Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Rootkit.TDSS werde ich nicht los!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 05.09.2009, 20:43   #16
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Lade die Datei bitte bei einem Filehoster hoch (z.B. www.materialordner.de) und schicke mir den Link als Private Nachricht.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 05.09.2009, 20:48   #17
moni81
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Durch die deinstallation des DataB. Programmes, ist die datei nun wech.
Prevx bemängelt nun auch nix mehr.
Und kos läd noch updates...
__________________


Alt 05.09.2009, 20:59   #18
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Ich nehme an, dass Panda nichts gefunden hat. Oder hast du noch das letzte Log von Panda?

Deinstalliere:
  • Adobe Flash Player 10 Plugin
  • Adobe Flash Player ActiveX
  • Adobe Reader 8.1.5 - Deutsch
  • Java(TM) 6 Update 13
  • Java(TM) 6 Update 6
  • Java(TM) 6 Update 7
  • Mozilla Firefox (3.0.13)
  • Panda ActiveScan 2.0
  • Prevx
  • SuperAntiSpyware
  • VideoLAN VLC media player 0.8.6f

Installiere (Toolbars immer abwählen, Haken weg):
ciao, andreas
__________________
__________________

Alt 05.09.2009, 21:16   #19
moni81
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



panda : nix
KOS läuft noch und bin am deinstallieren.

Alt 05.09.2009, 21:21   #20
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Zitat:
Panda ActiveScan 2.0-->C:\Program Files\Panda Security\ActiveScan 2.0\as2uninst.exe
Heute um 11:33 Uhr installiert.
Zitat:
2009-09-05 11:33:02 ----D---- C:\Program Files\Panda Security
Hast du damit noch nicht gearbeitet? Dann gleich im Anschluss an KOS starten.

ciao, andreas

__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 05.09.2009, 21:25   #21
moni81
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



doch doch bin nur ein bischen durcheinander gekommen bei den ganzen Avs.
Kann ich nochmal durchlaufen lassen.

Kann eh nicht alles deinstallieren da ja noch kos läuft...

Hat eigentlich cofi.exe was entfernt oder nur angezeigt?


Wozu eigentlich vlc und flash und co de/installieren=?

Alt 05.09.2009, 21:30   #22
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Das, was Malwarebytes nicht löschen konnte, hat Cofi entfernt. Dann hat sich auch noch etwas im Papierkorb versteckt.

Das hier sieht aber noch übelst nach Schädling aus. Vermutlich ist die Datei schon weg und das nur noch ein Rest:
Zitat:
S1 gymbwciodrsvxcrp;gymbwciodrsvxcrp; C:\Windows\system32\drivers\gymbwciodrsvxcrp.sys []
Lade die Datei
Zitat:
C:\Windows\system32\drivers\gymbwciodrsvxcrp.sys
bitte bei uns hoch. Versuche nicht die Datei zu finden, sondern markiere den Text in der Box, kopiere ihn und füge ihn im Uploadchannel ein.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 05.09.2009, 21:58   #23
moni81
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Datei wird nicht gefunden.
Weder per Copy und Paste noch manuell.

Verstecke/system Datein anzeigen ist an.



Ich meine die Datei hat NOD gelöscht!

Alt 05.09.2009, 22:05   #24
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Ja, hatte ich schon vermutet. Die Reste scripten wir mit CF weg.
Zitat:
Wozu eigentlich vlc und flash und co de/installieren=?
Du hast veraltete Versionen, die stellen immer ein Sicherheitsrisiko dar.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 05.09.2009, 22:42   #25
moni81
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



soooo
kos sagt : 0 funde

Und alle Programme auf dem neusten stand.

Alt 05.09.2009, 22:45   #26
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Dann jetzt Panda, einmal skripten, HJT-Log aufräumen, dann sind wir durch. Das ist das erste Mal, dass TDSS an einem Tag beseitigt wurde. Von 2 bis 5 Tagen habe ich schon alles erlebt. Du bist schnell.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 05.09.2009, 22:51   #27
moni81
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Schnell ist ansichtssache *g*
Panda läuft! 25%


Schonmal Danke für den Zeitaufwand.

Geändert von moni81 (05.09.2009 um 23:06 Uhr)

Alt 05.09.2009, 23:24   #28
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



KOS kannst du deinstallieren. RSIT löschen. Direkt im Anschluss an Panda kontrollieren wir sicherheitshalber auf Rootkits.

Rootkitsuche mit SysProt
  • Lade dir SysProt auf den Desktop und starte das Tool
  • Gehe dort auf den Reiter "Log"
  • Setze nun einen Haken bei:
    • Kernel Modules
    • Kernel Hooks
    • Hidden Files
    • Und unten bei "Hidden Objects Only"
  • Drücke nun auf "Create Log"
  • Es erscheint nach einem kurzen Scan die ein Dialogfenster. Wähle dort "Scan All Drives"
  • Wenn der Scan abgeschlossen ist, beende SysProt.
  • Poste den gesamten Inhalt der "SysProtLog.txt", die auf dem Desktop zu finden ist.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Alt 05.09.2009, 23:39   #29
moni81
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



ach sche***
Gerade war panda auf 50% da hab ich sysprot gestartet und dann gabs wiedermal nen bluescreen und neustart.

Ich starte jetzt mal nur sysprot.

Alt 05.09.2009, 23:41   #30
john.doe
 
Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Standard

Rootkit.TDSS werde ich nicht los!



Zitat:
Direkt im Anschluss
Die Rootkitscanner müssen brutal vorgehen, damit sie die fiesen Teile finden können.

ciao, andreas
__________________
Kein Support per PN! Das ist hier ein Forum und keine Privatbetreuung!
Privatbetreuung nur gegen Bezahlung und ich koste sehr teuer.
Für alle Neuen
Anleitungen
Virenscanner
Kompromittierung unvermeidbar?

Antwort

Themen zu Rootkit.TDSS werde ich nicht los!
adobe, antivirus, becker, bho, dateien, defender, dll, eset nod32, explorer, hijackthis, internet, internet explorer, log, logfile, malwarebytes, malwarebytes' anti-malware, micro, microsoft, neustart, pdf, registrierungsschlüssel, registry, remote control, rootkit.tdss, rundll, server, software, system, tuneup.defrag, virus, vista, wmp



Ähnliche Themen: Rootkit.TDSS werde ich nicht los!


  1. Rootkit, Bootkit, Rootkit.win32.tdss.ld4 - ich weiss nicht weiter..
    Log-Analyse und Auswertung - 18.03.2013 (1)
  2. SkyNetBDA_AMD64 (Rootkit.TDSS)
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2012 (6)
  3. Problem mit Rootkit BOO/TDss.O
    Log-Analyse und Auswertung - 06.05.2012 (8)
  4. rootkit tdss.d lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2011 (60)
  5. Rootkit BOO/TDss.D Bekomme ich nicht mehr weg HELP
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2011 (37)
  6. Starforce? Rootkit Rootkit.TDSS! Bluescreens und Mbr laufend beschädigt!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2011 (9)
  7. rootkit.win32.tdss.d lässt sich nicht löschen oder desinfizieren!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.08.2010 (43)
  8. Werde Virus/Trojaner nicht los - vermtl. Win32.Trojan.Tdss
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2010 (119)
  9. HILFE! Rootkit.win32.tdss.d kann nicht gelöscht werden und friert alles ein!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2010 (1)
  10. Rootkit.Win32.TDSS.d lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.05.2010 (15)
  11. Nach Rootkit-Entfernung (TDSS) aus atapi.sys startet der Rechner nicht (Bluescreen)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.05.2010 (17)
  12. Rootkit.Win32.TDSS.d - Komme nicht mehr weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2010 (1)
  13. Rootkit.Win32.TDSS.d läßt sich mit TDSSKiller.exe nicht löschen !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.04.2010 (5)
  14. Rootkit.TDSS kbiwkmbk...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.09.2009 (13)
  15. Rootkit RKIT/TDss.G.22 Backdoorprogramm BDS/TDSS.adb und Trojaner TR/Proxy.GHY
    Log-Analyse und Auswertung - 21.12.2008 (28)

Zum Thema Rootkit.TDSS werde ich nicht los! - Lade die Datei bitte bei einem Filehoster hoch (z.B. www.materialordner.de) und schicke mir den Link als Private Nachricht. ciao, andreas - Rootkit.TDSS werde ich nicht los!...
Archiv
Du betrachtest: Rootkit.TDSS werde ich nicht los! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.