Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: boot.ini und SuperAntiSyware

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 24.02.2009, 13:02   #1
Redwulf
 
boot.ini und SuperAntiSyware - Standard

boot.ini und SuperAntiSyware



Mein System

Windows XP professional SP3
mit Bitdefender 2009
Windows Firewall an

Alles geupdated und auf dem neuesten Stand.

Das hier sind meine Einstellungen der Boot.ini

Code:
ATTFilter
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /NoExecute=OptOut
         
Nachdem ich mich nach einem Virusbefall als paranoid in solchen Angelegenheiten bezeichne, lasse ich in regelmäßigen Abständen mein System überprüfen. Auch in der Gewissheit, dass kein Scanner oder AV dieser Welt einen 100% Schutz gewährleisten kann. Alle Scans verlaufen negativ, kein Befund.

Ich habe mir mal Superanti runtergeladen und installiert. Beim Scan wurde dann die boot.ini angemeckert als Trojan.Agent.

Größe der Datei: 212 Byte (212 Bytes)
Größe auf Datenträger: 4,00 KB (4.096 Bytes)

Mich würde die Meinung der Spezialisten hier interessieren.
Gibt es irgendwas in der boot.ini was Superanti nicht mag? Vieleicht nur eine Zeichenfolge, wie Optout? ( op kommt auch im DNSChanger als Teil des Filenames vor )

Ich habs versucht, ohne die Optout Version. Superanti sagt daraufhin nichts mehr. JEDOCH wieder mit der Optout meckert Superanti nun nicht mehr.

Hat das Tool nur einen Schluckauf ?

Bin gespannt was ihr dazu sagt. Falls ich hier nicht richtig bin....schmeisst mich raus

Alt 24.02.2009, 13:27   #2
MightyMarc
 
boot.ini und SuperAntiSyware - Standard

boot.ini und SuperAntiSyware



Zitat:
Zitat von Redwulf Beitrag anzeigen
Hat das Tool nur einen Schluckauf ?
Gute Frage, nächste Frage. Eigentlich sollte kein Tool an der Optout-Option etwas zu meckern haben, ausser es sieht die Möglichkeit, über DEP-Ausnahmeliste hier etwas durchzuschleusen. Allerdings ist Optin zwar legitim aber auch ungewöhnlich, setzt es doch voraus, dass Du DEP nutzt.

ALWAYSON wäre eine andere passendere Option. Standard ist OPTIN.

Zitat:
Falls ich hier nicht richtig bin....schmeisst mich raus
So leicht werden wir Dir es nicht machen.

Marc

Edit:
für die langen kalten Winterabende... http://technet.microsoft.com/en-us/s.../bb963892.aspx
__________________

__________________

Antwort

Themen zu boot.ini und SuperAntiSyware
100%, bitdefender, bytes, code, datei, daten, datenträger, defender, dnschanger, einstellungen, file, firewall, folge, gen, microsoft, neues, nichts, opera, professional, richtig, scan, scanner, schutz, spezialisten, tool, version.



Ähnliche Themen: boot.ini und SuperAntiSyware


  1. Windows 10 bootet nicht (Reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key)
    Alles rund um Windows - 18.10.2015 (4)
  2. Boot-Probleme
    Alles rund um Windows - 29.11.2012 (0)
  3. BOOT\boot.bin kann nicht ausgeführt werden o.O
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2012 (2)
  4. Boot Probleme
    Netzwerk und Hardware - 17.05.2009 (4)
  5. resycled\boot.com weg
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2008 (4)
  6. Resycled\boot.com
    Log-Analyse und Auswertung - 02.12.2008 (14)
  7. reycled\boot.com
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2008 (0)
  8. recycled/boot.com
    Log-Analyse und Auswertung - 10.11.2008 (20)
  9. DNS Changer boot.com
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.10.2008 (2)
  10. recycled\boot.com
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2008 (1)
  11. !Boot-Problem!
    Alles rund um Windows - 08.03.2008 (0)
  12. boot.ini
    Alles rund um Windows - 10.01.2006 (19)
  13. Boot CD
    Alles rund um Windows - 22.09.2005 (1)
  14. AVK 2004 Boot CD
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.12.2004 (16)
  15. KAV 4.5 und Boot CD ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.02.2004 (2)
  16. AVK 12 Boot-CD
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.02.2003 (20)

Zum Thema boot.ini und SuperAntiSyware - Mein System Windows XP professional SP3 mit Bitdefender 2009 Windows Firewall an Alles geupdated und auf dem neuesten Stand. Das hier sind meine Einstellungen der Boot.ini Code: Alles auswählen Aufklappen - boot.ini und SuperAntiSyware...
Archiv
Du betrachtest: boot.ini und SuperAntiSyware auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.