Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 14.10.2011, 08:13   #1
Troja007
 
Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi - Frage

Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi



Ich mache jetzt doch ein eigenes Thema dafür auf:

Im Thema "HDD sauber - aber eine Datei lässt sich ums Verrecken nicht löschen" hatte ich gepostet:

Zitat:
Nachdem ich mich nun so lange mit fremdem Rechnern beschäftig habe, dachte ich mir, ich scanne spaßeshalber mal meinen eigenen. Das angehängte Logfile von awsMBR hat mir dann erst mal einen leichten Schauer über den Rücken laufen lassen.

Hier die vier farblich markierten Zeilen (die oberen beiden waren im Original gelb):

Code:
ATTFilter
01:36:12.812    Service atapi C:\WINDOWS\System32\DRIVERS\atapi.sys **LOCKED** 32
01:36:12.875    Service GMSIPCI F:\INSTALL\GMSIPCI.SYS **LOCKED** 21
01:36:18.500    ntkrnlpa.exe CLASSPNP.SYS disk.sys ACPI.sys hal.dll >>UNKNOWN [0x8b22ec50]<<
01:36:18.515    \Driver\atapi[0x8b2ae360] -> IRP_MJ_CREATE -> 0x8b22ec50
         
Nach FixMBR war alles immer noch so. Watt iss hier los?
Ich bitte um eine Antwort a la "Da iss nix, nur ein Fehlarlarm"
Oder etwa doch ...?

Der Rechner an sich läuft unauffällig wie immer.
Grüße aus Troja
Angehängte Dateien
Dateityp: txt aswMBR.txt (2,3 KB, 196x aufgerufen)

Alt 16.10.2011, 14:05   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi - Standard

Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi



Zitat:
Service GMSIPCI F:\INSTALL\GMSIPCI.SYS **LOCKED** 21
Sieht aus, als wäre das eine Systemdatei. Vllt von einer Mainboard-CD?

Der MBR ist jedenfalls ok:

Zitat:
01:36:01.140 Disk 0 Windows XP default MBR code
__________________

__________________

Alt 16.10.2011, 17:25   #3
Troja007
 
Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi - Standard

Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi



Das Komische ist, dass während des Suchlaufs gar keine CD in Laufwerk F: drin war. Aber trotzdem F:\INSTALL\GMSIPCI.SYS angemeckert wurde.

Mehr Bauchschmerzen bereiten mir allerdings die beiden rot markierten Einträge:

01:36:18.500 ntkrnlpa.exe CLASSPNP.SYS disk.sys ACPI.sys hal.dll >>UNKNOWN [0x8b22ec50]<<
01:36:18.515 \Driver\atapi[0x8b2ae360] -> IRP_MJ_CREATE -> 0x8b22ec50


Was ist davon zu halten?
__________________

Alt 16.10.2011, 17:34   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi - Standard

Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi



Zitat:
Aber trotzdem F:\INSTALL\GMSIPCI.SYS angemeckert wurde.
Das ist aber ein Treiber von einer Mainboard-CD, siehe zB hier => http://www.computerhope.com/cgi-bin/...?p=gmsipci.sys

Zitat:
Mehr Bauchschmerzen bereiten mir allerdings die beiden rot markierten Einträge:
Was da genau gemacht wird weiß ich nicht. Allerdings kannst du nachsehen was von IRP_MJ_CREATE zu halten ist => IRP_MJ_CREATE

Das sollten "einfache" Operationen im Dateisystem sein. Die Dateinamen selbst sind auch legitim, was aber nicht unbedingt heißt, dass diese nicht durch manipulierte/schädliche Varianten mal ausgetauscht wurden.

Ein aswMBR-Log allein sagt daher nicht allzuviel aus. Ich benutze es auch eigentlich nur um zu sehen ob der MBR ok ist oder nicht.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.10.2011, 17:45   #5
Troja007
 
Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi - Standard

Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi



Okay, dann lehne ich doch wieder entspannt zurück. Denn kein andere Viren- bzw. Rootkit-Scanner hatte irgendwas auszusetzen an dem Rechner.

Danke nochmal!


Antwort

Themen zu Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi
antwort, applaus, c:\windows, classpnp.sys, code, datei, driver, eigenes, gelb, gepostet, hal.dll, install, lange, laufen, logfile, löschen, nicht löschen, rechner, rootkit, sauber, scan, scanne, service, system, system32, thema, verdacht, windows



Ähnliche Themen: Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi


  1. Trojaner verschlüsselt Dateien ( Locked )
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2014 (5)
  2. Locked-Dateien Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2013 (5)
  3. Bundestrojaner - Verschlüüselung der Dateien ohne Locked und Endung
    Log-Analyse und Auswertung - 01.09.2012 (1)
  4. locked dateien brauche original
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2012 (1)
  5. Virusbefall - alle Dateien umgeschrieben/locked
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2012 (27)
  6. Windows Verschlüsslungs Trojaner / keine .locked Dateien
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2012 (1)
  7. locked- , meine Dateien sind locked---virus- trojaner-würmer ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.06.2012 (1)
  8. Dateien locked
    Log-Analyse und Auswertung - 30.05.2012 (1)
  9. Dateien locked
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2012 (6)
  10. Trojaner/locked dateien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2012 (1)
  11. locked-Dateien - Verschlüsselungstrojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 03.05.2012 (1)
  12. Trojaner? Rechnung.exe geöffnet aus Email, Dateien nun locked
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2012 (12)
  13. GMER: ntkrnlpa.exe!ZwSaveKey + 13D1, ntkrnlpa.exe!KiDispatchInterrupt + 5A2, MBR ist OK
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2011 (10)
  14. atapi.sys - Rootkit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2011 (15)
  15. atapi.sys-Rootkit (TDSS) und weiterer Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.05.2010 (3)
  16. Nach Rootkit-Entfernung (TDSS) aus atapi.sys startet der Rechner nicht (Bluescreen)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.05.2010 (17)
  17. AVG findet Rootkit-Pakes.U in C:\WINDOWS\system32\drivers\atapi.sys
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2009 (10)

Zum Thema Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi - Ich mache jetzt doch ein eigenes Thema dafür auf: Im Thema " HDD sauber - aber eine Datei lässt sich ums Verrecken nicht löschen " hatte ich gepostet: Zitat: Nachdem - Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi...
Archiv
Du betrachtest: Verdacht auf Rootkit: SYS-Dateien **LOCKED** + ntkrnlpa.exe + \Driver\atapi auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.