Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 31.10.2009, 20:24   #1
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,
unser PC hat ein großes Problem, wahrscheinlich ein Virus.
Wenn man den Task-Manager öffnen möchte kommt folgende Fehlermeldung:
Zitat:
Der Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert.
Daraufhin habe ich mich im Internet informiert, wo es hieß man solle Werte in der Registrierungs Datei ändern. Nach Ausführen-->regedit kam folgende Fehlermeldung:
Zitat:
Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert.
Daraufhin habe ich HijackThis durchlaufen lassen:

Zitat:
Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 19:59:51, on 31.10.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
C:\Programme\Norton Internet Security\ISSVC.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SPBBC\SPBBCSvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\ALUSchedulerSvc.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\Kernel\CLML_NTService\CLMLServer.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\Kernel\CLML_NTService\CLMLService.exe
D:\Programme\Fritzbox\IGDCTRL.EXE
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\Apps\Softex\OmniPass\Omniserv.exe
C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\Kernel\TV\CLSched.exe
D:\Programme\PerfectDisc\PDSched.exe
C:\Apps\Softex\OmniPass\OPXPApp.exe
C:\Programme\Realtek\InstallShield\AzMixerSel.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\PCMService.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATI9BE.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\issch.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\PCSuite\DataLayer\DataLayer.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
D:\programme\Quicktime 6\qttask.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
c:\PROGRA~1\GEMEIN~1\PCSuite\Services\SERVIC~1.EXE
D:\Programme\Windows Tune Up\MemOptimizer.exe
D:\dokumente und einstellungen\eltern\lokale einstellungen\anwendungsdaten\miwosgc.exe
D:\Programme\Digitalkamera\Plauto.exe
D:\Programme\Fritzbox\FwebProt.exe
D:\Programme\Fritzbox\StCenter.exe
C:\WINDOWS\explorer.exe
D:\Programme\HijackThis.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\Programme\WinRAR\WinRAR.exe
c:\TMP\Rar$EX03.359\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Packard Bell
R3 - URLSearchHook: (no name) - {58E57EAA-4422-6FA1-B64E-7E69CD1E98BA} - 321102.dll (file missing)
R3 - URLSearchHook: SweetIM For Internet Explorer - {BC4FFE41-DE9F-46fa-B455-AAD49B9F9938} - C:\Programme\Macrogaming\SweetIMBarForIE\toolbar.dll
R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\oembios.exe,
O1 - Hosts: localhost 127.0.0.1
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SWEETIE - {1A0AADCD-3A72-4b5f-900F-E3BB5A838E2A} - C:\PROGRA~1\MACROG~1\SWEETI~1\toolbar.dll
O2 - BHO: CNisExtBho Class - {9ECB9560-04F9-4bbc-943D-298DDF1699E1} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.1.1309.3572\swg.dll
O2 - BHO: CNavExtBho Class - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O2 - BHO: MSN helper - {C2CEB3AB-FEEC-45F5-8ADE-B2C33A60D85D} - nspr02.dll (file missing)
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: Norton Internet Security - {0B53EAC3-8D69-4b9e-9B19-A37C9A5676A7} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: (no name) - {08BEC6AA-49FC-4379-3587-4B21E286C19E} - (no file)
O3 - Toolbar: SweetIM For Internet Explorer - {BC4FFE41-DE9F-46fa-B455-AAD49B9F9938} - C:\Programme\Macrogaming\SweetIMBarForIE\toolbar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [PHIME2002ASync] C:\WINDOWS\system32\IME\TINTLGNT\TINTSETP.EXE /SYNC
O4 - HKLM\..\Run: [PHIME2002A] C:\WINDOWS\system32\IME\TINTLGNT\TINTSETP.EXE /IMEName
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [High Definition Audio Property Page Shortcut] HDAShCut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AzMixerSel] C:\Programme\Realtek\InstallShield\AzMixerSel.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PCMService] "C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\PCMService.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus CX3600 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATI9BE.EXE /P26 "EPSON Stylus CX3600 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus CX3600"
O4 - HKLM\..\Run: [Symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\SYMNET~1\SNDMon.exe /Consumer
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ISUSScheduler] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\issch.exe" -start
O4 - HKLM\..\Run: [DataLayer] c:\Programme\Gemeinsame Dateien\PCSuite\DataLayer\DataLayer.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [ISUSPM Startup] c:\progra~1\gemein~1\instal~1\update~1\isuspm.exe -startup
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "D:\programme\Quicktime 6\qttask.exe" -atboottime
O4 - Startup: FRITZ!DSL Protect.lnk = D:\Programme\Fritzbox\FwebProt.exe
O4 - Startup: FRITZ!DSL Startcenter.lnk = D:\Programme\Fritzbox\StCenter.exe
O4 - Global Startup: Photo Loader resident.lnk = D:\Programme\Digitalkamera\Plauto.exe
O7 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System, DisableRegedit=1
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - D:\Programme\ICQ\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - D:\Programme\ICQ\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: Real.com - {CD67F990-D8E9-11d2-98FE-00C0F0318AFE} - C:\WINDOWS\system32\Shdocvw.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: Scan and protect your PC - {BF69DF00-4734-477F-8257-27CD04F88779} - C:\Programme\UnSpyPC\UnSpyPC.exe (file missing) (HKCU)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Scan and protect your PC - {BF69DF00-4734-477F-8257-27CD04F88779} - C:\Programme\UnSpyPC\UnSpyPC.exe (file missing) (HKCU)
O10 - Unknown file in Winsock LSP: d:\programme\fritzbox\\sarah.dll
O10 - Broken Internet access because of LSP provider 'ngmn1.dll' missing
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=file://C:\APPS\IE\offline\ger.htm
O16 - DPF: {0972B098-DEE9-4279-AC7E-4BAAA029102D} (PhotoboxPhotowaysUploader5 Control) - http://assets.photobox.com/assets/aurigma/ImageUploader5.cab?20090812152034
O16 - DPF: {20B845BF-450F-4C1E-AF60-3CC380CDE328} (get_atlcom Class) - http://apps.corel.com/nos_dl_manager/plugin/IENetOpPluginNOSSO.ocx
O16 - DPF: {4F1E5B1A-2A80-42CA-8532-2D05CB959537} (MSN Photo Upload Tool) - http://gfx2.hotmail.com/mail/w2/resources/MSNPUpld.cab
O16 - DPF: {BFF1950D-B1B4-4AE8-B842-B2CCF06D9A1B} - http://game01.zylom.com/activex/zylomgamesplayer.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O16 - DPF: {D4323BF2-006A-4440-A2F5-27E3E7AB25F8} (Virtools WebPlayer Class) - http://3dlifeplayer.dl.3dvia.com/player/install/installer.exe
O16 - DPF: {DF780F87-FF2B-4DF8-92D0-73DB16A1543A} (PopCapLoader Object) - http://www.shockwave.com/content/zuma/sis/popcaploader_v10.cab
O16 - DPF: {E2883E8F-472F-4FB0-9522-AC9BF37916A7} - http://platformdl.adobe.com/NOS/getPlusPlus/1.6/gp.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{E922BEF4-98D5-471F-B37D-B0A3312161B7}: NameServer = 192.168.2.1,192.168.2.2
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.115.46 85.255.112.154
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.115.46 85.255.112.154
O20 - Winlogon Notify: dimsntfy - %SystemRoot%\System32\dimsntfy.dll (file missing)
O20 - Winlogon Notify: OPXPGina - C:\Apps\Softex\OmniPass\opxpgina.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: Automatisches LiveUpdate - Scheduler - Symantec Corporation - C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\ALUSchedulerSvc.exe
O23 - Service: Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (BITS) - Unknown owner - %fystemRoot%\system32\svchost.exe (file missing)
O23 - Service: Boonty Games - BOONTY - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\BOONTY Shared\Service\Boonty.exe
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
O23 - Service: Symantec Network Proxy (ccProxy) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
O23 - Service: Symantec Password Validation (ccPwdSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccPwdSvc.exe
O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
O23 - Service: CyberLink Background Capture Service (CBCS) (CLCapSvc) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
O23 - Service: CyberLink Task Scheduler (CTS) (CLSched) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\Kernel\TV\CLSched.exe
O23 - Service: CyberLink Media Library Service - Cyberlink - C:\Programme\CyberLink\PowerCinema\Kernel\CLML_NTService\CLMLServer.exe
O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: AVM IGD CTRL Service (IGDCTRL) - AVM Berlin - D:\Programme\Fritzbox\IGDCTRL.EXE
O23 - Service: ISSvc (ISSVC) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\ISSVC.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Unknown owner - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe" -service -config "C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\jqs.conf (file missing)
O23 - Service: LiveUpdate - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\Symantec\LIVEUP~1\LUCOMS~1.EXE
O23 - Service: Norton AntiVirus Auto-Protect-Dienst (navapsvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: Softex OmniPass Service (omniserv) - Softex Inc. - C:\Apps\Softex\OmniPass\Omniserv.exe
O23 - Service: PDEngine - Raxco Software, Inc. - D:\Programme\PerfectDisc\PDEngine.exe
O23 - Service: PDScheduler (PDSched) - Raxco Software, Inc. - D:\Programme\PerfectDisc\PDSched.exe
O23 - Service: SAVScan - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
O23 - Service: Symantec Network Drivers Service (SNDSrvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
O23 - Service: Symantec SPBBCSvc (SPBBCSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SPBBC\SPBBCSvc.exe
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: Automatische Updates (wuauserv) - Unknown owner - %fystemroot%\system32\svchost.exe (file missing)
schonmal im vorraus

MfG sissi

Alt 31.10.2009, 20:49   #2
Chris4You
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

ACHTUNG:
Eure Internetverbindung wird in die Ukraine umgeleitet, nichts mehr mit Passwörtern/Homebanking etc. Alle Pwd von einen sauberenen Rechner aus sofort ändern...

Da liegt einiges im Argen, mal sehen was die Tools davon geradebiegen:
O23 - Service: Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (BITS) - Unknown owner - %fystemRoot%\system32\svchost.exe (file missing)
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.115.46 85.255.112.154
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.115.46 85.255.112.154
O20 - Winlogon Notify: dimsntfy - %SystemRoot%\System32\dimsntfy.dll (file missing)
O10 - Broken Internet access because of LSP provider 'ngmn1.dll' missing
...

Erweitertes Vorgehen:

Bitte MAM, RSIT und Gmer:

Malwarebytes Antimalware (MAM).
Anleitung&Download hier: http://www.trojaner-board.de/51187-m...i-malware.html
Fullscan und alles bereinigen lassen! Log posten.

RSIT
Random's System Information Tool (RSIT) von random/random liest Systemdetails aus und erstellt ein aussagekräftiges Logfile.
* Lade Random's System Information Tool (RSIT) herunter (http://filepony.de/download-rsit/)
* speichere es auf Deinem Desktop.
* Starte mit Doppelklick die RSIT.exe.
* Klicke auf Continue, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
* Wenn Du HijackThis nicht installiert hast, wird RSIT das für Dich herunterladen und installieren.
* In dem Fall bitte auch die Nutzungsbedingungen von Trend Micro (http://de.trendmicro.com/de/home) für HJT akzeptieren "I accept".
* Wenn Deine Firewall fragt, bitte RSIT erlauben, ins Netz zu gehen.
* Der Scan startet automatisch, RSIT checkt nun einige wichtige System-Bereiche und produziert Logfiles als Analyse-Grundlage.
* Wenn der Scan beendet ist, werden zwei Logfiles erstellt und in Deinem Editor geöffnet.
* Bitte poste den Inhalt von C:\rsit\log.txt und C:\rsit\info.txt (<= minimiert) hier in den Thread.

Gmer:
http://www.trojaner-board.de/74908-a...t-scanner.html
Den Downloadlink findest Du links oben (www.gmer.net/files), dort dann
auf den Button "Download EXE", dabei wird ein zufälliger Name generiert (den und den Pfad wo Du sie gespeichert hast bitte merken).
Starte GMER und schaue, ob es schon was meldet. Macht es das, bitte alle Fragen mit "nein" beantworten, auf den Reiter "rootkit" gehen, wiederum die Frage mit "nein" beantworten und mit Hilfe von copy den Bericht in den Thread einfügen. Meldet es so nichts, gehe auf den Reiter Rootkit und mache einen Scan. Ist dieser beendet, wähle Copy und füge den Bericht ein.

chris
__________________

__________________

Geändert von Chris4You (31.10.2009 um 20:55 Uhr)

Alt 31.10.2009, 21:10   #3
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Danke für die schnelle Antwort. Ich werde die 3 Sachen Morgen machen.
Passwörter hab ich über einen anderen PC (aber im selben Netzwerk) geändert.

Ist es denn ein bekannter Virus/Malware (oder wie es heißen mag)?
Und kann er/es durch ein Homenetzwerk auf einen anderen PC übertragen worden sein?

MfG sissi
__________________

Alt 31.10.2009, 21:16   #4
Chris4You
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

kann ich erst sagen wenn die Logs da sind, auf jeden Fall ist ein DNS-Changer beteiligt, die ziehen aber durch die umgeleitet Verbindung alles mögliche noch nach sich... Falls ihr Homebanking macht, unbedingt Konto ggf. sperren lassen...

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 31.10.2009, 21:23   #5
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



OK ich werds dann wohl doch jetzt machen.

Aber nochmal meine Frage: Kann das auch in irgendeiner Form auf einen anderen PC im Netzwerk übergegangen sein?

MfG sissi


Alt 31.10.2009, 22:51   #6
Chris4You
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

ja das ist bei eingen der Teile möglich, Verbreitung über USB-Geräte (Sticks, Festplatten, Kameras etc.), über Freigaben und über gefälschte DNS-Angaben...

Kommt darauf an, wie Euer Netzwerk konfiguriert und ausgebaut ist...

chris
__________________
--> REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert

Alt 01.11.2009, 15:54   #7
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Alle Logs bis auf das von GMER sind im Anhang.
GMER:
Zitat:
GMER 1.0.15.15163 - http://www.gmer.net
Rootkit scan 2009-11-01 13:46:57
Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Running: 6englwkw.exe; Driver: c:\TMP\kxldapow.sys


---- System - GMER 1.0.15 ----

SSDT 86EE36F0 ZwConnectPort
SSDT 86CC3290 ZwOpenProcess
SSDT 86A81820 ZwOpenThread

---- User code sections - GMER 1.0.15 ----

.text C:\WINDOWS\Explorer.EXE[2204] kernel32.dll!CreateFileW 7C810800 5 Bytes JMP 00EA4120 C:\Apps\Softex\OmniPass\opfolderext.dll (OpFolderExt/Softex Inc.)
.text C:\WINDOWS\Explorer.EXE[2204] kernel32.dll!DeleteFileW 7C831F63 5 Bytes JMP 00EA4770 C:\Apps\Softex\OmniPass\opfolderext.dll (OpFolderExt/Softex Inc.)

---- Devices - GMER 1.0.15 ----

AttachedDevice \FileSystem\Ntfs \Ntfs SYMEVENT.SYS (Symantec Event Library/Symantec Corporation)
AttachedDevice \Driver\Tcpip \Device\Ip SYMTDI.SYS (Network Dispatch Driver/Symantec Corporation)
AttachedDevice \Driver\Tcpip \Device\Tcp SYMTDI.SYS (Network Dispatch Driver/Symantec Corporation)
AttachedDevice \FileSystem\Fastfat \Fat SYMEVENT.SYS (Symantec Event Library/Symantec Corporation)

---- Registry - GMER 1.0.15 ----

Reg HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.¦<o\OpenWithProgids@c%<\0o\0_\0a\0u\0t\0o\0_\0f\0i\0l\0e

---- EOF - GMER 1.0.15 ----
Taskmanager und Regestirerungsdatei Editor funktionieren wieder.
Allerdings ist die CPU Auslastung ständig bei 100%. Laut Taskmanager ist der Prozess CLMLService.exe dafür verantwortlich. Wenn man diesen jedoch beendet steigt die CPU auslastung von winlogon.exe auf 95-100.

Da das Internet auf dem "infizierten" PC nicht funktioniert, habe ich die erforderlichen Programme auf einem anderen PC heruntergeladen und mit einer Speicherkarte auf den "infizierten" PC übertragen und folglich auch die Logs auf der Karte gespeichert um sie hier posten zu können. Sollte ich jetzt auch den anderen PC durch diese Programme checken lassen und die Logs hier posten?

MfG sissi
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2009-11-01 (09-19-59).txt (7,8 KB, 378x aufgerufen)
Dateityp: txt info.txt (29,0 KB, 402x aufgerufen)
Dateityp: txt log.txt (36,4 KB, 288x aufgerufen)

Alt 01.11.2009, 19:28   #8
Chris4You
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

Bitte folgende Files prüfen:

Dateien Online überprüfen lassen:
  • Suche die Seite Virtustotal auf, klicke auf den Button „Durchsuchen“
    und suche folgende Datei/Dateien:
Code:
ATTFilter
C:\WINDOWS\system32\DRIVERS\atksgt.sys
C:\WINDOWS\System32\drivers\53876cd8.sys
         
  • Lade nun nacheinander jede/alle Datei/Dateien hoch, und warte bis der Scan vorbei ist. (kann bis zu 2 Minuten dauern.)
  • Poste im Anschluss das Ergebnis der Auswertung,

    alles abkopieren und in einen Beitrag einfügen.
  • Wichtig: Auch die Größenangabe sowie den HASH mit kopieren!


Also:
Anleitung Avenger (by swandog46)

1.) Lade dir das Tool Avenger und speichere es auf dem Desktop:



2.) Das Programm so einstellen wie es auf dem Bild zu sehen ist.

Kopiere nun folgenden Text in das weiße Feld:
(bei -> "input script here")


Code:
ATTFilter
 
Files to delete:
D:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\ngperadq\nihmnwvo.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\BOONTY Shared\Service\Boonty.exe
         

3.) Schliesse nun alle Programme (vorher notfalls abspeichern!) und Browser-Fenster, nach dem Ausführen des Avengers wird das System neu gestartet.


4.) Um den Avenger zu starten klicke auf -> Execute
Dann bestätigen mit "Yes" das der Rechner neu startet!

5.) Nachdem das System neu gestartet ist, findest du hier einen Report vom Avenger -> C:\avenger.txt
Öffne die Datei mit dem Editor und kopiere den gesamten Text in deinen Beitrag hier am Trojaner-Board.


Hijackthis, fixen:
öffne das HijackThis -- Button "scan" -- vor den nachfolgenden Einträge Häkchen setzen -- Button "Fix checked" -- PC neustarten
Beim fixen müssen alle Programme geschlossen sein!
Code:
ATTFilter
O1 - Hosts: localhost 127.0.0.1
R3 - URLSearchHook: (no name) - {58E57EAA-4422-6FA1-B64E-7E69CD1E98BA} - 321102.dll (file missing)
R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
O4 - HKLM\..\Policies\Explorer\Run: [RM1Ez4O0fr] D:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\ngperadq\nihmnwvo.exe
O9 - Extra button: Scan and protect your PC - {BF69DF00-4734-477F-8257-27CD04F88779} - C:\Programme\UnSpyPC\UnSpyPC.exe (file missing) (HKCU)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Scan and protect your PC - {BF69DF00-4734-477F-8257-27CD04F88779} - C:\Programme\UnSpyPC\UnSpyPC.exe (file missing) (HKCU)
O23 - Service: Boonty Games - BOONTY - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\BOONTY Shared\Service\Boonty.exe
         
Internetverbindung (die Vollauslastung kann darauf zurückgehen in Verbindung mit dem falschen Eintrag in der
Hosts-Datei (richtig wäre:O1 - Hosts:127.0.0.1 localhost statt: localhost 127.0.0.1...)
LSPFix
http://www.snapfiles.com/get/lspfix.html
LSPfix wird Dir Reparaturvorschläge machen falls es nötig ist
gehe n i c h t in den Advanced Mode - befolge nur
die Vorschläge - beachte Warnungen "IF YOU REALLY KNOW WHAT YOU ARE DOING !"
wenn du das siehst machst du besser Nix - sonst kannst Du Dein Netzwerkteil von Windows
zu Fuss neumachen - das ist kein Spass !

MAM updaten und nochmal ein Fullscan...

So, und jetzt die schlechte Nachricht:
Ihr hattet einen Backdoor auf Eurem Rechner, d.h. jemand hatte vollen Zugriff! Ihr solltet den Rechner platt machen und
Neuaufsetzen!

Die anderen Rechner mit MAM prüfen!

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 02.11.2009, 15:14   #9
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



So:

Virustotal:
Datei1:
Virustotal. MD5: 6e996cf8459a2594e0e9609d0e34d41f

Bei Datei 2 kommt folgende Meldung:
Code:
ATTFilter
0 bytes size received / Se ha recibido un archivo vacio
         

Avenger:
Code:
ATTFilter
Logfile of The Avenger Version 2.0, (c) by Swandog46
http://swandog46.geekstogo.com

Platform:  Windows XP

*******************

Script file opened successfully.
Script file read successfully.

Backups directory opened successfully at C:\Avenger

*******************

Beginning to process script file:

Rootkit scan active.
No rootkits found!


Error:  file "D:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\ngperadq\nihmnwvo.exe" not found!
Deletion of file "D:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\ngperadq\nihmnwvo.exe" failed!
Status: 0xc0000034 (STATUS_OBJECT_NAME_NOT_FOUND)
  --> the object does not exist

File "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\BOONTY Shared\Service\Boonty.exe" deleted successfully.

Completed script processing.

*******************

Finished!  Terminate.
         
MAM läuft gerade, aber da es etwas länger dauern wird habe ich schonmal die aktuellen Ergebnisse gepostet.

MfG sissi

Geändert von sissi (02.11.2009 um 15:34 Uhr)

Alt 02.11.2009, 16:32   #10
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



MAM:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes' Anti-Malware 1.41
Datenbank Version: 3085
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

02.11.2009 16:23:32
mbam-log-2009-11-02 (16-23-32).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 268077
Laufzeit: 46 minute(s), 15 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 4
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 3

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{5d63f90d-f193-4277-b27b-fe70c9c55d6f} (Password.Stealer) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{c2ceb3ab-feec-45f5-8ade-b2c33a60d85d} (Password.Stealer) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{5d63f90d-f193-4277-b27b-fe70c9c55d6f} (Password.Stealer) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{69504635-de84-4739-8d13-2b5c5616807f} (Password.Stealer) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\BITS\ImagePath (Hijack.WindowsUpdates) -> Bad: (%fystemRoot%\system32\svchost.exe -k netsvcs) Good: (%SystemRoot%\System32\svchost.exe -k netsvcs) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\wuauserv\ImagePath (Hijack.WindowsUpdates) -> Bad: (%fystemroot%\system32\svchost.exe -k netsvcs) Good: (%SystemRoot%\System32\svchost.exe -k netsvcs) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\system32\wrten2.dll (Password.Stealer) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\wtmet1.dll (Password.Stealer) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\lpomf.dll (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
         
MfG sissi

Alt 02.11.2009, 16:53   #11
Chris4You
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

bitte ein neues RSIT und wir werden noch CF machen (der PWD-Stealer scheint sehr "Entfernungsunwillig" zu sein...

RSIT
Random's System Information Tool (RSIT) von random/random liest Systemdetails aus und erstellt ein aussagekräftiges Logfile.

* Lade Random's System Information Tool (RSIT) herunter http://filepony.de/download-rsit/
* speichere es auf Deinem Desktop.
* Starte mit Doppelklick die RSIT.exe.
* Klicke auf Continue, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
* Wenn Du HijackThis nicht installiert hast, wird RSIT das für Dich herunterladen und installieren.
* In dem Fall bitte auch die Nutzungsbedingungen von Trend Micro (http://de.trendmicro.com/de/home) für HJT akzeptieren "I accept".
* Wenn Deine Firewall fragt, bitte RSIT erlauben, ins Netz zu gehen.
* Der Scan startet automatisch, RSIT checkt nun einige wichtige System-Bereiche und produziert Logfiles als Analyse-Grundlage.
* Wenn der Scan beendet ist, werden zwei Logfiles erstellt und in Deinem Editor geöffnet.
* Bitte poste den Inhalt von C:\rsit\log.txt und C:\rsit\info.txt (<= minimiert) hier in den Thread.

Combofix
Lade Combo Fix von http://download.bleepingcomputer.com/sUBs/ComboFix.exe und speichert es auf den Desktop.
Alle Fenster schliessen und combofix.exe starten und bestätige die folgende Abfrage mit 1 und drücke Enter.

Der Scan mit Combofix kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also habe etwas Geduld. Während des Scans bitte nichts am Rechner unternehmen
Es kann möglich sein, dass der Rechner zwischendurch neu gestartet wird.
Nach Scanende wird ein Report angezeigt, den bitte kopieren und in deinem Thread einfuegen.

Was macht das Internet am Rechner?

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 02.11.2009, 16:59   #12
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Internet funktioniert wieder

Von RSIT gabs dieses mal nur ein Log File und kein Info File (Es ist zwar ein Info File vorhanden, jedoch das von gestern).

So das ComboFix Log ist jetzt auch im Anhang.

MfG sissi

PS: Prozessorauslastung ist jetzt auch wieder im normalen Bereich
Angehängte Dateien
Dateityp: txt log.txt (36,2 KB, 240x aufgerufen)
Dateityp: txt combofixlog.txt (16,5 KB, 204x aufgerufen)

Geändert von sissi (02.11.2009 um 17:45 Uhr)

Alt 02.11.2009, 19:36   #13
Chris4You
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

Mit HJ fixen, danach neues HJ-Log
O23 - Service: Automatische Updates (wuauserv) - Unknown owner - C:\WINDOWS\
O23 - Service: Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (BITS) - Unknown owner - C:\WINDOWS\

Hoch gefährlich:
c:\windows\ServicePackFiles\i386\sfcfiles.dll wurde wiederhergestellt
Wie empfohlen solltet Ihr den Rechner neu aufsetzen, da hat sich jemand an den Systemfiles "vergriffen" und um das zu verschleiern eine manipulierte "Ausschlußdatei" für die Systemintigritätsüberprüfung untergeschoben...

Systemdateien prüfen:
Start->Ausführen->cmd
In der aufgehenden Commandline-Box folgendes eingeben:
sfc /scannow
Eventuelle Meldungen abkopieren und posten...

Combofix deinstallieren:
Start->Ausführen-> combofix /u

Komplette Überprüfung:
Kaskpersky OnlineScanner
http://www.kaspersky.com/de/virusscanner

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 02.11.2009, 20:23   #14
sissi
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

Zitat:
O23 - Service: Automatische Updates (wuauserv) - Unknown owner - C:\WINDOWS\
O23 - Service: Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (BITS) - Unknown owner - C:\WINDOWS\
gibt es bei HijackThis irgendwie nicht.
svc /scannow ist durchgelaufen aber es gab kein Log ect.
Der Kasperky Online Scanner wird leider gerade überarbeitet und ist deswegen nicht verfügbar.

MfG sissi

Geändert von sissi (02.11.2009 um 20:55 Uhr)

Alt 02.11.2009, 21:40   #15
Chris4You
 
REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Standard

REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert



Hi,

immer noch dabei (Kaspersky), das geht jetzt schon Tage so...
Nehmen wir mal Dr.Web/Cureit...
http://www.trojaner-board.de/59299-a...eb-cureit.html

Wenn Sfc nichts gebracht hat, ist es okay...

Im RSIT-Log sind die Einträge noch drin, bitte noch mal ein HJ-Log posten..

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Antwort

Themen zu REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert
adobe, antivirus, bho, dsl, einstellungen, excel, fehlermeldung, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, internet security, logfile, monitor, object, problem, proxy, realtek, rundll, security, shortcut, software, sweetim, symantec, system, tuneup.defrag, usb, userinit.exe, windows, windows xp



Ähnliche Themen: REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert


  1. Taskmgr.exe und Regedit.exe wurden vom Administrator deaktiviert.
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2013 (15)
  2. Virus: Task-Manager vom Administrator deaktiviert
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2012 (1)
  3. Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert
    Alles rund um Windows - 20.02.2012 (5)
  4. cmd wurde durch einen administartor deaktiviert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2012 (1)
  5. Fehlermeldung: "Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Adminstartor deaktiviert."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2011 (3)
  6. taskmanager wurde durch den administrator deaktiviert, "regedit" läßt sich auch nicht starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.12.2010 (4)
  7. Der Taskmanager wurde vom Administrator Deaktiviert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2010 (1)
  8. Task Manager wurde vom Administrator Deaktiviert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2010 (8)
  9. Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2010 (13)
  10. REGEDIT: Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2010 (6)
  11. Desktop leer, Taskmanger durch Administrator deaktiviert. Abg. Modus geht nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2010 (2)
  12. Der Taskmanager wurde durch den Administrator deaktiviert! Auch nach Neuaufsetzens
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2010 (10)
  13. Fehlermeldung Taskmanager / registry wurde vom Administrator deaktiviert ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.09.2009 (19)
  14. Taskmanager wurde durch den Administrator Deaktiviert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.08.2008 (9)
  15. Hilfe? Desktop leer, Taskmanger wurde durch Administrator deaktiviert. Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.06.2008 (31)
  16. Task-Manager wurde durch den Administrator deaktiviert und ANTISPYSTORM Spyware
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2007 (3)
  17. ... wurde vom Administrator deaktiviert.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2006 (1)

Zum Thema REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert - Hi, unser PC hat ein großes Problem, wahrscheinlich ein Virus. Wenn man den Task-Manager öffnen möchte kommt folgende Fehlermeldung: Zitat: Der Task Manager wurde durch den Administrator deaktiviert. Daraufhin habe - REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert...
Archiv
Du betrachtest: REGEDIT--> Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.