Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr.

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 05.03.2011, 19:33   #1
Mpsler
 
Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr. - Standard

Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr.



Hallo zusammen..

ich habe ein Problem mit einem Laptop. Ich habe ein bischen mich durchgelesen und mal rausgefunden, dass ich im abgesicherten modus starten muss, und Avira durchlaufen kann. Im normalen Modus konnte ich nichts machen, keine Installation durchführen, wurde immer eine fehlermeldung gebracht. Virus Alert...etc...

Nun habe ich den Report von Avira hier. Kann mir jemand, helfen, warum ich keine inet verbindung herstellen kann.!?!?! Vielen Dank

-------->-------------------------->----------------------------->

Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Samstag, 5. März 2011 18:22

Es wird nach 2364983 Virenstämmen gesucht.

Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows 7 x64
Windowsversion : (plain) [6.1.7600]
Boot Modus : Abgesicherter Modus
Benutzername : Alexandra
Computername : ALEXANDRA-PC

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 10.0.0.611 31824 Bytes 14.01.2011 13:28:00
AVSCAN.EXE : 10.0.3.5 435368 Bytes 10.01.2011 13:22:56
AVSCAN.DLL : 10.0.3.0 56168 Bytes 10.01.2011 13:23:14
LUKE.DLL : 10.0.3.2 104296 Bytes 10.01.2011 13:23:03
LUKERES.DLL : 10.0.0.0 13672 Bytes 14.01.2010 10:59:47
VBASE000.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 08:05:36
VBASE001.VDF : 7.11.0.0 13342208 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE002.VDF : 7.11.0.1 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE003.VDF : 7.11.0.2 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE004.VDF : 7.11.0.3 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE005.VDF : 7.11.0.4 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE006.VDF : 7.11.0.5 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE007.VDF : 7.11.0.6 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE008.VDF : 7.11.0.7 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE009.VDF : 7.11.0.8 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE010.VDF : 7.11.0.9 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE011.VDF : 7.11.0.10 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:11
VBASE012.VDF : 7.11.0.11 2048 Bytes 14.12.2010 13:23:12
VBASE013.VDF : 7.11.0.52 128000 Bytes 16.12.2010 14:54:35
VBASE014.VDF : 7.11.0.91 226816 Bytes 20.12.2010 16:12:47
VBASE015.VDF : 7.11.0.122 136192 Bytes 21.12.2010 18:09:26
VBASE016.VDF : 7.11.0.156 122880 Bytes 24.12.2010 08:41:13
VBASE017.VDF : 7.11.0.185 146944 Bytes 27.12.2010 13:39:57
VBASE018.VDF : 7.11.0.228 132608 Bytes 30.12.2010 15:23:58
VBASE019.VDF : 7.11.1.5 148480 Bytes 03.01.2011 16:45:39
VBASE020.VDF : 7.11.1.37 156672 Bytes 07.01.2011 08:30:06
VBASE021.VDF : 7.11.1.65 140800 Bytes 10.01.2011 12:12:43
VBASE022.VDF : 7.11.1.87 225280 Bytes 11.01.2011 13:47:36
VBASE023.VDF : 7.11.1.88 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:36
VBASE024.VDF : 7.11.1.89 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:36
VBASE025.VDF : 7.11.1.90 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:36
VBASE026.VDF : 7.11.1.91 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:37
VBASE027.VDF : 7.11.1.92 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:37
VBASE028.VDF : 7.11.1.93 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:37
VBASE029.VDF : 7.11.1.94 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:37
VBASE030.VDF : 7.11.1.95 2048 Bytes 11.01.2011 13:47:37
VBASE031.VDF : 7.11.1.117 94208 Bytes 13.01.2011 12:34:25
Engineversion : 8.2.4.140
AEVDF.DLL : 8.1.2.1 106868 Bytes 10.01.2011 13:22:51
AESCRIPT.DLL : 8.1.3.52 1282426 Bytes 06.01.2011 16:51:44
AESCN.DLL : 8.1.7.2 127349 Bytes 10.01.2011 13:22:49
AESBX.DLL : 8.1.3.2 254324 Bytes 10.01.2011 13:22:49
AERDL.DLL : 8.1.9.2 635252 Bytes 10.01.2011 13:22:49
AEPACK.DLL : 8.2.4.7 512375 Bytes 06.01.2011 16:51:44
AEOFFICE.DLL : 8.1.1.10 201084 Bytes 10.01.2011 13:22:48
AEHEUR.DLL : 8.1.2.64 3154294 Bytes 06.01.2011 16:51:44
AEHELP.DLL : 8.1.16.0 246136 Bytes 10.01.2011 13:22:42
AEGEN.DLL : 8.1.5.1 397683 Bytes 06.01.2011 16:51:43
AEEMU.DLL : 8.1.3.0 393589 Bytes 10.01.2011 13:22:42
AECORE.DLL : 8.1.19.0 196984 Bytes 10.01.2011 13:22:41
AEBB.DLL : 8.1.1.0 53618 Bytes 10.01.2011 13:22:41
AVWINLL.DLL : 10.0.0.0 19304 Bytes 10.01.2011 13:22:56
AVPREF.DLL : 10.0.0.0 44904 Bytes 10.01.2011 13:22:55
AVREP.DLL : 10.0.0.8 62209 Bytes 17.06.2010 13:26:53
AVREG.DLL : 10.0.3.2 53096 Bytes 10.01.2011 13:22:55
AVSCPLR.DLL : 10.0.3.2 84328 Bytes 10.01.2011 13:22:56
AVARKT.DLL : 10.0.22.6 231784 Bytes 10.01.2011 13:22:51
AVEVTLOG.DLL : 10.0.0.8 203112 Bytes 10.01.2011 13:22:54
SQLITE3.DLL : 3.6.19.0 355688 Bytes 17.06.2010 13:27:02
AVSMTP.DLL : 10.0.0.17 63848 Bytes 10.01.2011 13:22:56
NETNT.DLL : 10.0.0.0 11624 Bytes 17.06.2010 13:27:01
RCIMAGE.DLL : 10.0.0.26 2550120 Bytes 28.01.2010 12:10:08
RCTEXT.DLL : 10.0.58.0 98152 Bytes 10.01.2011 13:23:15

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: niedrig
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:, E:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Laufende Programme erweitert..........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Samstag, 5. März 2011 18:22

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
Der Treiber konnte nicht initialisiert werden.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '65' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '75' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '56' Modul(e) wurden durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD1
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
C:\Users\Alexandra\AppData\Local\Temp\ryamhhvka\qohwuhahmof.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen

Die Registry wurde durchsucht ( '305' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\'
C:\Program Files (x86)\HBLite\bin\11.0.329.0\firefox\extensions\plugins\npclntax_HBLiteSA.dll
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Ad- oder Spyware ADSPY/AdSpy.Gen2
C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugins\npclntax_HBLiteSA.dll
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Ad- oder Spyware ADSPY/AdSpy.Gen2
C:\Program Files (x86)\ShoppingReport2\Uninst.exe
[0] Archivtyp: NSIS
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Adware ADWARE/HotBar.dh.26
--> [PluginsDir]/InstallerHelperPlugin.dll
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Adware ADWARE/HotBar.dh.6
C:\ProgramData\QuestBrowse\questbrowse113.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Ad- oder Spyware ADSPY/AdSpy.Gen2
C:\Users\Alexandra\AppData\Local\Temp\0.3704137533405416.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
C:\Users\Alexandra\AppData\Local\Temp\0.37548278656157574.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
C:\Users\Alexandra\AppData\Local\Temp\nsv1008.tmp\Install.dll
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Ad- oder Spyware ADSPY/AdSpy.Gen2
C:\Users\Alexandra\AppData\Local\Temp\ryamhhvka\qohwuhahmof.exe
[FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Crypt.ZPACK.Gen
C:\Windows\SysWOW64\config\systemprofile\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\0PS72R2M\upgrade[1].cab
[0] Archivtyp: CAB (Microsoft)
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Ad- oder Spyware ADSPY/AdSpy.Gen2
--> upgrade.exe
[1] Archivtyp: NSIS
--> [UnknownDir]/questbrowse.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster der Ad- oder Spyware ADSPY/AdSpy.Gen2

Alt 06.03.2011, 08:20   #2
kira
/// Helfer-Team
 
Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr. - Standard

Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr.



Hallo und Herzlich Willkommen!

Bevor wir unsere Zusammenarbeit beginnen, [Bitte Vollständig lesen]:
Zitat:
  • "Fernbehandlungen/Fernhilfe" und die damit verbundenen Haftungsrisken:
    - da die Fehlerprüfung und Handlung werden über große Entfernungen durchgeführt, besteht keine Haftung unsererseits für die daraus entstehenden Folgen.
    - also, jede Haftung für die daraus entstandene Schäden wird ausgeschlossen, ANWEISUNGEN UND DEREN BEFOLGUNG, ERFOLGT AUF DEINE EIGENE VERANTWORTUNG!
  • Charakteristische Merkmale/Profilinformationen:
    - aus der verwendeten Loglisten oder Logdateien - wie z.B. deinen Realnamen, Seriennummer in Programm etc)- kannst Du herauslöschen oder durch [X] ersetzen
  • Die Systemprüfung und Bereinigung:
    - kann einige Zeit in Anspruch nehmen (je nach Art der Infektion), kann aber sogar so stark kompromittiert sein, so dass eine wirkungsvolle technische Säuberung ist nicht mehr möglich bzw Du es neu installieren musst
  • Ich empfehle Dir die Anweisungen erst einmal komplett durchzulesen, bevor du es anwendest, weil wenn du etwas falsch machst, kann es wirklich gefährlich werden. Wenn du meinen Anweisungen Schritt für Schritt folgst, kann eigentlich nichts schief gehen.
  • Innerhalb der Betreuungszeit:
    - ohne Abspräche bitte nicht auf eigene Faust handeln!- bei Problemen nachfragen.
  • Die Reihenfolge:
    - genau so wie beschrieben bitte einhalten, nicht selbst die Reihenfolge wählen!
  • Ansonsten unsere Forumsregeln:
    - Bitte erst lesen, dann posten!-> Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?
  • Alle Logfile mit einem vB Code Tag eingefügen, das bietet hier eine gute Übersicht, erleichtert mir die Arbeit! Falls das Logfile zu groß, teile es in mehrere Teile auf.

Sobald Du diesen Einführungstext gelesen hast, kannst Du beginnen
Gibt es einen "relativ einfachen Weg",wenn eine frische Infektion vorliegt, oder mal bestimmte Probleme bekommt man auch gelöst, was man sogleich ausprobieren sollte:
Zitat:
Windows ME/XP/Vista/Win7 enthält ein Programm zur Systemwiederherstellung (Damit lässt sich das System auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen ,wo noch alles einwandfrei funktioniert. Die Systemwiederherstellung betrifft nur Systemeinstellungen.(programme die in der zwischenzeit installiert wurden gehen dabei verloren. man kann diesen vorgang auch wieder rückgängig machen, sollte man keinen erfolg damit erzielt haben.)
Du findest das Programm zur Systemwiederherstellung : Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Systemwiederherstellung
Beim Ausführen der Systemwiederherstellung gehen keine persönlichen Dateien oder Kennwörter verloren. Dokumente, E-Mail-Nachrichten, Browserverlaufsdateien und die eingegebenen Kennwörter werden gespeichert, wenn Sie mithilfe der Systemwiederherstellung einen früheren Zustand wiederherstellen.
Die Systemwiederherstellung schützt Ihre persönlichen Dateien, indem Dateien im Ordner Eigene Dateien nicht wiederhergestellt werden. Darüber hinaus werden keine Dateien mit bekannten Dateinamenerweiterungen, wie DOC oder XLS, wiederhergestellt. Falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre persönlichen Dateien bekannte Dateierweiterungen aufweisen, und Sie diese von der Systemwiederherstellung ausschließen möchten, speichern Sie sie im Ordner Eigene Dateien.
Falls ein Programm nach dem ausgewählten Wiederherstellungspunkt installiert wurde, kann das Programm im Rahmen der Wiederherstellung deinstalliert werden. Die mit diesem Programm erstellten Datendateien gehen nicht verloren. Um die Dateien wieder öffnen zu können, müssen Sie jedoch das entsprechende Programm erneut installieren.
Zitat:
Windows erstellt automatisch alle 24 Stunden automatisch einen Wiederherstellungspunkt -
Automatisch erstellte Wiederherstellungspunkte
- bei Treiberinstallationen auch
Wiederherstellungspunkte (RP) werden erstellt, damit Benutzer zu früheren Systemzuständen zurückkehren können. Jeder Wiederherstellungspunkt erfasst die erforderlichen Daten für eine Wiederherstellung eines bestimmten Systemzustands. Wiederherstellungspunkte werden vor größeren Änderungen im System erstellt. Da diese Punkte automatisch erstellt werden, müssen Benutzer sie nicht manuell erzeugen (sofern sie dies nicht bewusst möchten).
Setzt doch dein Windows über die Systemwiederherstellung ganz zurück (falls nötig kannst Du es im abgesicherten Modus [F8] auch ausführen:
(drücke beim Hochfahren des Rechners [F8] solange, bis du eine Auswahlmöglichkeit hast, da "abgesicherten Modus " wählen)

- Berichte ob die SWH funktioniert hat, bzw ob Du das System auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurückstellen können?
► Da die SWH nur ein Notlösung ist und/oder die Systemwiederherstellung ist nicht durchführbar, arbeite die aufgeführten Schritte bitte vollständig ab:

Für Vista und Win7:
Wichtig: Alle Befehle bitte als Administrator ausführen! rechte Maustaste auf die Eingabeaufforderung und "als Administrator ausführen" auswählen

1.
Lade Dir Malwarebytes Anti-Malware von→ malwarebytes.org
  • Installieren und per Doppelklick starten.
  • Deutsch einstellen und gleich mal die Datenbanken zu aktualisieren - online updaten
  • "Komplett Scan durchführen" wählen (überall Haken setzen)
  • wenn der Scanvorgang beendet ist, klicke auf "Zeige Resultate"
  • alle Funde markieren und auf "Löschen" - "Ausgewähltes entfernen") klicken.
  • Poste das Ergebnis hier in den Thread - den Bericht findest Du unter "Scan-Berichte"
eine bebilderte Anleitung findest Du hier: Anleitung

2.
lade Dir HijackThis 2.0.4 von *von hier* herunter
HijackThis starten→ "Do a system scan and save a logfile" klicken→ das erhaltene Logfile "markieren" → "kopieren"→ hier in deinem Thread (rechte Maustaste) "einfügen"

3.
Bitte Versteckte - und Systemdateien sichtbar machen den Link hier anklicken:
System-Dateien und -Ordner unter XP und Vista sichtbar machen
Am Ende unserer Arbeit, kannst wieder rückgängig machen!

4.
→ Lade Dir HJTscanlist.zip herunter
→ entpacke die Datei auf deinem Desktop
→ Bei WindowsXP Home musst vor dem Scan zusätzlich tasklist.zip installieren
→ per Doppelklick starten
→ Wähle dein Betriebsystem aus - bei Win7 wähle Vista
→ Wenn Du gefragt wirst, die Option "Einstellung" (1) - scanlist" wählen
→ Nach kurzer Zeit sollte sich Dein Editor öffnen und die Datei hjtscanlist.txt präsentieren
→ Bitte kopiere den Inhalt hier in Deinen Thread.
** Falls es klappt auf einmal nicht, kannst den Text in mehrere Teile teilen und so posten

5.
Ich würde gerne noch all deine installierten Programme sehen:
Lade dir das Tool Ccleaner herunter
Download
installieren (Software-Lizenzvereinbarung lesen, falls angeboten wird "Füge CCleaner Yahoo! Toolbar hinzu" abwählen)→ starten→ falls nötig - unter Options settings-> "german" einstellen
dann klick auf "Extra (um die installierten Programme auch anzuzeigen)→ weiter auf "Als Textdatei speichern..."
wird eine Textdatei (*.txt) erstellt, kopiere dazu den Inhalt und füge ihn da ein

Zitat:
Damit dein Thread übersichtlicher und schön lesbar bleibt, am besten nutze den Code-Tags für deinen Post:
→ vor dein Log schreibst Du (also am Anfang des Logfiles):[code]
hier kommt dein Logfile rein - z.B hjtsanlist o. sonstiges
→ dahinter - also am Ende der Logdatei: [/code]
gruß
Coverflow
__________________

__________________

Alt 08.03.2011, 19:51   #3
Mpsler
 
Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr. - Standard

Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr.



Danke für Ihre Antwort. Ich habe das Problem selbst gelöst, mittels Neuaufsetzung..War am einfachsten für mich...danke für die ausführliche hilfe.

lg mpsler
__________________

Alt 09.03.2011, 06:23   #4
kira
/// Helfer-Team
 
Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr. - Standard

Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr.



Du hast die richtige Entscheidung getroffen!

Ändere deine Passworte und Zugangsdaten! - von einem sauberen System aus
- Alle Passwörter, die auf dem kompromittierten System verwendet wurden (also z.B. Login-, Mail- oder Website-Passwörter, aber auch die PIN für das Online-Banking) sofort ändern (► am besten von einem anderen, nicht-infizierten Rechner aus! )
Tipps:
Die sichere Passwort-Wahl - (sollte man eigentlich regelmäßigen Abständen ca. alle 3-5 Monate ändern)
auch noch hier unter: Sicheres Kennwort (Password)

Lesestoff Nr.1:
  • Wie erstelle ich ein eingeschränktes Benutzerkonto?
  • Ein sicherer Browser als IE z.B. *Ein Wechsel des Standardbrowsers zu...von SETI@home* - Firefox - FirefoxWiki/Einstellungen - Erweiterungen für Firefox - Standardbrowser
  • Sichere eMail Clients z.B. Thunderbird-->Erweiterungen für Mozilla Thunderbird
  • Sichere Paswort - Die sichere Passwort-Wahl - (sollte man eigentlich regelmäßigen Abständen ca. alle 3-5 Monate ändern)
    auch noch hier unter: Sicheres Kennwort (Password)
  • "Never accept software from strangers" - Installiere grundsätzlich immer nur Programme, die Du auch wirklich benötigst und von denen Du überzeugt bist, dass sie seriös sind.
    Du hast die Wahl!, welche zusätzlichen Komponenten noch installiert werden sollen? -> Bei der Installation immer mitlesen, Sponsoren und Partnerprogramme, Toolbars oder eventuell noch andere extra angebotene Programme möglichst abwählen!
  • NICHT irgendwelche Programme aus dem Netz laden, wenn nicht zu 100% fest steht, dass es sich dabei um saubere Software handelt. Nette Versprechen der Hersteller garantieren noch lange keine einwandfreie Funktionsweise, also vorher blättere die Seiten bei GOOGLE, da kannst Du Dir wertvolle Informationen holen!!!
  • Vorsicht bei der Nutzung fremder Computer und anschliessbare Externe Speichermedien wie Festplatte, USB Sticks, Speicherkarten usw![/color][/b] - IT-Betrüger machen keinen Urlaub!/bsi-fuer-buerger.de - auch zeitweise anschließen und scannen lassen (sehe unter `kostenlose Online-Viren-Scanner`)
  • Webseiten ohne Gültiges Impressum nicht besuchen
  • Nur eine Firewall sowie ein Antiviren Programm verwenden, welche sich immer auf dem aktuellsten Stand befinden sollten!
    Das Installieren von `zuviel` Software beeinträchtigt die Systemleistung und Sicherheit, verlangsamt den Start-Vorgang enorm und belastet den Arbeitsspeicher (weil laufen ja die Programme nebeneinander gleichzeitig, die viel Performance fressen, aber wenig Qualität bringen). Im Laufe der Zeit wird der rechner durch zu viel unnötigen Ballast immer langsamer, und unsicherer. Um so mehr Programme installiert sind, um so häufiger treten Probleme auf, die dann unter Umständen nur schwer lösen können. Dazu kommt noch, das einige Programme große Sicherheitsrisiken mit sich bringen
  • Virenscanner
  • BSI für Bürger
  • SETI@home - [Sicherheit] Sicherheitskonzept
  • Entwicklung schädlicher Websites/viruslist.com

** Der gesunde Menschenverstand, Windows und Internet-Software sicher konfigurieren ist der beste Weg zur Sicherheit im Webverkehr ist !!
Zitat:
Da der Bestand der Datenbank wird täglich ergänzt und erweitert bzw werden mit der aktuellen Virendefinition die Informationen über den betroffenen Virus aufgenommen, empfehle ich dir mindestens einmal pro Woche (später genügt es sicherlich einmal im Monat) dein System Online Scannen lassen (immer mit einen anderen Scanner), um eine zweite Meinung einzuholen - Die auf dem Speichermedium gesicherten Daten sollten auch mit einbezogen werden!
(benutzen meist ActiveX und/oder Java): Kostenlose Online Scanner -
Lesestoff Nr.2:
► Kann sich auf Dauer eine Menge Datenmüll ansammeln, sich Fehlermeldungen häufen, der PC ist wahrscheinlich nicht mehr so schnell, wie früher:wünsch Dir alles Gute
__________________

Warnung!:
Vorsicht beim Rechnungen per Email mit ZIP-Datei als Anhang! Kann mit einen Verschlüsselungs-Trojaner infiziert sein!
Anhang nicht öffnen, in unserem Forum erst nachfragen!

Sichere regelmäßig deine Daten, auf CD/DVD, USB-Sticks oder externe Festplatten, am besten 2x an verschiedenen Orten!
Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!

Antwort

Themen zu Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr.
.dll, adware, antivir, avg, avira, datei, desktop, fehlermeldung, firefox, free, installation, internet, kein internetzugriff, microsoft, modul, mozilla, nt.dll, problem, programdata, programm, prozesse, registry, spyware, starten, syswow64, treiber, trojaner, verweise, virus, virus gefunden, warum, windows



Ähnliche Themen: Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr.


  1. Programme kein internetzugriff windows 10 upgrade
    Alles rund um Windows - 13.08.2015 (1)
  2. Kein Internetzugriff, nur durch Browser.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.04.2015 (7)
  3. Manche Programme kein Internetzugriff zum Updaten
    Log-Analyse und Auswertung - 30.03.2015 (4)
  4. Win7 64bit - Kein Internetzugriff - auch nach Trojaner Entfernung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2015 (3)
  5. Kein Internetzugriff wie schon im Thread 159867
    Log-Analyse und Auswertung - 25.02.2015 (9)
  6. Windows 7 64bit - Kein Internetzugriff mancher Programme mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 03.10.2014 (9)
  7. Kein Internetzugriff mehr nach Säuberung
    Alles rund um Windows - 24.07.2014 (11)
  8. Internetverbindung / KEIN INTERNETZUGRIFF mehrmals täglich
    Log-Analyse und Auswertung - 04.07.2014 (14)
  9. Fast kein Internetzugriff trotz Internetverbindung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.07.2014 (1)
  10. GVU-Virus mit Systemwiederherstellung entfernt und jetzt kein Internetzugriff mehr bein Win 7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2014 (15)
  11. Netzwerkidentifizierung- kein internetzugriff
    Alles rund um Windows - 17.08.2013 (1)
  12. Kein Internetzugriff trotz Verbindung
    Log-Analyse und Auswertung - 22.04.2013 (23)
  13. GVU Trojaner Windows 7 kein Internetzugriff wie entfernen ?
    Log-Analyse und Auswertung - 08.08.2012 (2)
  14. Hilfe - iexplore.exe und kein sound mehr. Kein Virus? Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2010 (114)
  15. Kein Internet mehr - virus, trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2010 (2)
  16. Übles Problem : Kein Internetzugriff mehr, Registry Einträge werden nicht gespeichert
    Log-Analyse und Auswertung - 01.11.2009 (2)
  17. Kein Internetzugriff und keine Syst.-wiederherstellung mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2008 (1)

Zum Thema Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr. - Hallo zusammen.. ich habe ein Problem mit einem Laptop. Ich habe ein bischen mich durchgelesen und mal rausgefunden, dass ich im abgesicherten modus starten muss, und Avira durchlaufen kann. Im - Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr....
Archiv
Du betrachtest: Virus, Trojaner Problem. Kein Internetzugriff mehr. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.