Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Adbreak & Trojaner

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 21.07.2004, 10:31   #1
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



hallo zusammen,

ich bin neu hier, und hab mich registriert, weil ich derzeit arge probleme mit meinem pc habe und alleine nicht mehr weiter komme...

ich nutze kaspersky als virenscanner...starte ich jedoch den scan, wird mein rechner nach knapp 10 minuten urplötzlich neu gestartet...(ich habe alternativ schon versucht, mit AntiVir zu scannen, dort habe ich jedoch genau das gleiche problem)

zudem hat mir kaspersky über den anti-viren-monitor folgende trojaner angezeigt, als ich ad-aware gestartet habe:
C:\Programme\Lavasoft\Ad-aware 6\Cache\GetAccess.class Infiziert Trojan.Java.ClassLoader.c
C:\Programme\Lavasoft\Ad-aware 6\Cache\InsecureClassLoader.class Infiziert Exploit.Java.Bytverify
C:\Programme\Lavasoft\Ad-aware 6\Cache\Dummy.class Infiziert Trojan.Java.ClassLoader.Dummy.a
C:\Programme\Lavasoft\Ad-aware 6\Cache\Installer.class Infiziert TrojanDownloader.Java.OpenConnection.f

diesen "cache-ordner" gibt es allerdings nicht wenn ich versuche, über den explorer auf ihn zuzugreifen...

ein weiteres problem ist, dass der kaspersky-viren-monitor zwischendurch immer mal wieder einen virus?! mit dem namen "Adbreak" findet, jedoch nicht löschen kann...
auch hier gibt es den ordner, in dem Adbreak gefunden wird, nicht auf meiner platte zu finden...

ich hoffe, ihr habt ein paar tips für mich, ich weiss nämlich wirklich nicht weiter...

lieben gruss
replica

Alt 21.07.2004, 11:22   #2
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



nachtrag:

ich hab mir grade mal gedanken gemacht, was den cache ordner angeht von ad-aware...
hätte vielleicht mal eher drauf kommen sollen, dass der nur erstellt wird, damit gescannte dateien dort zwischengespeichert werden ;-)

mal im ernst: ich habe dann mal nach von kaspersky genannten dateien manuel gesucht, und bin da auf eine zip-datei gestossen:

classload.jar-1f5b6b54-11ffc711.zip

alle die genannten infizierten dateien befinden sich in diesem zip-ordner...
zudem ist dort noch eine weitere datei vorhanden:

classload.jar-1f5b6b54-11ffc711.idx

reicht es, wenn ich die beiden dateien einfach manuel lösche und die trojaner sind dann weg?!

danke im vorraus für eure hilfe :-)

lieben gruss
replica
__________________


Geändert von replica (21.07.2004 um 11:42 Uhr)

Alt 21.07.2004, 14:25   #3
Yopie
Moderator, a.D.
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



Hi replica,

willkommen an Board.

Lässt Du Dir auch versteckte und Systemdateien anzeigen? Das kannst Du im Explorer in den Ordneroptionen einstellen.

Bei mir gibt es das Verzeichnis "Cache" allerdings nicht.

Wo liegen die von Dir angesprochenen Zip-Dateien?

Du solltest beim Scannen andere Hintergrundprogramme nach Möglichkeit deaktivieren.

Gruß
Yopie
__________________

Alt 21.07.2004, 15:18   #4
MountainKing
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



Einige Frage: welchen Browser verwendest du und hast du Java-Script aktiviert? Ist Dein System auf dem neuesten Stand (regelmäßige Updates)?
Der Trojaner setzt auf eine Schwachstelle in Microsofts Virtual Machine an:

http://www.sophos.de/virusinfo/analy...ojjdownla.html

bzw.:

http://www.microsoft.com/technet/sec.../MS03-011.mspx

Die Files könnten sich auch im Cache deines Browsers befinden, den solltest du auch mal leeren. Falls du den IE verwendest Java-Script aktiviert hast und den entsprechenden Patch nicht drauf hast, wäre das nicht sehr gut.
AdBreaker ist ein Browser-Hijacker.

Du solltest zunächst unbedingt einen Virus-Scan im abgesicherten Modus machen und danach HijackThis ausführen und ein Log posten, Anleitung siehe Yopis Signatur.

Alt 21.07.2004, 15:47   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



@ replica: Ja der Cache-Ordner von Lavasoft ist ein rein temporärer Ordner währendes des Prüfvorganges.
Da erfahrungsgemäß Lavasoft sich irgendwelche Dateien (ob Trojaner oder nicht) nicht aus den Fingern saugt, mal unbedingt einen Komplettscan machen.
Möglicherweise hat AdAware aber (obwohl nicht seine Aufgabe) den Müll schon entsorgt.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 23.07.2004, 09:04   #6
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



hallo zusammen :-)

entschuldigt, ich habe es vorher nicht geschafft zu antworten...

also erstmal zu den versteckten systemordnern: japp, die lasse ich mir auch mit anzeigen :-)

wenn ich nen virenscan mache, sind in der regel alle programme geschlossen, auch im autostart sind ausser kaspersky keine anderen programme, die laufen könnten und so vielleicht den arbeitsspeicher überlasten oder ähnliches...ich schätze mal, der ständige neustart während des scans hat andere gründe...

der pfad der dateien ist:
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\.jpi_cache\jar\1.0\classload.jar-1f5b6b54-11ffc711

ich nutze den internet explorer und gelegentlich auch mal netscape...

das system sollte auf dem neusten sein, ich mach eigentlich sehr regelmässig updates...

java-script sollte aktiv sein, ja...

hmm ich leere mein cache eigentlich über den "automatischen" weg, heisst über den internet explorer bzw netscape selbst...reicht das also nicht aus?!

den Log von HijackThis mache ich wenn ich mehr zeit habe, und poste ihn euch, ok?! :-)

ich danke euch für eure hilfe.... ;-)

Alt 23.07.2004, 23:50   #7
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



So, und nun der Log:

Logfile of HijackThis v1.98.0
Scan saved at 00:34:29, on 24.07.2004
Platform: Windows XP (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 (6.00.2600.0000)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Home Edition\avpcc.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Home Edition\avpcc.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Home Edition\avpm.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\Temporäres Verzeichnis 1 für hijackthis.zip\HijackThis.exe

F0 - system.ini: Shell=
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] C:\WINDOWS\System32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [AVPCC] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Home Edition\avpcc.exe" /wait
O4 - HKCU\..\Run: [Mirabilis ICQ] C:\Programme\ICQ\ICQ.exe -minimize
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - (no file)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Console - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - (no file)
O9 - Extra button: Messenger - {4528BBE0-4E08-11D5-AD55-00010333D0AD} - (no file)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Yahoo! Messenger - {4528BBE0-4E08-11D5-AD55-00010333D0AD} - (no file)
O9 - Extra button: ICQ - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\Programme\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\Programme\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra button: AIM - {AC9E2541-2814-11d5-BC6D-00B0D0A1DE45} - C:\Programme\AIM95\aim.exe
O16 - DPF: {13B03B06-C0DF-4522-BDBA-E0B2365C72A5} (Flatcast Viewer 4.7) - http://www.1mal1.com/flatcast/NpFv47.dll
O16 - DPF: {41F17733-B041-4099-A042-B518BB6A408C} - http://a1540.g.akamai.net/7/1540/52/20021205/qtinstall.info.apple.com/drakken/us/win/QuickTimeInstaller.exe
O16 - DPF: {80DD2229-B8E4-4C77-B72F-F22972D723EA} (AvxScanOnline Control) - http://www.bitdefender.de/scan/Msie/bitdefender.cab
O16 - DPF: {A3009861-330C-4E10-822B-39D16EC8829D} (CRAVOnline Object) - http://www.ravantivirus.com/scan/ravonline.cab
O16 - DPF: {B9191F79-5613-4C76-AA2A-398534BB8999} - http://us.dl1.yimg.com/download.yahoo.com/dl/installs/suite/autocomplete.cab
O16 - DPF: {EF791A6B-FC12-4C68-99EF-FB9E207A39E6} (McFreeScan Class) - http://download.mcafee.com/molbin/iss-loc/vso/en-us/tools/mcfscan/1,5,0,4317/mcfscan.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{3363188F-7BD8-4C39-919C-81E4AE6DBA9F}: NameServer = 217.237.149.161 194.25.2.129

Alt 24.07.2004, 00:02   #8
Yopie
Moderator, a.D.
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



Das Log sieht nach http://www.hijackthis.de sauber aus; Du solltest nur schnellstens den IE mittels http://www.windowsupdate.com auf den neuesten Stand bringen.

Gruß
Yopie

Alt 24.07.2004, 00:07   #9
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



danke, werde ich sofort in angriff nehmen

was mich aber noch etwas "misstrauisch" macht, ist, dass wie erwähnt kein virenscan mehr vollends durchläuft, ohen dass sich der rechner neu startet...

was könnte hier das problem sein?! ein virus/wurm?

Alt 24.07.2004, 01:43   #10
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



nochmal zu adbreak:

F:\System Volume Information\_restore{3056B30E-786A-459A-BB4E-F33C655612C5}\RP274\A0065373.exe/WISE0021.BIN

Infiziert Backdoor.Adbreak.e

ich kann diese datei nirgendwo finden...
wie bekommt man sie denn weg?!

Alt 24.07.2004, 12:00   #11
Yopie
Moderator, a.D.
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



Die Datei ist in der Systemwiederherstellung.

Diese deaktivieren und wieder aktivieren, und die Datei ist weg!

Gruß
Yopie

Alt 24.07.2004, 12:19   #12
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



hmm wie mache ich das denn?!

bzw wie komme ich da hinein?!

Alt 24.07.2004, 12:35   #13
Yopie
Moderator, a.D.
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



In der klassischen Ansicht gehts so:
Start-Einstellungen-Systemsteuerung-System-Systemwiederherstellung- [x] Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren.

HTH

Gruß
Yopie

Alt 24.07.2004, 14:06   #14
replica
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



danke Yopie, habe ich grade gemacht, ich hoffe, nun gibt es da keine probleme mehr...

obwohl ich sicher langsam nerve:

ich hab grade erneut versucht einen komplettvirenscan durchzuführen und nach knapp 10 minuten kam es zum neustart.

hat wirklich niemand eine idee, was hier das problem sein könnte?!

lieben gruss

replica

Alt 24.07.2004, 14:13   #15
Yopie
Moderator, a.D.
 
Adbreak & Trojaner - Standard

Adbreak & Trojaner



Zitat:
Zitat von replica
hat wirklich niemand eine idee, was hier das problem sein könnte?!
Könnte auch ein Hardwareproblem sein; Netzteil, Hitze, oder Speicher vielleicht. Da kennen sich aber andere besser mit aus.

Gruß
Yopie

Antwort

Themen zu Adbreak & Trojaner
ad-aware, antivir, cache, explorer, folge, hallo zusammen, infiziert, kaspersky, knapp, lavasoft, löschen, meinem, namen, neu, nicht löschen, nicht mehr, platte, probleme, programme, rechner, scan, scannen, trojane, trojaner, virus, virus?, virus?!, wirklich




Zum Thema Adbreak & Trojaner - hallo zusammen, ich bin neu hier, und hab mich registriert, weil ich derzeit arge probleme mit meinem pc habe und alleine nicht mehr weiter komme... ich nutze kaspersky als virenscanner...starte - Adbreak & Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: Adbreak & Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.