Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Ist ein Bios Update notwendig?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 07.07.2007, 18:31   #1
Amayah
 
Ist ein Bios Update notwendig? - Standard

Problem: Ist ein Bios Update notwendig?



Hallo ihr!

Ich hoffe ich schreibe jetzt nicht allzudoofe Fragen.

Ich habe einen ca. 3-4 Jahre alten Medion PC (wenns doch 5 sind haut mich nicht, ich weiss es nicht mehr)

Ich habe (nicht zum ersten mal) den PC neuinstalliert.

Alle updates gefahren und antivir installiert, durchgescannt. Rootkits keine gefunden, sollte virenfrei sein. (für eine firewall hab ich mich noch nicht entscheiden können) Defragmentierung ist gemacht, und wirklich nur das nötigste installiert.

Das problem ist beim hochfahren. Der pc hängt öfters beim Bild vom Pentium 4. Dann braucht er entweder über 5 min bis er weitermacht oder garnicht, dann hilft nur ein neustart. Kommt bis zu 3 mal hintereinander vor.

Ich habe mir einige Anleitungen angeschaut, wie man ein Bios update macht, aber ist es wirklich notwendig? Bei den Anleitungen stand immer wenn z.B. eine grosse Festplatte nicht ganz anerkannt wird, ist ein update notwendig. Aber es sind 160 Gig drinne und die sieht der auch ohne probleme..

Ich denke deswegen bios update, weil es ist ja ein älterer pc, und das mit dem aufhängen passiert ja bevor windows gestartet ist.

ICh hab natürlich schon im Netz gesucht, folgenden thread in einem anderen forum gefunden

http://www.winfuture-forum.de/lofiversion/index.php?t35873.html

.... das bedeutet es könnte mehrere probleme geben die das hängenbleiben verursachen?

Ist während des Pentium 4 logos wirklich das post am laufen?

Kann ich die abfolge des posts im bios irgendwie ansehen? vielleicht finde ich ja da einen falschen eintrag?
gibt es für das post ein protokoll oder sowas?

oder ist das nur zuviel herumgerate und das biosupdate ist doch besser?

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben!

vielen dank schonmal!

gruss

Alt 07.07.2007, 20:40   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ist ein Bios Update notwendig? - Standard

Ist ein Bios Update notwendig? Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
wie man ein Bios update macht, aber ist es wirklich notwendig?
§ 1 Mache ein BIOS-Update nur wenn es notwendig ist (Außer du hast einen BIOS-Flasher und das BIOS ist gesockelt)
§ 2 Es gibt sehr viele Gründe FÜR ein BIOS-Update bzw. ein neu schreiben des BIOS
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
Bei den Anleitungen stand immer wenn z.B. eine grosse Festplatte nicht ganz anerkannt wird, ist ein update notwendig.
sowas ist ein Grund, aber nicht der einzige
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
.... das bedeutet es könnte mehrere probleme geben die das hängenbleiben verursachen?
natürlich
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
Ist während des Pentium 4 logos wirklich das post am laufen?
Der POST
Power On SelfTest
Einer der ersten "Tätigkeiten" des POST ist nachzusehen welche CPU vorhanden ist.
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
Kann ich die abfolge des posts im bios irgendwie ansehen?
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
vielleicht finde ich ja da einen falschen eintrag?
möglich
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
gibt es für das post ein protokoll
Nein
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
oder sowas?
Ja, eine POST-Card (POST-Code-Diagnosekarte
Im Normalfall wird ein POST auch damit nicht protokolliert, sondern der POST gibt Codes laufend aus, dort wo er hängt, hängt er eben. Der ausgegeben Code ist i.A. der letzte durchlaufene (also der VOR dem eigentlichen Fehler) oder der fehlerhafte Test.
(ganz teure Karten bieten Protokolloptionen)

Mache eine Sichtprüfung des Mainboards und seiner Komponenten, besonders die ELKOs (obwohl das Board dafür eigentlich zu neu ist, aber trotzdem).

Prüfe alle Verbindungen und Steckkarten auf guten Sitzt, am besten, alle Karten, alle Stecker kurz abziehen und wieder hineinstecken, so werden die Kontakte "gereinigt".
Netzstecker vorher rausziehen! (du könntest sonst Bauteile beschädigen)

CMOS-Reset (= "BIOS-Reset")

Tausche die BIOS-Batterie, Typ ist CR2032.

Manchmal hilft (wenn bis hierher nichts erfolgreich war) ein Neuschreiben des BIOS (update egal, Hauptsache das BIOS wird neu geschrieben)

Ein POST-Diagnosekarte könnte allerdings zeigen ob der POST immer an der selben Stelle hängt und dir damit sagen welches Bauteil Probleme macht.
__________________

__________________

Alt 09.07.2007, 16:54   #3
Amayah
 
Ist ein Bios Update notwendig? - Standard

Ist ein Bios Update notwendig? Details



Tach!

vielen Dank schonmal für die Antworten!

Hehe, ok bin schlauer, der Post! (ist das gerade mal 4 jahre her als ich das gelernt hatte? .... )

Das Mainboard ist gecheckt, soweit sieht alles gut aus! Staub war ja vor kurzem entfernt, hab mal alles aus und wieder eingesteckt. Voller Hoffnung dann abgewartet und .. beim 3 Hochfahren heute hing er wieder.

Das update für das bios hab ich schon besorgt, gabs auf der Medion homepage, leider hab ich diese erforderliche CD nicht und leider auch keine Disketten mehr zuhause... Also dass muss noch warten... (hoffentlich auch garnicht notwendig sein)


Aber, ein CMOS-Reset? Wofür sollte das gut sein, schliesslich ist an den Bios-einstellungen meinerseits nichts angefasst worden sein, und eine Neuinstallation des Systems hat doch nichts mit dem Bios zu tun?

Mit Tausche die Batterie meinst du aber nicht eine neue Batterie kaufen und einsetzen?

Mit neuschreiben des Bios meinst du da sozusagen diese Load-fail-safe-Settings? Aber das ist doch genau das selbe, die Bios-Werte sind seit (ich glaube doch nur) 4 Jahren gleich...

hmmmmmmmmmmmmmm *grübel*
__________________

Alt 09.07.2007, 17:35   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ist ein Bios Update notwendig? - Standard

Lösung: Ist ein Bios Update notwendig?



Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
Das update für das bios hab ich schon besorgt, gabs auf der Medion homepage, leider hab ich diese erforderliche CD nicht und leider auch keine Disketten mehr zuhause... Also dass muss noch warten... (hoffentlich auch garnicht notwendig sein)
Eigentlich braucht man für ein BIOS-Update (selbst bei Medion) nichts, was es nicht von der Hersteller-Website gäbe, aber es deine Sache. Eine Diskette gibt es freilich nicht aus dem Web, die muss vorhanden sein.
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
Aber, ein CMOS-Reset? Wofür sollte das gut sein, schliesslich ist an den Bios-einstellungen meinerseits nichts angefasst worden sein,
Mach es oder lasse es, es ist mir vollkommen egal.
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
und eine Neuinstallation des Systems hat doch nichts mit dem Bios zu tun?
DU behauptest doch, dass dein System VOR der Betriebssystem-Software hängt, oder?
Du findest dies normal? Was hat dies mit einer Betriebsystem-Neuinstallation zu tun?
Also mache es oder lasse es.
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
Mit Tausche die Batterie meinst du aber nicht eine neue Batterie kaufen und einsetzen?
Natürlich, habe ich so undeutlich geredet?
Was ist kompliziert am Batterietausch? Das Ding kostet ein paar Euro, je nach Qualität und Hersteller so zwischen € 1.- und € 3.-, außer der Händler verdient sich eine goldenen Näschen damit.
Zitat:
Zitat von Amayah Beitrag anzeigen
Mit neuschreiben des Bios meinst du da sozusagen diese Load-fail-safe-Settings?
Nein, meine ich nicht! Ich meine neu schreiben! Rede ich chinesisch? Ich probiers mal auf Halbenglisch: Neu flashen!
Load-fail-safe-settings SIND im BIOS und sind Daten die nur ins CMOS übertragen werden.
Du kannst natürlich auch die Load-fail-safe-settings ins CMOS übertragen, aber wenn du nichts geändert hast, müsste es auch mit "richtigen" Daten funktionieren.

Was wolltest du eigentlich als Antwort lesen?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 09.07.2007, 18:30   #5
Amayah
 
Ist ein Bios Update notwendig? - Standard

Wie Ist ein Bios Update notwendig?



Sind wohl heute mit dem falschen Fuss aufgestanden?
kein problem, passiert mir auch mal

Das Medion update habe ich gewählt weil Medion den PC ja zusammengeschraubt hat, wer weiss, vielleicht haben die bei ihrem Update irgendwas Medion spezifisches, deshalb.

Zitat:
Eine Diskette gibt es freilich nicht aus dem Web, die muss vorhanden sein.
Hihii und ich dachte ich könnte mir vonwo ne Diskette downloaden

Ne, ne bootfähige CD wirds auch tun, mal sehen, ist ja wohl das geringste problem.

Mit meiner Frage, Zitat "Aber, ein CMOS-Reset? Wofür sollte das gut sein, " wollte ich nur bezwecken, dass du mir vielleicht erklärst warum du ein CMOS-reset für angebracht hälst, schliesslich will ich auch verstehen was ich da tue. Und ich dachte auch nicht, dass dein Seelenfrieden von meinem cmosreset abhängt.

Zitat:
DU behauptest doch, dass dein System VOR der Betriebssystem-Software hängt, oder?
Ja ich glaube das hatte ich erwähnt...
Zitat:
Du findest dies normal?
Nein nicht wirklich
Zitat:
Was ist kompliziert am Batterietausch?
nenee, wusstest du nicht? Plus und Minus und so, das ist garnicht sooo einfach

Ok genug der Ironie...

Zitat:
Was wolltest du eigentlich als Antwort lesen?
Hmm obwohl deine ironischen Antworten doch recht lustig sind, wollte ich dennoch mit meinem Problem weiterkommen...
Vielleicht habe ich mich wirklich zu undeutlich ausgedrückt, ich wollte ja wissen was das CMOS-Reset bewirkt, wieso das bei meinem problem angebracht sein sollte...
Naja, wie auch immer, lieber Shadow, wenns dir zu doof ist, musst mir nicht antworten, mein Seelenfrieden hängt nicht von deiner Hilfsbereitschaft ab.


Das mit der Batterie, ich schau mal die Tage wenn ich zum Händler komme, ansonsten forsche ich mal weiter im Web.

Wer noch anregungen hat, oder tipps, immer gerne gesehen!


Antwort

Themen zu Ist ein Bios Update notwendig?
antivir, aufhängen, bild, bios, erkannt, falsche, festplatte, firewall, folge, forum, frage, hängt, jahre, klick, mehrere, min, neustart., nicht mehr, pc hängt, problem, rootkits, tipps, update, updates, windows, zuviel



Ähnliche Themen: Ist ein Bios Update notwendig?


  1. Win 8.1 grauer Bildschirm nach Bios update
    Alles rund um Windows - 10.11.2014 (5)
  2. Lohnt sich das Bios-Update?
    Netzwerk und Hardware - 26.12.2013 (17)
  3. HP Bios Update Recovery fehlgeschlagen
    Netzwerk und Hardware - 22.07.2013 (1)
  4. bios update probleme
    Alles rund um Windows - 20.07.2013 (11)
  5. Absicherung für Mac OS X Version 10.6.8. notwendig?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 20.06.2012 (43)
  6. Systemwiederherstellung / BIOS-Update
    Alles rund um Windows - 20.06.2011 (1)
  7. Formatierung notwendig?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2011 (3)
  8. recovery cd für windows7 notwendig?
    Alles rund um Windows - 31.12.2009 (8)
  9. Brauche Hilfe: Bios-Update
    Netzwerk und Hardware - 16.02.2009 (12)
  10. BIOS Update Problem! Dringend Hilfe!
    Alles rund um Windows - 20.09.2007 (4)
  11. Überwachung der Systemregistrierung notwendig?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.07.2007 (12)
  12. Autostart:Programme notwendig?
    Alles rund um Windows - 14.08.2006 (1)
  13. Bios-Update
    Netzwerk und Hardware - 25.01.2006 (7)
  14. dringend Hilfe! schweres Problem bei Bios update passiert!
    Netzwerk und Hardware - 31.01.2005 (3)
  15. Bios Update
    Alles rund um Windows - 28.12.2004 (1)

Zum Thema Ist ein Bios Update notwendig? - Hallo ihr! Ich hoffe ich schreibe jetzt nicht allzudoofe Fragen. Ich habe einen ca. 3-4 Jahre alten Medion PC (wenns doch 5 sind haut mich nicht, ich weiss es nicht - Ist ein Bios Update notwendig?...
Archiv
Du betrachtest: Ist ein Bios Update notwendig? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.