Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Festplattencrash contra Virus?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 02.09.2012, 22:09   #1
nyctramp
 
Festplattencrash contra Virus? - Standard

Festplattencrash contra Virus?



Hallo,

mein Laptop bootet nicht mehr. Angeblich Fehler der Festplatte. Um die Bootsektoren wieder herzustellen, habe ich "Ultimate Boot CD für Windows" von Chip benutzt. Dort sagte mir eins der Programme, dass ein Virus im Speicher wäre. Lt. Google geht wohl ein Virus rum, der sich in den Bootsektoren der Festplatte einnistet.

Kann mir irgendjemand einen Tipp geben, wie ich die Festplatte wieder zum laufen bekomme?

Ach ja, wenn ich versuche von CD zu booten (Original Windows XP Recovery), kommt immer wieder ein Bluescreen mit Fehlermeldung das Windows heruntergefahren wurde um nicht beschädigt zu werden.

Mir gehts dabei insbesondere um die D: und E:-Partition, da dort Kinderbilder meines Sohnes drauf sind.

Bin jetzt mit meinem Latein echt am Ende. Kann mir hier jemand helfen?

Alt 04.09.2012, 21:41   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplattencrash contra Virus? - Standard

Festplattencrash contra Virus?



Mach erstmal eine Datensicherung über eine Linux-Live-CD wie zB Xubuntu (seieh Signatur) oder über PartedMagic (anleitung folgt gleich)

Danach kannst du in Ruhe versuchen, den MBR zu reparieren. Und zwar würde ich das von der WinXP-CD versuchen.
Um dem BlueScreen aus dem Weg zu gehen: Geh mal ins BIOS deines Computers und stell den Plattencontroller von AHCI auf IDE bzw. Compatible um. Genauere Anleitungen kann man nicht posten, da fast jedes BIOS anders aussieht. Schau notfalls ins Handbuch.

Um das installierte Windows wieder booten zu können musst du natürlich auf AHCI wieder umstellen.


Zum Thema Datensicherung von (möglicherweise) infizierten Systemen; mach das über ne Live-CD wie Knoppix, Ubuntu (zweiter Link in meiner Signatur) oder über PartedMagic. Grund: Bei einem Live-System sind keine Schädlinge des infizierten Windows-Systems aktiv, damit ist dann auch eine negative Beeinflussung des Backups durch Schädlinge ausgeschlossen.

Du brauchst natürlich auch ein Sicherungsmedium, am besten dürfte eine externe Platte sein. Sofern du nicht allzuviel sichern musst, kann auch ein USB-Stick ausreichen.

Hier eine kurze Anleitung zu PartedMagic, funktioniert prinzipell so aber fast genauso mit allen anderen Live-Systemen auch.

1. Lade Dir das ISO-Image von PartedMagic herunter, müssten ca. 180 MB sein
2. Brenn es per Imagebrennfunktion auf CD, geht zB mit ImgBurn unter Windows
3. Boote von der gebrannten CD, im Bootmenü von Option 1 starten und warten bis der Linux-Desktop oben ist



4. Du müsstest ein Symbol "Mount Devices" finden, das doppelklicken
5. Mounte die Partitionen wo Windows installiert ist, meistens isses /dev/sda1 und natürlich noch etwaige andere Partitionen, wo noch Daten liegen und die gesichert werden müssen - natürlich auch die der externen Platte (du bekommmst nur Lese- und Schreibzugriffe auf die Dateisysteme, wenn diese gemountet sind)
6. Kopiere die Daten der internen Platte auf die externe Platte - kopiere nur persönliche Dateien, Musik, Videos, etc. auf die Backupplatte, KEINE ausführbaren Dateien wie Programme/Spiele/Setups!!
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Festplattencrash contra Virus?
angeblich, beschädigt, bluescreen, booten, bootet nicht, bootsektoren, chip, contra, crash, fehler, fehlermeldung, festplatte, google, kommt immer wieder, laptop, laufen, platte, programme, recovery, rum, speicher, ultimate boot cd, versuche, virus, virus?, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Festplattencrash contra Virus?


  1. Virus versenden; virus angriff; virus schützen; rache;
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2010 (10)
  2. AVG Anti Virus free meldet Virus PSW.Generic7.BWMP, Virus läßt sich nicht beseitigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2010 (21)
  3. pro + contra SearchSettings.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2008 (0)
  4. Festplattencrash - SafeBoot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.08.2005 (1)
  5. Pro und Contra Sicherheitslücken
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2004 (10)
  6. Virenwächter pro vs. contra
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.01.2004 (1)

Zum Thema Festplattencrash contra Virus? - Hallo, mein Laptop bootet nicht mehr. Angeblich Fehler der Festplatte. Um die Bootsektoren wieder herzustellen, habe ich "Ultimate Boot CD für Windows" von Chip benutzt. Dort sagte mir eins der - Festplattencrash contra Virus?...
Archiv
Du betrachtest: Festplattencrash contra Virus? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.