Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 21.04.2007, 19:04   #1
ver2ler
 
Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation - Standard

Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation



Hallo allemiteinander!

Nachdem ich das halbe Netz auf den Kopf gestellt habe, möchte ich Euch mit meinem Problem behelligen: vielleicht könnt Ihr mir helfen?

Ich benutze einen Athlon XP2800+ auf einem Epox 8RDA3+ mit zwei SATA-Platten (kein RAID); meine WinXP-Installation war sehr in die Jahre gekommen, zudem tauchte ein lästiges Problem auf. Kurze Zeit nach dem Hochfahren fing der Rechner zu ruckeln an; das Ruckeln war rhythmisch (Takt: ca. 500 ms), und es betraf sogar die Maus. Nun gut, dachte ich mir, obwohl ich verschiedene Scanner nichts gefunden haben, wird es wohl endlich mal Zeit für eine Neuinstallation. Diese führte ich auf der Systemplatte, die ich zuvor Low-Level formatiert hatte, aus.

Nach Installation von XPP, SP2 und den zwischenzeitlich 76 angefallenen Patches, sowie der meisten von mir benötigten Programme lief das System auch einwandfrei (wenn man davon absieht, dass man den Befehl zum herunterfahren je zweimal geben musste). Einige Tage später stellte sich der Fehler wieder ein (diesen Text muss ich mit sehr viel Geduld tippen, da eine heftige Latenz zwischen Tastenanschlag und Erscheinen der Buchstaben besteht), wieder ist das System wahnsinnig langsam und die Verzögerung tritt rhythmisch auf (auch an der HD zu hören). Am System war nichts geändert worden (außer vielleicht einem Antivir-Update).

Interessanterweise sehe ich in der Prozessliste keinen Leistungsfressenden Prozess, die meiste CPU-Zeit hat im Leerlauf tatsächlich der Leerlaufprozess (>90%); allerdings wird gleichzeitig eine hohe CPU-Auslastung (~80%) angezeigt, und kleinste Programmaktivitäten lassen den entsprechenden Prozess sofort annähernd 100% CPU-Zeit ziehen.

Ich habe mal HijackThis drüberlaufen lassen, und ich kann im Log nichts Auffälliges sehen, aber ich bin auch kein Experte. Könnt Ihr mir helfen? Hier das Log:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 19:43:35, on 21.04.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16414)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Winamp\winampa.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0\bin\jusched.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
C:\Programme\Roxio\Easy Media Creator 7\Drag to Disc\DrgToDsc.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\******\Desktop\HijackThis.exe

R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RunDLL32.exe NvMCTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [WinampAgent] C:\Programme\Winamp\winampa.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ASG_USB_Phone] C:\Programme\ASG USB Phone\ASG_USB_Phone.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RoxioDragToDisc] "C:\Programme\Roxio\Easy Media Creator 7\Drag to Disc\DrgToDsc.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Für Eure Mühe schon mal an dieser Stelle ganz herzlichen Dank!

Schöne Grüße,
ver2ler

Geändert von ver2ler (21.04.2007 um 19:12 Uhr) Grund: Einige Typos gefixt.

Alt 22.04.2007, 08:36   #2
ver2ler
 
Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation - Standard

Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation



Guten Morgen!

Die Tatsache, dass niemandem etwas auffällt, interpretiere ich jetzt einfach mal als positives Signal...

Wie auch immer: das Problem scheint sich selbst gelöst zu haben: nach einigen Stunden des Wartens und Ruckelns läuft das System jetzt wieder normal. Was das wohl war?!?

Trotzdem: danke an alle, die sich mein Log durchgelesen haben!

Schöne Grüße,
ver2ler
__________________


Alt 25.04.2007, 15:50   #3
ver2ler
 
Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation - Standard

Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation



So, hier kommt noch ein kleines Update: offenbar habe ich kein Schädlingsproblem, sondern ein Hardwareproblem. Meine Geforce 6800GS verursacht offenbar immer bei einer bestimmten Betriebstemperatur irgendwelche DPCs aus, die das System komplett ausbremsen. Dieses Verhalten wird von einer großen Zahl an 6800GS-Benutzern beschrieben. Eine Lösung für das Problem muss ich erst noch finden...

Schöne Grüße,
ver2ler
__________________

Alt 25.04.2007, 16:11   #4
tarantel
 
Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation - Standard

Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation



Hardware problem ist da sehr wahrscheinlich. Vielleicht setzt ein Fan bei dir aus, den müsstest du dann nur erneuern. Sonst vielleicht das Kühlsystem erweitern.

Geändert von tarantel (25.04.2007 um 16:20 Uhr)

Alt 25.04.2007, 16:55   #5
ver2ler
 
Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation - Standard

Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation



Das war auch mein erster Gedanke. Tatsächlich ist die Kühlung der Karte ausreichend - eine Core-Temperatur von ca. 65 °C muss die 6800GS aushalten. Zudem sollte im 2D-Betrieb eigentlich keine zu große GPU-Last auftreten. Vielmehr handelt es sich bei dem Verhalten um ein spezifisches Problem dieses Karte. So berichten einige Leidensgenossen u. a., dass eine Deinstallation der Treiber das Problem "löst". In meinem Fall genügt eine Absenkung der Temperatur um 1 oder 2 °C (durch kurzes Anstellen eines Ventilators vor dem offenen Gehäuse), um den Normalzustand wiederherzustellen.

Leider gibt es AFAIK von nvidia dazu nichts Offizielles...

Schöne Grüße,
ver2ler


Antwort

Themen zu Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation
100%, adobe, avira, bho, cyberlink, desktop, einstellungen, explorer, fehler, helper, herunterfahren, herzlichen dank, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, langsam, latenz, nvidia, pdf, problem, programme, rundll, scan, skype.exe, software, tippen, usb, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation


  1. Browser extrem langsam, stürtzt manchmal kurz ab, Rechner lahm
    Log-Analyse und Auswertung - 24.04.2015 (15)
  2. Rechner ruckelt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.03.2015 (32)
  3. Windows 7: Rechner blockiert kurz nach dem Start
    Log-Analyse und Auswertung - 23.11.2014 (9)
  4. Grafikkartenfehler kurz nach Spielstart
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.10.2014 (3)
  5. Windows 7 64-BIT Ultimate, kurz nach Neuinstallation sofort Schadware
    Mülltonne - 18.11.2013 (1)
  6. Nach Neuinstallation von Win XP - Rechner startet anscheinend von fremder Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2013 (1)
  7. GVU-Trjoaner kurz nach Desktop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2013 (19)
  8. System ruckelt kurz nach Start
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2012 (5)
  9. 2 Rechner kurz hintereinander mit gleichem Fehlerbild ausgefallen - Virus oder Hardwarefehler?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2012 (1)
  10. Spyeye Befall Rechner A - Neuinstallation über Rechner B
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2011 (5)
  11. Grafikkarte ruckelt nach einiger Zeit
    Netzwerk und Hardware - 19.04.2011 (7)
  12. Rechner/Laptop verseucht? Neuinstallation nötig?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2008 (15)
  13. Windows hackt/ruckelt nach Neuinstallation.
    Alles rund um Windows - 24.04.2008 (5)
  14. Maus ruckelt seit 2 Wochen - das ganze System ruckelt manchmal!? (WIN2000 SP4)
    Mülltonne - 11.08.2007 (2)
  15. HILFEEEEEEEE!!!!!!!!Rechner bleibt hängen und Bild wird kurz schwarz!!!!!!!!!!
    Mülltonne - 27.07.2007 (1)
  16. WinXPPro: Rechner rebooted kurz vor login feld / winlogon.exe?
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2006 (19)
  17. Rechner ruckelt seit einigen Tagen, bitte Log-File prüfen
    Log-Analyse und Auswertung - 30.07.2006 (10)

Zum Thema Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation - Hallo allemiteinander! Nachdem ich das halbe Netz auf den Kopf gestellt habe, möchte ich Euch mit meinem Problem behelligen: vielleicht könnt Ihr mir helfen? Ich benutze einen Athlon XP2800+ auf - Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation...
Archiv
Du betrachtest: Rechner ruckelt rhythmisch, kurz nach Neuinstallation auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.