Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Jeefo und Virut

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 13.10.2008, 18:44   #1
Kumpel
Gast
 
Jeefo und Virut - Standard

Jeefo und Virut



Hallo erstmal,

Ich hatte letztens ein paar Daten sichern und einen Virenscan machen wollen und festgestellt das sich der Virus/Wurm Jeefo bei mir auf der Festplatte festgesetzt hatte. Beim Versuch diesen zu entfernen kam auch noch der Virus/Wurm Virut zusätslich mit ins Spiel (oder war schon da). Ich hatte Avast und Sophos drüber laufen lassen und es wurden immer mehr Infektionen gefunden und entfernt sodass Xp nicht mehr lief. Da ich auf dieser Festplatte keine wichtigen Daten hatte, habe ich meinen PC mit D-BAN platt gemacht und das System (XP) neu aufgesetzt.

Doch leider hatte ich eine Externe Festplatte (ohne System) mit dran, auf der nun der Jeefo und Virut mit drauf ist. Wo auch durchaus wichtige Daten und Programme drauf sind. Nun würde ich diese doch sehr gerne sichern (Retten) und die beiden Plagegeister entfernen ohne das Neuaufgesetzte System zu beschädigen, bzw. neu zu Infizieren.

Im augenblick habe ich Avast und Spybot aufm PC, zusätzlich habe ich mir Zonealarm, Dr.Web CureIT und Avira gezogen und bereitgestellt.

Meine Frage:
Wie kann ich nun die Daten (Wirklich wichtige Daten) auf der Externen retten ohne das System erneut zu Infizieren?

Ich Danke euch schonmal im voraus und stehe euch jederzeit für Fragen zur verfügung.

Alt 13.10.2008, 19:34   #2
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Jeefo und Virut - Standard

Jeefo und Virut



Hi,

diese Viren infizieren Dateien der Typen EXE und SCR (das sind EXE-Dateien die zur Nutzung als Bildschirmschoner umbenannt wurden). Nachdem die Infektion die externe Platte überhaupt erreicht hat, kannst Du davon ausgehen, dass alle diese Dateien auf der Platte infiziert sind, vielleicht sogar mehrfach, also erst Virut und dann Jeefo drüber (oder umgekehrt). Zumindest Virut überschreibt auch Daten der Datei ohne den alten Wert zu speichern, der damit verloren ist, bei Jeefo weiß ich es nicht genau, gehe aber auch davon aus, diese Viren werden im Allgemeinen nicht so programmiert, dass sie wieder entfernt werden können, dafür müssten die überschriebenen Bytes woanders in der Datei zwischengespeichert werden. Die Programme kannst Du also vergessen.

Daten (im Gegensatz zu Programmen), die auf der Platte gespeichert sind, Officedateien, JPGs, MP3s, usw. kannst Du natürlich runterretten, musst dabei aber sehr vorsichtig sein. Ein Klick auf eine Programmdatei und schon ist das neuaufgesetzte System wieder verloren. Es droht eine weitere Falle: Wenn auf der Platte eine autorun.inf-Datei ist die beim Anschluss eine EXE startet, dann reicht bereits das anschließen der Platte aus, das neue System zu zerstören. Das kannst Du immerhin umgehen, indem Du beim anschließen die Shift-Taste gedrückt hältst, das unterdrückt den Autorun-Mechanismus.

Gruß, Karl
__________________


Antwort

Themen zu Jeefo und Virut
avast, avira, daten, daten sichern, dr.web, entfernen, entfernt, erneut, externe festplatte, festgestellt, festplatte, frage, fragen, neu, nicht mehr, plagegeister, platte, programme, retten, scan, sophos, spybot, system, virut, wichtige daten, wirklich, zonealarm



Ähnliche Themen: Jeefo und Virut


  1. Win32/Jeefo.A loswerden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.09.2013 (28)
  2. Win32.Jeefo.a Möglichst ohne PC platt machen...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2012 (1)
  3. Win32/Jeefo.A loswerden
    Log-Analyse und Auswertung - 31.01.2012 (6)
  4. Probleme mit W32/Virut.AX(Win XP)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.11.2010 (34)
  5. w32.virut.cf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2009 (16)
  6. W32.Virut.CF
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.06.2009 (3)
  7. Virus.Win32.Virut.ce bzw Win32/Virut.gen!O
    Log-Analyse und Auswertung - 26.05.2009 (0)
  8. HILFE!!!!W32/Jeefo-A***C:\<Windows>\svchost.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2009 (24)
  9. W32/Virut.b eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 13.12.2008 (3)
  10. bitte um schnelle hilfe gegen w32 jeefo
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2008 (7)
  11. w32.Virut.A Hilfe !!!!!!!!!!!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2007 (11)
  12. Popup und W.32/Virut.A
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2007 (8)
  13. W32/Virut.b
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2006 (19)
  14. W32.JeeFo Virus !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.06.2006 (16)
  15. Win32:Jeefo bleibt nach Formatierung!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2006 (2)
  16. w32/jeefo
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.02.2004 (3)

Zum Thema Jeefo und Virut - Hallo erstmal, Ich hatte letztens ein paar Daten sichern und einen Virenscan machen wollen und festgestellt das sich der Virus/Wurm Jeefo bei mir auf der Festplatte festgesetzt hatte. Beim Versuch - Jeefo und Virut...
Archiv
Du betrachtest: Jeefo und Virut auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.