Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 14.12.2011, 10:23   #1
Feuervogel
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



Hallo liebes Trojaner-Board,

ich habe mir auf meinen ASUS Laptop den Ukash Trojaner eingefangen gehabt, habe ihn dann mittels div. Anleitungen entfernt bekommen und mir meine wichtigen Daten gesichert.
Jetzt wollte ich ihn restlos von der Festplatte bekommen und diese neu aufsetzen. Dabei habe ich entdeckt, dass ASUS eine Wiederherstellungspartition anbietet über den ASUS Preload Wizard. Dabei wird, nach Auskunft von der Anleitung, ein Image von der Festplatte geladen und hergestellt. Ich habe das bereits durchgeführt und bin jetzt wieder bei den Werkseinstellungen angelangt. Allerdings wollte ich jetzt wissen, ob das ausreicht? Immerhin ist diese Image von der Festplatte geladen und könnte theoretisch auch infiziert sein, oder ist das komplett abgesichert von einem Schreibzugriff von außen und damit auch von Veränderungen durch Trojaner?

Danke für die Hilfe im Voraus.


PS: Ich bin nicht sicher, ob ich wirklich im richtigen Bereich bin. Aber bei der Suche nach der Lösung für den Ukash Trojaner bin ich hier gelandet und muss euch an dieser Stelle wirklich danken! Sehr tolle Arbeit, die ihr leistet!

Alt 14.12.2011, 13:00   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



das zurück spielen des images ist ausreichend
wenn du mir dein betriebssystem verrätst können wir noch das system absichern für die zukunft.
da wir keinen genaueren blick aufs system geworfen haben, solltest du sicherheitshalber alle passwörter endern.
__________________

__________________

Alt 14.12.2011, 14:02   #3
Feuervogel
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



Danke, Markusg. Meine Passwörter habe ich vorsorglich sogleich abgeändert, weil ich mir das schon dachte. Das Betriebssystem ist Windows 7 (Ich denke, dass es die Premium Edition ist, bin aber gerade nicht sicher... Sobald ich wieder an dem Rechner bin, reiche ich das nach.)
__________________

Alt 14.12.2011, 14:06   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



ok obs premium oder ne andere ist, ist eig eher unwichtig.
das mit dem passwörter endern sag ich immer vorsorglich
dann sichern wir jetzt mal das system ab:
ok, erst mal anmerkungen:

die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!
- als antimalware empfehle ich emsisoft.
dieses ist zwar eine bezahl software, aber sie bietet meiner meinung nach den besten schutz.
sie haben auch im moment eine sonderaktion, sollte noch 3 tage laufen, da gibts das programm für 8 € die man auf jeden fall investieren sollte!
man kanns 30 tage lang testen
bei den kostenlosen würde ich zu avast greifen, zwar nicht ganz so gut, aber ok.
- wenn du onlinebanking machst, lasse dich von deiner bank beraten, ein card reader, klasse 3 (komfort reader) + starmoney um onlinebanking zu machen.
kostet zwar was, die banken zahlen da aber dazu, sollte sich also in grenzen halten.
-
als browser rate ich dir zu chrome:
https://www.google.com/chrome?hl=de
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung anpassen.

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.

Als nächstes kommen wir zu dem Antimalware Programm.
Dieses ist ein wichtiger Bestandteil des Sicherheitskonzeptes, deswegen sollte man sich gut überlegen, welche Wahl man trifft.
Bei den kostenlosen Scannern halte ich Persönlich Avast! für die beste Wahl.
Als kostenpflichtiges würde ich Emsisoft empfehlen
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
Weitere Vertreter .
kaspersky:
Kaspersky Lab: Antivirus software
Symantec (Norton)
Symantec - AntiVirus, Anti-Spyware, Endpoint Security, Backup, Storage Solutions

Browserwahl:
Da wir häufig mit dem Browser arbeiten, ist diese Wahl natürlich ebenfalls wichtig, die wichtigen Vertreter befinden sich in dem Verlinktem Thema.
ich würde zu chrome greifen:
https://www.google.com/chrome?hl=de

Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Anleitung: Backup mit Windows 7-Bordmitteln - NETZWELT
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 14.12.2011, 21:15   #5
Feuervogel
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



Danke für die Anleitung. Ich werde sie auch gewissenhaft Schritt für Schritt durcharbeiten. Allerdings würde ich gerne den Mozilla Firefox Browser verwenden.

Vielen Dank noch einmal für die Arbeit und den Einsatz!


Alt 15.12.2011, 13:06   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



ok, will dich aber nur drauf hinweisen das der firefox weder so sicher noch so schnell ist wie der chrome.
wenn ich fragen darf, warum soll es der ff sein, wegen der erweiterungen, die bekommst du auch bei chrome.
ich passe dir die anleitung natürlich gern für den ff an aber fragen kann man ja mal :-)
__________________
--> Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner

Alt 15.12.2011, 13:32   #7
Feuervogel
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



Ich muss gestehen, dass ich mit Chrome noch nicht gearbeitet habe, aber ansonsten habe ich Firefox genommen und Opera. Aber Opera hauptsächlich für Seiten, die ich standardmäßig gleichzeitig aufrufe. Daher kann ich mich auch umstellen auf Chrome, weil ich ansonsten keine Präferenzen mit Firefox verbinde. Ich werd dann die Anleitung jetzt einmal durcharbeiten, danke

Alt 15.12.2011, 14:10   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



ok, wenn dir der chrome nicht zusagt dann kann man ja immernoch anpassen, bzw wenn der opera noch benötigt wird, sag mir das, dann muss ich noch was hinzufügen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 15.12.2011, 16:57   #9
Feuervogel
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



Ich find Chrome nicht wirklich ansprechend, muss ich gestehen. Daher würde ich gerne wieder Firefox verwenden.
Außerdem finde ich die Datenausführungsverhinderung nicht und erhalte von Sandbox IE die Fehlermeldung rundlll32.exe kann nicht ausgeführt werden, aufgrund der Beschränkungen. Im Anschluss an jeden Download mit Chrome stürzt mir die Sandbox ab. Ich vermute, dass das damit zusammenhängt =/

Alt 15.12.2011, 17:17   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



ok
firefox:
als adon noscript, es werden dadurch einige scripts (java) zb blockiert, du kannst diese dann frei geben, in dem du auf der seite, die freigegeben werden
soll, nen rechtsklick machst, noscript wählst, und temporär alle berectigungen aufheben wählst, somit werden sie für den besuch aufgehoben, oder alle beschrenkungen
aufheben, somit wird die seite freigegeben. das kann man natürlich wieder rückgängig machen.
http://filepony.de/download-adblock_firefox//
hier gibt es noch filterlisten:
Bekannte Filterlisten für Adblock Plus
hier würde ich 2 oder 3 deutsche filter auswählen.

sandboxie:
da bleibt alles wie in der pdf außer:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
firefox.exe
plugin-container.exe
bestätigen
dann noch mal mit den downloads testen.

wegen der dep, hier noch mal mit bildern:
Wie kann ich in Windows-7 die Einstellungen für die Datenausführungsverhinderung (DEP) ändern ?
da wähle überwachung für alle programme außer
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 16.12.2011, 15:11   #11
Feuervogel
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



Vielen Dank Markusg!
Ich hoffe, dass ich jetzt alles geschafft habe und entsprechend der Anleitungen ausgeführt. Der Download funktioniert mittlerweile auch mit der Sandbox. Jetzt hoffe ich, dass ich in Zukunft tatsächlich Viren, bzw. Trojaner und Malware frei bleibe.

Alt 16.12.2011, 15:35   #12
markusg
/// Malware-holic
 
Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Standard

Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner



hi,
lies die anleitung doch einfach noch mal durch und prüfe es nach.
schon ein erstes backup erstellt?
welches antimalware programm nutzt du?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner
asus, aufsetzen, bereich, bietet, daten, durchgeführt, eingefangen, entdeck, entdeckt, entfernt, festplatte, frage, gen, image, infiziert, komplett, laptop, lösung, neu, nicht sicher, platte, suche, trojane, trojaner, trojaner eingefangen, trojaner-board, ukash trojaner, wichtige, wirklich



Ähnliche Themen: Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner


  1. Nach Photo Transfer mit "MPE" nach"D", auf "C" ca. 5GB verloren? Rest: 5,6GB auf "C"!
    Alles rund um Windows - 17.04.2016 (21)
  2. Nach neu Aufsetzen des Systems, Installationen durch Windows Installer erfolglos
    Alles rund um Windows - 14.04.2015 (19)
  3. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  4. Virus Nach zwiefachem neuem aufsetzen des Systems noch da.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.05.2014 (5)
  5. PC neu aufsetzen (Win8) nach "gesäuberten" Virenbefall
    Alles rund um Windows - 17.01.2014 (4)
  6. Diverse Fehlermeldungen bei Start des Systems nach "Entfernen" des "Polizei-Virus"
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2012 (10)
  7. Trojaner Bundesschutzpolizei UKash "Ihr System wurde gesperrt"
    Log-Analyse und Auswertung - 27.09.2012 (22)
  8. UKASH-Trojaner "Der Computer ist für die Verletzung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland wurde blockiert"
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2012 (14)
  9. "Polizei-Trojaner" Österreich (100€ Ukash-"Bußgeld")
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2012 (10)
  10. Trojaner "Ihr Computer wurde gesperrt" - Ukash EUR 100
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2012 (5)
  11. Bundespolizei Ukash Trojaner ; "Xubuntu 12.04" findet Laufwerk "C" nicht.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2012 (1)
  12. "Windows wurde aus Sicherheitsgründen blockiert" - Ukash-Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.02.2012 (5)
  13. Generelle Frage zu bestimmten Trojaner "Trojan.Win32.Agent"
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2011 (9)
  14. Frage zum Tutorial "Neuaufsetzen des Systems"
    Diskussionsforum - 23.11.2010 (5)
  15. Frage zum Neuaufsetzen ( "Client für Microsoft Netzwerke" / "Druckerfreigabe")
    Alles rund um Windows - 28.04.2010 (1)
  16. Nach neuem Aufsetzen von C:\ Ordner "Eigene Dateien" auf E:\(!) leer
    Alles rund um Windows - 23.09.2008 (9)
  17. Frage wegen "dumprep 0 -k" und "kernel.exe"
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2005 (3)

Zum Thema Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner - Hallo liebes Trojaner-Board, ich habe mir auf meinen ASUS Laptop den Ukash Trojaner eingefangen gehabt, habe ihn dann mittels div. Anleitungen entfernt bekommen und mir meine wichtigen Daten gesichert. Jetzt - Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.