Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windows Nachrichtendienst

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 16.06.2003, 10:57   #1
totsi
 
Windows Nachrichtendienst - Beitrag

Windows Nachrichtendienst



Habe in der letzten Telekom-Rechnung über mcn tele.com AG für das Anwählen der Nr. 0190092xxx (Dauer 41 Sek.) am 05.05.03 32,93 € in Rechnung gestellt bekommen.
Da die Einwahl über 1 Monat vor Rechnungsstellung war, kann ich mich nicht mehr exakt an alles erinnern. Ich bin sicher, dass sich während meiner damaligen Internet-Sitzung ein Fenster des Windows Nachrichtendienstes geöffnet hat, mit einer Warnmeldung über eine angeblich gefährdete Sicherheit meines Pc´s (XP). Ich habe dann die hier angegebene Internet-Seite aufgerufen.
Anscheinend habe ich dann bemerkt, dass ein Download gestartet wurde und habe den Download abgebrochen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich keinen Hinweis auf irgendwelche Gebühren oder AGB´s bekommen habe.
Da ich bisher auf diesem Gebiet keinerlei Erfahrung habe, wäre ich für folgende Informationen sehr dankbar:
1. Besteht die Möglichkeit, eine Überprüfung des abgebrochenen Download-Vorgangs am PC vorzunehmen und wenn ja, wie?
2. Ist es möglich, dass durch Eingabe bzw. Bestätigung der im Windows Nachrichtendienst angegebenen Internetseite bereits eine 0190-Verbindung aufgebaut wurde oder muss ich erst noch ein Download-Programm angeklickt haben?
3. Welche Möglichkeiten habe ich, mich gegen die Rechnung zu wehren?

Alt 16.06.2003, 11:40   #2
Rene-gad
 
Windows Nachrichtendienst - Beitrag

Windows Nachrichtendienst



hi totsi,
an deiner Stelle würde ich ALS ERSTES UND DRINGENDES dein PC auf Dialer-Anwesenheit prüfen (mit YAW, z.B. Link s.u.)
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
...1. Besteht die Möglichkeit, eine Überprüfung des abgebrochenen Download-Vorgangs am PC vorzunehmen und wenn ja, wie?...
</font>[/QUOTE]

...jain. Was für DL-Tool benutzt du? Wenn man z.B. DL-Manager von Netscape benutzt, sind alle DLs in dem DL-Protokoll gespeichert, dito bei DAP - hier kannst du auch den abgebrochenen DL ggf. zu Ende bringen, bei IE ist diese Option mir nicht bekannt.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
2. Ist es möglich, dass durch Eingabe bzw. Bestätigung der im Windows Nachrichtendienst angegebenen Internetseite bereits eine 0190-Verbindung aufgebaut wurde oder muss ich erst noch ein Download-Programm angeklickt haben?
</font>[/QUOTE]

...IMO weder beim Anklicken auf Hyperlink noch beim DL selbst werden irgendeinen Rufnummer gewählt.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
3. Welche Möglichkeiten habe ich, mich gegen die Rechnung zu wehren?
</font>[/QUOTE]...versuche mit dem Google. Es gibt 'ne Menge Dokumente und Extra-Seiten zum Thema.
__________________


Alt 16.06.2003, 11:43   #3
Lucky
/// Helfer-Team
 
Windows Nachrichtendienst - Beitrag

Windows Nachrichtendienst



Schau mal auf www.dialerschutz.de
Die Seite ist gut. [img]smile.gif[/img]

Björn
__________________
__________________

Alt 23.06.2003, 08:14   #4
totsi
 
Windows Nachrichtendienst - Beitrag

Windows Nachrichtendienst



Hallo Rene-gad,
vielen Dank für deine Tipps!

Zitat: hi totsi,
an deiner Stelle würde ich ALS ERSTES UND DRINGENDES dein PC auf Dialer-Anwesenheit prüfen (mit YAW, z.B. Link s.u.)...

Bin mit YAW nicht fündig geworden!

Zitat:...jain. Was für DL-Tool benutzt du? Wenn man z.B. DL-Manager von Netscape benutzt, sind alle DLs in dem DL-Protokoll gespeichert, dito bei DAP - hier kannst du auch den abgebrochenen DL ggf. zu Ende bringen, bei IE ist diese Option mir nicht bekannt...

Benutze leider IE!

Habe übrigens am 17.06. bei mcn angerufen und gefragt, ob meine schriftl. Anfrage bzgl. der Betreiberdaten (kompl. 0190-Nr., Name u. Anschrift etc.) angekommen ist.
Als ich dann Andeutungen machte, dass der Betreiber unseriös ist bzw. in betrügerischer Absicht gehandelt hat, bot mir die freundliche mcn-Telefonistin sofort an, den Rechnungsbetrag um 50% zu kürzen (die anderen 50% würde dann mcn bezahlen). Auf meine Frage nach dem Grund für dieses "großzügige Angebot" antwortete die Dame, dass dies für mich und mcn billiger wäre als ein Verfahren. Ich antwortete, dass ich erst mit dem Betreiber Kontakt aufnehmen will. Darauf kam die Antwortet, mcn werde mir dieses Angebot schriftlich zukommen lassen.
Am 20.06. kam dann ein Schreiben von mcn, in dem mir bestätigt wird, dass ich mich mit mcn auf eine abweichende Zahlungsweise (50%) geeinigt habe, was natürlich nicht stimmt!
Die Betreiberdaten habe ich bis heute nicht bekommen!
Was soll ich jetzt tun?

totsi

Alt 23.06.2003, 09:36   #5
Rene-gad
 
Windows Nachrichtendienst - Beitrag

Windows Nachrichtendienst



hi totsi,
Das ist die aktuelle Preisliste von mcn tele.com AG. Auch beim teuersten Tarif (Routing zu Mobilfunk 0,28 EUR/Sek = 16,80 EUR/Min Taktung 1/1 Sek.) dürfte aus 41 Sek. Verbindungszeit keine 32,93 EUR entstehen. Ob du die Rechnung mit oder ohne Abzug bezahlen muss, ist imo unwichtig. Wichtig ist - ob die Nummer wirklich von deinem Anschlüß gewählt wurde.
Schau mal noch den Link im Lucky's Beitrag.


Antwort

Themen zu Windows Nachrichtendienst
angeblich, angeklickt, bereits, dankbar, download, eingabe, einwahl, ellung, erfahrung, fenster, folge, folgende, gestartet, hinweis, informationen, interne, internetseite, meldung, möglichkeit, möglichkeiten, nicht, nicht mehr, schei, sicherheit, telekom-rechnung, warnmeldung, windows, wähle



Ähnliche Themen: Windows Nachrichtendienst


  1. Nachrichtendienst
    Alles rund um Windows - 27.03.2007 (19)
  2. Nachrichtendienst
    Mülltonne - 23.03.2007 (0)
  3. Nachrichtendienst
    Mülltonne - 23.03.2007 (0)
  4. Nachrichtendienst
    Mülltonne - 23.03.2007 (0)
  5. Windows - Nachrichtendienst ausschalten
    Alles rund um Windows - 03.02.2007 (3)
  6. Nachrichtendienst "Stop! Windows requires immediate Attention."
    Log-Analyse und Auswertung - 18.12.2006 (2)
  7. mysteriöser Nachrichtendienst
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2005 (4)
  8. nach formatieren: nachrichtendienst security alert???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2005 (11)
  9. Nachrichtendienst??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2005 (3)
  10. nachrichtendienst
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.06.2004 (2)
  11. nachrichtendienst
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2003 (3)
  12. Warnungen von Nachrichtendienst
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2003 (3)
  13. WinXP Nachrichtendienst ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.05.2003 (7)
  14. Nachrichtendienst unter Win2000 deaktivieren
    Alles rund um Windows - 02.02.2003 (2)
  15. za pro und trotzdem spam über nachrichtendienst
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.01.2003 (5)
  16. Nachrichtendienst-Spam - Wer hat das schon bekommen?
    Archiv - 15.01.2003 (9)
  17. Nachrichtendienst !!!
    Alles rund um Windows - 12.01.2003 (1)

Zum Thema Windows Nachrichtendienst - Habe in der letzten Telekom-Rechnung über mcn tele.com AG für das Anwählen der Nr. 0190092xxx (Dauer 41 Sek.) am 05.05.03 32,93 € in Rechnung gestellt bekommen. Da die Einwahl über - Windows Nachrichtendienst...
Archiv
Du betrachtest: Windows Nachrichtendienst auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.