Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 16.03.2010, 00:33   #1
Sandflocke
 
Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen - Standard

Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen



Hallo liebe Profis,

habe mein Laptop heute einem Kumpel meines Sohnes anvertraut, der laut Verlauf auf uboot.com, studivz, nfl und pennergame war....

Als ich es danach selbst wieder hochfuhr, ploppte ein "Security Tool" auf und war so gut wie nicht loszuwerden. Es gelang mir nur mit STRG+ALT+ENTF sowie meinem Sohn, der mit der Maus gleichzeitig auf "Task beenden" klickte, das Ding überhaupt vom Bildschirm zu kriegen, so dass ich mal einen Browser öffnen konnte. Danach habe ich zig Beiträge gelesen. 5 der 6 infizierten Dateien wurden auch erfolgreich gelöscht.

Aber jetzt sitze ich hier seit 19 Uhr und versuche die Datei windows/system32/drivers/hbtsdu.sys mit einem der in den Forenbeiträgen vorgeschlagenen Tools zu löschen. Leider weiterhin vergeblich.

Habe Antivir auf 9 aktualisiert - will nach Reebot löschen und vermeldet, dass es "TR/Rootkit.Gen" sei. Die Datei ist aber auch nach dem Neustart weiterhin vorhanden. Auch Malwarebytes will nach Reboot löschen, versagt und nennt das ganze "Rogue Multiple". Hijackthis und Combofix zeigen gar nichts an. Avira AntiRootkit ebenfalls nicht. Was kann ich noch tun? Logs sind vorhanden (wenn ich sie wiederfinde).

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß, Sandflocke

Geändert von Sandflocke (16.03.2010 um 01:20 Uhr)

Alt 16.03.2010, 04:42   #2
BIOTEC
 
Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen - Standard

Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen



http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html

Die Logs brauchen die Pros aber um dir zu helfen...^^
__________________


Alt 16.03.2010, 14:22   #3
Sandflocke
 
Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen - Standard

Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen



Hat sich leider erledigt. Muss einen Fachmann kommen lassen. Das letzte Programm, das ich probiert hatte, hat mir Windows total zerschossen. Jetzt geht gar nichts mehr. Nicht mal der abgesicherte Modus.
__________________

Antwort

Themen zu Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen
.com, anleitung, antivir, beenden, bildschirm, browser, combofix, dateien, hijack, hijackthis, infizierte, klick, laptop, löschen, malwarebytes, maus, neustart, reboot, rogue multiple, security, strg, tool, tools, tr/rootkit.gen, tr/rootkit.gen rookit.agent security tool, verlauf, öffnen



Ähnliche Themen: Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen


  1. Kann lästige Maleware von Windows 7 nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.12.2014 (5)
  2. Rogue.Multiple | Windows 8
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2014 (7)
  3. Ihr Computer ist gesperrt. Ich kriege es trotz guter Anleitung nicht weg
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2012 (5)
  4. AVG findet Rootkits in C:\Windows\System32\drivers und kann sie nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.06.2012 (8)
  5. Sparda BW multiple TAN-Eingabe (100) - trotz Antivir
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2012 (5)
  6. Trojaner TR/Conjar.30208 in 'C:\Windows\System32\wdscored.dll', Datei kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2011 (40)
  7. XP Anti-Spyware lässt sich, trotz Anleitung, nicht entfernen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2011 (8)
  8. Kann Security Tool trotz Anleitung nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2010 (34)
  9. Security Tool lässt sich auch mit der Anleitung nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.08.2010 (16)
  10. Kann Virus nicht entfernen - WINDOWS\system32\rcpnsta.dll
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2010 (5)
  11. Antispywar soft trotz Eurer Anleitung nicht zu entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2010 (13)
  12. TR/Agent.ruo in C\Windows\System32\winemhf.dll geht nicht zu löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.03.2010 (1)
  13. D:\WINDOWS\system32\scvhost.exe kann nicht gefunden werden!
    Log-Analyse und Auswertung - 02.03.2010 (14)
  14. Malwarebyte - 16 Ergebnisse (Rogue.Multiple)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2010 (2)
  15. Malwarebytes kann es nicht löschen ( Rogue.Multiple )
    Log-Analyse und Auswertung - 18.08.2008 (34)
  16. Trotz Anleitung kann ich Trojaner nicht löschen...brauche dringend Hilfe!
    Log-Analyse und Auswertung - 05.06.2008 (7)
  17. Ich kann nicht mehr Drucken / C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2008 (0)

Zum Thema Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen - Hallo liebe Profis, habe mein Laptop heute einem Kumpel meines Sohnes anvertraut, der laut Verlauf auf uboot.com, studivz, nfl und pennergame war.... Als ich es danach selbst wieder hochfuhr, ploppte - Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen...
Archiv
Du betrachtest: Kann Rogue Multiple trotz befolgter Anleitung nicht aus windows/system32/dr* löschen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.