Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 21.11.2011, 14:24   #1
Ladybird
 
TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll - Pfeil

TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll



Hallo liebe Experten,

Mein Pc läuft seit einigen Tagen sehr langsam und Antivir gibt immer wieder die Meldung aus, dass ein Trojaner Gendal.5047373.1 in system32\dnshc32.dll gefunden wurde. (Antivir funktioniert auch nicht richtig und hängt sich immer wieder auf, wenn ich eine Systemprüfung durchführe)
Die .dll Datei lässt sich nicht löschen (ich weiß auch nicht, ob man das überhaupt machen könnte ohne etwas zu beschädigen, so gut kenne ich mich nicht aus)
Ich hoffe mir kann jemand sagen, wie ich diesen Trojaner loswerden könnte.

Die Logfiles habe ich angehängt. Sollte etwas fehlen, dann sagt es mir bitte, ich bin da nicht so bewandert
Angehängte Dateien
Dateityp: txt OTL.Txt (71,8 KB, 189x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (30,7 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: txt gmer.txt (1,4 KB, 141x aufgerufen)

Geändert von Ladybird (21.11.2011 um 14:53 Uhr)

Alt 21.11.2011, 19:29   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll - Standard

TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll



Bitte nun routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

__________________

__________________

Alt 22.11.2011, 16:46   #3
Ladybird
 
TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll - Standard

TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll



sooo...ich habe es jetzt geschafft das Ding mit Antivir in Quarantäne zu verschieben (was genau bedeutet das jetzt eigentlich?)
Malwarebytes hat nichts mehr gefunden. Ist mein PC jetzt wieder sauber? (ich weiß, ne Garantie gibt es nicht)

liebe Grüße
__________________

Alt 22.11.2011, 17:50   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll - Standard

TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll



Würdest du bitte einfach mal die Anweisungen umsetzen
Und auch alle Logs von AntiVir und anderen Scannern posten...
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.11.2011, 19:37   #5
Ladybird
 
TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll - Standard

TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll



okay...
Hier ist erstmal das, was Malwarebytes sagt:


Malwarebytes' Anti-Malware 1.51.2.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 8253

Windows 6.0.6001 Service Pack 1
Internet Explorer 7.0.6001.18000

28.11.2011 19:06:32
mbam-log-2011-11-28 (19-06-32).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 265015
Laufzeit: 1 Stunde(n), 16 Minute(n), 32 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)


Antwort

Themen zu TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll
.dll, .dll datei, antivir, c:\windows, datei, experte, experten, fehlen, funktioniert, hoffe, hängt, langsam, liebe, logfiles, loswerden, löschen, meldung, nicht löschen, richtig, sehr langsam, system, system32, tagen, troja, trojaner, trojaner gendal tr/gendal, windows, überhaupt



Ähnliche Themen: TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll


  1. Avira meldet TR/Sirefef.BV.2 -- C:\\windows\system32\ac97inctc.ddl und nach Quarantäne c:\\windows\system32\persfw.dll
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2012 (4)
  2. Malware-gen in C:\Windows\System32\services.exe Windows 7 Service Pack 1 x86 NTFS
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2012 (13)
  3. incredibar eingefangen/ DLL C:\Windows\system32\MSCTF.dll ist keine gültige windows datei
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.10.2012 (22)
  4. Trojaner C:\Windows\system32\rundll32.exe Folgender Eintrag fehlt: FQ10 Fehler in C:\Windows\system32\rundll32.exe Folgender Eintrag fehlt:
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2012 (19)
  5. w32/patched.ub in c:\windows\system32\service.exe und BDS/ZAccess.V in c:\windows\installer.....
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2012 (4)
  6. TR/ATRAPS.Gen2, TR/Sirefef.16896 (in C:\Windows\Installer\...) und W32/Patched.UA (C:\Windows\System32\services.exe)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2012 (5)
  7. TR/Gendal.606105
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.02.2012 (2)
  8. TR/Gendal.kdv 370119.1 Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2011 (19)
  9. Trojaner TR/Gendal
    Log-Analyse und Auswertung - 30.10.2011 (7)
  10. TR/Gendal.kdv.371931.1 und TR/FakeSysdef.506'
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.10.2011 (1)
  11. @%SystemRoot%\system32\Alg.exe,-112 (ALG) - Unknown owner - C:\windows\System32\alg.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.04.2011 (1)
  12. Trojaner TR/Gendal.45271
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2010 (1)
  13. Tr/gendal.45271
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2010 (1)
  14. /Windows/system32/config/system - Fehler mit Windows und beim Starten des PCs.
    Alles rund um Windows - 25.04.2010 (4)
  15. TR/Gendal.86833 befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2009 (3)
  16. F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\SYSTEM32\Userinit.exe,C:\WINDO WS\system32\n
    Log-Analyse und Auswertung - 05.10.2007 (10)
  17. Windows findet das C:/WINDOWS/System32/NVMCTAY.DLL Modul nicht!
    Mülltonne - 21.09.2006 (1)

Zum Thema TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll - Hallo liebe Experten, Mein Pc läuft seit einigen Tagen sehr langsam und Antivir gibt immer wieder die Meldung aus, dass ein Trojaner Gendal.5047373.1 in system32\dnshc32.dll gefunden wurde. (Antivir funktioniert auch - TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll...
Archiv
Du betrachtest: TR/Gendal.5047373.1 in C:\Windows\System32\dnshc32.dll auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.