Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 08.04.2011, 13:25   #1
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Hallo,

hab gestern den Laptop einer Freundin repariert und dabei nicht aufgepasst und mir ueber meine externe Festplatte einen Virus eingefangen.
Mein AntiVir meldet dauernd Virenfunde und nach der Behebung erscheinen einfach wieder die gleichen Meldungen. Hinzu kommt, dass auf einmal Verknüpfungen erstellt wurden und manche Ordner versteckt wurden (sehe sie, da ich versteckte Dateien auf anzeigen habe).

Ich wuerde mich ueber eure Hilfe sehr freuen, habe bisher folgendes unternommen:

1. Antivir Scan externe Festplatte
2. Antivir Scan alle Festplatten im Laptop
3. Versuch alle gefundenen Viren zu löschen mit Antivir

Hier ist noch das Logfile (hab es mal angehaengt, hoffe das funktioniert hier so):

Vielen Dank schonmal für eure Mühe und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann und zwar so, dass ich nicht neu aufspielen muss : )
Angehängte Dateien
Dateityp: txt AVSCAN Virenlog.txt (64,6 KB, 215x aufgerufen)

Alt 08.04.2011, 18:26   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Hallo und

1.) über die Systemsteuerung die automatische Wiedergabe auf ALLEN Laufwerken deaktivieren => Einstellungen für automatische Wiedergabe ändern

2.) Schließe die ext. Platte mit dem Autorun-Schädling an

3.) Bitte routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. Alle Festplattenlaufwerke anhaken!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!


Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!

4.) Danach OTL:

Systemscan mit OTL

Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Doppelklick auf die OTL.exe
  • Vista User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Output. Wähle bitte Minimal Output
  • Unter Extra Registry, wähle bitte Use SafeList
  • Klicke nun auf Run Scan links oben
  • Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles erstellt
  • Poste die Logfiles hier in den Thread.
__________________

__________________

Alt 09.04.2011, 03:17   #3
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



So erstmal danke, dass du mir hilfst! Und hab jetzt mal einiges gemacht. Gestern habe ich noch alle Dateien im Savemodus gelöscht (also diese Verknuepfungen), dann mitm CCCleaner in der regedit alles gesaeubert und dann nochmal avira drueber laufen lassen!

So jetzt habe ich malware drueber gejagt:



Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
Malwarebytes

Datenbank Version: 6317

Windows 6.1.7600
Internet Explorer 8.0.7600.16385

09.04.2011 10:02:16
mbam-log-2011-04-09 (10-02-16).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 165400
Laufzeit: 2 Minute(n), 44 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\Explorer (Trojan.Agent) -> Value: Explorer -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)



und hier ist jetzt OTL:

(sollte im Anhang sein)

hoffe das hilft : ) und du kannst mir helfen!
THX
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: txt OTL.Txt (78,7 KB, 254x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (56,4 KB, 196x aufgerufen)

Alt 09.04.2011, 14:35   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Sry aber ich wollte einen Vollscan sehen.
Poste auch alle etwaigen anderen Logs von MBAM, die du im Reiter Logdateien siehst.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 10.04.2011, 08:58   #5
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



So,

hab bei malware nur den einen neuen log hier: aber im Moment sieht es so aus, als wenn meine Massnahme gewirkt haetten. Ich wüsste nun aber gerne ob der Virus wirklich weg ist, da mein Avira nichts mehr meldet ... oder ob er sich nur gut versteckt.

Gruß Ansgar


ps: bin gerade in china und daher kommen meine antworten immer zu komischen zeiten und manchmal sehr spaet

Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2011-04-10 (13-22-56).txt (1,0 KB, 169x aufgerufen)

Alt 10.04.2011, 19:11   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Zitat:
O1 - Hosts: 127.0.0.1 activate.adobe.com
O1 - Hosts: 127.0.0.1 3dns-3.adobe.com
O1 - Hosts: 127.0.0.1 adobe-dns-2.adobe.com
O1 - Hosts: 127.0.0.1 adobe-dns-3.adobe.com
O1 - Hosts: 127.0.0.1 ereg.wip3.adobe.com
O1 - Hosts: 127.0.0.1 activate-sea.adobe.com
Deine Erklärung für diese Einträge in der Hosts-Datei?
Aus welcher Quelle stammt das installierte AdobeCS5?
__________________
--> VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben

Alt 11.04.2011, 12:15   #7
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Hi sollte das ein Problem sein? Bin hier in China .. einiges meiner Software kommt von hier.

Alt 11.04.2011, 12:41   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Du setzt also wissentlich "geklaute"/gecrackte Software ein?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.04.2011, 12:46   #9
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Ich benutze die Software die ich in China bekommen kann ^^ aber das ganze ist fuer mich auch ein anderes Thema und hat relativ wenig mit dem Virus auf meinem Rechner zu tun .. denke ich wenigstens! Und bevor man ueber Leute urteilt oder Annahmen trifft sollte man lieber die Situation kennen. ^^

Alt 11.04.2011, 13:13   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Zitat:
aber das ganze ist fuer mich auch ein anderes Thema und hat relativ wenig mit dem Virus auf meinem Rechner zu tun
Nein, das ist ein Irrtum. Es ist eigentlich hinlänglich bekannt, dass gecrackte Software Schadcode aller Art enthalten kann, daher niemals vertrauenswürdig ist. => http://www.trojaner-board.de/95393-c...-software.html

Zitat:
Wenn Du den Crack startest, startest du eine ausführbare Datei aus einer sehr dubiosen Quelle. Im Quellcode der Datei kann alles mögliche stehen. ( z.B downloaden und ausführen von Malware Dateien )
Dies ist einer der Hauptgründe wie man sich infiziert.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.04.2011, 13:28   #11
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



hmm ok dann irre ich mich : ) .. problem bleibt bestehen ich komme hier in china nur extrem schwer an originale software ran .. wobei ich hier 100% sagen kann, dass die software die ich in china bekomme keine viren enthaelt, da sie von meinem unternehmen kommt. Hmmm, mich würde jetzt immer noch interessieren, ob der Virus wirklich weg ist.

Alt 11.04.2011, 14:53   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Weil du in China bis mach ich mal ne Ausnahme *hust*


Mach einen OTL-Fix, beende alle evtl. geöffneten Programme, auch Virenscanner deaktivieren (!), starte OTL und kopiere folgenden Text in die "Custom Scan/Fixes" Box (unten in OTL): (das ":OTL" muss mitkopiert werden!!!)

Code:
ATTFilter
:OTL
FF - prefs.js..network.proxy.http: "165.228.132.10:3128"
FF - prefs.js..network.proxy.http_port: 80
FF - prefs.js..network.proxy.no_proxies_on: "google.com"
FF - prefs.js..network.proxy.type: 0
FF - prefs.js..extensions.enabledItems: engine@conduit.com:3.3.3.2
O4:64bit: - HKLM..\Run: []  File not found
O32 - HKLM CDRom: AutoRun - 1
O32 - AutoRun File - [2011.04.09 09:13:28 | 000,000,000 | ---D | M] - G:\autorun -- [ NTFS ]
O33 - MountPoints2\{3a329bb7-4c9a-11e0-a015-a996e01c6e67}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{3a329bb7-4c9a-11e0-a015-a996e01c6e67}\Shell\AutoRun\command - "" = G:\LaunchU3.exe -a
O33 - MountPoints2\{488a0d29-b03e-11df-93f3-0025643a8de8}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{488a0d29-b03e-11df-93f3-0025643a8de8}\Shell\AutoRun\command - "" = F:\AutoRunCD.exe
[2011.03.12 21:03:10 | 000,067,312 | ---- | C] (Just Great Software) -- C:\Windows\UnDeployV.exe
[2011.03.12 12:29:10 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Program Files (x86)\ÖйúÒøÐÐÍøÉÏÒøÐа²È«¿Ø¼þ
@Alternate Data Stream - 229 bytes -> C:\ProgramData\Temp:8FF81EB0
:Commands
[purity]
[resethosts]
[emptytemp]
         
Klick dann oben links auf den Button Fix!
Das Logfile müsste geöffnet werden, wenn Du nach dem Fixen auf ok klickst, poste das bitte. Evtl. wird der Rechner neu gestartet.

Die mit diesem Script gefixten Einträge, Dateien und Ordner werden zur Sicherheit nicht vollständig gelöscht, es wird eine Sicherheitskopie auf der Systempartition im Ordner "_OTL" erstellt.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.04.2011, 15:52   #13
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



So, erstmal vielen vielen vielen Dank für die ganze Hilfe!!!
Habe alles ausgeführt und folgende Log-File bekommen. Hab vor dem Rechner Neustart auf "OK" geklickt.

Die Log-File ist angehaengt. Achja seit dem Virus bekomme ich auch noch eine Fehlermeldung: Die Skriptdatei "c:\users\esca\documents\database.mdb" wurde nicht gefunden.

Alt 11.04.2011, 15:56   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Kein Log zu sehen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.04.2011, 16:01   #15
esca09
 
VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Standard

VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben



Hi,

kann die Datei nicht hochladen. Daher jetzt hier so (Danke nochmal!!!):



All processes killed
========== OTL ==========
Prefs.js: "165.228.132.10:3128" removed from network.proxy.http
Prefs.js: 80 removed from network.proxy.http_port
Prefs.js: "google.com" removed from network.proxy.no_proxies_on
Prefs.js: 0 removed from network.proxy.type
Prefs.js: engine@conduit.com:3.3.3.2 removed from extensions.enabledItems
64bit-Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\\ deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Cdrom\\AutoRun|DWORD:1 /E : value set successfully!
File not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{3a329bb7-4c9a-11e0-a015-a996e01c6e67}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{3a329bb7-4c9a-11e0-a015-a996e01c6e67}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{3a329bb7-4c9a-11e0-a015-a996e01c6e67}\ not found.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{3a329bb7-4c9a-11e0-a015-a996e01c6e67}\ not found.
File G:\LaunchU3.exe -a not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{488a0d29-b03e-11df-93f3-0025643a8de8}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{488a0d29-b03e-11df-93f3-0025643a8de8}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{488a0d29-b03e-11df-93f3-0025643a8de8}\ not found.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{488a0d29-b03e-11df-93f3-0025643a8de8}\ not found.
File F:\AutoRunCD.exe not found.
C:\Windows\UnDeployV.exe moved successfully.
C:\Program Files (x86)\ÖйúÒøÐÐÍøÉÏÒøÐа²È«¿Ø¼þ folder moved successfully.
ADS C:\ProgramData\Temp:8FF81EB0 deleted successfully.
========== COMMANDS ==========
C:\Windows\System32\drivers\etc\Hosts moved successfully.
HOSTS file reset successfully

[EMPTYTEMP]

User: All Users

User: Default
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 33170 bytes
->Flash cache emptied: 41620 bytes

User: Default User
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 0 bytes
->Flash cache emptied: 0 bytes

User: esca
->Temp folder emptied: 198953061 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 163529186 bytes
->Java cache emptied: 8970523 bytes
->FireFox cache emptied: 112078658 bytes
->Flash cache emptied: 1077608 bytes

User: Public

%systemdrive% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32 .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32 (64bit) .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32\drivers .tmp files removed: 0 bytes
Windows Temp folder emptied: 539950 bytes
%systemroot%\sysnative\config\systemprofile\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files folder emptied: 50434 bytes
RecycleBin emptied: 0 bytes

Total Files Cleaned = 463,00 mb


OTL by OldTimer - Version 3.2.22.3 log created on 04112011_224213

Files\Folders moved on Reboot...
C:\Users\esca\AppData\Local\Temp\FXSAPIDebugLogFile.txt moved successfully.

Registry entries deleted on Reboot...

Antwort

Themen zu VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben
antivir, antivir meldet, anzeige, anzeigen, aufgepasst, aufspielen, dateien, einfach, erstellt, externe festplatte, festplatte, festplatten, folge, funktioniert, gen, laptop, logfile, löschen, neu, ordner, scan, vbs, versteckte, versteckte dateien, virus



Ähnliche Themen: VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben


  1. Skype laesst sich nicht mehr installieren
    Alles rund um Windows - 07.11.2014 (6)
  2. Yahoo Smartbar laesst sich im Control Panel nicht loeschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2014 (9)
  3. Win8 Mc Afee Echtzeitscan laesst sich nicht mehr ausführen
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2014 (3)
  4. Iminent laesst sich nicht entfernen :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2014 (13)
  5. festplatte laesst sich nicht formatieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2013 (2)
  6. Yahoo Toolbar laesst sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.06.2012 (5)
  7. Bundespolizei-Trojaner laesst sich nicht entfernen... Anleitungen funktionieren nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2012 (3)
  8. Nur noch Verknüpfungen und viele Programme lassen sich nicht mehr starten..
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2012 (3)
  9. dwlgina3.dll, gema, windows vista laesst sich nicht mehr starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.11.2011 (10)
  10. proto.dll - trojaner der sich nicht finden laesst.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2009 (0)
  11. Hilfe, Dokument laesst sich nicht mehr anzeigen.
    Alles rund um Windows - 26.03.2009 (3)
  12. viele virenmeldungen + antivir lässt sich nicht mehr öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2009 (6)
  13. brauche hilfe dll datei laesst sich nicht loeschen
    Log-Analyse und Auswertung - 01.11.2005 (5)
  14. AntivirenKit 2006 laesst sich nicht oeffnen!!
    Alles rund um Windows - 07.09.2005 (1)
  15. search the web laesst sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2005 (1)
  16. Sprachanzeige laesst sich nicht aktivieren
    Alles rund um Windows - 28.01.2005 (1)
  17. IE-Startseite laesst sich nicht mehr aendern
    Log-Analyse und Auswertung - 10.11.2004 (26)

Zum Thema VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben - Hallo, hab gestern den Laptop einer Freundin repariert und dabei nicht aufgepasst und mir ueber meine externe Festplatte einen Virus eingefangen. Mein AntiVir meldet dauernd Virenfunde und nach der Behebung - VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben...
Archiv
Du betrachtest: VBS Scriptvirus - erstellt viele Verknüpfungen und laesst sich mit AntiVir nicht beheben auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.