Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.03.2012, 11:51   #1
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Hallo Leute,

ich habe mir wohl, bzw. bin mir sicher nach etwas Recherche Rootkits und Trojaner eingefangen und möchte gerne nun mein System neuaufsetzen...

Zu meinem Rechner:

Habe ein Medion Notebook mit Windows 7 (64-bit), welches auch über eine Recovery Partition verfügt.


Eine Datensicherung von Dokumenten, Videos, Musik starte ich schon mal...
Habe mir auch schon alle Medion Treiber auf der Seite runtergeladen, sowie mein Firefox Profil gesichert.

Wäre jemand bereit mir zu helfen, so dass ich nach dem Neuaufsetzen keine Plagegeister mehr aufm System habe ?

Gruß

Alt 08.03.2012, 11:59   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Hi,
weist du wie du die recovery startest oder ist da auch ne anleitung nötig?
__________________

__________________

Alt 08.03.2012, 12:14   #3
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Also wie ich mit der Recovery Partition umgehe, weiß ich ehrlich gesagt nicht...
Da ist ein Ordner drin, der RECOVER heißt und Factory.xxx (Zahlen für xxx) Dateien beinhaltet...

CDs muss ich noch suchen, hoffe Medion hat welche beigelegt...

Bin gerade am sichern, jedoch schafft meine usb 3.0 Festplatte irgendwie nur maximal 50mb/s hin
__________________

Alt 08.03.2012, 12:23   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



hast du denn auch usb 3.0 anschlüsse am pc?
und, meld dich einfach wenn du so weit bist, keiner hätzt dich hier.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 08.03.2012, 12:25   #5
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Ja, hab ich natürlich, habe auch nachgeguckt - Usb 3.0 Host Controller sind installiert... naja was solls... Melde mich soweit ich bin, hoffe, dass ich das bis heute Abend alles sichern kann


Alt 08.03.2012, 18:32   #6
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Hallo markusg,

ich bin nun, wenn ich mich nicht irre fertig mit dem Sichern meiner Daten und bin gerade auf der Suche nach der Recovery DVD die laut Packung beinhaltet ist, finde sie aber leider nicht... Was kann ich da machen ? Ist ja schliesslich eine Recovery Partition vorhanden ?

Gruß

edit: Kommando zurück, manchmal liegt das Versteck näher als man denkt (unterm Schreibtisch )
Habe zwei Recovery Disks (32 sowie 64bit) und eine Application & Support Disk...

Geändert von Fussi86 (08.03.2012 um 18:38 Uhr)

Alt 08.03.2012, 19:58   #7
markusg
/// Malware-holic
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



welches betriebssystem hast du bisher genutzt, solltest du unter rechtsklick, computer, eigenschaften sehen
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 08.03.2012, 21:21   #8
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
welches betriebssystem hast du bisher genutzt, solltest du unter rechtsklick, computer, eigenschaften sehen
Die 64-bit Variante.

Alt 09.03.2012, 11:18   #9
markusg
/// Malware-holic
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



ok,
versuche mal zuerst ins bios zu gelangen, und prüfe dort, ob der ahci mode aktiev ist, falls nein, aktivieren.
das sollte dir in zukunft unter anderem bessere kopier geschwindigkeit bringen.
dvd einlegen, neustart, f12 drücken, dort das cd bzw dvd laufwerk auswählen.
dann den anweisungen zum formatieren folgen.
wenn windows neu instaliert ist, die application und support disk instalieren.
danach weiter:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html
sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
Run updateChecker
when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
Windows 7 Systemabbild erstellen (Backup)
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 09.03.2012, 15:41   #10
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Alles klar, ich werde bald damit starten,
Wie sieht es denn sonst mit Sophos Antivirus aus ? Das könnte ich dank Studentenstatus kostenlos nutzen

Alt 09.03.2012, 15:42   #11
markusg
/// Malware-holic
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



würde eher auf emsisoft setzen, da es besser schützt.
zweite wahl wäre dann sophos.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 09.03.2012, 18:08   #12
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Installiere gerade die Treiber von der application Disk und würde dann erstmal die Testversion von emisoft probieren, kann ja immer noch wechseln.

Habe die Festplatte per CD formatiert und dann Windows installiert, kann man im Nachhinein die Partition splitten?

Alt 09.03.2012, 20:02   #13
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Habe nun 104 wichtige Windows Updates installiert, woltle Emisoft installieren, jedoch hat er mir vorm Update sowie danach gesagt, dass Service Pack 1 installiert sein muss, dachte das wäre in den Updates mit drin, mach ich aber dann jetzt

Alt 09.03.2012, 21:43   #14
Fussi86
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



Leider finde ich die Edit Funktion für meine Beträge nicht, daher nun ein neuer Post...

Wie gedacht, nach installieren der 104 Updates konnte ich SP1 installieren und somit auch Emisoft, habe nun erstmal die 30 Tages Testvariante gewählt, ansonsten habe ich nun auch jeden Schritt aus den Anleitungen übernommen bis auf DEP da dort steht

Zitat:
Bei 64-Bit Systemen ist das nicht möglich, da hier die DEP-Funktion immer aktiv ist.
Demnach nehme ich an, dass ich dies nicht mehr machen muss...


-Gibt es noch weitere Schutzmaßnahmen, die ich durchführen kann ?
-Ist Emisoft nur gegen Malware oder auch gegen Viren ?
-Brauch ich noch eine Firewall? (nutze eine Fritzbox)
-Windows Partition verkleinern für den Fall der Fälle ?

Passwörter und ähnliches werde ich alle verändern, die ich vorher hatte...
Online Banking nutze ich verhäuft, bin aber gegen die Chipkartenlesermethode, habe das smsTan Verfahren...

So das wars erstmal mit fragen


edit: habe mir den flash player installiert, download von der adobe seite, emisoft hat malware/backdoor ähnliches verhalten erkannt ?!

Geändert von Fussi86 (09.03.2012 um 22:02 Uhr)

Alt 10.03.2012, 15:42   #15
markusg
/// Malware-holic
 
Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Standard

Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht



hi,
malware ist der oberbegriff, hier ist der schutz vor vieren, trojanern etc drinnen.
emsisoft konfig:

emsisoft öffnen, einstellungen klicken.
geplanter scan.
wähle starten um, ich persönlich hab monatlich, kannst aber auch wöchendlich einstellen.
uhrzeit, und bei monatlich ebenfalls datum wählen.
unsichtbar, falls du das scan fenster nicht sehen möchtest.
und verpasste scans nachholen.
auto update:
intervall, täglich, stündlich von 00.00 bis 23.59
heißt jede stunde updates.
einstellung: update
am antimalware network teilnemen.
die andern beiden haken, beta updates und zusätzliche sprachen, nicht setzen.

rest bleibt.
klicke jetzt auf wächter:
dort auf wächter.
verhaltensanalyse aktivieren, alles selektieren.
jetzt auf alarme:
aktiviere dort comunety basierte alarm reduktion.
unter anderem dafür gibt es das antimalware network.
die comunety basierte alarm reduktion betrifft die verhaltensanalyse.
emsisoft gibt, bei einigen programmen, meldungen raus, weil das verhalten des programmes dies notwendig macht.
da manche user sich damit nicht auskennen, was keine schande ist, :-) wird hier geprüft, wie viele nutzer haben programm x erlaubt oder blockiert.
hier haben wir im moment 90 % eingestellt, also wenn 90 % sagen, das programm ist io, wird ne erlauben regel angelegt, wenn sie sagen, programm x ist bösartig, automatisch blockiert.
wenn du dir das allein zutraust, musst du den haken nicht setzen.
wenn zb nur 70 % aller user sagen programm x ist gut oder bösartig, wird dir dies in einer grafik angezeigt
jetzt auf datei wächter.
standard atkion für erkannte objekte, alarmieren.
surf schutz:
hier alles auf blockieren mit info.
wenn es eine seite gibt, die versehens blockiert wird, kanns du die direkt über das popup erlauben was es bei der blockierung gibt, oder über host regeln.
wenn dir diese info popups nicht gefallen musst du alles auf unsichtbar blockieren stellen, aber drann denken, zu prüfen wenn du ne seite hast, die nicht geladen wird, ob emsi sie geblockt hatt.

das wäre es, hoffe es war verständlich.

wieso bist du denn bitte gegen chipcard reader? sms tan ist total unsicher.

dep brauchst du nicht.
firewall ist die windows eigene ausreichend.
partition, warum willst du sie verkleinern?

chrome konfig:

adblock für chrome:
http://filepony.de/download-ghostery_chrome/
sicher surfen mit chrome:
http://www.verbraucher-sicher-online...-google-chrome


schutzmaßnamen waren diese hier, hast du die alle?
- instalieren von optionalen und wichtigen updates.
- konfigurieren von windows updates.
- dep für alle prozesse aktivieren.
- sehop aktivieren.
- emsisoft oder avast instalieren (teile mir mit welches)
- chrome instalieren.
- sandboxie instalieren.
- autorun deaktivieren.
- panda vaccine instalieren.
- secunia instalieren.
- file hippo instalieren.
beachte:
secunia und file hippo bieten englische updates, überall wo du auf die nutzeroberfläche zugreifst, wie zb reader, browser, etc benötigst du deutsche updates, also hier die hersteller seiten in den favoriten deines browsers speichern und wenn ein update gezeigt wird, von dort hohlen, bei java, flash quicktime, ist es egal ob deutsch oder englisch.
- backup software instalieren, backup und rettungsdvd erstellen.
hier ne kurze anleitung:
Anleitung: Systemabbild mit Paragon Drive Backup - NETZWELT
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht
64-bit, befall, bereit, datensicherung, dokumente, eingefangen, firefox, gen, leute, medion, musik, neuaufsetzung, notebook, partition, plagegeister, profil, rechner, recovery, rootkits, seite, starte, system, treiber, trojaner, videos, windows, windows 7



Ähnliche Themen: Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht


  1. BKA-Trojaner (Logs sind wie gewünscht eingebettet)
    Log-Analyse und Auswertung - 17.01.2014 (1)
  2. GVA Trojaner - OTL Log Analyse gewünscht
    Log-Analyse und Auswertung - 28.01.2013 (3)
  3. GVU Trojaner - OTL Log Analyse gewünscht
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2013 (11)
  4. Rootkit/ Malware Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2012 (7)
  5. Datenübertragung auf einen neuen PC nach Befall mit Rootkit und Trojaner.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2012 (1)
  6. Win 7 64 bit trojaner befall Trojan.Apppatch olinb.exe rootkit.0Acces 800000cb.@
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2012 (10)
  7. Trojaner/Rootkit Befall: 00000008.@ in C:\Windows\Installer\{d1e2a56f-b2e0-272b-03e2-f508e482a5a7}\U
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2012 (6)
  8. Trojaner/Rootkit Befall: 00000008.@ in C:\Windows\Installer\{2f163d28-5dca-430c-1267-a8b9c6b56536}\U
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2012 (7)
  9. Rootkit Befall C:\Windows\Installer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2012 (31)
  10. Logfiles von Live Security Platinum Trojaner mit Rootkit.0Access Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 17.07.2012 (5)
  11. Ist das zeroaccess rootkit auch ohne Neuaufsetzung zu beseitigen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2012 (1)
  12. Rootkit Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2012 (1)
  13. Rootkit.gen gefunden/Rootkit-Befall - Bin ich im dran? Brauche dringend Beratung !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2012 (3)
  14. Evtl Trojaner Befall / Rootkit / a1vcwtl4.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2011 (2)
  15. Befall : Rootkit tdjzasdk, diverse Trojaner & monmvr32.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2010 (36)
  16. Möglicher Trojaner/Backdoor-Befall nach Neuaufsetzung!
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2010 (2)
  17. möglicherweise rootkit virus befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.12.2009 (11)

Zum Thema Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht - Hallo Leute, ich habe mir wohl, bzw. bin mir sicher nach etwas Recherche Rootkits und Trojaner eingefangen und möchte gerne nun mein System neuaufsetzen... Zu meinem Rechner: Habe ein Medion - Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht...
Archiv
Du betrachtest: Rootkit/Trojaner - Befall --- Neuaufsetzung gewünscht auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.