Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Speicherprobleme & wummsblast

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 05.09.2003, 12:48   #1
Darkbeat
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



Seid gut 4 wochen treten schwere probleme auf. Wenn ich z.B. icq starte (nicht auomatisch per autostart) dann stürtzt erst icq ab: *adresse* im vorgang *adresse* ..."written" konnte nicht auf dem speicher ausgeführt werden (oder so ähnlich). Nach Klick auf Ok oder Abbrechen kommen immer mehr fehlermeldungen. Andere programme, rundll32, der taskamanger und explorer32 stürtzen ab. Das selbe problem tritt bei ad popupfilter auf. Scandisk lasse ich schon zum 100 mal laufen, regcleaner hat aufgeräumt, kaspersky hat gescannt, adaware und spybot finden auch nichts mehr.

Da ja sonst der speicher 100% funktionstüchtig is, glaub ich nicht an einen hardwarefehler.

Was trotzdem komisch ist: Prozesse:
4 svhost.exe einträge,
2 rundll32.exe einträge 4,628k und 6,328
1 lsass.exe

windows meldet mir gerade windows\prefetch:
taskmgr.exe *zahlen* ist fehlerhaft
iexplore.exe *zahlen* ist fehlerhaft

das scheint vom letzten absturtz zu sein... hab scandisk diesmal übersprungen


ich habe adaware und icq neu installiert (neuste version)
aber keine Erfolge


Ach übrings, ich habe mir nach manueller absicherung des msblast.exe noch einmal ein schutzprogramm von einem post aufm forum heruntegreladen und gestartet. Von nun an ist ein anti_blaster im Hintergrund (task) und ein system32/anti_blaster /protect in den registries habe es gestern gekickt aber brachte auch keinen erfolg bei meinem problem


Habe kav mal von 4.0 auf 4.5 gebracht. nun hat er einen lovesan gefunden, eine wummsblast.bak datei. Wie lösche den modifizierten wurm sauber?

[ 05. September 2003, 14:25: Beitrag editiert von: Darkbeat ]

Alt 05.09.2003, 14:03   #2
Darkbeat
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



Sobald ich beide rundll.exe und nv*** (Kaspersky) aus dem task kicke, läuft alles stabil (auch icq)
__________________


Alt 05.09.2003, 14:50   #3
Who Cares
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



Hi,
welches WIN und welche ServicePacks/Updates hast du denn drauf ?

Schau mal in der registry in den RUN/RunOnce/Runservices_Zweigen für HKLM & HKCU nach, was da die rundll32 benutzt.
die ist nämlich prinzipiell nicht bösartig, sondern verarbeitet u.U. wichtige Treiber/SystemDateien(-DLLs)

__________________

Alt 05.09.2003, 15:04   #4
Darkbeat
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



xp professional
ich hab alle servicepacks druff, auch die gegen den msblast.exe wurm ^^
alle aufzuzählen wäre blöde

das mit dem rundll.exe check ich gleich nach, aber wieso sind da dann 2? 1 würd doch logischerweise reichen

Alt 05.09.2003, 15:22   #5
Who Cares
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



RunDLL RUNs DLLs => startet/verarbeitet DLL-/System-Dateien und du hast etwas mehr als eine Dll in deinem Win

Weitere Infos findest du evtl über die Boardsuche bzw www.google.de


Alt 05.09.2003, 21:00   #6
Darkbeat
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



und wie kommen jetzt diese abstürtzte zusammen, vorhin lief alles, aber nach reboot geht wieder icq ned :---( einfach programmabsturz ohne fehlermeldung

Alt 05.09.2003, 22:51   #7
Who Cares
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Darkbeat:
Seid gut 4 wochen treten schwere probleme auf.</font>[/QUOTE]Und was hast du so vor gut 4 Wochen gemacht ?

beschreib mal die Hardware..
mal RAM und Festplatten getestet ?
für weitere HardwareFehlerMöglichkeiten s. Boardsuche


Alt 06.09.2003, 11:16   #8
Darkbeat
 
Speicherprobleme & wummsblast - Beitrag

Speicherprobleme & wummsblast



Ich glaub es lag an dem wummsblast. der konnte nicht das tun was er eigentlich tun solte, weil ich windows patche hatte. Darum stürtzten alle programme ab, die große Daten versendeten. Später hatte ich nur probs mit meiner Firewall. Hab zur sicherheit alle treiber aktualisiert und mache gleich ne defragmentierung. Wenn es dann noch probs gibt, meld ich mich wieder. Thx für jede hilfe

Antwort

Themen zu Speicherprobleme & wummsblast
.exe, 100%, absturtz, adaware, anti, autostart, blaster, dll, explorer, forum, hintergrund, icq, kaspersky, klick, meinem, neu, nicht, prefetch, probleme, programme, prozesse, regcleaner, rundll, rundll32, rundll32.exe, speicher, spybot, svhost.exe, system, träge, wurm




Zum Thema Speicherprobleme & wummsblast - Seid gut 4 wochen treten schwere probleme auf. Wenn ich z.B. icq starte (nicht auomatisch per autostart) dann stürtzt erst icq ab: *adresse* im vorgang *adresse* ..."written" konnte nicht auf - Speicherprobleme & wummsblast...
Archiv
Du betrachtest: Speicherprobleme & wummsblast auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.