Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 22.05.2006, 15:55   #1
digi_m
 
explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden  - wie gut ist Antivir?? - Standard

explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??



Hallo allerseits,

habe bereits meinen Rechner komplett wieder neu aufgesetzt , mit der allerneuesten Version von AntiVir mehrfach gescannt, keinen Virus oder ähnliche Schädlinge gefunden.

Trotzdem erhalte ich obige Fehlermeldung, wenn ich folgendes versuche:

Auswählen eines beliebigen Folders mit Jpg-Dateien, in dem sich mehr als 6 Dateien befinden. Die CPU-Auslastung ist anfangs bei ca. 30% und steigt dann auf ca. 50% an. Dann erfolgt die o.g. Fehlermeldung und manchmal noch der Hinweis, dass Dr. Watson beendet werden muss.

Als ich versucht habe, einen Ordner zu löschen, in dem sich nur jpg.-Dateien befunden haben, erhielt ich die Meldung, eine best. Datei würde von einem anderen Prozess verwendet und könnte daher nicht gelöscht werden. Beim zweiten Löschversuch ging es problemlos.

Beim Versuch eine bearbeitete jpg-Datei innerhalb von Photoshop-Album als "Version-Set" abzuspeichern stürzt Photoshop Album 4.0 ab.

Beim Scannen eines Textes über Epson Flachbettscanner und Abspeichern als "jpg" stürzt das Scanprogramm ab und es erscheint die Meldung "drwtsn.exe hat ein Problem festgestellt ...".

Beim Versuch in Word über "Einfügen, Graphik einfügen aus Datei" eine jpg-Datei (die eingescannt wurde) einzufügen, stürzt Word ab (oder genauer gesagt, dass Programm wird einfach geschlossen.

Habe stinger.exe laufen lassen (keine Meldung). Antivir (tagesaktuell) liefert keinerlei Ergebnisse. Das hier im Forum empfohlene Programm escan hab' ich ebenfalls ausprobiert - ohne Ergebnisse. Verwende ausser AntiVir noch Spybot und habe in unserer Fritzbox eine sog. "hardwareseitige Firewall" eingebaut. Ausserdem ist die Windows Firewall aktiviert.

Unser Betriebssystem ist Windows XP Home mit SP2. Alle Patches werden immer aktualisiert. Rechner ist ein Pentium mit 3.4 GHz, 1.5 GB RAM.

Das Problem tritt ungefähr seit dem Zeitpunkt auf, als ich die CompactFlash-Karte der Digitalkamera in den Rechner meiner Schwägerin gesteckt habe, um die Photos auf diesem fremden Rechner anzusehen. Danach habe ich diese Speicherkarte in unseren Rechner gesteckt, um die jpg-Dateien runterzuladen. Allerdings treten die beschriebenen Phänomene auch auf, wenn ich versuche, andere jpg-Dateien zu bearbeiten oder versuche, mir jpg-Dateien anzeigen zu lassen, die in anderen Foldern liegen.

Der Rechner hat eine eingebaute Festplatte (250 GB) mit 3 Partitionen. Ausserdem sind noch 2 externe Festplatten à 250 GB angeschlossen (dazu noch ein All-In-One-Gerät und ein Filmscanner). Alles lief bisher absolut stabil und problemlos. Dies ist auch nach wie vor der Fall, solange ich nicht versuche, jpg-Dateien "anzufassen".

Den Rechner habe ich bereits (dank vorhandenem Acronis Image) neu aufgesetzt. Anfangs schien das Problem behoben zu sein. Als jedoch die restlichen Daten (die auf DVDs bzw. der externen Festplatte lagen) wieder zurück auf C: kopiert hatte, war das Problem wieder da.

Heute abend werde ich noch die externe Festplatte an den Firmenlaptop hängen, da auf diesem McAfee installiert ist und werde schauen, ob damit ein Virus o.ä. erkennbar ist. Irgendwie glaube ich dies jedoch nicht, da ich bisher von AntiVir eigentlich ziemlich überzeugt war.

An Photos befinden sich auf der eingebauten Festplatte ca. 12000 Dateien. Da meine DigiCam die Dateien wieder neu durchnumeriert, wenn die 9999 erreicht wurde, habe ich jetzt mit "Camera Window" von Canon, die Dateien beim Runterladen auf den Rechner direkt umbenannt. (Also "Familienfeier .... Dateinr. xyz".

Kann mir irgendjemand sagen, ob es sich bei meinem Problem tatsächlich um ein Virus/Trojaner-etc.-Problem handelt oder ob es an an einer anderen Sache liegen kann? Versuche seit Tagen über Google etwas herauszubekommen, aber bisher ohne Erfolg.

Bisher dachte ich immer, man soll Antiviren-Programme nie doppelt installieren, daher habe ich bisher nur stinger.exe und das hier im Forum empfohlene escan ausprobiert. Kann es sein, dass der Rechner trotzdem infiziert ist?

Was soll ich jetzt machen?

Ich sollte vielleicht noch sagen, dass ich die Scans bisher nicht im abgesicherten Modus durchgeführt hab (und auch nicht die Systemwiederherstellung deaktiviert hab') ... und zwar deswegen, weil ich auf Euer Forum erst später gestossen bin. Wenn ich es richtig verstehe, müssten evtl. Schädlinge aber trotzdem gefunden werden oder?

Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße
digi_m

Alt 22.05.2006, 16:09   #2
Rene-gad
 
explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden  - wie gut ist Antivir?? - Standard

explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??



@digi_m
Zitat:
Das Problem tritt ungefähr seit dem Zeitpunkt auf, als ich die CompactFlash-Karte der Digitalkamera in den Rechner meiner Schwägerin gesteckt habe, um die Photos auf diesem fremden Rechner anzusehen.
Versuche mal das JPG-Format neu zu registrieren: Explorer/Extras/Ordneroptionen/Dateitypen JPG in der Liste der Dateien markieren Wiederherstellen-Button anklicken.
Als Alternative - neue bzw. Reparaturinstallation deines Standard-Bildbearbeitungsprogramms. Dabei beachte bitte der Punkt, bei dem die Bildformate mit dem Programm standartmäßig verknüpft seien sollen.
__________________


Alt 22.05.2006, 16:22   #3
digi_m
 
explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden  - wie gut ist Antivir?? - Standard

explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??



Hallo Rene-gad,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Das mit dem Verknüpfen der jpg-Dateien im Explorer hatte ich schon versucht. Ursprünglich war im Explorer Adobe Photoshop 7.0 mit jpg verknüpft. Daher hab' ich es auf Adobe Photoshop Elements 4.0 geändert, um zu sehen, ob dies etwas bewirkt. Das Merkwürdige hierbei war, dass das Icon sich nicht geändert hat, obwohl ich auf "für alle Ordner anwenden" geklickt hab.

Neben den beiden Adobe Bildbearbeitungsprogrammen habe ich ausserdem noch den von Canon mit der Kamera gelieferten Zoombrowser (auch der ist mir 1x abgestürzt) und dann noch irfanview, ArcSoft, Microsoft PictureIt sowie noch Fotostation. Habe auch schon bei PictureIt ein Problem gehabt (mit den anderen arbeite ich eigentlich so gut wie nie). Wie gesagt ist mir auch Word gecrasht und das Epson ScanProgramm.

Weiss irgendjemand hier weiter?

Herzlichen Dank
Viele Grüße
digi_m
__________________

Alt 22.05.2006, 16:34   #4
Rene-gad
 
explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden  - wie gut ist Antivir?? - Standard

explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??



@digi_m
Zitat:
Weiss irgendjemand hier weiter?
Schon möglich. Ich kann aber mit großer Wahrscheinlichkeit die Malware-Probleme ausschließen. Suche mal mit Google oder in speziellen Foren, die sich mit digitaler Photographie und Bildbearbeitung beschäftigen.
Du kannst Dir noch diese Seite anschauen und Bildvorschau im Explorer deaktivieren oder ändern.

Antwort

Themen zu explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??
abgesicherten modus, antivir, anzeige, ellung, explorer.exe, externe festplatte, fehlermeldung, festgestellt, festplatte, firewall, google, handel, herzlichen dank, home, hängen, infiziert, löschen, neu, neu aufgesetzt, ordner, problem, programm, prozess, schädlinge, systemwiederherstellung, virus, windows, windows firewall, windows xp



Ähnliche Themen: explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??


  1. WMI hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2013 (43)
  2. explorer.exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden windows 7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.08.2011 (3)
  3. explorer.exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden xp
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.07.2011 (28)
  4. Explorer exe hat ein Problem festgestellt un muss beendet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 10.07.2011 (1)
  5. explorer.exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2011 (5)
  6. Explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden
    Alles rund um Windows - 26.01.2011 (2)
  7. Explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.07.2009 (4)
  8. "explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden". Bitte um Hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2008 (2)
  9. explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2008 (0)
  10. explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2008 (0)
  11. Explorer.exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2008 (0)
  12. explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden ...
    Mülltonne - 11.08.2007 (0)
  13. Explorer.exe Ein problem Festgestellt und muss beendet werden!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2006 (1)
  14. Explorer.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2006 (8)
  15. IEXPLORE.EXE hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.12.2006 (14)
  16. Microsoft Internet Explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2006 (3)
  17. explorer.exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2005 (8)

Zum Thema explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir?? - Hallo allerseits, habe bereits meinen Rechner komplett wieder neu aufgesetzt , mit der allerneuesten Version von AntiVir mehrfach gescannt, keinen Virus oder ähnliche Schädlinge gefunden. Trotzdem erhalte ich obige Fehlermeldung, - explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir??...
Archiv
Du betrachtest: explorer.exe hat Problem festgestellt u. muss beendet werden - wie gut ist Antivir?? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.