Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: WMI hat ein Problem festgestellt ...

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 31.03.2009, 20:19   #1
Streichen
 
WMI hat ein Problem festgestellt ... - Standard

WMI hat ein Problem festgestellt ...



Hallo zusammen,

hab seit vorgestern ein kleines Problem mit meinem Notebook. Bekomme beim Hochfahren (und auch zwischendurch) immer die Fehlermeldung

"WMI hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden"

Hinzu kommt, dass mein Internet Explorer sich öfters mal beendet da ebenfalls ein Problem festgestellt wurde.
Hab mal mit Antivir im abgesicherten Modus und in agressiver Einstellung mein Rechner durchsucht, hat jedoch nichts gefunden.
Habe dann ein HijackThis-Log erstellt, vielleicht könnte jemand der etwas mehr Ahnung hat wie ich mal drüber schauen, konnte mit den verschiedenen exe dateien nichts anfangen.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe !!!!


Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 15:03:24, on 29.03.2009
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.5730.0013)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe |
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe |
C:\WINDOWS\system32\services.exe |
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe |
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe |
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe |
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe |
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe |
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe |
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\GMX\adminsvc.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\BenQ\QMusic2\QMAgent.exe
C:\Programme\Ulead Systems\Ulead Photo Explorer 8.0 SE Basic\Monitor.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EOUWiz.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\jusched.exe
C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBKeyScan.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe |
C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe
C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
C:\PROGRA~1\Intel\Wireless\Bin\Dot1XCfg.exe |
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\BTTray.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexStoreSvr.exe
C:\PROGRA~1\WIDCOMM\BLUETO~1\BTSTAC~1.EXE
C:\Programme\Skype\Plugin Manager\SkypePM.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\jucheck.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AcroRd32.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\WINDOWS\system32\mspaint.exe
c:\programme\antivir personaledition classic\avcenter.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avscan.exe
C:\WINDOWS\system32\notepad.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Dokumente und Einstellungen\André\Desktop\HiJackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.gmx.net/home
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.gmx.net/home
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://www.benq.com/
R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
R3 - URLSearchHook: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
O2 - BHO: Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Skype add-on (mastermind) - {22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C} - C:\PROGRA~1\Skype\Phone\IEPlugin\SKYPEI~1.DLL
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O3 - Toolbar: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [High Definition Audio Property Page Shortcut] CHDAudPropShortcut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QMusic2] C:\Programme\BenQ\QMusic2\QMAgent.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Ulead AutoDetector] C:\Programme\Ulead Systems\Ulead Photo Explorer 8.0 SE Basic\Monitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IntelZeroConfig] "C:\Programme\Intel\Wireless\bin\ZCfgSvc.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [IntelWireless] "C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\ifrmewrk.exe" /tf Intel PROSet/Wireless
O4 - HKLM\..\Run: [EOUApp] "C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EOUWiz.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NBKeyScan] "C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBKeyScan.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ICQ] "C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe" silent
O4 - HKCU\..\Run: [rundll32.exe] rundll32.exe "C:\Dokumente und Einstellungen\André\Anwendungsdaten\Macromedia\Common\1222a0141.dll""
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [rundll32.exe] rundll32.exe "C:\Dokumente und Einstellungen\LocalService\Anwendungsdaten\Macromedia\Common\1222a0141.dll"" (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: AutoCAD-Startbeschleuniger.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Autodesk Shared\acstart17.exe
O4 - Global Startup: BTTray.lnk = ?
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O8 - Extra context menu item: Senden an &Bluetooth-Gerät... - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie_ctx.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Skype - {77BF5300-1474-4EC7-9980-D32B190E9B07} - C:\PROGRA~1\Skype\Phone\IEPlugin\SKYPEI~1.DLL
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-12650 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://WWW.BenQ.COM/
O16 - DPF: ImgUploader - http://www.pixum.de/int/EasyUpload/ImgUploader.cab
O16 - DPF: {01113300-3E00-11D2-8470-0060089874ED} (Support.com Configuration Class) - http://activation.rr.com/install/downloads/tgctlcm.cab
O16 - DPF: {59136DB4-6CA3-4B40-8F2F-BBF84B6F1E91} (Attachment Upload Control) - https://stream.web.de/mail/activex/mail_upload_11213.cab
O16 - DPF: {6E5E167B-1566-4316-B27F-0DDAB3484CF7} (Image Uploader Control) - http://static.ak.studivz.net/photouploader/ImageUploader4.cab?nocache=20071128-1
O16 - DPF: {96512D57-F751-4088-A689-5778FCC77F7A} (Photo Uploader Control) - http://www.studivz.net/lib/photouploader/PhotoUploader.cab
O16 - DPF: {DEB21AD3-FDA4-42F6-B57D-EE696A675EE8} (IPSUploader Control) - http://www.lidlfoto.com/ips-opdata/layout/lidl01/activex/IPSUploader.cab
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: GMX Browser Update (AdminSVC) - hablamax - C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\GMX\adminsvc.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Autodesk Licensing Service - Autodesk - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Autodesk Shared\Service\AdskScSrv.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation. - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Event Log (EvtEng) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: ICQ Service - Unknown owner - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Registry Service (RegSrvc) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Intel(R) PROSet/Wireless Service (S24EventMonitor) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe

--
End of file - 11027 bytes

Alt 01.04.2009, 18:44   #2
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
WMI hat ein Problem festgestellt ... - Standard

WMI hat ein Problem festgestellt ...



Halli hallo.

Räume deinen Rechner mal ein bischen auf. Das geht ganz gut mit dem cCleaner -> Extras. Erst deinstalliere alle Programme die du nicht mehr benötigst.
Danach deaktiviere alles im Autostart was du nicht unbedingt während jeder Sitzung am Rechner bzw. direkt beim Systemstart brauchst.
Danach folge den Punkten 1&2 aus der oben verlinkten Anleitung (Temporäre Dateien löschen und die Registrierung aufräumen) Starte den Rechner danach neu und führe die Punkte 1&2 erneut aus.

Erst danach geht es weiter:

Systemanalyse
  • Deaktiviere die Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken. Nachdem die Bereinigung KOMPLETT beendet ist kann sie wieder aktiviert werden.
  • Räume mit cCleaner auf. (Punkt 1 & 2)
  • Deaktiviere den Wächter/On-Access-Modul (Echtzeit-Scanner) deines AntiViren Programmes und schließe alle AntiViren Programme komplett!
  • Downloade AVZ und speichere es in einen eigenen Ordner auf dem Desktop.
  • Entpacke es in diesem Ordner und starte die Anwendung durch einen Doppelklick auf die AVZ.exe.
  • Unter AVZPM -> Install extended monitoring driver wählen. Der Treiber wird installiert.
  • Starte den Rechner neu. Öffne abermals die AVZ.exe und gehe sicher, dass der AVZPM Driver installiert ist.
  • Alle AntiViren Programme und Wächter sollten weiterhin deaktiviert sein!
  • Unter AVZGuard -> Enable AVZGuard wählen. => Der Wächter verhindert die Ausführung aller anderen Anwendungen und muss nach der Analyse unbedingt wieder deaktviert werden!!
  • Unter File -> Database Update Start drücken.
  • Während des Scans sollte der Rechner weiterhin Verbindung mit dem Internet haben.
  • Im Hauptfenster den Start Button drücken.
  • Danach unter File -> System Analys, die Option Attach System Analysis log to ZIP anhaken und Start drücken. Wähle als Speicherort den von dir erstellten AVZ-Ordner.
  • Deaktiviere den AVZGuard!
  • Nachdem der Scan beendet ist lade die avz_sysinfo.zip bei Rapidshare hoch und poste den Download-Link.
__________________

__________________

Alt 01.04.2009, 19:23   #3
Streichen
 
WMI hat ein Problem festgestellt ... - Standard

WMI hat ein Problem festgestellt ...



Vielen Dank erstmal für die Hilfe!
Werde wohl erst am Wochenende dazukommen die Systemanalyse durchzuführen. Melde mich wieder wenn ich es geschafft habe.
Ich weiß dass ich meinen Rechner mal aufräumen sollte, spiel sowieso mit dem Gedanken meinen Rechner platt zu machen und neu aufzusetzen, wird mal Zeit.
Aber bevor ich das mache versuch ich es mit der Systemanalyse, interessiert mich echt warum ich auf einmal diese sch**** Fehlermeldungen bekomme.
Ist nämlich erst seit ein paar Tagen so und ich hab weder Hard noch Software verändert.

Gruß!!!!!!
__________________

Alt 01.04.2009, 22:13   #4
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
WMI hat ein Problem festgestellt ... - Standard

WMI hat ein Problem festgestellt ...



Wenn du eh mit dem Gedanken spielst den Rechner platt zu machen dann solltest du das schnellstmöglich tun!
Das System ist höchstgradig kompromitiert!
Das du die Fehlermeldung bekommst ist Glück für dich; denn so merkst du wenigstens, dass etwas nicht stimmt.

Trenne den Rechner jedenfalls umgehend vom Netz.


Bereinigung nach einer Kompromitierung


Hinweis: Die Analyse eines Virenscanners ist völlig unzureichend, um Aussagen über das System zu machen, kann aber als Hilfsmittel eingesetzt werden, sofern er von einem sauberen System aus betrieben wird.

Leider tauchen momentan immer mehr Schädlinge auf die sich in den Master Boot Record, kurz MBR einschreiben. Dieser wird bei einer herkömmlichen Neuinstallation nicht komplett überschrieben und stellt somit ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Vor der Neuinstallation sollte daher sichergegangen werden, dass der MBR in Ordnung ist.

Master Boot Record überprüfen:

Lade dir die mbr.exe von GMER auf den Desktop und führe die Datei mit Administrator-Rechten aus.

Sollte ein MBR Rootkit gefunden worde sein, das wird im log durch den Ausdruck
Zitat:
MBR rootkit code detected !
indiziert, musst du eine Bereinigung vornehmen.
Downloade dir dafür die mbr.bat.txt von BataAlexander und speichere sie neben der mbr.exe auf dem Desktop.
Ändere die Endung der mbr.txt.bat in mbr.bat Eine vernünftige Ordneransicht ist dafür nötig.
Dann führe die mbr.bat. durch einen Doppelklick aus.
Dabei muss sich die mbr.exe von GMER ebenfalls auf dem Desktop befinden!

Der MBR wird bereinigt und es erscheint ein log. Dieses log solltest du hier posten!
Nachdem das O.k. durch deinen Helfer gegeben wurde kannst du mit der sicheren Neuinstallation beginnen.

Lies dir bitte bevor du dich an die Arbeit machst folgende Anleitung ganz genau durch:

Neuaufsetzen des Systems mit abschließender Absicherung.

Wenn du diese Anleitung zum Neuaufsetzen nicht ganz genau befolgst ist das Neuaufsetzen sinnlos!

Alle Festplatten müssen komplett formatiert werden!

Daten solltest du am besten keine sichern.
Wenn du sehr wichtige, unersetzliche Dateien sichern möchtest so musst du dies nach strengen Kriterien tun:

a) Die Datei darf nicht ausführbar sein. Das heisst sie darf keine der hier aufgeführte Dateiendung haben. Beachte bitte, dass einige Schädlinge ihre Dateiendung tarnen. Abhilfe schafft hier eine vernünftige Ordneransicht.

b) Jede Datei sollte, bevor sie wieder auf den frischen Rechner gelangt mit MWAV/eScan durchsucht werden.

c) Auch wenn du die Punkte a) und b) ganz genau einhältst sind die Dateien nicht vertrauenswürdig!!
Schädlinge können auch nicht-ausführbare Dateien wie .mp3 .doc usw. infizieren!! Und MWAV sowie andere AV-Scanner findet nur einen Bruchteil aller infizierten Dateien!
Nachdem du neuaufgesetzt hast musst du unbedingt alle Passwörter und Zugangsaccounts ändern!!!
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 05.04.2009, 18:35   #5
Streichen
 
WMI hat ein Problem festgestellt ... - Standard

WMI hat ein Problem festgestellt ...



Hallo undoreal,

hab jetzt mal die Systemanlayse durchgeführt, der Link zum Logfile ist http://rapidshare.com/files/217770671/avz_sysinfo.zip

Hab leider noch wichtige Daten auf meinem Rechner, vorallem viele Bilder und Musik.
Habe sie jetzt mal auf DVDs gespeichert. Werde sie jedoch wie oben geschrieben mit eScan scannen bevor ich sie wieder auf den Rechner aufspiele.
Ich habe für die Neuinstallation meines Rechners nur eine Recovery CD. Ist hierbei zusätzlich noch etwas zu beachten oder kann ich die Neuinstallation wie oben beschrieben durchführen.

Habe mal die mbr.exe ausgeführt, in dem Log File steht dies:

>Stealth MBR rootkit detector 0.2.4 by Gmer, http://www.gmer.net

>device: opened successfully
>user: MBR read successfully
>kernel: MBR read successfully
>user & kernel MBR OK

Möchte mich nochmal ganz herzlich für die Hilfe bedanken, das Forum ist spitze!

Gruß


Alt 06.04.2009, 12:41   #6
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
WMI hat ein Problem festgestellt ... - Standard

WMI hat ein Problem festgestellt ...



Dann werte ich das log nicht extra aus...

Mit Recovery CD solltest du bereits alle treiber haben wenn der Rechner frisch ist. Ist also nochmal viel einfacher..
__________________
--> WMI hat ein Problem festgestellt ...

Antwort

Themen zu WMI hat ein Problem festgestellt ...
abgesicherten modus, add-on, adobe, antivir, avira, bho, browser, browser update, desktop, einstellung, einstellungen, exe, exe dateien, explorer, helper, hijack, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, logon.exe, problem, registry, rundll, senden, services.exe, shortcut, software, svchost.exe, system, windows, windows xp



Ähnliche Themen: WMI hat ein Problem festgestellt ...


  1. Festplatte IDE SATA problem festgestellt
    Log-Analyse und Auswertung - 10.06.2011 (27)
  2. Andauernd werbung und C.exe hat ein problem festgestellt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2010 (2)
  3. b.exe hat ein Problem festgestellt...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.09.2009 (47)
  4. ffff.exe hat ein problem festgestellt
    Log-Analyse und Auswertung - 02.03.2009 (1)
  5. Explorer.exe hat ein Problem festgestellt...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2009 (0)
  6. Explorer.exe ... Problem festgestellt
    Log-Analyse und Auswertung - 20.01.2009 (9)
  7. Explorer.exe hat ein Problem festgestellt...
    Log-Analyse und Auswertung - 09.11.2008 (2)
  8. Services.exe hat ein Problem festgestellt...
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2008 (6)
  9. Firefox hat ein Problem festgestellt
    Alles rund um Windows - 17.02.2008 (0)
  10. rundll32.exe hat ein Problem festgestellt...
    Alles rund um Windows - 04.10.2007 (1)
  11. Problem festgestellt und...
    Mülltonne - 03.08.2007 (0)
  12. Setup.exe hat ein Problem festgestellt...
    Alles rund um Windows - 05.07.2007 (8)
  13. medieval2.exe hat ein problem festgestellt
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2006 (1)
  14. NSVCD.Exe hat ein Problem festgestellt...
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2006 (3)
  15. IEXPLORE.EXE hat ein Problem festgestellt
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2006 (17)
  16. Internet Explorer hat ein Problem festgestellt
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2005 (1)
  17. Firefox.exe hat ein problem festgestellt
    Alles rund um Windows - 12.05.2005 (8)

Zum Thema WMI hat ein Problem festgestellt ... - Hallo zusammen, hab seit vorgestern ein kleines Problem mit meinem Notebook. Bekomme beim Hochfahren (und auch zwischendurch) immer die Fehlermeldung "WMI hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden" Hinzu - WMI hat ein Problem festgestellt ......
Archiv
Du betrachtest: WMI hat ein Problem festgestellt ... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.