Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 22.07.2010, 20:28   #1
super_lux
 
Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden? - Standard

Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?



Hallo Alle Miteinander!

Bin neu hier, aber hab schon viel von Euren guten und vorallen hilfreichen Tipps gehört! ;-) Vondaher muss ich jetzt euch auch mal um Hilfe bitten...

Es geht um folgendes: Mein Virensystem (Avira) zeigt immer von verschiedenen Anwendungen Viren an. Natürlich hab ich als erstes Google gefragt was das soll. Nach langem Suchen wurde ich durch Zufall auf die Datei "oashdihasidhasuidhiasdhiashdiuasdhasd" aufmerksam. Ein kleiner Blick in die Eigenen Dateien und die Angst um einen wirklichen Virenbefall hat sich ca. vertausendfacht, da ich durch verschiedene andere Beiträge schon informiert war was geschehen ist. So wie ich das rausgelesen habe soll der Virus alle Anwendungsdateien so ummodellieren das sobald man sie öffnet sich ein Virus "bildet". Ist das soweit richtig? Meine eigentliche Frage war allerdings, was man da noch an dem System retten kann. Sprich ob man Videos, Bilder, PDF's, Dokumente, Musik und Powerpoints auf der einen Festplatte lassen kann und dafür nur die andere formatiert.

Braucht ihr trotzdem noch die Log File von Malwarebytes?


Gruß
Super_lux

Alt 22.07.2010, 22:45   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden? - Standard

Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?



Zitat:
Sprich ob man Videos, Bilder, PDF's, Dokumente, Musik und Powerpoints auf der einen Festplatte lassen kann und dafür nur die andere formatiert.
Ja, das sind idR ungefährliche Formate, die Du sichern und auch rel. gefahrlos auf das frische System übertragen kannst. Aber Finger weg von *.exe, alles was ausführbar ist: Programme, Spiele und deren Setups - das was vom infizierten System verarbeitet wurde.

Zitat:
Braucht ihr trotzdem noch die Log File von Malwarebytes?
Wenn Du formatieren willst eigentlich nicht.
__________________

__________________

Alt 23.07.2010, 09:48   #3
super_lux
 
Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden? - Standard

Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?



Ok. Ich habe jetzt ganz vergessen zu fragen was mit Spielständen ist. Die auhc lieber mit löschen oder nicht?
Und dann noch etwas und zwar habe ich für mein Handy ein paar Install.Dateien für Spiele und Anwendungen. Das sind ja keien .exe sondern .jar . Was ist mit denen? Auch löschen?
Was ist eigentlich mit allen tragbaren Geräten (Handy, ext. Festplatte, Usb) ? Dort auch alles formatieren? Oder kann man da irgendwie feststellen ob die Dateien überhaupt infiziert sind?

Danke schonmal im Vorraus für die Beantwortung der Fragen!
__________________

Alt 23.07.2010, 16:32   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden? - Standard

Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?



Zitat:
Ok. Ich habe jetzt ganz vergessen zu fragen was mit Spielständen ist. Die auhc lieber mit löschen oder nicht?
Spielstände sind vermutlich nur reine Daten und nicht ausführbar. Wenn Du definitiv nicht auf diese verzichten kannst, dann sicher sie mit.

Zitat:
Das sind ja keien .exe sondern .jar . Was ist mit denen? Auch löschen?
Bekommst Du sie aus einer anderen sauberen Quelle wieder?

Zitat:
Was ist eigentlich mit allen tragbaren Geräten (Handy, ext. Festplatte, Usb) ? Dort auch alles formatieren? Oder kann man da irgendwie feststellen ob die Dateien überhaupt infiziert sind?
Da musst Du erstmal aufpassen, weil es einige Schädlinge gibt die die Autorun-Funktion (automatische Wiedergabe von CDs und anderen ext. Medien) misbrauchen, denn bei Windows ist das blöderweise standardmäßig aktiv. Bevor Du da irgendetwas ansteckst an das frische System solltest Du daher für alle Laufwerke die automatische Wiedergabe deaktivieren. Welches Windows hast Du?

Zitat:
Oder kann man da irgendwie feststellen ob die Dateien überhaupt infiziert sind?
Mit Sicherheit kann man nicht per Virenscanner eine Infektion feststellen. Es gibt keine Möglichkeit die Nichtexistenz von Schädlingen zu beweisen.
Wenn Du sicher gehen willst, löscht Du alles auf den externen Medien was ausführbar ist.

Antwort

Themen zu Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?
anwendungen, avira, befall, bilder, datei, dateien, euren, festplatte, file, folge, frage, google, log, log file, malwarebytes, musik, neu, pdf, retten, suche, system, tipps, virus, öffnet



Ähnliche Themen: Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?


  1. Bikiniland kann nicht gelöscht werden --> weßer Bildschirm nach Start
    Log-Analyse und Auswertung - 20.02.2015 (9)
  2. avi Datei kann weder gelöscht noch umbenannt werden
    Alles rund um Windows - 12.10.2013 (4)
  3. Laptop friert nach dem Starten ein - Netzwerklistendienst kann nicht gestartet werden
    Netzwerk und Hardware - 13.07.2013 (23)
  4. iLivid. Anti-Malware gibt nach Scan Entwarnung, muss noch etwas beachtet werden?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2013 (11)
  5. PC kann nur noch im abgesicherten Modus hochgefahren werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2012 (60)
  6. Nach Trojaner werden die Ordner auf den externen Festplatten nur noch als Verküpfung angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2012 (9)
  7. Ordner werden auch bei mir nach Virenbefall auf der Externen nur noch als Verknüpfungen angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2011 (4)
  8. Kann meine Festplatte nach Virenbefall nicht formatieren
    Alles rund um Windows - 06.06.2011 (1)
  9. Nach Trojaner werden Ordner auf externe Festplatte nur noch als Verknüpfung angezeigt
    Log-Analyse und Auswertung - 05.05.2011 (33)
  10. Nach Trojaner: System kann nicht zurückgesetzt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2011 (21)
  11. Windows kann nur noch im Debug-Modus gestartet werden- Server 2003
    Alles rund um Windows - 09.04.2010 (16)
  12. Nach Angriff-XP kann nur im abgesicherten Modus gestartet werden!
    Mülltonne - 18.10.2009 (8)
  13. kann ein keylogger nach einer Kompletten system formatierung noch da sein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.09.2009 (6)
  14. Mauszeiger bleibt stehen, aber es kann noch geabreitet werden. Internet stürzt ab.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.03.2009 (1)
  15. Nach Virenbefall geht kaum noch was
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2009 (2)
  16. noch probleme nach Virenbefall
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2008 (17)
  17. Kannd er sterbende Schwan gerettet werden?
    Log-Analyse und Auswertung - 02.12.2005 (2)

Zum Thema Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden? - Hallo Alle Miteinander! Bin neu hier, aber hab schon viel von Euren guten und vorallen hilfreichen Tipps gehört! ;-) Vondaher muss ich jetzt euch auch mal um Hilfe bitten... Es - Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden?...
Archiv
Du betrachtest: Was kann noch nach Virenbefall gerettet werden? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.