Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.10.2010, 17:37   #1
benboy
 
TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?



hallo,

habe seit neustem probleme mit meinem laptop und zwar zeigt er mir beim hochfahren an "problem mit generic host for Win 32"

habe mir nichts weiter dabei gedacht und habe das fenster geschlossen. als ich dann mit dem LT online gehen wollte kam von meinem avira die meldung "virus warnung" und das ich angeblich einen trojaner eingeschlichen hat.

habe ihn daraufhin sofort von internet genommen und einen kompletten durchlauf gestartet. (da ich mich leider nicht sehr gut mit pc´s auskenne bin ich immer auf löschen gegangen als es mir anzeigte was mit der betroffenen datei geschehen soll.)

leider kann ich keinen genauen pfad angeben, ich habe lediglich den namen des virus aufgeschrieben der sich TR/Crypt.XPACK.Gen nennt.

habe hier im forum einige thread´s durchgelesen und schonmal aus eigener recherche das programm Malwarebytes und CCleaner auf den LT aufgespielt und durchlaufen lassen.

mit CCleaner habe ich als erstes den laptop bereinigt und anschließend einen vollständigen suchlauf durch Malwarebytes ausführen lassen. dieser report war für mich als laie sehr erschreckend, ganze 27 meldungen.


REPORT von Malwarebyts:



Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4052

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

08.10.2010 11:47:20
mbam-log-2010-10-08 (11-47-20).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|F:\|G:\|H:\|)
Durchsuchte Objekte: 240733
Laufzeit: 1 Stunde(n), 53 Minute(n), 14 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 9
Infizierte Registrierungswerte: 2
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 3
Infizierte Verzeichnisse: 6
Infizierte Dateien: 7

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CLASSES_ROOT\xml.xml (Worm.Allaple) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\xml.xml.1 (Worm.Allaple) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{500bca15-57a7-4eaf-8143-8c619470b13d} (Worm.Allaple) -> No action taken.
HKEY_CLASSES_ROOT\Typelib\{9233c3c0-1472-4091-a505-5580a23bb4ac} (Trojan.FakeAlert) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{500bca15-57a7-4eaf-8143-8c619470b13d} (Worm.Allaple) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{500bca15-57a7-4eaf-8143-8c619470b13d} (Worm.Allaple) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Secure Solutions (Rogue.Multiple) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\XML (Trojan.FakeAlert) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Mozilla\Somefox (Trojan.Agent) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\installprogram (Trojan.Agent) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\somefox (Trojan.FakeAlert) -> No action taken.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 93.188.163.68,93.188.166.7 -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{19c44ffc-0f5f-4c34-8e2e-2e8637b34e03}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 93.188.163.68,93.188.166.7 -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{a1074b83-8fe3-4fb5-a0f8-7f43bab74c08}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 93.188.163.68,93.188.166.7 -> No action taken.

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\BASE (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\DELETED (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\LOG (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\SAVED (Rogue.Multiple) -> No action taken.

Infizierte Dateien:
C:\Programme\Hella Gutmann Solutions\Portal\DPInst.exe (Malware.Packer.Gen) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\LOG\20080831130632693.log (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\LOG\20080831131725802.log (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\LOG\20080909090716507.log (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\LOG\20080909091837100.log (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Secure Solutions\Antispyware 2008 XP\LOG\20080909092456885.log (Rogue.Multiple) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\Manfred\Lokale Einstellungen\Temp\0.8027030969068679.exe (Trojan.Dropper) -> No action taken.

zum vergleich hier der report von avira, das lediglich 5 warnungen gefunden hatte.


REPORT von Avira:


Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Freitag, 8. Oktober 2010 13:09

Es wird nach 2849779 Virenstämmen gesucht.

Lizenznehmer: Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer: 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform: Windows XP
Windowsversion: (Service Pack 3) [5.1.2600]
Boot Modus: Normal gebootet
Benutzername: SYSTEM
Computername: *****

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 8.2.0.354 17048 Bytes 23.10.2009 13:15:00
AVSCAN.EXE : 8.1.4.10 315649 Bytes 26.11.2008 07:26:21
AVSCAN.DLL : 8.1.4.0 48897 Bytes 17.07.2008 14:33:24
LUKE.DLL : 8.1.4.5 164097 Bytes 17.07.2008 14:33:25
LUKERES.DLL : 8.1.4.0 12545 Bytes 17.07.2008 14:33:26
ANTIVIR0.VDF : 7.10.0.0 19875328 Bytes 06.11.2009 07:42:36
ANTIVIR1.VDF : 7.10.11.137 20185456 Bytes 13.09.2010 08:51:22
ANTIVIR2.VDF : 7.10.11.182 207264 Bytes 15.09.2010 08:35:00
ANTIVIR3.VDF : 7.10.11.197 91136 Bytes 17.09.2010 08:35:12
Engineversion : 8.2.4.52
AEVDF.DLL : 8.1.2.1 106868 Bytes 30.07.2010 05:54:03
AESCRIPT.DLL : 8.1.3.44 1364346 Bytes 27.08.2010 06:46:23
AESCN.DLL : 8.1.6.1 127347 Bytes 13.05.2010 10:16:38
AESBX.DLL : 8.1.3.1 254324 Bytes 24.04.2010 06:36:58
AERDL.DLL : 8.1.8.2 614772 Bytes 21.07.2010 07:49:20
AEPACK.DLL : 8.2.3.5 471412 Bytes 08.08.2010 12:50:02
AEOFFICE.DLL : 8.1.1.8 201081 Bytes 22.07.2010 11:12:27
AEHEUR.DLL : 8.1.2.21 2883958 Bytes 03.09.2010 12:36:16
AEHELP.DLL : 8.1.13.3 242038 Bytes 27.08.2010 06:46:15
AEGEN.DLL : 8.1.3.21 401780 Bytes 14.09.2010 08:51:39
AEEMU.DLL : 8.1.2.0 393588 Bytes 24.04.2010 06:36:57
AECORE.DLL : 8.1.16.2 192887 Bytes 21.07.2010 07:49:09
AEBB.DLL : 8.1.1.0 53618 Bytes 24.04.2010 06:36:54
AVWINLL.DLL : 1.0.0.12 15105 Bytes 17.07.2008 14:33:24
AVPREF.DLL : 8.0.2.0 38657 Bytes 17.07.2008 14:33:23
AVREP.DLL : 8.0.0.7 159784 Bytes 17.02.2010 11:19:47
AVREG.DLL : 8.0.0.1 33537 Bytes 17.07.2008 14:33:23
AVARKT.DLL : 1.0.0.23 307457 Bytes 12.02.2008 08:29:19
AVEVTLOG.DLL : 8.0.0.16 119041 Bytes 17.07.2008 14:33:23
SQLITE3.DLL : 3.3.17.1 339968 Bytes 22.01.2008 17:28:02
SMTPLIB.DLL : 1.2.0.23 28929 Bytes 17.07.2008 14:33:26
NETNT.DLL : 8.0.0.1 7937 Bytes 25.01.2008 12:05:07
RCIMAGE.DLL : 8.0.0.51 2371841 Bytes 17.07.2008 14:33:11
RCTEXT.DLL : 8.0.52.0 86273 Bytes 17.07.2008 14:33:11

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name.........................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei..............: c:\programme\avira\antivir personaledition classic\sysscan.avp
Protokollierung..................: niedrig
Primäre Aktion...................: interaktiv
Sekundäre Aktion.................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren....: ein
Durchsuche Bootsektoren..........: ein
Bootsektoren.....................: C:, D:, E:,
Durchsuche aktive Programme......: ein
Durchsuche Registrierung.........: ein
Suche nach Rootkits..............: aus
Datei Suchmodus..................: Intelligente Dateiauswahl
Durchsuche Archive...............: ein
Rekursionstiefe einschränken.....: 20
Archiv Smart Extensions..........: ein
Makrovirenheuristik..............: ein
Dateiheuristik...................: mittel

Beginn des Suchlaufs: Freitag, 8. Oktober 2010 13:09

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avwsc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'mbam.com' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lxcecoms.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wscntfy.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MulMouse.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmpnetwk.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'MagicKey.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'GMPORTAL.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sqlmangr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmpnscfg.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'PCCompanion.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'gStart.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ctfmon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'InCD.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'QTTask.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ezprint.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lxcemon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'jusched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'PDVDServ.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'hkcmd.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPEnh.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SynTPLpr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sqlservr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'AGRSMMSG.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'SOUNDMAN.EXE' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'LSSrvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'InoRT.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'InoRpc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ICQ Service.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'explorer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Crypserv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'GoogleUpdate.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spoolsv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'InCDsrv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '53' Prozesse mit '53' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen.
Die Registry wurde durchsucht ( '73' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <BOOT>
C:\hiberfil.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\pagefile.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
C:\Dokumente und Einstellungen\LocalService\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\C70N67M5\iv_nt86[1].exe
[0] Archivtyp: CAB SFX (self extracting)
--> Readme\frnrme.txt
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
C:\Dokumente und Einstellungen\Manfred\Eigene Dateien\Downloads\alles\Firefox Setup 3.6.6.exe
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht gelesen werden!
Beginne mit der Suche in 'D:\' <BACKUP>
D:\Tools\eTrust Antivirus\eTrustAntivirus7.1_90trial_DE_medion.exe
[0] Archivtyp: CAB SFX (self extracting)
--> \eTrustAntivirusOEM\Bin\eAV_S.Win\webpkg.exe
[1] Archivtyp: RSRC
--> Object
[2] Archivtyp: CAB (Microsoft)
--> inoweb.exe
[WARNUNG] Aus diesem Archiv können keine weiteren Dateien ausgepackt werden. Das Archiv wird geschlossen.
Beginne mit der Suche in 'E:\' <RECOVER>


Ende des Suchlaufs: Freitag, 8. Oktober 2010 15:08
Benötigte Zeit: 1:58:43 Stunde(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

8903 Verzeichnisse wurden überprüft
455555 Dateien wurden geprüft
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
0 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
2 Dateien konnten nicht durchsucht werden
455553 Dateien ohne Befall
8635 Archive wurden durchsucht
5 Warnungen
0 Hinweise


nun weiß ich nicht mehr was ich tun muss um meinen laptop ohne großen datenverlust wieder bereinigt zu bekommen?!

im moment ist habe ich das fenster von Malwarebytes geöffnet, indem alle befallen daten und programme gelistet sind und ich die aktion "entferne Auswahl" anklicken kann.

ich bitte deshalb, euch kurz zeit zu nehmen und mein problem anzuschauen!

vielen dank!!

Alt 08.10.2010, 20:35   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?



Was sollen diese dämlichen Mehrfachpostings!

http://www.trojaner-board.de/91584-l...-befallen.html
__________________

__________________

Alt 09.10.2010, 07:52   #3
benboy
 
TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?



weil ich dringend hilfe gebraucht hätte aber da hat sich niemand gemeldet. als ich dann gelesen habe das man klare pfade angebeben sollte und ich meinen beitrag von vorher nicht mehr ändern konnte wollte ich einen besser formulierten verfassen.

aber schön das sich wenigsten jemand meldet wenn man mal was falsches tut diese initiative wäre wünschenswert gewesen zur behebung meines problems!
__________________

Alt 09.10.2010, 11:05   #4
benboy
 
TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?



dieser doppelpost tut mir auch leid aber ich kann ihn leider nicht mehr rückgängig machen. mein problem ist sehr schlimm da ich heute auf meiner bank 4 abbuchungen von der türkei drauf hatte obwohl ich nichts online etc gekauft habe. bitte gebt mir hilfe da ich sonst aufgeschmissen wäre!!

Alt 09.10.2010, 18:06   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?



Zitat:
Datenbank Version: 4052
Und nochmal: Du hast Malwarebytes vorher nicht aktualisiert. Bitte updaten und einen Vollscan machen.
Bevor Du wieder fragst: man muss aus Programm über die Updatefunktion das Update einspielen. So wie man es mit fast jedem anderen Popelprogramm unter Windows auch macht.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.10.2010, 21:12   #6
benboy
 
TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?



leider bin ich kein pc profi und weiß nicht wie ich das programm updaten kann ohne es ans netz zu hängen. leider habe ich auch nicht die möglichkeit im moment an einen pc zu kommen da alle zwei mit viren befallen sind,schreibe im moment über die ps3 diese nachricht. bitte gebe mir genau anweisungen wie ich vorgehen muss um das programm auf den neusten stand zu bringren. für dich als pc profi hört sich das zwar leicht an aber für mich ist das ne ganz schöne sucherei wenn man nicht weiß wie man vorgehen muss. ich bitte dich deshalb mir zu helfen und die missverständnisse vom anfang zu vergessen, war keine absicht von mir dieser doppelpost.

Alt 10.10.2010, 19:09   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?



Dann mach das Update so => http://data.mbamupdates.com/tools/mbam-rules.exe
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?
.dll, 0 bytes, antispyware, antivir, avg, avira, browser, einstellungen, explorer, fehlermeldung, firefox, helper, internet, jusched.exe, mozilla, nt.dll, programm, recover, registry, services.exe, software, svchost.exe, system, temp, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, trojaner, verweise, virus, virus gefunden, warnung, win 32, winlogon.exe, worm.allaple



Ähnliche Themen: TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?


  1. Generic Host Process for Win32 Services hat ein Problem festgestellt = W32/Generic.worm!p2p
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2011 (25)
  2. fehlermedlung generic host for win32
    Log-Analyse und Auswertung - 24.05.2011 (61)
  3. appconf32.exe und die (wahrscheinlich) nicht ganz richtige Vorgehensweise
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2011 (18)
  4. Generic Host Prozess for Win 32 Fehlermeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2011 (1)
  5. Generic Host Process Fehlermeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.02.2011 (28)
  6. Generic Host Process for Win32 Services - Fehlermeldung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.02.2011 (1)
  7. Trojan.Win32.Generic! und Crypt.Xpack.Gen3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2010 (2)
  8. Fehlermeldung: Generic Host for Win32 Services + Spooler SubSystem App
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2010 (36)
  9. Firefox öffnet automatisch Tabs / Generic Host Process for W32 Services Fehlermeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2010 (19)
  10. "Generic Host Process for Win32 Services" Fehlermeldung - Win32.Blaster ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.08.2010 (9)
  11. Generic Host Process for win32 :(
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2010 (4)
  12. PROBLEM: TR\Crypt.XPACK.Gen und Generic host process for WIN 32 services
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2010 (1)
  13. Generic Host Process for Win32 Services Fehlermeldung
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2008 (7)
  14. Fehlermeldung: Datenausführungsverhinderung (Generic Host Process for Win32 services)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.09.2007 (10)
  15. generic host progress for win32
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2007 (1)
  16. Fehlermeldung (Generic Host ... ) und Internetausfall
    Log-Analyse und Auswertung - 13.08.2006 (1)
  17. Hilfe Generic Host Process... Fehlermeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2005 (3)

Zum Thema TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? - hallo, habe seit neustem probleme mit meinem laptop und zwar zeigt er mir beim hochfahren an "problem mit generic host for Win 32" habe mir nichts weiter dabei gedacht und - TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise?...
Archiv
Du betrachtest: TR/Crypt.XPACK.Gen und Fehlermeldung Generic Host for Win32! Richtige Vorgehensweise? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.