Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 24.10.2012, 19:45   #1
alibaba56
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.

Hallo Trojaner Board Team,

bei einem Avira Free Antivirus Suchlauf gab es zwei Warnungen:

C:\SWSetup\HPQW\qwfiles\data.1
[WARNUNG] Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.
C:\SWSetup\HPQW\qwfiles\home.1
[WARNUNG] Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.

Daraufhin habe ich mir Malwarebytes Antimalware (Testversion) heruntergeladen. Installiert, update und scannen, das Programm fand 10 infizierte Dateien, welche in die Quarantäne kamen. Nach dem Neustart noch mal mit Avira alles durchsuchen lassen und immer noch die gleichen Warnungen. Daraufhin löschte ich die Dateien in der Quarantäne. Noch einen Neustart und Avira Suchlauf und die Warnungen sind immer noch da.
Da ich nun diese beiden Dateien gefunden habe, meine Frage, kann ich die Dateien einfach löschen oder wie werde ich die los oder ist es alles bedenkenlos ?????

Vielen Dank im voraus für Hilfe

alibaba56 ein nicht mehr ganz so junger Neueinsteiger

Alt 25.10.2012, 13:01   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Zitat:
. Installiert, update und scannen, das Programm fand 10 infizierte Dateien, welche in die Quarantäne kamen.
Logs dazu posten

Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 25.10.2012, 15:05   #3
alibaba56
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Hallö,

ich hoffe das ich das richtig gemacht habe.

Avira Free Antivirus
Erstellungsdatum der Reportdatei: Mittwoch, 24. Oktober 2012 18:07


Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer : Avira Free Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows 7 Home Premium
Windowsversion : (Service Pack 1) [6.1.7601]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : SYSTEM
Computername : ALBRECHT-HP

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 13.0.0.2693 48279 Bytes 01.10.2012 17:25:00
AVSCAN.EXE : 13.4.0.200 625952 Bytes 01.10.2012 13:15:49
AVSCANRC.DLL : 13.4.0.163 64800 Bytes 19.09.2012 17:20:53
LUKE.DLL : 13.4.0.184 66848 Bytes 25.09.2012 09:00:15
AVSCPLR.DLL : 13.4.0.190 93984 Bytes 26.09.2012 13:58:22
AVREG.DLL : 13.4.0.180 245536 Bytes 24.09.2012 11:05:45
avlode.dll : 13.4.0.202 419616 Bytes 01.10.2012 15:21:53
avlode.rdf : 13.0.0.24 7196 Bytes 27.09.2012 09:30:38
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 13:50:29
VBASE001.VDF : 7.11.0.0 13342208 Bytes 14.12.2010 13:50:31
VBASE002.VDF : 7.11.19.170 14374912 Bytes 20.12.2011 13:50:34
VBASE003.VDF : 7.11.21.238 4472832 Bytes 01.02.2012 13:50:36
VBASE004.VDF : 7.11.26.44 4329472 Bytes 28.03.2012 13:50:37
VBASE005.VDF : 7.11.34.116 4034048 Bytes 29.06.2012 13:42:40
VBASE006.VDF : 7.11.41.250 4902400 Bytes 06.09.2012 13:42:40
VBASE007.VDF : 7.11.45.207 2363904 Bytes 11.10.2012 07:02:11
VBASE008.VDF : 7.11.45.208 2048 Bytes 11.10.2012 07:02:11
VBASE009.VDF : 7.11.45.209 2048 Bytes 11.10.2012 07:02:11
VBASE010.VDF : 7.11.45.210 2048 Bytes 11.10.2012 07:02:11
VBASE011.VDF : 7.11.45.211 2048 Bytes 11.10.2012 07:02:11
VBASE012.VDF : 7.11.45.212 2048 Bytes 11.10.2012 07:02:11
VBASE013.VDF : 7.11.45.213 2048 Bytes 11.10.2012 07:02:11
VBASE014.VDF : 7.11.46.65 220160 Bytes 16.10.2012 07:02:11
VBASE015.VDF : 7.11.46.153 173568 Bytes 18.10.2012 17:37:04
VBASE016.VDF : 7.11.46.223 162304 Bytes 19.10.2012 03:59:42
VBASE017.VDF : 7.11.47.35 126464 Bytes 22.10.2012 04:07:19
VBASE018.VDF : 7.11.47.95 175616 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE019.VDF : 7.11.47.96 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE020.VDF : 7.11.47.97 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE021.VDF : 7.11.47.98 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE022.VDF : 7.11.47.99 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE023.VDF : 7.11.47.100 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE024.VDF : 7.11.47.101 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE025.VDF : 7.11.47.102 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE026.VDF : 7.11.47.103 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:01
VBASE027.VDF : 7.11.47.104 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:02
VBASE028.VDF : 7.11.47.105 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:02
VBASE029.VDF : 7.11.47.106 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:02
VBASE030.VDF : 7.11.47.107 2048 Bytes 24.10.2012 11:14:02
VBASE031.VDF : 7.11.47.124 31232 Bytes 24.10.2012 16:06:10
Engineversion : 8.2.10.187
AEVDF.DLL : 8.1.2.10 102772 Bytes 19.09.2012 13:42:55
AESCRIPT.DLL : 8.1.4.60 463227 Bytes 17.10.2012 07:02:16
AESCN.DLL : 8.1.9.2 131444 Bytes 26.09.2012 13:54:07
AESBX.DLL : 8.2.5.12 606578 Bytes 28.08.2012 15:58:06
AERDL.DLL : 8.1.9.15 639348 Bytes 27.08.2012 13:50:15
AEPACK.DLL : 8.3.0.38 811382 Bytes 28.09.2012 10:24:10
AEOFFICE.DLL : 8.1.2.48 201082 Bytes 24.09.2012 13:06:59
AEHEUR.DLL : 8.1.4.118 5423480 Bytes 17.10.2012 07:02:15
AEHELP.DLL : 8.1.25.2 258423 Bytes 17.10.2012 07:02:13
AEGEN.DLL : 8.1.5.38 434548 Bytes 26.09.2012 13:54:07
AEEXP.DLL : 8.2.0.6 115060 Bytes 17.10.2012 07:02:16
AEEMU.DLL : 8.1.3.2 393587 Bytes 19.09.2012 13:42:55
AECORE.DLL : 8.1.28.2 201079 Bytes 26.09.2012 13:54:07
AEBB.DLL : 8.1.1.3 53621 Bytes 18.10.2012 17:37:04
AVWINLL.DLL : 13.4.0.163 25888 Bytes 19.09.2012 17:09:30
AVPREF.DLL : 13.4.0.163 50464 Bytes 19.09.2012 17:07:51
AVREP.DLL : 13.4.0.163 177952 Bytes 19.09.2012 17:08:15
AVARKT.DLL : 13.4.0.184 260384 Bytes 25.09.2012 08:51:51
AVEVTLOG.DLL : 13.4.0.185 167200 Bytes 25.09.2012 08:52:37
SQLITE3.DLL : 3.7.0.1 397088 Bytes 19.09.2012 17:17:40
AVSMTP.DLL : 13.4.0.163 62240 Bytes 19.09.2012 17:08:54
NETNT.DLL : 13.4.0.163 15648 Bytes 19.09.2012 17:16:26
RCIMAGE.DLL : 13.4.0.163 4780832 Bytes 19.09.2012 17:21:16
RCTEXT.DLL : 13.4.0.163 68384 Bytes 19.09.2012 17:21:16

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: standard
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:, E:, Q:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Laufende Programme erweitert..........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: erweitert

Beginn des Suchlaufs: Mittwoch, 24. Oktober 2012 18:07

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '52' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '41' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'atiesrxx.exe' - '26' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '79' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '101' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '155' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'STacSV64.exe' - '36' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '59' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'atieclxx.exe' - '34' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '73' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spoolsv.exe' - '84' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '41' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '47' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '62' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Dwm.exe' - '33' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Explorer.EXE' - '193' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskhost.exe' - '57' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'eEBSVC.exe' - '35' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NetworkLicenseServer.exe' - '43' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskeng.exe' - '30' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'armsvc.exe' - '28' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Fuel.Service.exe' - '48' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '77' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CheckDriveBackgroundGuard.exe' - '86' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ezSharedSvcHost.exe' - '32' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPClientServices.exe' - '38' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPDrvMntSvc.exe' - '23' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPWMISVC.exe' - '36' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'RIconMan.exe' - '38' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mbamscheduler.exe' - '41' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mbamservice.exe' - '53' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SeaPort.EXE' - '54' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sftvsa.exe' - '32' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'WLIDSVC.EXE' - '75' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPAuto.exe' - '45' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mbamgui.exe' - '39' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sftlist.exe' - '67' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'WLIDSvcM.exe' - '17' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CVHSVC.EXE' - '83' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'unsecapp.exe' - '27' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmiprvse.exe' - '33' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avshadow.exe' - '29' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '37' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'taskeng.exe' - '31' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'YCMMirage.exe' - '40' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'rundll32.exe' - '28' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'pokki.exe' - '113' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPEnh.exe' - '49' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sttray64.exe' - '41' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPTaskBar1.exe' - '59' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPTaskBar2.exe' - '54' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'hpqwutils.exe' - '68' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPOSD.exe' - '53' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'HPMSGSVC.exe' - '70' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'EEventManager.exe' - '65' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '103' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '29' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '38' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'pokki.exe' - '75' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'hpqWmiEx.exe' - '49' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SearchIndexer.exe' - '54' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SYNTPHELPER.EXE' - '17' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'pokki.exe' - '75' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MOM.exe' - '67' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'CCC.exe' - '219' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'FABS.exe' - '33' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'hpsa_service.exe' - '47' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '56' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'PresentationFontCache.exe' - '35' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'hpConnectionManager.exe' - '134' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'hpCMSrv.exe' - '56' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'hpCaslNotification.exe' - '57' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '28' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmiprvse.exe' - '37' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '103' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mbam.exe' - '71' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '110' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'vssvc.exe' - '47' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '28' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'notepad.exe' - '25' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '2' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '18' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wininit.exe' - '26' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '18' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '33' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '65' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsm.exe' - '16' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '32' Modul(e) wurden durchsucht

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '3118' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\SWSetup\HPQW\qwfiles\data.1
[WARNUNG] Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.
C:\SWSetup\HPQW\qwfiles\home.1
[WARNUNG] Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.
Beginne mit der Suche in 'D:\' <Recovery>
Beginne mit der Suche in 'E:\' <HP_TOOLS>
Beginne mit der Suche in 'Q:\'
Der zu durchsuchende Pfad Q:\ konnte nicht geöffnet werden!
Systemfehler [5]: Zugriff verweigert


Ende des Suchlaufs: Mittwoch, 24. Oktober 2012 19:25
Benötigte Zeit: 1:17:03 Stunde(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

32644 Verzeichnisse wurden überprüft
999005 Dateien wurden geprüft
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
0 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
999005 Dateien ohne Befall
11187 Archive wurden durchsucht
2 Warnungen
0 Hinweise
657256 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
0 Versteckte Objekte wurden gefunden




Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.65.1.1000
Malwarebytes : Free Anti-Malware download

Datenbank Version: v2012.10.25.04

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Albrecht :: ALBRECHT-HP [Administrator]

Schutz: Aktiviert

25.10.2012 15:51:38
mbam-log-2012-10-25 (15-51-38).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 199522
Laufzeit: 3 Minute(n), 25 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)


Mit freundlichen Grüssen

alibaba56 ein nichtmehr ganz so junger Neueinsteiger
__________________

Alt 25.10.2012, 15:12   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Warum jetzt ein MBAM-Log ohne Funde? Bitte lesen => http://www.trojaner-board.de/125889-...tml#post941520

Alt 25.10.2012, 17:16   #5
alibaba56
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Hallo,
das waren wohl die 10 infizierten Dateien, welche ich dann aus der Quarantäne gelöscht habe. Fehler ???


Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.65.1.1000
Malwarebytes : Free Anti-Malware download

Datenbank Version: v2012.10.24.01

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Albrecht :: ALBRECHT-HP [Administrator]

Schutz: Aktiviert

24.10.2012 12:53:53
mbam-log-2012-10-24 (12-53-53).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 199172
Laufzeit: 3 Minute(n), 30 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 8
HKCR\Typelib\{6D3F5DE4-E980-4407-A10F-9AC771ABAAE6} (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Interface\{7B9A715E-9D87-4C21-BF9E-F914F2FA953F} (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\CLSID\{D6F180CB-E683-41a3-8CD2-C53DBAA0530D} (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Pugi.PugiObj.1 (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCR\Pugi.PugiObj (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{D6F180CB-E683-41A3-8CD2-C53DBAA0530D} (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{D6F180CB-E683-41A3-8CD2-C53DBAA0530D} (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Rightdown SoftwareRightdown Software SearchBar (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar|{D6F180CB-E683-41A3-8CD2-C53DBAA0530D} (Adware.ISTBar) -> Daten: -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Program Files (x86)\Rightdown Software SearchBar\rssb.dll (Adware.ISTBar) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)

Gruß alibaba56 ein nicht mehr ganz so junger Neueinsteiger


Alt 25.10.2012, 20:38   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



MBAM hat nur werbemüll gefunden

Zitat:
C:\SWSetup\HPQW\qwfiles\data.1
Bitte mal bei und hochladen ih vermute hier eher einen Fehlalarm => http://www.trojaner-board.de/54791-a...tml#post349565
__________________
--> Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.

Alt 29.10.2012, 14:42   #7
alibaba56
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.

[Bitte mal bei uns hochladen ich vermute hier eher einen Fehlalarm]

Hallo,

habe alles hochgeladen, wollte nur mal wissen, ob Fehlalarm oder nicht ?????
Weiss nicht was nun los ist.

MfG
alibaba56 ein nicht mehr ganz so junger Neueinsteiger

Alt 29.10.2012, 17:00   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Mögliche Archivbombe stimmt zwar, aber die Dateien sehen imho danach aus, als würden sie tatsächlich zu diesem Verzeichnis gehören. An für sich sollte der gesamte Order C:\swsetup aber nicht mehr nötig sein.

Alt 29.10.2012, 19:58   #9
alibaba56
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.

[An für sich sollte der gesamte Ordner C:\swsetup aber nicht mehr nötig sein]

Der gesamte Ordner C:\swsetup ist 2,52 GB groß, soll ich den löschen ????????

MfG alibaba56

Alt 31.10.2012, 15:34   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Benenn diesen Ordner doch erstmal um zB in swsetup-alt
Falls irgendwas auf diesen Ordner Ordner will, so findet er diesen nicht mehr wieder und du wirst es merken, aber weg ist er ja nicht
Du kannst ihn auch wenn du unbedingt willst auf eine externe Platte kopieren und dann löschen

Alt 31.10.2012, 16:54   #11
alibaba56
 
Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Standard

Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.



Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.

Hallo Trojaner Board Team,

der Ordner befindet sich jetzt auf einem Stick, vom PC durch löschen entfernt und er wird durch nicht's und niemand vermist.
Avira Antivirus findet nun auch keine Warnungen mehr.

Ich möchte mich auf diesem Wege für die Hilfe bei Euch bedanken.
MfG
alibaba56 ein nicht mehr ganz so junger Neueinsteiger

Antwort

Themen zu Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.
adware.istbar, antimalware, antivirus, avira, dateien, einfach, free, gen, infizierte, infizierte dateien, löschen, malwarebytes, malwarebytes antimalware, neustart, nicht mehr, programm, quarantäne, scan, scannen, testversion, trojaner, trojaner board, update, version, überschritten



Ähnliche Themen: Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.


  1. Maximale CPU Auslastung beim Laptop
    Netzwerk und Hardware - 15.06.2015 (3)
  2. Speicher voll, Archivbombe geöffnet?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2015 (15)
  3. Mögliche Folgen von Neugier
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 31.01.2014 (3)
  4. "Mögliche Archivbombe gefunden: home.1 und data.1 " - Die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2013 (38)
  5. mögliche Infektion
    Netzwerk und Hardware - 18.08.2013 (1)
  6. Archivbombe und 2 Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.04.2013 (25)
  7. Mögliche Infektion mit ZeroAccess
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2013 (11)
  8. EXP/Js.Expack.CQ -- danach rechner langsam, avira findet 88 verstecke objekte und "mögliche archivbombe"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.12.2012 (1)
  9. mögliche virusinfektion?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.01.2012 (17)
  10. Mögliche Infektion ?
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2010 (1)
  11. Maximale CPU Frequenz stürzt ein! (VISTA)
    Alles rund um Windows - 16.09.2009 (9)
  12. Die maximale Anzahl der Kennwörter....Trojaner/Virus?
    Log-Analyse und Auswertung - 24.05.2009 (5)
  13. Die maximale Anzahl der Kennwörter, die in einem einzelnen System gespeichert...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2009 (1)
  14. PC läuft extrem langsam, verzögerung von Befehlen, maximale CPU Auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2009 (0)
  15. Mögliche infection
    Mülltonne - 26.11.2008 (0)
  16. Maximale Temperatur AMD Athlon 64 3000+
    Netzwerk und Hardware - 05.05.2005 (3)
  17. Alles mögliche...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2004 (6)

Zum Thema Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. Hallo Trojaner Board Team, bei einem Avira Free Antivirus Suchlauf gab es zwei Warnungen: C:\SWSetup\HPQW\qwfiles\data.1 [WARNUNG] Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. - Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten....
Archiv
Du betrachtest: Mögliche Archivbombe: die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.