Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 13.11.2012, 16:38   #1
xhitcher1
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Unglücklich

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Hallo ich habe eine Wichtige Frage, ich bitte nur um Ehrliche und mit *Quelldaten* versehene Antworten.

Bitte keine Antworten wie *system neuaufsetzen* oder sonstiges, sondern bitte nur Genaue Angaben mit Wie und warum!!!

Das man dass system Neu aufsetzen musst ist mir klar.

Folgendes Problem.

Ich wurde von meinem Dad in seine Firma gerufen da er einen AMD Athlon 3000 + 1,79 GHZ 512 MB Arbeitsspeicher DDR1 und on board grafikkarte hat, dieser Rechner lief anfangs *ziemlich flott* und nun gurkte er nur noch so vor sich hin und man sah die einzelnen fenster *wie sie sich beim schließen von programmen langsam abbauten usw*...

Ich setzte mich an den Rechner an dem *Anti Vir* installiert war, und dachte mir schon *ohje* antiVir, alle Pcs die ich bisher reparieren musste weil sie von Viren oder sonstigem Befallen waren hatten AntiVir drauf, alt eingesessenes Virenprogramm das aber meist die Schädlinge erst erkennt wenn sie aktiv wurden und es somit zu spät ist.

Jedenfalls lies ich erstmal *malewarebytes und emisoft anti maleware* durchlaufen was einen haufen eintrage und *trojner in WIN 32* fand, sowie einige einträge die sich sogar in *Anti Vir * eingenistet haben, als ich diese Entfernte, wurde der pc schon etwas schneller.
Danach warf ich AntiVir Runter und lies erstmal *kaspersky de cleaner durchscannen* der auch einige einträge fand und behob, genauso wie GDATA, und F-Secure...

Diese Virenwächter installierte ich natürlich NICHT gleichzeitig sondern immer einen nach dem Andren und warf den vorherigen vorher runter.

Nun zum Eigentlichen Problem, mir war klar *um ein System Neuaufsetzen komme ich nicht herum*...

Mir war dass klar leider nicht meinem DAD *leiter der firma* und seinem Kollegen der für Vernetzungen im System und IT sachen zuständig ist.

Er meinte Sowie mein dad *wenn du die ganze zeit nur am Neuaufsetzen bist, dann können wir nie arbeiten* er sagte *Mir ist klar dass dass die sicherste lösung ist, aber wenn du jedesmal wenn er sich ein torjaner einfängt dass system neu aufsetzt dann kannst du dass jede woche tun*

Angemerkt mein Onkel ist der Hauptchef der Firma, ging aber schon in Rente und kommt nur noch 1-2 mal die woche in die Firma zum Arbeiten.

Er ist etwas älter schon über 60 und hat von PC dementsprechend kaum ahnung.

Problem sie Arbeiten über *mozilla thunderbird* und öffnen jede E-mail die es nur gibt ohne zu überlegen ob es ein virus sein könnte oder nicht

Ich habe mehrmals versucht ihnen dass klar zu machen, und sagte auch zu seinem *kollegen* dann muss man dass meinem onkel und dad eben erklären dass es so nicht sicher ist. und er sagte *Ja dass hab ich doch auch schon versucht dass kannst du vergessen die kappieren dass nicht die machen es jedesmal wieder so*...

Nun meine Frage wie mache ich meinem Dad und seinem mitarbeiter der *GEGEN* ein Neuaufsetzen des systems ist klar, dass man diese tun muss da der rechner sonst nicht vertrauenswürdig ist*...

Sie sagen immer *wir müssen einen mittelweg finden, wenn wir nur noch nach sicherheit schauen können wir nicht mehr arbeiten* udn mein dad meinte *ich muss auch mal emails aufmachen wo ich mir nicht sicher bin da oft von kunden nur eine email kommt in der steht *probleme* und der name des absenders...

Egal was ich versuche die verkaufen mich für dumm und meinen *du machst mehr kaputt als gut, wir müssen damit arbeiten, wir können ned des system neu aufsetzen, du hast es jetzt mit verschiedenen wächtern gescannt und die viren behoben, dass reicht doch, wir machen jetzt täglich mit clonezilla ein backup vom system und wenn dann mal der pc den geist aufgibt haben wir alle wichtigen daten noch*...

Wie mache ich denen klar dass sie den PC Neuaufsetzen müssen.

Ich erzählte auch von einer Bekannten deren internet leitung und telefonleitung gekappt wurde weil von ihrem pc aus spam mails versendet wurden...

Doch auch dass lies mein dad kalt und sein kollegen und sie meinten *wir sind keine privat person, wir sind ne firma und da wird sowas nicht passieren da gelten andre regeln*
und wiederum ein kollege meinte *dann kappen sie hald die leitung dann holen wir uns eben ein andren anbieter*...

Was soll ich da nur tun? ): ...

ich will mein dad schützen aber er sagt immer nur *so wie du des machen willst kann des keine firma machen dann können wir nicht mehr arbeiten wenn du immer system neu aufstetzen willst, mach die viren runter lass verschiedene tools durchlaufen und gut ist es aber Neuaufsetzen nicht, sagt auch sein it fachmann*

ich sage immer *auf eurem pc wurden mehrere schadsoftwares gefunden *spyware terminator und super anti spyware fanden sogar jeweils rund 300 eintrage von harmlosen toolbars bis hin zu torjan, oder BUP dateien*...

ich sagte *ihr musst neu aufsetzen* aber irgendwie verkaufen die mich für dumm und meinen, wir sichern die daten mit clonezilla und auf ner extrenen und dann ist gut aber neu installiert wird nicht.

wie mach ich des denen nur klar?
ich will sie ja schützen, aber ohne dass ich Gesetzliche Stellen nenne komme ich da nicht weiter, den sie sagen immer *du machst mehr kaputt als gut damit wir sind ne firma und müssen arbeiten und so*...

sorry für dass wirr warr vom schreiben her, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen, und sagen *wie ich es ihnen erkläre dass sie es neu aufstezen sollen*...
auch mit *Quellen* bitte.

Und sein IT arbeiter scheint ja auch nicht soviel ahnung zu haben nur mein dad hat noch weniger ahnung von pc und verlässt sich daher total auf ihn, und verkauft mich als dumm was dass betrifft und meint ich hätte dass nicht gelernt ich hätte davon keine ahnung und so würde dass in ner firma nicht gehen.

Alt 13.11.2012, 17:19   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



hi
zeig uns doch erst mal die logfiles mit den funden,
http://www.trojaner-board.de/125889-...en-posten.html
dann können wir anhand von denen, mal ne liste ausarbeiten, was sie für schadsoftware gefunden haben.
wenn ich solche aussagen von firmen höre, die sogar it verantwortliche haben, da bekomme ihc immer angst, bei irgend einer firma irgend was einzukaufen, oder daten anzugeben :d
firmen haben sogar eine besondere verpflichtung, ihre pcs sauber zu halten, und bei verdacht neu aufzusetzen, sie haben nämlich häufig sensible daten zu verwalten.
seien es kunden daten, oder firmen geheimnisse, die geklaut werden können.
und natürlich können auch firmen internet rechte eingeschrenkt werden, da gibts keinerlei unterschiede zu privat personen
und, sicherheit hindert nicht am arbeiten, das ist quark, wer backups hatt, muss sich keinerlei sorgen über das neu aufsetzen bzw den zeit aufwand machen, der spielt sein backup ein, das dauert vllt 1 2 stunden, und hat mit geringem datenverlusst das system genauso wie vor dem befall.

anmerkung:
habt ihr denn schon mal über einen umstieg auf linux nachgedacht, ubuntu zb, da kann dein vater die mails öffnen, wenn dort malware drinnen ist, ist diese auf windows ausgelegt, wie die meisten schadprogramme, und kann dort keinen schaden anrichten.
__________________

__________________

Geändert von markusg (13.11.2012 um 17:47 Uhr)

Alt 13.11.2012, 21:26   #3
xhitcher1
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Unglücklich

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
hi
zeig uns doch erst mal die logfiles mit den funden,
http://www.trojaner-board.de/125889-...en-posten.html
dann können wir anhand von denen, mal ne liste ausarbeiten, was sie für schadsoftware gefunden haben.
wenn ich solche aussagen von firmen höre, die sogar it verantwortliche haben, da bekomme ihc immer angst, bei irgend einer firma irgend was einzukaufen, oder daten anzugeben :d
firmen haben sogar eine besondere verpflichtung, ihre pcs sauber zu halten, und bei verdacht neu aufzusetzen, sie haben nämlich häufig sensible daten zu verwalten.
seien es kunden daten, oder firmen geheimnisse, die geklaut werden können.
und natürlich können auch firmen internet rechte eingeschrenkt werden, da gibts keinerlei unterschiede zu privat personen
und, sicherheit hindert nicht am arbeiten, das ist quark, wer backups hatt, muss sich keinerlei sorgen über das neu aufsetzen bzw den zeit aufwand machen, der spielt sein backup ein, das dauert vllt 1 2 stunden, und hatt mit geringem datenverlusst das system genauso wie vor dem befall.

anmerkung:
habt ihr denn schon mal über einen umstieg auf linux nachgedacht, ubuntu zb, da kann dein vater die mails öffnen, wenn dort malware drinnen ist, ist diese auf windows ausgelegt, wie die meisten schadprogramme, und kann dort keinen schaden anrichten.

Also tatsache ist mein Dad meint dann immer *weist du wir haben den job gelernt und von firmen führung hast du gar keine ahnung und das was du sagst mag ja stimmen aber ich verdien mein geld nicht mit rechner neu aufsetzen, ob ich jetzt ne woche ned arbeiten kann nur weil ihr den rechner neu macht und danach bin ich pleite, oder ob ich jetzt noch 10 jahre erfolgreich arbeite und dann pleite bin weil EVENTUELL was mit dem virus passiert, dann arbeite ich lieber die 10 jahre und hab erfolg * sagte er.

Und sein kollege sagt auch *du kannst jetzt dort noch so oft bei mir vorm büro stehen bleiben und auf mich einreden dass er neu aufgesetzt werden muss, ich sage *NEIN* er wird nicht neu aufgesetzt, aber red mit deim dad wenn der JA sagt ist es okay*.

Jedoch sagt mein dad nicht ja weil er sich auf den ominösen Kollegen verlässt von dem er so große stücke hält und wenn der sagt *nicht neu aufsetzten, ist dass für mein dad klar*.

Er meint immer *du sagst hier was was andre in foren dir schreiben, aber die basteln genauso nur an pcs rum wie du und haben dass nicht gelernt, ich verdien mein geld mit dem verkauf von artikeln und ned mit pc reperatur*

dann sag ich ihm immer wieder *Papa aber du muss ihn neu aufsetzen den er ist nicht mehr sicher und vertrauenswürdig nachdem ein rootkit gefunden wurde und diverse andre trojaner* doch er meinte, da sind ein ganzen haufen *elster, word und exel* dateien und vieles mehr drauf biss du die alle gesichert hast vergeht einige zeit und ich kann nicht mit dem pc arbeiten aber den brauchen wir jeden tag.*

Als ich dann seim kollege *der für vernetzung von pcs und drucker und allem zuständig ist* sagte dass wir neu aufsetzen müssen sagte er *ja das bringt aber nichts jetzt installierst ihn neu und in ner woche hat dein onkel oder dad sich wieder en virus eingefangen und dann kannst ihn wieder neu aufsetzen* dann sagte ich dann muss man denen hald klar machen dass sie sicherer surfen und ned jede email gleich aufmachen * dann sagte er *dein dad und dein onkel leben in nem andren zeitalter die kappieren des nimmer ich sagte denen auch schon ewig sie sollen auf die drucker papiere eine nummer drauf schreiben *keine ahnung welche nummer er da meinte* aber dass kappieren die auch nicht und dein onkel vergisst es jedesmal*...

Sie haben sich damals an einem Andren Pc einen *bundespolizei trojaner* eingefangen wo sie aufgefordert wurden *geld zu zahlen* als der Kollege den beheben konnte waren aber danach alle dateien verschlüsselt OHNE dateiendungen.

Sie haben sich also den neuesten Trojaner der sorte eingefangen, was wiederum zeigt wie leichtsinnig sie emails aufmachen...

mein dad meinte *ich muss auch mal unsichere emails aufmachen wo ich ned gleich weiß von wem die sind wo als betreff nur *probleme* angegeben ist oder so, den es könnte ein angebot eines kunden sein, damit verdien ich nunmal mein geld*...

egal was ich ihm oder seim kollege sagte, sie verkauften mich als dumm und sagten *der bleibt so wie er ist, wir müssen als firma ein mittelweg finden wir können nicht ganz auf sicherheit bauen dann können wir nimmer schaffen*...

_______________

Nun noch zu den viren, was genau gefunden wurde kann ich leider nicht mehr sagen da *der kollege viele der von mir installirten anti spyware programme wieder runtergeworfen hat*...

Ich kann nur sagen dass *malewarebytes * 2 einträge fand.
Das *spybot and search destroy* einiges fand.
GEnauso wie *emisoft anti maleware* dass fand einträge in Avira AntiVir selber die irgendwas mit *trojan* hiesen.

dr.web cleaner fand eine datei die *supercheckerdownload.exe* hies mit so nem frosch abgebildet.

Und eine *installings.xml* datei.

Und einige einträge die mit *BUP* endeten und einige die *trojan Win32* hiesen...

was genau kann ich leider nicht sagen...

Kaspersky de cleaner fand noch eine datei die *deutsche post* Hies und sich als deutsche post email ausgab aber schädlich war und von meim onkel geöffnet wurde...

Kann ich dass *gesetztlich* belegen dass mein dad dafür verantwortung tragen muss für die kunden daten und sein pc sauber halten muss? gibt es da eine gesetzbuch stelle?

wäre nett wenn ihr mir dass begründen könntet, wie ich es ihm sagen kann dass er versteht dass sein kollege da unrecht hat und dass man den rechner neu aufsetzen muss egal was ist...

Auch der *dr.web* cleaner bricht jedesmal beim scannen ab weil sich der pc aufhängt.

Und trotz dem dass wir in den AMD Athlon 300 + mit 1,79 GHZ noch 2 neue DDR 1024 speicher eingebaut haben hängt der pc öfters ohne ersichtliche gründe wenn er z.b den *thunderbird* aufmacht oder so zwischendurch, was mein dad dann auch wieder auf mich abwelzt und sagt *seit dem du was gemacht hast hängt er vorher hing er nicht* aber die hänger sind unberechenbar sie treten immer anderst auf.
was ich auch auf einen schädling zurück führe der im hintergrund mit arbeitet... weil er echt zeitweise recht schnell ist und dann wieder in normalen sachen total langsam.

Danke für eure Antworten (;
__________________

Alt 16.11.2012, 08:24   #4
Skalli
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Zwei kurze Punkte von meiner Seite:

In der Regel hat man auf seinen Firmenlaptops eine Struktur. Sprich in bestimmten Pfaden liegen Dokumente. Unter ~/Dokumente/.. zum Beispiel die relevanten PDFs, docs und so weiter. Es ist ein Aufwand von 15 Minuten, einen ITler ins Haus zu holen, der dafür ein Batch-Programm schreibt, was die Daten automatisch zippt und wegschreibt. Wegschreibt: USB-Stick oder externe Festplatte einstecken, Skript starten und los.
Eine Cloud wäre natürlich auch eine Option, aber zu unsicher (vor allem wenn durch Skript)..

Ich mag beratungsresistente Leute ja eher weniger, damit haben wir leider auch oft genug zu tun.

Zweiter Punkt: Sag deinem Papa, dass er gefahrlos jede E-Mail öffnen kann, ABER er soll nicht jeden Anhang herunterladen!!
Ein seriöser Kunde/Partner wird dir seine Daten nicht im zip-Format zusenden, da es meistens eh nur um Dokumente geht (alles andere wird meistens VORHER geklärt), wo sich der Aufwand der Komprimierung eh nicht lohnt.

Ansonsten schreibe ihm eine Checkliste (kurz gehalten) und häng sie neben/an den Bildschirm, damit dein Vater sieht, auf was er grundlegend achten muss.

Kurz zum Thema beratungsresistent (so viel wollte ich doch gar nicht schreiben..): Du musst ihm klar machen, dass es um Geld geht. Diese komische IT-Sache ist kein Spaß, wenn er sich da was Schlimmes einfängt, könnten sämtliche Kundendaten und - falls er Online-Banking betreibt - natürlich auch seine eigenen Daten gestohlen werden. WENN das passiert und wenn das dann auf ihn zurückfällt, wird es richtig teuer für ihn.
..Falls er dann das Standardargument "ach, sowas passiert mir doch nicht" versuchen sollte, mach ihm klar, dass es kostenlos Software herunterzuladen gibt, womit jeder 13 Jährige solche Programme bauen kann.
__________________
Grüße
Skalli

Alt 16.11.2012, 10:19   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Es ist ein Aufwand von 15 Minuten, einen ITler ins Haus zu holen,
Wie schnell ein ITler kommt ist die eine Sache
Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
der dafür ein Batch-Programm schreibt, was die Daten automatisch zippt und wegschreibt.
naja, mit Kurztest 5 Minuten. (Bei "verstreuten" Speicherorten oder sonstigen Spezialfällen natürlich auch mehr)
Aber wozu zippen?
Textdokumente haben meist "keine Größe" (im Vergleich zu heute üblichen aktuellen Speichergeräten) und die üblich erreichbare Kompressionsrate ist eher mäßig (~ 25 %)
Zippen wäre dann sinnvoll, wenn
- der Speicherplatz für die zu sichernde Datenmenge nicht ausreicht/knapp ist
- die Archive passwortgeschützt werden sollen
- die Datenübertragungsrate zum Speichermedium und/oder die Schreibrate (zu) niedrig ist und die Rechenzeit für die Komprimierung deutlich darunter liegt.
Backups müssen immer mindestens doppelt vorliegen (also niemals auf das letzte Backup sichern) und mindestens ein Backupsatz muss sicher (!) außer Haus gelagert werden (sonst zahlt auch keine Versicherung, selbst ein externer Schadensverursacher müsste nicht den vollen Schaden zahlen)
Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Ich mag beratungsresistente Leute ja eher weniger, damit haben wir leider auch oft genug zu tun.
Ob beratungsresistent oder mit Halbwissen gesegnet macht nur wenig Unterschied. "Ideal" wäre die Kombination.

Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Zweiter Punkt: Sag deinem Papa, dass er gefahrlos jede E-Mail öffnen kann, ABER er soll nicht jeden Anhang herunterladen!!
Wenn das Programm damit vernünftig umgeht (bei aktuellem Thunderbird eigentlich der Fall), keine Fehler hat (davon kann man prinzipiell niemals ausgehen), es richtig eingestellt ist (davon kann man nicht unbedingt ausgehen) und es richtig bedient wird (davon kann man ebenfalls nicht ausgehen).
Theoretisch ist Thunderbird aber "ziemlich sicher" - ich würde aber einem Laien niemals raten ein erkanntes Virenmail damit zu öffnen.
Und man sollte Anhänge nicht öffnen und keine Inhalte nachladen.

Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Ein seriöser Kunde/Partner wird dir seine Daten nicht im zip-Format zusenden,
Unsinn.
Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
da es meistens eh nur um Dokumente geht (alles andere wird meistens VORHER geklärt), wo sich der Aufwand der Komprimierung eh nicht lohnt.
Ach ja?
Erstens werden nicht nur Textdokumente per Mail versendet, zweitens ist per E-Mail u.U. auch eine kleine Kompressionsrate entscheidend, drittens lassen sich bei manchen Kombinationen in der Praxis tatsächlich Archive leichter fehlerfrei versenden, viertens lässt sich ein (z.B.) ganzer Ordner als Archiv leichter versenden, fünftens, man kann die Daten mit Passwort schützen.
Außerdem haben manche Unternehmen ein "Zippen" - auch in Fällen in denen es nicht nötig oder sinnvoll ist - in ihrer Unternehmenskultur drinnen. Es ist nicht immer sinnvoll oder möglich seinem Geschäftspartner vorzuschreiben, wie er gefälligst Daten versenden soll.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 16.11.2012, 10:36   #6
Skalli
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Aber wozu zippen?
Sobald alle Daten kopiert wurden, würde ich alles zusammen zippen, einfach um eine einzige Backup-Datei (backup-2012-11-16.zip oder so ähnlich) zu haben. Das meinte ich.

Zitat:
Unsinn.
Wieso? Was für Daten muss ein Kunde denn dem Diensleister schicken, wovon er nichts weiß?
Klar, wir verschicken in Lotus Notes auch zips und das macht unser Programm sogar automatisch, wenn die Dateigröße einen Wert überschreitet, aber hier kann ich mir auch "einigermaßen" sicher sein.

Wenn es ein so kleines Unternehmen ist, würde ich mir ohne Absprache niemals zips zusenden lassen bzw. diese meistens ignorieren. Als kleines Unternehmen (mittelständisch ist es wohl nicht!?) kennt man doch seine Kunden und sollte Kontakt zu ihnen haben - so kenne ich es zumindest.
__________________
--> Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt

Alt 16.11.2012, 10:50   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Ja, gerade als kleines Unternehmen wird man seinen (wahrscheinlich oft) größeren Geschäftspartner vorschreiben können, wie die ihre Mail-Anhänge zu behandeln haben.

Mal abgesehen davon, dass man Mails mit ZIP-Anhängen von Unbekannt oder Parteien mit denen man normal keinen solchen Kontakt hat, immer als sehr, sehr, sehr kritisch sehen sollte.

Wer z.B. keinen Vodafone-Vertrag hat und eine "ZIP-Rechnung" von Vodafone öffnet, der ist schon ... äh oder so. Menschlich halt.

Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Was für Daten muss ein Kunde denn dem Diensleister schicken, wovon er nichts weiß?
Ich weiß ja nicht wie lebensfern du gehalten wirst oder welche Lebenserfahrung du hast, aber meine Kunde schicken mir durchaus "unaufgefordert" auch mal irgendwelche Daten, auch noch unbekannte potentielle Kunden (Ausschreibungen, bitte um Angebote etc.), ebenso meine Lieferanten, auch potentielle Lieferanten, ich weiß auch von meinen Kunden wiederum, dass dort es durchaus nicht unüblich ist, dass unangekündigte Mails (auch mit Anhängen) versendet und empfangen werden etc. pp.
In welchem Glashaus sitzt du denn?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (16.11.2012 um 11:01 Uhr)

Alt 16.11.2012, 13:23   #8
Skalli
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Ich bezieh mich die ganze Zeit auf ZIP-Archive.. Ausschreibungen werden doch wohl kaum in einem ZIP-Format zugesendet.
Was hat das bitte mit Glashaus zu tun? Ich würde selbst doch auch nie auf die Idee kommen, irgendjemandem, den ich nicht mal kenne, ZIPs zuzusenden und dann etwas zu erwarten.
__________________
Grüße
Skalli

Alt 16.11.2012, 15:36   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Was habt ihr denn mit den ZIP-Dateien?

Eine ZIP ist erstmal nur ein Archiv-Format, das an sich ist ja nicht gefährlich. Wenn das jmd als gefährlich einstuft könnte man genauso gut auch Datenträger wie DVD, CD oder Festplatten als gefährlich einstufen!

Es kommt vielmehr auf den Inhalt der ZIP-Datei, dem Kontext der Mail und auch schon ein wenig darauf an, ob man mit dem Absender der Mail mit ZIP schonmal kommuniziert hatte bzw. ob es die erste Mail von ihm ist.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.11.2012, 18:38   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Ich bezieh mich die ganze Zeit auf ZIP-Archive.. Ausschreibungen werden doch wohl kaum in einem ZIP-Format zugesendet.
q.e.d.
Einfach auch mal still sein, wenn man keine Erfahrung hat.
Nur weil du noch nie eine Ausschreibung per ZIP bekommen hast (hast du überhaupt schon mal so etwas gesehen?), muss es nicht sein, dass es immer so ist. Hättest du wenigstens eine nachvollziehbare Begründung, warum eine Ausschreibung nicht per ZIP kommen sollte?

Du weißt, dass eine Ausschreibung unter Umständen aus einer ganzen Anzahl von Dateien bestehen kann? Dir ist bewusst, dass eine Anzahl zusammengehörende Dateien auch möglicherweise sinnvollerweise zusammen bleiben sollten? Du meinst nicht es könnte Menschen geben, die der Meinung sein könnten, dass mit einem ZIP-Archiv dies gut erreicht werden kann und zudem noch geschützt werden kann? Unvorstellbar für dich?
Was spricht denn bitte gegen ein ZIP-Archiv? Dass es logisch, sinnvoll und praktisch ist? Warum willst du denn ein Backup als ZIP packen, aber z.B. eine Ausschreibung (oder was auch immer) nicht?

Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Was hat das bitte mit Glashaus zu tun?
Ein Glashaus schützt Pflänzlein vor dem Regen, dem Sturm, der Kälte, der Vielfältigkeit des Wetters, des echten Lebens - der harten Realität (außerhalb).
(Nein, ich habe es nicht als Metapher für das "Haus" gemeint, in dem man Steine (nicht) werfen sollte oder in dem man so gut beobachtet werden kann.)

Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
Ich würde selbst doch auch nie auf die Idee kommen, irgendjemandem, den ich nicht mal kenne, ZIPs zuzusenden und dann etwas zu erwarten.
Und? Die Welt besteht nicht nur aus rein logisch denkenden Spocks. Nur weil du dir was nicht vorstellen kannst, kann es das nicht geben?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 19.11.2012, 11:23   #11
Skalli
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
q.e.d.
Einfach auch mal still sein, wenn man keine Erfahrung hat.
Nur weil du noch nie eine Ausschreibung per ZIP bekommen hast (hast du überhaupt schon mal so etwas gesehen?), muss es nicht sein, dass es immer so ist. Hättest du wenigstens eine nachvollziehbare Begründung, warum eine Ausschreibung nicht per ZIP kommen sollte?
Gesehen schon, ich arbeite in einem großen Konzern, aber ich verstehe deine Argumentation und gebe mich geschlagen. So alt bin ich nicht, dass ich von jahrelanger Erfahrung sprechen kann.
__________________
Grüße
Skalli

Alt 20.11.2012, 13:17   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Standard

Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt



Zitat:
Zitat von Skalli Beitrag anzeigen
ich arbeite in einem großen Konzern
Dies schien für mich schon vorher als fast sicher festzustehen - ist aber kein echter Makel , wenn man sich bewusst wird, dass die Welt da draußen auch anders laufen kann bzw. läuft.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt
aktiv, anti maleware, antivir, befall, dateien, e-mail, frage, gdata, grafikkarte, internet, kaputt, kaspersky, kunde, langsam, lösung, mozilla, neu aufsetzen, pc neuaufsetzen, probleme, programme, schließen, schädlinge, sicherheit, spam, spyware, super, system, trojaner, viren, virus, warum



Ähnliche Themen: Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt


  1. Firmen-PC Trojaner eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2014 (3)
  2. Neuer Bundes Trojaner - XP Rechner - Logfile wird nicht erstellt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.10.2013 (9)
  3. 2te Festplatte wird nach WIN7 Neuinstallation nicht angezeigt
    Netzwerk und Hardware - 05.08.2013 (1)
  4. Firmen Netzwerk - BKA Trojaner, kein Abgesichertem Modus+Eingabeaufford. möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.07.2013 (5)
  5. Rechner bereinigen nach Trojaner befall (IPH.Trojan.Zbot.Rke)
    Log-Analyse und Auswertung - 03.04.2013 (20)
  6. Befall mehrerer Rechner eines Netzwerks Eintrag wird nicht aktualisiert
    Mülltonne - 18.11.2012 (1)
  7. Richtige Datensicherung und Windows Neuinstallation nach Befall des SUISA Trojaners
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2012 (12)
  8. Carberp - Befall...vollständig weg nach Neuinstallation?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2012 (77)
  9. Spyeye Befall Rechner A - Neuinstallation über Rechner B
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2011 (5)
  10. EXP/Java.age Trojaner? /jar_cache...tmp? Rechner wird langsamer.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2011 (20)
  11. Trotz neuinstallation wird Internet immer wieder von Virus geblockt.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.08.2010 (2)
  12. Rechner wieder sauber nach Trojaner Befall?
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2009 (2)
  13. Trojaner befall, rechner hängt sich immer auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2009 (0)
  14. Rechner/Laptop verseucht? Neuinstallation nötig?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2008 (15)
  15. rechner wird langsamer wen verbindung mit dem internet hergestellt wird
    Log-Analyse und Auswertung - 24.08.2008 (9)
  16. Trojaner auf Firmen Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2007 (1)
  17. Firmen Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2004 (9)

Zum Thema Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt - Hallo ich habe eine Wichtige Frage, ich bitte nur um Ehrliche und mit *Quelldaten* versehene Antworten. Bitte keine Antworten wie *system neuaufsetzen* oder sonstiges, sondern bitte nur Genaue Angaben mit - Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner Befall Firmen Rechner Neuinstallation wird abgelehnt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.