Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.08.2008, 13:49   #1
plutokrat
 
TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt - Standard

TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt



tach auch.

ich hab ein massives problem. der oben genannte trojaner nervt mich.

beim systemstart kommen ca 15 meldungen von antivir diesen trojaner gefunden hat und sich dieser unter c:\windows\system32\28509446241.cpx befindet. diese datei lässt sich nicht löschen, noch in quarantäne verschieben oder sonst was. beim nächsten start, oder wenn ich ein programm öffne, was ich seit dem trojaner noch nicht geöffnet habe, meldet es sich.

bei hijackthis.de habe ich mein logfile auswerten lassen, 3 unsichere einträge entfernt und einen neustart gemacht. der trojaner aber immer noch von antivir gemeldet. hab jetzt nach dem neustart nochmla HijackThis durchlaufen lassen und ausgewertet und es sind alle einträge sicher.

was nun?

bei google habe ich keine lösung gefunden, nur das der trojaner schon seit 2007 bekannt ist ...



ich habe malewarebytes durchlaufen lassen.

report:


Malwarebytes' Anti-Malware 1.24
Datenbank Version: 1036
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

10:20:57 10.08.2008
mbam-log-8-10-2008 (10-20-57).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 122737
Laufzeit: 46 minute(s), 51 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 5

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{9afb8248-617f-460d-9366-d71cdeda3179} (Adware.MyWebSearch) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\285094462412.CPX (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\285094462431.CPX (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\285094462451.CPX (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\285094462421.CPX (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.



nochmal das logfile on hijack:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 10:23:20, on 10.08.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16674)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
C:\Programme\Borland\InterBase\bin\ibguard.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Borland\InterBase\bin\ibserver.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\PCSuite\DATALA~1\DATALA~1.EXE
C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\PCSuite\Services\SERVIC~1.EXE
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_11\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [MSConfig] C:\WINDOWS\PCHealth\HelpCtr\Binaries\MSConfig.exe /auto
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SiSUSBRG] C:\WINDOWS\SiSUSBrg.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Hardware Abstraction Layer] KHALMNPR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [DataLayer] C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\PCSuite\DATALA~1\DATALA~1.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [AWatch] C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [A4C.tmp] C:\DOKUME~1\***\LOKALE~1\Temp\A4C.tmp.exe 0 10001
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ICQ] "C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe" silent
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: EPSON Status Monitor 3 Environment Check.lnk = C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\E_SRCV0 3.EXE
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O8 - Extra context menu item: &ICQ Toolbar Search - res://C:\Programme\ICQToolbar\toolbaru.dll/SEARCH.HTML
O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://D:\MICROS~1\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_11\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_11\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search && Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O16 - DPF: {67A5F8DC-1A4B-4D66-9F24-A704AD929EEE} (System Requirements Lab) - h**p://www.nvidia.com/content/Driver...sysreqlab2.cab
O16 - DPF: {67DABFBF-D0AB-41FA-9C46-CC0F21721616} (DivXBrowserPlugin Object) - h**p://go.divx.com/plugin/DivXBrowserPlugin.cab
O16 - DPF: {6E5E167B-1566-4316-B27F-0DDAB3484CF7} (Image Uploader Control) - h**p://static.ak.studivz.net/photoup...che=20071219-1
O16 - DPF: {BA162249-F2C5-4851-8ADC-FC58CB424243} (Image Uploader Control) - h**p://static.pe.studivz.net/photoup...che=1217234712
O18 - Protocol: bwfile-8876480 - {9462A756-7B47-47BC-8C80-C34B9B80B32B} - C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\GAPlugProtocol-8876480.dll
O23 - Service: Adobe LM Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: EpsonBidirectionalService - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
O23 - Service: EPSON Printer Status Agent2 (EPSONStatusAgent2) - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
O23 - Service: InterBase Guardian (InterBaseGuardian) - Borland Software Corporation - C:\Programme\Borland\InterBase\bin\ibguard.exe
O23 - Service: InterBase Server (InterBaseServer) - Borland Software Corporation - C:\Programme\Borland\InterBase\bin\ibserver.exe
O23 - Service: iPod Service - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - NetGroup - Politecnico di Torino - C:\Programme\WinPcap\rpcapd.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe

--
End of file - 8055 bytes



das maleware-prog hats auch nicht richten können. die meldungen treten weiterhin auf.

virustotal hat das ergebnis:


Datei 28509446241.cpx empfangen 2008.08.10 10:58:00 (CET)
Status: Laden ... Wartend Warten Überprüfung Beendet Nicht gefunden Gestoppt


Ergebnis: 6/36 (16.67%)
Laden der Serverinformationen...
Ihre Datei wartet momentan auf Position: ___.
Geschätzte Startzeit is zwischen ___ und ___ .
Dieses Fenster bis zum Abschluss des Scans nicht schließen.
Der Scanner, welcher momentan Ihre Datei bearbeitet ist momentan gestoppt. Wir warten einige Sekunden um Ihr Ergebnis zu erstellen.
Falls Sie längern als fünf Minuten warten, versenden Sie bitte die Datei erneut.
Ihre Datei wird momentan von VirusTotal überprüft,
Ergebnisse werden sofort nach der Generierung angezeigt.
Filter Drucken der Ergebnisse
Datei existiert nicht oder dessen Lebensdauer wurde überschritten
Dienst momentan gestoppt. Ihre Datei befindet sich in der Warteschlange (position: ). Diese wird abgearbeitet, wenn der Dienst wieder startet.

SIe können auf einen automatischen reload der homepage warten, oder ihre email in das untere formular eintragen. Klicken Sie auf "Anfragen", damit das System sie benachrichtigt wenn die Überprüfung abgeschlossen ist.
Email:


Antivirus Version letzte aktualisierung Ergebnis
AhnLab-V3 2008.8.9.0 2008.08.08 Win-Trojan/Silentbanker.124928
AntiVir 7.8.1.19 2008.08.09 TR/Crypt.FKM.Gen
Authentium 5.1.0.4 2008.08.10 -
Avast 4.8.1195.0 2008.08.09 -
AVG 8.0.0.156 2008.08.09 -
BitDefender 7.2 2008.08.10 -
CAT-QuickHeal 9.50 2008.08.08 -
ClamAV 0.93.1 2008.08.10 -
DrWeb 4.44.0.09170 2008.08.09 -
eSafe 7.0.17.0 2008.08.07 -
eTrust-Vet 31.6.6019 2008.08.08 -
Ewido 4.0 2008.08.10 -
F-Prot 4.4.4.56 2008.08.10 -
F-Secure 7.60.13501.0 2008.08.10 -
Fortinet 3.14.0.0 2008.08.10 -
GData 2.0.7306.1023 2008.08.10 -
Ikarus T3.1.1.34.0 2008.08.10 Trojan.Win32.Silentbanker.B
K7AntiVirus 7.10.408 2008.08.09 -
Kaspersky 7.0.0.125 2008.08.10 -
McAfee 5357 2008.08.08 -
Microsoft 1.3807 2008.08.10 PWS:Win32/Yaludle.A
NOD32v2 3343 2008.08.10 -
Norman 5.80.02 2008.08.08 -
Panda 9.0.0.4 2008.08.09 -
PCTools 4.4.2.0 2008.08.09 -
Prevx1 V2 2008.08.10 Banking Info Stealer
Rising 20.56.41.00 2008.08.08 -
Sophos 4.32.0 2008.08.10 -
Sunbelt 3.1.1538.1 2008.08.09 -
Symantec 10 2008.08.10 -
TheHacker 6.2.96.395 2008.08.08 -
TrendMicro 8.700.0.1004 2008.08.08 -
VBA32 3.12.8.3 2008.08.09 -
ViRobot 2008.8.8.1329 2008.08.08 -
VirusBuster 4.5.11.0 2008.08.09 -
Webwasher-Gateway 6.6.2 2008.08.10 Trojan.Crypt.FKM.Gen
weitere Informationen
File size: 123392 bytes
MD5...: 2cf7c74a0757d4d546ae4ea9ec778491
SHA1..: 4f70a610b81edfc7deaf868b08f805b221f04844
SHA256: b5c83330d38ad4f9cdcfd6dfdd6ead9679a93589bde560c0b0 91200de0fbe5a2
SHA512: b5afdb1ad7ffb0533043cc9e57a8d8594765eca1d41060242b 2d6ab5f6437dd3
3347616f0b47d60acac5b7093a4c3de8588c8d6ab1a36e79ee af4853dcc49775
PEiD..: -
PEInfo: PE Structure information

( base data )
entrypointaddress.: 0x10004f86
timedatestamp.....: 0x4895fefa (Sun Aug 03 18:54:50 2008)
machinetype.......: 0x14c (I386)

( 6 sections )
name viradd virsiz rawdsiz ntrpy md5
.text 0x1000 0x1805d 0x18200 6.36 be77b92679db6fc8cac4f416346d8457
.rdata 0x1a000 0x2b8e 0x2c00 4.39 1545385fdce852f08e48ba0c902c9178
.data 0x1d000 0xe130 0xe00 5.19 32b926677fd6a0d252b7d3aac672993c
.CRT 0x2c000 0x14 0x200 0.32 881979b099b99638a287329344cd2a92
.rsrc 0x2d000 0x358 0x400 2.91 aab0f484f78f4bdaf675839f6b9270a7
.reloc 0x2e000 0x1b36 0x1c00 6.03 57cb80bd1ba68e9711e54ee2ec44d0d3

( 4 imports )
> kernel32.dll: ExitProcess, lstrcpyA, lstrcatA, lstrcpynA, IsBadWritePtr, WideCharToMultiByte, lstrlenW, WriteFile, SetFilePointer, IsBadReadPtr, GetTempFileNameA, FindFirstFileA, GetFileSize, CreateFileA, GetComputerNameA, SetFileTime, FileTimeToSystemTime, GetFileTime, MultiByteToWideChar, lstrcmpA, GetProcAddress, IsBadStringPtrA, VirtualAlloc, VirtualProtect, VirtualQuery, FindClose, VirtualFree, GetSystemTime, SystemTimeToFileTime, GetTickCount, GetVersionExA, lstrlenA, Sleep, GetLastError, GetModuleFileNameA, GetModuleHandleA, GetCurrentProcessId, SetFileAttributesA, DeleteFileA, GlobalFindAtomA, GlobalAddAtomA, GetTempPathA, OpenEventA, SetEvent, CloseHandle, GlobalAlloc, GetPrivateProfileStructA, GlobalFree, GetPrivateProfileStringA, ReadFile, GetPrivateProfileIntA
> user32.dll: wsprintfA
> MSVCRT.dll: memcmp, calloc, malloc, free, fwrite, fopen, fclose, strstr, memmove, memchr, memset, strtoul, strlen, _EH_prolog, __CxxFrameHandler, __2@YAPAXI@Z, __3@YAXPAX@Z, __dllonexit, _onexit, putc, memcpy, getc
> MSVCP60.dll: __Xran@std@@YAXXZ, __Xlen@std@@YAXXZ

( 0 exports )

Prevx info: h**p://info.prevx.com/aboutprogramte...6F9A00AE1E9470



sieht böse aus, oder?
mit CCleaner hab ich bereits gestern alle cookies etc gelöscht


(hoffe, das ich endlich alle regeln beachtet habe -.-)

Alt 11.08.2008, 16:11   #2
plutokrat
 
TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt - Standard

TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt



gibt es niemanden der mir helfen kann?

kann ich eigentlich normal weiterarbeiten, oder ist das jetzt extrem gefährlich?

zonealarm meldet nichts und auch antivir bekämpft wenigstens teilweise den trojaner, indem ab und zu die meldungen kommen, wenn ich ein programm öffne.
__________________


Alt 19.09.2008, 11:08   #3
messerstumpf
 
TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt - Standard

TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt



Hallo !

Habe seit Dienstag genau dasselbe Problem, und niemand kann helfen. Virenscanner sind machtlos und finden nichts.
__________________

Alt 24.08.2009, 17:00   #4
vermis
 
TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt - Daumen hoch

TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt



Hi beisammen,
wir haben heute im Büro den Scanner "avast 4.8 pro" installiert, der prompt den "silentbanker b" gefunden und eliminiert hat.
Wenn der Tip hilft, freut´s mich.
vermis

Antwort

Themen zu TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt
2.0.7, adware.mywebsearch, antivir, auswerten, avira, bho, computer, datei lässt sich nicht löschen, desktop, drivers, email, entfernen, error, excel, frage, gen 2, google, helper, hijack, hkus\s-1-5-18, homepage, internet explorer, logfile, lässt sich nicht entfernen, nicht gefunden, object, programm, quara, registrierungsschlüssel, sekunden, software, trojaner, trojaner gefunden, trojaner lässt sich nicht entfernen, virus, windows, windows xp



Ähnliche Themen: TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt


  1. TR/Crypt.EPACK.20167 -- lässt sich nicht löschen -- Echtzeitscanner lässt sich nicht aktivieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2015 (29)
  2. V9 Virus lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.12.2014 (11)
  3. 22Find.com Virus lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2014 (15)
  4. avira tr.small virus/trojaner lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2012 (7)
  5. TR/Crypt.ZPACK.Gen lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.04.2012 (8)
  6. BKA virus lässt sich nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.03.2012 (13)
  7. TR/Crypt.XPACK.Gen3 lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2010 (8)
  8. Backdoorprogramm BPS/Papras.KN entdeckt - lässt sich aber nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2010 (1)
  9. Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen2 lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2010 (1)
  10. TR/Crypt.ZPACK.Gen von Antivir entdeckt. Lässt sich nicht löschen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.11.2009 (10)
  11. Trojaner crypt.zpack.gen lässt sich nicht beseitigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2009 (7)
  12. Virus lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 01.01.2009 (1)
  13. crypt.XPACK.gen lässt sich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2008 (20)
  14. TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 10.08.2008 (0)
  15. TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen
    Mülltonne - 10.08.2008 (0)
  16. Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen lässt sich nicht löschen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.03.2008 (42)
  17. Trojaner entdeckt,lässt sich aber nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2005 (16)

Zum Thema TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt - tach auch. ich hab ein massives problem. der oben genannte trojaner nervt mich. beim systemstart kommen ca 15 meldungen von antivir diesen trojaner gefunden hat und sich dieser unter c:\windows\system32\28509446241.cpx - TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt...
Archiv
Du betrachtest: TR/CRYPT.FKM.Gen Trojaner lässt sich nicht entfernen, Silentbank virus entdeckt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.