Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Computersicherheit->F-Secure Health Check

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 24.03.2009, 21:27   #1
4RobSen8
 
Computersicherheit->F-Secure Health Check - Ausrufezeichen

Computersicherheit->F-Secure Health Check




Alt und gefährlich
Computersicherheit


24.03.2009, 9:57

Wer einen sicheren PC haben will, sollte vor allem veraltete Computerprogramme entfernen. Ein kleines, kostenloses Programm hilft, sie aufzuspüren.


Das Wetter verleitet im Moment ja noch nicht zu einem ordentlichen Frühjahrsputz in den heimischen vier Wänden. Das ist vielleicht die Gelegenheit, mal wieder den PC gründlich zu säubern. Zwischen 80 und 90 Prozent aller Nutzer haben Sicherheitslücken in ihrem System, wie die Sicherheitsfirma F-Secure mitteilte. Und dabei gibt es nicht nur eine, sondern gleich mehrere Schwachstellen auf dem Rechner, die ihn anfällig für Angriffe machen.

Ein Grund sei, dass die meisten Nutzer die alten Versionen ihrer Programme nicht vom Rechner entfernten. Die größte Gefahr für die Computersicherheit seien aber veraltete und ungepatchte Versionen der weitverbreiteten Computerprogramme, etwa des E-Mail-Programms, des PDF-Readers, der Multimedia-Software oder des Browsers.

Auch ungenutzte Programme, die vielleicht beim Kauf des Rechners schon vorinstalliert waren, arbeiteten oft ungefragt auf dem Rechner, erklärt Marcus Rapp von F-Secure. So würden von vielen Programmen schon beim Hochfahren des Rechners sogenannte Dienste gestartet, zum Beispiel damit das Programm, wenn es denn gebraucht würde, schneller lädt. Oder es wird eine Internetverbindung hergestellt, um nach Updates zu suchen. In der Windows-Diensteverwaltung bekommt man einen Einblick, was so alles im Hintergrund läuft.

Wer feststellen will, wie es um die Sicherheit des eigenen Rechners bestellt ist, kann unter anderem den F-Secure Health Check nutzen. Dabei handelt es sich um ein internetbasiertes Programm, das den heimischen Rechner auf Schwachstellen durchsucht. Auf einen solchen Eingriff reagieren Sicherheitsprogramme aber meist allergisch. Denn das Programm lädt ein ActiveX-Applet auf den Rechner, das dann auch noch einige Updates nachlädt, um den Rechner dann zu durchsuchen.

Das ActiveX-Applet landet im Browser-Cache und lässt sich somit leicht entfernen, wie Rapp erklärt. Nach der Analyse gibt es eine Übersicht mit den Problemzonen und auch die Möglichkeit, diese sofort zu beseitigen.

Quelle:Sueddeutsche.de

___________________________________________________________

Ich stelle das Thema, wie immer, mal wieder zu Diskussion!
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 24.03.2009, 23:58   #2
MightyMarc
 
Computersicherheit->F-Secure Health Check - Standard

Computersicherheit->F-Secure Health Check



Ich krieg grad nicht zusammen wie ActiveX und PC-Sicherheit zusammenpassen.

Zitat:
Your web browser is not supported

F-Secure Health Check requires Microsoft® Internet Explorer 6™ or later.
Der erste Anlauf ging also in die Hose.

Zweiter Anlauf mit IE 7. Hmm, alles auf Deutsch, nur die Lizenzbedingungen auf Englisch.
Mal davon abgesehen, dass ich kein ActiveX-Element installieren möchte, dauert das ganze Prozedere doch unglaublich lange und unter Vista ist es eine echte Qual. Dann werden auch noch vier Aktualisierungen heruntergeladen.

So nun liegen die Scanergebnisse vor und ich darf freudig überrascht feststellen, dass ich selten so einen Blödsinn präsentiert bekommen habe:

Zitat:
Microsoft Windows Vista muss aktualisiert werden
Microsoft Windows Vista ist aktuell

Windows Defender Vista ist aus und muss aktualisiert werden
Microsoft Windows Defender ist aktuell

...
PS CS 2 ist angeblich aktuell, ist es aber nicht, denn ein Patch fehlt (Secunia PSI hat das gemerkt, F-Secure Health Check leider nicht).
Programme die keiner Installation bedürfen (hier z.B. Foxit) werden von F-Secure Health Check grad mal übersehen.
Das Layout ist quietschebunt und verwirrt mich mehr als dass es mir irgendwas helfen würde.
Kategorien Internet, Email und Chatten. Hier wird mir als User wörtlich mitgeteilt "Alle Programme sind sicher". Was soll mir das suggerieren? Vllt wäre "Das Programm ist aktuell" ein passenderer Kommentar zum Zustand der Software, aber es klingt halt nicht so knuffig.
Zudem unterscheidet Health Check nicht zwischen "unsicher" und "nicht aktuell". Ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Die Kategorisierung hilft der Übersichtlichkeit nicht auf die Sprünge, das Ding ist grell und bunt, widersprüchlich und protzt nicht gerade mit Detailinformationen. Es übersieht Anwendungen die ohne Installation auskommen und trifft die ein oder andere Fehleinschätzung. Secunia PSI ist meiner Meinung nach deutlich besser umgesetzt. Aber Health Check wird schon seine Anwender finden. Ganz verkehrt ist das Applet ja nicht und es ist auch nicht falsch sich auf eine ganz bestimmte Zielgruppe zu stürzen, aber bitte ohne ActiveX und als herunterladbare Applikation. Mir reicht der Ausflug für's erste.

Marc
__________________


Geändert von MightyMarc (25.03.2009 um 00:03 Uhr)

Alt 25.03.2009, 00:50   #3
Angel21
 
Computersicherheit->F-Secure Health Check - Standard

Computersicherheit->F-Secure Health Check



Dieses Grün, Rot, Gelbe Buttonteilchen links neben "Check Now!" erinnert mich ein wenig an eine Jamaika Koalition xD

Aber schon süß gestaltet, aber naja, das Ergebnis zählt, und wenn ich schaue was %ComSpec% in seinem Thread sagte, da wüsste ich nicht, ob und inwieweit man dem vertrauen sollte. Das wäre eher etwas für die zweite Wahl
__________________
__________________

Alt 25.03.2009, 16:15   #4
MightyMarc
 
Computersicherheit->F-Secure Health Check - Standard

Computersicherheit->F-Secure Health Check



Die Applikation ist nicht grundsätzlich verkehrt. Sie hat einige Schwächen aber es ist immer noch besser die Leuten nutzen F-Secure Health Check anstatt gar nichts zu machen. Mit Secunias PSI werden viele nicht klar kommen, da es zuviel Information und zuviele Optionen bietet.
Beide Konzepte können aber nicht das eigentliche Problem lösen. Jede Software muss gesondert aktualisiert werden. Es gibt keine zentrale Steuerung wie wir es von Linuxdistributionen kennen. Dazu ist bei jeder software der Aktualisierungsvorgang anders. Bei manchen geht es vollautomatisch bei manchen halbautomatisch, bei einigen muss man den Vorgänger deinstallieren. Die jeweilige option ist immer an einer anderen Stelle versteckt, selten werden Meldungen über vorliegen Aktualisierungen dem Benutzer aktiv angezeigt.
Sowohl F-Secure als auch Secunia versuchen hier mit einer Krücke zu helfen. Besser als nichts, aber eben nur eine Krücke.

Marc

Antwort

Themen zu Computersicherheit->F-Secure Health Check
alten, analyse, angriffe, check, dienste, f-secure, gebraucht, gefahr, gestartet, handel, hintergrund, hochfahren, internetverbindung, kleines, nach updates, prozent, rechner, sichere, sicherheitslücke, sicherheitslücken, suche, system, thema, ungefragt, updates, verbindung, wetter



Ähnliche Themen: Computersicherheit->F-Secure Health Check


  1. Was haltet ihr von dem Angebot "Check and Secure" der Initiative botfrei.de des eco-Verbands
    Diskussionsforum - 08.04.2014 (1)
  2. secure-ams.adnxs.com
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2013 (8)
  3. Secure-Banking
    Diskussionsforum - 22.01.2013 (1)
  4. Windows Health Keeper entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 16.03.2012 (2)
  5. Programm: ParetoLogic PC Health Advisor ? ( 0x80070437 )
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.03.2011 (4)
  6. Windows Health Center entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 02.02.2011 (2)
  7. F-secure OnlineScanner
    Alles rund um Windows - 07.10.2009 (9)
  8. spyware secure
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2008 (1)
  9. spyware-secure
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2008 (12)
  10. F-Secure Health Check
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 27.01.2008 (2)
  11. F-Secure
    Mülltonne - 05.11.2006 (1)
  12. F-Secure IS 2006 ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.01.2006 (1)
  13. F-Secure
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.08.2005 (7)
  14. F secure Problem^^
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.05.2005 (13)
  15. Computersicherheit für Einsteiger
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.03.2005 (3)
  16. F-Secure-Mail
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2003 (15)

Zum Thema Computersicherheit->F-Secure Health Check - Alt und gefährlich Computersicherheit 24.03.2009, 9:57 Wer einen sicheren PC haben will, sollte vor allem veraltete Computerprogramme entfernen. Ein kleines, kostenloses Programm hilft, sie aufzuspüren. Das Wetter verleitet im Moment - Computersicherheit->F-Secure Health Check...
Archiv
Du betrachtest: Computersicherheit->F-Secure Health Check auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.