32\URTTemp
c:\windows\system32\URTTemp\fusion.dll
c:\windows\system32\URTTemp\mscoree.dll
c:\windows\system32\URTTemp\mscoree.dll.local
c:\windows\system32\URTTemp\mscorsn.dll
c:\windows\system32\URTTemp\mscorwks.dll
c:\windows\system32\URTTemp\msvcr71.dll
c:\windows\system32\URTTemp\regtlib.exe
c:\windows\wininit.ini
.
.
(((((((((((((((((((((((   Dateien erstellt von 2013-04-15 bis 2013-05-15  ))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
2013-05-07 08:22 . 2013-05-09 09:28	2494	----a-w-	c:\windows\system32\ASOROSet.bin
2013-05-06 14:34 . 2013-05-06 14:34	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\LavasoftStatistics
2013-05-06 14:30 . 2013-05-15 05:25	--------	d-----w-	c:\programme\Ad-Aware Antivirus
2013-05-06 14:30 . 2013-05-06 14:30	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Downloaded Installations
2013-05-06 14:30 . 2013-05-06 14:30	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\Marion\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\adawarebp
2013-05-06 14:30 . 2013-05-06 14:30	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Ad-Aware Browsing Protection
2013-05-06 14:29 . 2013-05-06 14:29	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\SecureSearch
2013-05-06 14:27 . 2013-05-06 14:27	44424	----a-w-	c:\windows\system32\sbbd.exe
2013-05-06 14:27 . 2013-05-06 14:27	13560	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\gfibto.sys
2013-05-02 14:53 . 2013-05-02 16:48	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Spybot - Search & Destroy
2013-05-02 14:53 . 2009-01-25 10:14	15224	----a-w-	c:\windows\system32\sdnclean.exe
2013-05-02 14:53 . 2013-05-02 14:53	--------	d-----w-	c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2
2013-05-02 14:00 . 2013-05-02 14:00	--------	d-----w-	c:\programme\Enigma Software Group
2013-05-02 13:59 . 2013-05-02 14:55	--------	d-----w-	c:\windows\D8167CA8236B4334B77DF388F494EE18.TMP
2013-05-02 13:59 . 2013-05-02 13:59	--------	d-----w-	c:\programme\Gemeinsame Dateien\Wise Installation Wizard
2013-05-01 11:08 . 2013-05-01 11:08	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\NetworkService\Anwendungsdaten\McAfee
2013-04-15 06:07 . 2013-04-15 06:07	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\LocalService\Anwendungsdaten\McAfee
.
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Find3M Bericht   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
2013-04-14 11:08 . 2012-04-12 16:31	691592	----a-w-	c:\windows\system32\FlashPlayerApp.exe
2013-04-14 11:08 . 2011-06-24 14:34	71048	----a-w-	c:\windows\system32\FlashPlayerCPLApp.cpl
2013-04-04 12:50 . 2010-08-01 13:45	22856	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\mbam.sys
2013-04-01 08:24 . 2012-06-25 08:29	861088	----a-w-	c:\windows\system32\npdeployJava1.dll
2013-04-01 08:24 . 2010-08-01 13:41	782240	----a-w-	c:\windows\system32\deployJava1.dll
2013-03-30 08:48 . 2013-03-23 17:45	84744	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avgntflt.sys
2013-03-30 08:48 . 2013-03-23 17:45	37352	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avkmgr.sys
2013-03-30 08:48 . 2013-03-23 17:45	135136	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avipbb.sys
2013-03-29 08:33 . 2007-04-27 09:43	120200	----a-w-	c:\windows\system32\DLLDEV32i.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	4959800	----a-w-	c:\windows\system32\LxXtreme110.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	104504	----a-w-	c:\windows\system32\LxUISettingsN100.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	26168	----a-w-	c:\windows\system32\LxTPSW100.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	63544	----a-w-	c:\windows\system32\LxPXTree100.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	1361464	----a-w-	c:\windows\system32\LxTool110.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	127544	----a-w-	c:\windows\system32\LxMail100.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	49720	----a-w-	c:\windows\system32\LXCurr100.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	68152	----a-w-	c:\windows\system32\LxCI12.dll
2013-03-18 14:44 . 2013-03-18 14:44	207928	----a-w-	c:\windows\system32\LxBasics100.dll
2013-03-08 08:36 . 2006-02-28 12:00	293888	----a-w-	c:\windows\system32\winsrv.dll
2013-03-07 15:56 . 2004-08-04 00:50	2031104	----a-w-	c:\windows\system32\ntkrnlpa.exe
2013-03-07 15:56 . 2006-02-28 12:00	2152448	----a-w-	c:\windows\system32\ntoskrnl.exe
2013-03-02 01:57 . 2006-02-28 12:00	1867392	----a-w-	c:\windows\system32\win32k.sys
2013-03-02 01:53 . 2006-02-28 12:00	916480	----a-w-	c:\windows\system32\wininet.dll
2013-03-02 01:53 . 2006-02-28 12:00	43520	----a-w-	c:\windows\system32\licmgr10.dll
2013-03-02 01:53 . 2006-02-28 12:00	1469440	------w-	c:\windows\system32\inetcpl.cpl
2013-03-02 01:08 . 2006-02-28 12:00	385024	------w-	c:\windows\system32\html.iec
2013-02-27 07:56 . 2010-08-01 12:14	2067456	----a-w-	c:\windows\system32\mstscax.dll
2004-10-01 14:00 . 2011-01-04 10:04	40960	------w-	c:\programme\Uninstall_CDS.exe
2006-05-03 10:06	163328	--sha-r-	c:\windows\system32\flvDX.dll
2007-02-21 11:47	31232	--sha-r-	c:\windows\system32\msfDX.dll
2008-03-16 13:30	216064	--sha-r-	c:\windows\system32\nbDX.dll
2010-01-06 23:00	107520	--sha-r-	c:\windows\system32\TAKDSDecoder.dll
.
.
((((((((((((((((((((((((((((   Autostartpunkte der Registrierung   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
*Hinweis* leere Einträge & legitime Standardeinträge werden nicht angezeigt. 
REGEDIT4
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\01Mediencenter_InSync]
@="{77BC4082-DB5F-439A-8DC8-F9E24A63B0DE}"
"ReferenceCount"=dword:00000001
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{77BC4082-DB5F-439A-8DC8-F9E24A63B0DE}]
2012-12-13 16:30	540672	----a-w-	c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\Telekom\MediencenterSync\DTAG.Mediencenter.IconOverlayHandler.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\02Mediencenter_ToSync]
@="{528EE335-5034-4EFC-834E-63E5F02D2BC2}"
"ReferenceCount"=dword:00000001
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{528EE335-5034-4EFC-834E-63E5F02D2BC2}]
2012-12-13 16:30	540672	----a-w-	c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\Telekom\MediencenterSync\DTAG.Mediencenter.IconOverlayHandler.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\03Mediencenter_Failed]
@="{6066ADF0-9EB0-43E5-ADB6-990F5A3B979C}"
"ReferenceCount"=dword:00000001
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{6066ADF0-9EB0-43E5-ADB6-990F5A3B979C}]
2012-12-13 16:30	540672	----a-w-	c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\Telekom\MediencenterSync\DTAG.Mediencenter.IconOverlayHandler.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\mozy2]
@="{747E722C-CB46-4a9d-BDFE-192AAD5099B1}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{747E722C-CB46-4a9d-BDFE-192AAD5099B1}]
2011-09-29 08:50	3546904	----a-w-	c:\programme\MozyHome\mozyshell.dll
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\explorer\shelliconoverlayidentifiers\mozy3]
@="{EE6F5A00-7898-40f7-AB77-51FF9D6DEB20}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{EE6F5A00-7898-40f7-AB77-51FF9D6DEB20}]
2011-09-29 08:50	3546904	----a-w-	c:\programme\MozyHome\mozyshell.dll
.
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"SuperCopier2.exe"="c:\programme\SuperCopier2\SuperCopier2.exe" [2006-07-07 1052672]
"swg"="c:\programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe" [2013-02-20 39408]
"SDP"="c:\programme\FilesFrog Update Checker\update_checker.exe" [2013-01-31 201808]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"IgfxTray"="c:\windows\system32\igfxtray.exe" [2008-03-21 141848]
"HotKeysCmds"="c:\windows\system32\hkcmd.exe" [2008-03-21 166424]
"Persistence"="c:\windows\system32\igfxpers.exe" [2008-03-21 137752]
"RTHDCPL"="RTHDCPL.EXE" [2007-06-13 16377344]
"GrooveMonitor"="c:\programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe" [2009-02-26 30040]
"NeroFilterCheck"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NeroCheck.exe" [2008-03-25 570664]
"NBKeyScan"="c:\programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBKeyScan.exe" [2008-04-29 2221352]
"NeroCheck"="c:\windows\system32\NeroCheck.exe" [2001-07-09 155648]
"RemoteControl"="c:\programme\CyberLink DVD Solution\PowerDVD\PDVDServ.exe" [2004-11-02 32768]
"CanonMyPrinter"="c:\programme\Canon\MyPrinter\BJMyPrt.exe" [2009-07-27 1983816]
"CanonSolutionMenu"="c:\programme\Canon\SolutionMenu\CNSLMAIN.exe" [2009-03-18 767312]
"Adobe ARM"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe" [2012-12-03 946352]
"HP Software Update"="c:\programme\Hewlett-Packard\HP Software Update\HPWuSchd.exe" [2003-06-25 49152]
"HP Component Manager"="c:\programme\HP\hpcoretech\hpcmpmgr.exe" [2003-10-23 233472]
"HPDJ Taskbar Utility"="c:\windows\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb09.exe" [2003-11-08 188416]
"APSDaemon"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Apple Application Support\APSDaemon.exe" [2012-02-20 59240]
"LexwareInfoService"="c:\programme\Gemeinsame Dateien\Lexware\Update Manager\LxUpdateManager.exe" [2011-07-31 189808]
"DivXMediaServer"="c:\programme\DivX\DivX Media Server\DivXMediaServer.exe" [2012-11-13 450560]
"DivXUpdate"="c:\programme\DivX\DivX Update\DivXUpdate.exe" [2012-11-30 1263512]
"avgnt"="c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" [2013-05-06 345312]
"simplitec Power Suite Tray"="c:\programme\simplitec\simplitec Power Suite FREE\PowerSuiteTray.exe" [2012-11-30 761192]
"ApnUpdater"="c:\programme\Ask.com\Updater\Updater.exe" [2013-02-08 1644680]
"SDTray"="c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2\SDTray.exe" [2012-11-13 3825176]
"SweetIM"="c:\programme\SweetIM\Messenger\SweetIM.exe" [2012-10-04 115032]
.
[HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"CTFMON.EXE"="c:\windows\system32\CTFMON.EXE" [2008-04-14 15360]
.
c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\
Acrobat Assistant.lnk - c:\programme\Adobe\Acrobat 6.0\Distillr\acrotray.exe [2003-5-15 217193]
McAfee Security Scan Plus.lnk - c:\programme\McAfee Security Scan\3.0.318\SSScheduler.exe [2013-2-5 272248]
Mediencenter Assistent.lnk - c:\programme\Telekom\Mediencenter\MediencenterSoftware.exe [2011-12-19 2401152]
Mediencenter.lnk - c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\Telekom\MediencenterSync\Mediencenter.exe [2013-2-19 502592]
OpenOffice.org 3.4.1.lnk - c:\programme\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe [2012-8-13 1199104]
.
c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\
Acrobat Assistant.lnk - c:\programme\Adobe\Acrobat 6.0\Distillr\acrotray.exe [2003-5-15 217193]
McAfee Security Scan Plus.lnk - c:\programme\McAfee Security Scan\3.0.318\SSScheduler.exe [2013-2-5 272248]
Mediencenter Assistent.lnk - c:\programme\Telekom\Mediencenter\MediencenterSoftware.exe [2011-12-19 2401152]
Mediencenter.lnk - c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\Telekom\MediencenterSync\Mediencenter.exe [2013-2-19 502592]
OpenOffice.org 3.4.1.lnk - c:\programme\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe [2012-8-13 1199104]
.
c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\
Acrobat Assistant.lnk - c:\programme\Adobe\Acrobat 6.0\Distillr\acrotray.exe [2003-5-15 217193]
McAfee Security Scan Plus.lnk - c:\programme\McAfee Security Scan\3.0.318\SSScheduler.exe [2013-2-5 272248]
Mediencenter Assistent.lnk - c:\programme\Telekom\Mediencenter\MediencenterSoftware.exe [2011-12-19 2401152]
Mediencenter.lnk - c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\Telekom\MediencenterSync\Mediencenter.exe [2013-2-19 502592]
OpenOffice.org 3.4.1.lnk - c:\programme\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe [2012-8-13 1199104]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\policies\system]
"EnableLinkedConnections"= 1 (0x1)
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\microsoft\windows\currentversion\run-]
"UVS11 Preload"=c:\programme\Ulead Systems\Ulead VideoStudio 11\uvPL.exe
"QuickTime Task"="c:\programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
.
[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile\AuthorizedApplications\List]
"%windir%\\system32\\sessmgr.exe"=
"%windir%\\Network Diagnostic\\xpnetdiag.exe"=
"c:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\OUTLOOK.EXE"=
"c:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\GROOVE.EXE"=
"c:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\ONENOTE.EXE"=
"c:\\Programme\\Google\\Google Earth\\client\\googleearth.exe"=
"c:\\Programme\\Serif\\WebPlus\\X2\\Program\\WebPlus.exe"=
"c:\\Programme\\StarMoney 8.0\\ouservice\\StarMoneyOnlineUpdate.exe"=
"c:\\Programme\\StarMoney 8.0\\app\\StarMoney.exe"=
"c:\\Programme\\Gemeinsame Dateien\\Apple\\Apple Application Support\\WebKit2WebProcess.exe"=
"c:\\Programme\\Sybase\\SQL Anywhere 9\\win32\\dbsrv9.exe"=
"c:\\Programme\\Skype\\Phone\\Skype.exe"=
"c:\\Programme\\TeamViewer\\Version8\\TeamViewer.exe"=
"c:\\Programme\\TeamViewer\\Version8\\TeamViewer_Service.exe"=
"c:\\Programme\\Spybot - Search & Destroy 2\\SDTray.exe"=
"c:\\Programme\\Spybot - Search & Destroy 2\\SDFSSvc.exe"=
"c:\\Programme\\Spybot - Search & Destroy 2\\SDUpdate.exe"=
"c:\\Programme\\Spybot - Search & Destroy 2\\SDUpdSvc.exe"=
"c:\\WINDOWS\\system32\\ARFC\\wrtc.exe"=
.
R0 fltsrv;Acronis Storage Filter Management;c:\windows\system32\drivers\fltsrv.sys [05.01.2012 17:58 77696]
R0 gfibto;gfibto;c:\windows\system32\drivers\gfibto.sys [06.05.2013 16:27 13560]
R0 vidsflt61;Acronis Disk Storage Filter (61);c:\windows\system32\drivers\vsflt61.sys [05.01.2012 17:58 84544]
R1 avkmgr;avkmgr;c:\windows\system32\drivers\avkmgr.sys [23.03.2013 19:45 37352]
R2 AntiVirSchedulerService;Avira Planer;c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe [23.03.2013 19:45 86752]
R2 Lexware_Datenbank_Plus;Lexware Datenbank Plus;c:\programme\Sybase\SQL Anywhere 9\win32\dbsrv9.exe -hvLexware_Datenbank_Plus --> c:\programme\Sybase\SQL Anywhere 9\win32\dbsrv9.exe -hvLexware_Datenbank_Plus [?]
R2 SDScannerService;Spybot-S&D 2 Scanner Service;c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2\SDFSSvc.exe [02.05.2013 16:53 1103392]
R2 SDUpdateService;Spybot-S&D 2 Updating Service;c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2\SDUpdSvc.exe [02.05.2013 16:53 1369624]
R2 StarMoney 8.0 OnlineUpdate;StarMoney 8.0 OnlineUpdate;c:\programme\StarMoney 8.0\ouservice\StarMoneyOnlineUpdate.exe [16.02.2013 10:41 699680]
R2 TeamViewer8;TeamViewer 8;c:\programme\TeamViewer\Version8\TeamViewer_Service.exe [03.12.2012 12:55 3463080]
R2 TuneUp.UtilitiesSvc;TuneUp Utilities Service;c:\programme\TuneUp Utilities 2011\TuneUpUtilitiesService32.exe [08.12.2011 20:31 1527104]
R3 IFXTPM;IFXTPM;c:\windows\system32\drivers\ifxtpm.sys [04.04.2007 18:16 41216]
R3 TuneUpUtilitiesDrv;TuneUpUtilitiesDrv;c:\programme\TuneUp Utilities 2011\TuneUpUtilitiesDriver32.sys [07.10.2010 13:34 10064]
S1 Uim_Vim;UIM Virtual Image Plugin;c:\windows\system32\drivers\Uim_Vim.sys [17.11.2011 16:37 277576]
S2 SDWSCService;Spybot-S&D 2 Security Center Service;c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2\SDWSCSvc.exe [02.05.2013 16:53 168384]
S2 SkypeUpdate;Skype Updater;c:\programme\Skype\Updater\Updater.exe [13.07.2012 13:28 160944]
S3 esgiguard;esgiguard;\??\c:\programme\Enigma Software Group\SpyHunter\esgiguard.sys --> c:\programme\Enigma Software Group\SpyHunter\esgiguard.sys [?]
S3 McComponentHostService;McAfee Security Scan Component Host Service;c:\programme\McAfee Security Scan\3.0.318\McCHSvc.exe [05.02.2013 17:48 235216]
.
--- Andere Dienste/Treiber im Speicher ---
.
*Deregistered* - mchInjDrv
.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Svchost  - NetSvcs
UxTuneUp
.
Inhalt des "geplante Tasks" Ordners
.
2013-05-03 c:\windows\Tasks\1-Klick-Wartung.job
- c:\programme\TuneUp Utilities 2008\OneClick.exe [2007-12-03 18:27]
.
2013-05-15 c:\windows\Tasks\Adobe Flash Player Updater.job
- c:\windows\system32\Macromed\Flash\FlashPlayerUpdateService.exe [2012-04-12 11:08]
.
2013-03-29 c:\windows\Tasks\AppleSoftwareUpdate.job
- c:\programme\Apple Software Update\SoftwareUpdate.exe [2011-06-01 16:57]
.
2013-05-15 c:\windows\Tasks\Check for updates (Spybot - Search & Destroy).job
- c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2\SDUpdate.exe [2013-05-02 12:08]
.
2013-05-15 c:\windows\Tasks\GoogleUpdateTaskMachineCore.job
- c:\programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe [2011-05-03 07:12]
.
2013-05-15 c:\windows\Tasks\GoogleUpdateTaskMachineUA.job
- c:\programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe [2011-05-03 07:12]
.
2013-05-10 c:\windows\Tasks\GoogleUpdateTaskUserS-1-5-21-725345543-1935655697-839522115-1003Core.job
- c:\dokumente und einstellungen\Marion\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Update\GoogleUpdate.exe [2012-05-15 06:52]
.
2013-05-14 c:\windows\Tasks\GoogleUpdateTaskUserS-1-5-21-725345543-1935655697-839522115-1003UA.job
- c:\dokumente und einstellungen\Marion\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Update\GoogleUpdate.exe [2012-05-15 06:52]
.
2013-05-02 c:\windows\Tasks\Refresh immunization (Spybot - Search & Destroy).job
- c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2\SDImmunize.exe [2013-05-02 12:07]
.
2013-05-02 c:\windows\Tasks\Scan the system (Spybot - Search & Destroy).job
- c:\programme\Spybot - Search & Destroy 2\SDScan.exe [2013-05-02 12:07]
.
2013-05-15 c:\windows\Tasks\Scheduled Update for Ask Toolbar.job
- c:\programme\Ask.com\UpdateTask.exe [2013-02-08 12:55]
.
2013-03-29 c:\windows\Tasks\simplitec Power Suite.job
- c:\programme\simplitec\simplitec Power Suite FREE\PowerSuite.exe [2013-03-29 14:22]
.
2013-05-14 c:\windows\Tasks\User_Feed_Synchronization-{49FBF9C2-8303-4BFA-81FB-90C1A2670383}.job
- c:\windows\system32\msfeedssync.exe [2009-03-08 02:31]
.
.
------- Zusätzlicher Suchlauf -------
.
uStart Page = hxxp://home.sweetim.com/?crg=3.1010000.10039&barid={8D2959AF-BCB4-11E2-8F92-001999207113}
mStart Page = hxxp://home.sweetim.com/?crg=3.1010000.10039&barid={8D2959AF-BCB4-11E2-8F92-001999207113}
uSearchAssistant = hxxp://www.google.com/ie
uSearchURL,(Default) = hxxp://www.google.com/search?q=%s
TCP: DhcpNameServer = 192.168.2.1
DPF: Garmin Communicator Plug-In - hxxps://static.garmincdn.com/gcp/ie/3.0.1.0/GarminAxControl.CAB
FF - ProfilePath - c:\dokumente und einstellungen\Marion\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\mp7tymm4.default\
FF - prefs.js: browser.search.selectedEngine - Ask.com
FF - prefs.js: browser.startup.homepage - hxxp://www.searchnu.com/406
FF - prefs.js: browser.search.selectedEngine - SecureSearch
FF - prefs.js: browser.startup.homepage - hxxp://securesearch.lavasoft.com/?source=f439e2c0&tbp=homepage&toolbarid=adawaretb&v=2_5&u=2195DFC33BE030077C7C9B5187BE28A8
FF - prefs.js: keyword.URL - hxxp://www.google.com/search?ie=UTF-8&oe=UTF-8&sourceid=navclient&gfns=1&q=
FF - ExtSQL: !HIDDEN! 2010-08-10 22:03; {20a82645-c095-46ed-80e3-08825760534b}; c:\windows\Microsoft.NET\Framework\v3.5\Windows Presentation Foundation\DotNetAssistantExtension
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.id - 30490a40000000000000001999207113
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.hardId - 30490a40000000000000001999207113
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.instlDay - 15411
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.vrsn - 1.5.3.17
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.vrsni - 1.5.3.17
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.vrsnTs - 1.5.3.1716:50
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.prtnrId - babylon
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.prdct - BabylonToolbar
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.aflt - babsst
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.smplGrp - none
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.tlbrId - base
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.newTab - false
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.babTrack - affID=110141
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.babExt - 
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.srcExt - ss
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.ovrDmn - isearch.babylon.com
FF - user.js: extensions.BabylonToolbar_i.instlRef - sst
.
- - - - Entfernte verwaiste Registrierungseinträge - - - -
.
Toolbar-Locked - (no file)
Toolbar-10 - (no file)
HKLM-Run-SearchProtection - c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Search Protection\_run.bat
Notify-SDWinLogon - SDWinLogon.dll
AddRemove-2005 Karte Europa City - c:\windows\IsUn0407.exe
.
.
.
**************************************************************************
.
catchme 0.3.1398 W2K/XP/Vista - rootkit/stealth malware detector by Gmer, GMER - Rootkit Detector and Remover
Rootkit scan 2013-05-15 07:46
Windows 5.1.2600 Service Pack 3 NTFS
.
Scanne versteckte Prozesse... 
.
Scanne versteckte Autostarteinträge... 
.
Scanne versteckte Dateien... 
.
Scan erfolgreich abgeschlossen
versteckte Dateien: 0
.
**************************************************************************
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\System\ControlSet001\Services\mchInjDrv]
"ImagePath"="\??\c:\dokume~1\Marion\LOKALE~1\Temp\mc2B6.tmp"
.
--------------------- Gesperrte Registrierungsschluessel ---------------------
.
[HKEY_USERS\.Default\Software\Microsoft\Internet Explorer\User Preferences]
@Denied: (2) (LocalSystem)
"88D7D0879DAB32E14DE5B3A805A34F98AFF34F5977"=hex:01,00,00,00,d0,8c,9d,df,01,15,
   d1,11,8c,7a,00,c0,4f,c2,97,eb,01,00,00,00,a0,81,96,e7,67,a3,b5,4b,96,62,eb,\
"2D53CFFC5C1A3DD2E97B7979AC2A92BD59BC839E81"=hex:01,00,00,00,d0,8c,9d,df,01,15,
   d1,11,8c,7a,00,c0,4f,c2,97,eb,01,00,00,00,a0,81,96,e7,67,a3,b5,4b,96,62,eb,\
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="FlashBroker"
"LocalizedString"="@c:\\WINDOWS\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil32_11_7_700_169_ActiveX.exe,-101"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\Elevation]
"Enabled"=dword:00000001
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\LocalServer32]
@="c:\\WINDOWS\\system32\\Macromed\\Flash\\FlashUtil32_11_7_700_169_ActiveX.exe"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\CLSID\{73C9DFA0-750D-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}]
@Denied: (A 2) (Everyone)
@="IFlashBroker5"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\ProxyStubClsid32]
@="{00020424-0000-0000-C000-000000000046}"
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\software\Classes\Interface\{6AE38AE0-750C-11E1-B0C4-0800200C9A66}\TypeLib]
@="{FAB3E735-69C7-453B-A446-B6823C6DF1C9}"
"Version"="1.0"
.
Zeit der Fertigstellung: 2013-05-15  07:47:34
ComboFix-quarantined-files.txt  2013-05-15 05:47
.
Vor Suchlauf: 10 Verzeichnis(se), 30.965.411.840 Bytes frei
Nach Suchlauf: 13 Verzeichnis(se), 31.684.493.312 Bytes frei
.
WindowsXP-KB310994-SP2-Pro-BootDisk-DEU.exe
[boot loader]
timeout=2
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
c:\cmdcons\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows Recovery Console" /cmdcons
UnsupportedDebug="do not select this" /debug
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
.
- - End Of File - - 869C7846D92F5010DB49C9CC35B4AD10
         
--- --- ---


Viele Grüße
Nantaku

Hallo t´john,

ich hatte jetzt schon öffters diesen Ton, der anzeigt, dass ein Problem besteht. Jetzt sah ich erstmals auch ein Fenster dazu: Runtime error 216 at 5003A116

Ich glaube, dies geschied noch nicht beim Starten des PCs. Es könnte mit dem Starten des IE 8 zusammenhängen.

Viele Grüße
Nantaku

Alt 15.05.2013, 13:25   #8
t'john
/// Helfer-Team
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Sehr gut!

Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop.
  • Starte die aswMBR.exe - (aswMBR.exe Anleitung)
    Ab Windows Vista (oder höher) bitte mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten".
  • Das Tool wird dich fragen, ob Du mit der aktuellen Virendefinition von AVAST! dein System scannen willst. Beantworte diese Frage bitte mit Ja. (Sollte deine Firewall fragen, bitte den Zugriff auf das Internet zulassen )
    Der Download der Definitionen kann je nach Verbindung eine Weile dauern.
  • Klicke auf Scan.
  • Warte bitte bis Scan finished successfully im DOS-Fenster steht.
  • Drücke auf Save Log und speichere diese auf dem Desktop.
Poste mir die aswMBR.txt in deiner nächsten Antwort.

Wichtig: Drücke keinesfalls einen der Fix Buttons ohne Anweisung

Hinweis: Sollte der Scan Button ausgeblendet sein, schließe das Tool und starte es erneut. Sollte der Scan abbrechen und das Programm abstürzen, dann teile mir das mit und wähle unter AV Scan die Einstellung (none).



danach:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset




danach:

Downloade Dir bitte SecurityCheck und:

  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 15.05.2013, 14:29   #9
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo t´john,

hier die aswMBR.txt:

aswMBR version 0.9.9.1771 Copyright(c) 2011 AVAST Software
Run date: 2013-05-15 15:04:44
-----------------------------
15:04:44.687 OS Version: Windows 5.1.2600 Service Pack 3
15:04:44.687 Number of processors: 2 586 0xF0B
15:04:44.687 ComputerName: NOACKPRIVAT UserName: Marion
15:04:45.390 Initialize success
15:06:19.968 AVAST engine defs: 13051500
15:06:35.312 Disk 0 (boot) \Device\Harddisk0\DR0 -> \Device\Ide\IdeDeviceP0T0L0-3
15:06:35.312 Disk 0 Vendor: ST3250310AS 3.AAB Size: 238475MB BusType: 3
15:06:35.375 Disk 0 MBR read successfully
15:06:35.375 Disk 0 MBR scan
15:06:35.406 Disk 0 unknown MBR code
15:06:35.406 Disk 0 Partition 1 80 (A) 07 HPFS/NTFS NTFS 80003 MB offset 63
15:06:35.406 Disk 0 Partition - 00 0F Extended LBA 158461 MB offset 163846935
15:06:35.421 Disk 0 Partition 2 00 07 HPFS/NTFS NTFS 158461 MB offset 163846998
15:06:35.421 Disk 0 scanning sectors +488376000
15:06:35.515 Disk 0 scanning C:\WINDOWS\system32\drivers
15:06:44.187 Service scanning
15:06:57.375 Modules scanning
15:07:01.187 Disk 0 trace - called modules:
15:07:01.203 ntkrnlpa.exe CLASSPNP.SYS disk.sys vsflt61.sys hal.dll ACPI.sys atapi.sys pciide.sys PCIIDEX.SYS
15:07:01.203 1 nt!IofCallDriver -> \Device\Harddisk0\DR0[0x89e4cab8]
15:07:01.203 3 CLASSPNP.SYS[ba0e8fd7] -> nt!IofCallDriver -> [0x89e49b38]
15:07:01.203 5 vsflt61.sys[b9f5ff9b] -> nt!IofCallDriver -> \Device\00000069[0x89dd8f18]
15:07:01.203 7 ACPI.sys[b9f7e620] -> nt!IofCallDriver -> \Device\Ide\IdeDeviceP0T0L0-3[0x89d7b940]
15:07:01.562 AVAST engine scan C:\WINDOWS
15:07:06.609 AVAST engine scan C:\WINDOWS\system32
15:09:17.578 AVAST engine scan C:\WINDOWS\system32\drivers
15:09:29.890 AVAST engine scan C:\Dokumente und Einstellungen\Marion
15:12:08.203 AVAST engine scan C:\Dokumente und Einstellungen\All Users
15:21:50.781 Scan finished successfully
15:22:26.468 Disk 0 MBR has been saved successfully to "C:\Dokumente und Einstellungen\Marion\Desktop\MBR.dat"
15:22:26.468 The log file has been saved successfully to "C:\Dokumente und Einstellungen\Marion\Desktop\aswMBR.txt"


Den ESET Online Scan habe ich noch nicht durchgeführt, ich wollte erst mal das Ergebnis posten.

Ich mache sicherheitshalber erst weiter, wenn ich Dein o.k. habe.

Viele Grüße
Nantaku

Alt 22.05.2013, 17:25   #10
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo t´john,

ich wollte mich noch mal in Erinnerung bringen. Ich würde die ganze Aktion gerne noch mit Deiner Hilfe zu Ende bringen.

Ich habe zwischenzeitlich mal das einfache Malwarebytes durchlaufen lassen, es gab kein Funde! :-)

Viele Grüße
Nantaku

Alt 22.05.2013, 17:34   #11
t'john
/// Helfer-Team
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Nicht warten, bitte den Rest abarbeiten.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 23.05.2013, 06:08   #12
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo t´john,

das ist die log.txt von Eset:

ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6920
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=257c5e3f459c084488410756abdc3e2e
# engine=13891
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=false
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2013-05-22 10:03:10
# local_time=2013-05-23 12:03:10 (+0100, Westeuropäische Sommerzeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=5.1.2600 NT Service Pack 3
# compatibility_mode=1799 16775165 100 97 24937 139931495 17696 0
# scanned=139679
# found=2
# cleaned=0
# scan_time=8934
sh=F2B23DBD993783FAA095245B30FBBE9595BA1CBD ft=1 fh=135465148fe6f967 vn="MSIL/Adware.AdvancedSystemProtector application" ac=I fn="C:\System Volume Information\_restore{FEB10CC6-D25B-48F5-B6C1-82C305E02C36}\RP463\A0099544.exe"
sh=F2B23DBD993783FAA095245B30FBBE9595BA1CBD ft=1 fh=135465148fe6f967 vn="MSIL/Adware.AdvancedSystemProtector application" ac=I fn="C:\System Volume Information\_restore{FEB10CC6-D25B-48F5-B6C1-82C305E02C36}\RP466\A0100497.exe"

Security Check hat folgendes ergeben:

Results of screen317's Security Check version 0.99.63
Windows XP Service Pack 3 x86
Internet Explorer 8
``````````````Antivirus/Firewall Check:``````````````
Avira Desktop
Antivirus up to date! (On Access scanning disabled!)
`````````Anti-malware/Other Utilities Check:`````````
Malwarebytes Anti-Malware Version 1.75.0.1300
TuneUp Utilities 2011
TuneUp Utilities 2008
TuneUp Utilities Language Pack (de-DE)
CCleaner
Adobe Flash Player 11.7.700.202
Adobe Reader 10.1.7 Adobe Reader out of Date!
Mozilla Firefox 8.0 Firefox out of Date!
Mozilla Thunderbird (3.1.1) Thunderbird out of Date!
````````Process Check: objlist.exe by Laurent````````
Avira Antivir avgnt.exe
Avira Antivir avguard.exe
`````````````````System Health check`````````````````
Total Fragmentation on Drive C::
````````````````````End of Log``````````````````````


Viele Grüße
Nantaku

Alt 23.05.2013, 12:00   #13
t'john
/// Helfer-Team
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Aktualisiere:

Adobe Reader: Adobe Reader - Download - Filepony (Alternativen: PDF Tools)

Hinweis: Registry Cleaner

Ich sehe, dass du sogenannte Registry Cleaner installiert hast.
In deinem Fall TuneUp Utilities 2011, TuneUp Utilities 2008, TuneUp Utilities Language Pack (de-DE) .

Wir raten von der Verwendung jeglicher Art von Registry Cleaner ab.

Der Grund ist ganz einfach:
Die Registry ist das Hirn des Systems. Funktioniert das Hirn nicht, funktioniert der Rest nicht mehr wirklich.
Man sollte nicht unnötigerweise an der Registry rumbasteln. Schon ein kleiner Fehler kann gravierende Folgen haben und auch Programme machen manchmal Fehler.
Zerstörst du die Registry, zerstörst du Windows.

Zudem ist der Nutzen zur Performancesteigerung umstritten und meist kaum im wahrnehmbaren Bereich.

Ich würde dir empfehlen, Registry Cleaner nicht weiterhin zu verwenden und über
Start --> Systemsteuerung --> Software (bei Windows XP)
Start --> Systemsteuerung --> Programme und Funktionen (bei Vista / Win 7)
zu deinstallieren.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 24.05.2013, 07:05   #14
Nantaku
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Hallo t´john,

der Reader ist jetzt aktuell und die beiden TuneUp-Versionen habe ich deinstalliert.

Seit ein paar Tagen meldet StarMoney übrigens, dass Online-Updates nicht mehr möglich sind, da das Profilverzeichnis nicht existiert. Muss ich StarMoney neu installieren?

Viele Grüße
Nantaku

Alt 24.05.2013, 10:48   #15
t'john
/// Helfer-Team
 
Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Standard

Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme



Zitat:
Muss ich StarMoney neu installieren?
Wuerde ich auch so versuchen.


Sehr gut!

damit bist Du sauber und entlassen!

adwCleaner entfernen

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Uninstall.
  • Bestätige mit Ja.




Tool-Bereinigung
Die Reihenfolge ist hier entscheidend.
  1. Falls Defogger benutzt wurde: Defogger nochmal starten und auf re-enable klicken.
  2. Falls Combofix benutzt wurde: (Alternativ in uninstall.exe umbenennen und starten)
    • Windowstaste + R > Combofix /Uninstall (eingeben) > OK
    • Alternative: Combofix.exe in uninstall.exe umbenennen und starten
    • Combofix wird jetzt starten, sich evtl updaten und dann alle Reste von sich selbst entfernen.
  3. Downloade Dir bitte auf jeden Fall DelFix Download DelFix auf deinen Desktop:
    • Schließe alle offenen Programme.
    • Starte die delfix.exe mit einem Doppelklick.
    • Setze vor jede Funktion ein Häkchen.
    • Klicke auf Start.
    • Hinweis: DelFix entfernt u. a. alle verwendeten Programme, die Quarantäne unserer Scanner, den Java-Cache und löscht sich abschließend selbst.
    • Starte deinen Rechner abschließend neu.
  4. Sollten jetzt noch Programme aus unserer Bereinigung übrig sein kannst du sie bedenkenlos löschen.




Zurücksetzen der Sicherheitszonen

Lasse die Sicherheitszonen wieder zurücksetzen, da diese manipuliert wurden um den Browser für weitere Angriffe zu öffnen.
Gehe dabei so vor: http://www.trojaner-board.de/111805-...ecksetzen.html


Systemwiederherstellungen leeren

Damit der Rechner nicht mit einer infizierten Systemwiederherstellung erneut infiziert werden kann, muessen wir diese leeren. Dazu schalten wir sie einmal aus und dann wieder ein:
Systemwiederherstellung deaktivieren Tutorial fuer Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Danach wieder aktivieren.



Lektuere zum abarbeiten:
http://www.trojaner-board.de/90880-d...tallation.html
http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html
PluginCheck
http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Secunia Online Software Inspector
http://www.trojaner-board.de/71715-k...iendungen.html
http://www.trojaner-board.de/83238-a...sschalten.html
http://www.trojaner-board.de/109844-...ren-seite.html
PC wird immer langsamer - was tun?
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme
ad-aware, anderen, antivirensoftware, antivirus, avira, beim starten, entfernung, kaspersky, malwarebytes, msil/adware.advancedsystemprotector, neustart, problem, probleme, programm, programme, rechner, schließe, software, starte, starten, trojan inject, trojan.inject, wirklich



Ähnliche Themen: Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme


  1. Malwarebytes zeigt über 20 Probleme an
    Log-Analyse und Auswertung - 18.08.2015 (9)
  2. Kaspersky findet Backdoor.Win32.Zaccess, Trojan-Ransom.Win32.Gimeno, Trojan.Win32.Inject
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2014 (17)
  3. Kaspersky findet 7 Trojaner, kann aber nur 2 verarbeiten - malwarebytes findet nichts
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2013 (6)
  4. Malwarebytes Blockt IP Ausgänge aber findet nichts
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.10.2013 (16)
  5. AVG findet 32 Rootkits,kann sie aber nicht eliminieren ,Malwarebytes findet nichts
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2013 (5)
  6. Firefox zeigt nur leere Seite / Malwarebytes findet 64 infizierte Objekte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.08.2013 (31)
  7. AVIRA_BOOTDISK findet Trojaner, Malwarebytes aber nicht.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2013 (15)
  8. Trojan.Win32.infect.fexk, Malware findet nichts, bis jetzt auch keine Probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.03.2013 (1)
  9. Startfenster.com von VLC, Malwarebytes findet aber nichts...
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2013 (11)
  10. Malwarebytes findet "Trojan.Agent" - dieser ist aber nach löschen jedesmal wieder da
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.01.2013 (14)
  11. Trojan.Inject mit Malwarebytes gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2012 (2)
  12. Virenscanner zeigt 8 Trojaner und zig Verfolgungscookies an. Aber eigentlich keine Viren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2012 (3)
  13. Trojan Hunt findet die Trojaner sinowal.727 und agent.28. Malwarebytes findet nichts?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.11.2011 (1)
  14. Malwarebytes findet Trojan.Bancos + RiskWare.Tool.CK + Trojan.Agent.CK...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2011 (7)
  15. Online Banking...Trojaner auf dem Rechner, aber Virenprogramm zeigt nichts an.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.05.2011 (13)
  16. Mehrmals Angezeigter Virenbefall.Antivirenprogramm zeigt aber keine Treffer
    Log-Analyse und Auswertung - 04.09.2008 (10)
  17. Finde keine Info's zu Trojan.Inject
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2008 (4)

Zum Thema Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme - Hallo, Malwarebytes findet bei mir immer wieder Trojan.Inject. Nach jeder Entfernung mit anschließendem Neustart findet Malwarebytes ihn aber wieder. Das Spiel habe ich jetzt mehrfach durch. Außerdem habe ich noch - Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme...
Archiv
Du betrachtest: Malwarebytes findet Trojan.inject - Rechner zeigt aber keine Probleme auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.