Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Netzwerk und ein infiziertes Gerät

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 02.05.2019, 11:58   #1
Almostevil
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Icon27

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



1.Hallo liebes Trojaner Board,
1.Ich habe eine Frage bezüglich meiner Daten in dem Netzwerk das ich aktuell verwende,
2.wir wohnen in einem sehr schlechten Haus und es gibt hier nur einen DSL Anschluss,
3.da ich gerne online zocke bleibt mir nichts anderes übrig als dieses Netzwerk in Anspruch zu nehmen und weiter 10 Euro dafür zu zahlen,
4.und ja 10 Euro klingt erstmal ganz nett wenn man das Internet aber kennt ist es mehr als genug dafür
5.das Internet ist meistens schlecht und bringt einen auf die Palme aber wenigstens kann ich so oft auch mit normalen Ping spielen,
6.deshalb würde ich das Netzwerk gerne weiter verwenden, nur ist nun die Meldung gekommen von Vodafone das ein Gerät im Netzwerk infiziert sein soll und Daten versendet,
7.die Nachricht und Seite ist echt, und ich bin mir ziemlich sicher das der Besitzer des Internets der Infizierte ist da er am PC wie ein Kleinkind ist und sich ständig irgendetwas einfängt,
8.ich habe ihm damals öfters geholfen diese Viren & malware los zu werden aber da es sich neulich mir gegenüber sehr unhöflich gezeigt hat werde ich ihm dieses mal nicht helfen,
9.nur mache ich mir aktuell sorgen um meine Daten da er ja der Besitzer des Internets ist, ich verwende aktuell einen Hotspotshield VPN um mich bei seiten einzuloggen um meine Daten zu sichern.
10.
11.Die Frage ist ob ich mich mit dem VPN einloggen kann und dann das VPN ausmachen kann während ich eingeloggt bin, oder kann man dann trotzdem an die Daten kommen?
12.
13.Kennt ihr evtl bessere Wege sich in so einem unsicheren Netzwerk noch sicher zu bewegen?
14.
15.Mir ein neues Netzwerk zu suchen ist aktuell keine Möglichkeit aus privaten Gründen,
16.alle sehr einfachen Lösungen habe ich schon überdacht und ausgeschlossen daher dieser post.

Geändert von Almostevil (02.05.2019 um 12:18 Uhr) Grund: Text Formierung

Alt 02.05.2019, 12:24   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Du kannst zwei Dinge tun:

1.
ENTWEDER nicht mehr das Netzwerk vom Anschlussinhaber verwenden

ODER

2.
weiter das Netzwerk verwenden und deinen Windows-Rechner absichern. Windows-Firewall auf eingehendenem Datenverkehr auf keine Ausnahmen setzen. Dann werden alle von Diensten geöffneten Ports abgeschirmt.


VPN hat mit dem internen Netzwerk nichts zu tun.
__________________

__________________

Alt 02.05.2019, 14:03   #3
Almostevil
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Icon17

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Danke erstmal für die Nachricht, ich habe nun in
Systemsteuerung\System und Sicherheit\Windows-Firewall\Einstellungen anpassen
den haken bei "Alle eingehenden Verbindungen blockieren, einschließlich der in der Liste zugelassenen Programme" gesetzt, was ist der unterschied dazu und das ich die liste der zugelassenen aktiv lasse ? Da steht doch nur zeug drinnen das ich erlaubt habe, und kann nun nach der Änderung falls jemand den Internet Besitzer infiziert hat noch meine login daten bekommen ?
__________________

Alt 02.05.2019, 14:33   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Ist die Frage echt ernst gemeint das liegt doch nun wirklich auf der Hand. Wenn keine Ausnahmen zugelassen werden ist es egal welche Regeln was erlauben, es wird nichts eingehend zugelassen.

Und mit login daten hat das ganze überhaupt nichts zu tun. Davon ab weiß hier niemand welche login Daten du da überhaupt meinst.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2019, 14:40   #5
Almostevil
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



"Ist die Frage echt ernst gemeint das liegt doch nun wirklich auf der Hand. Wenn keine Ausnahmen zugelassen werden ist es egal welche Regeln was erlauben, es wird nichts eingehend zugelassen."

Ja das ist offensichtlich das muss man nicht auch schreiben, die Frage war wenn ich nur Porgramm1 zulasse wieso sollte das negative Auswirkungen auf mich haben wenn ich diese Ausnahme aktiviert lasse. Programm 1 in dem beispiel sagen wir mal Aion

Meine Haupt Frage ist wie ich meine Daten sichern kann in diesem Netzwerk.
Es geht dabei um client logins von spielen und homepages wie youtube usw.


Geändert von Almostevil (02.05.2019 um 14:50 Uhr)

Alt 02.05.2019, 14:48   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Du hast anscheinend garnichts begriffen. Also dann nochmal:
Du sollst die Windows-Firewall so einstellen wie ich sagte, nämlich keine Ausnahmen zulassen, damit auf von Diensten evtl geöffneten Ports nicht zugegriffen werden kann.
__________________
--> Netzwerk und ein infiziertes Gerät

Alt 02.05.2019, 15:13   #7
Almostevil
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Ich bin kein experte was ports angeht daher verstehe ich nicht alles 100%
Ich habe bisher auch nirgendwo behauptet einer zu sein, deshalb ist die einzige Information die ich entnehmen kann wenn du sagst das ich alles blockieren soll das der Angreifer evtl. jeden port verwenden kann und wenn ich einen offen lasse wird er diesen verwenden, so kahm das jetzt an, falls das nicht so ist kann ich das nicht wissen mit der Grundlage die wir hier haben.

Meine Haupt Frage die mir wichtig ist schützt dieses Port sichern meine Zugangs Daten, wie zb von online spielen wie zb. Aion, Tera usw. und wenn ich auf Homepages gehe und mich dort anmelde? Falls nicht was würde mir da weiter helfen?

Alt 02.05.2019, 15:20   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Du hast es anscheinend wie nicht begriffen, aber ich wiederhole mich gerne.
Du solltest die Ports dichtmachen, damit keine Angriffsfläche entsteht. Du traust dem Netzwerk des Anschlussinhabers ja nicht.

Das ganz hat mit Logindaten nichts zu tun. Die sicherst du ab, indem du die nicht weitergibst und starke Passwörter verwendest. Und für jeden Account nimmst du ein eigenes Passwort. Verwalte Passwörter mit KeePass und achte drauf, dass beim Login irgendwo im Web immer HTTPS benutzt wird, obwohl das mittlerweile schon lange Standard ist.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2019, 15:26   #9
Almostevil
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Nochmal zur Bestätigung der Angreifer kann nicht auf meine Passwörter über den PC meines "Anbieters (der dem das Internet gehört) zugreifen?

Alt 02.05.2019, 21:54   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Aber natürlich kann er das. Wenn er gut im Raten ist oder zaubern kann.

Vllt legst du deine Hysterie jetzt besser ab.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2019, 22:20   #11
Almostevil
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Ich finde zwar deine sarkastische arrogante art fehl am platz, trotzdem danke ich für die Informationen, und schönen Tag noch

Alt 02.05.2019, 22:23   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Netzwerk und ein infiziertes Gerät - Standard

Netzwerk und ein infiziertes Gerät



Du verwechselst da was. Das hat nichts mit Arroganz zu tun, das Problem ist deine Hysterie gewesen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Netzwerk und ein infiziertes Gerät
anderes, anschluss, board, daten, dsl, einloggen, frage, infiziert, infizierte, internet, malware, meldung, netzwerk, neues, nichts, online, seite, seiten, shield, spiele, suche, trojaner, trojaner board, viren, vpn



Ähnliche Themen: Netzwerk und ein infiziertes Gerät


  1. Win8.1 Trotz Verbindung mit Netzwerk wird kein Netzwerk angezeigt
    Alles rund um Windows - 19.09.2017 (51)
  2. Windows 8.1 Netzwerk Probleme und kein Gerät wird erkannt.
    Alles rund um Windows - 09.03.2016 (21)
  3. Infiziertes Objekt gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 13.04.2014 (25)
  4. Infiziertes Notebook Viren auf Smartphone
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.02.2014 (3)
  5. Unbekanntes Android-Gerät mit LAN-Anschluß im Netzwerk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2014 (3)
  6. Infiziertes Mainboard. Geht das?
    Diskussionsforum - 25.04.2012 (20)
  7. Blackscreen mit Hinweis auf infiziertes System und Zahlungsaufforderung
    Log-Analyse und Auswertung - 24.02.2012 (1)
  8. Infiziertes System - doch keine Virenfunde
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2010 (3)
  9. Unbekanntes Gerät im Netzwerk
    Netzwerk und Hardware - 04.09.2010 (2)
  10. TR/Dldr.Swizzor.Gen infiziertes System
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2009 (7)
  11. Wie bereite ich ein infiziertes System für ein Backup vor?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2009 (2)
  12. Netzwerk-Probleme / ohne T.online software ein Netzwerk ?
    Netzwerk und Hardware - 18.06.2009 (1)
  13. Infiziertes System! Ich bitte um schnelle Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2009 (0)
  14. infiziertes LAN-Netzwerk
    Log-Analyse und Auswertung - 13.02.2007 (2)
  15. Infiziertes System, brauche Hilfe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2006 (13)
  16. Infiziertes System direkt nach Neuinstallation
    Log-Analyse und Auswertung - 16.08.2005 (6)
  17. Infiziertes Archiv nicht löschbar (?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2003 (4)

Zum Thema Netzwerk und ein infiziertes Gerät - 1.Hallo liebes Trojaner Board, 1.Ich habe eine Frage bezüglich meiner Daten in dem Netzwerk das ich aktuell verwende, 2.wir wohnen in einem sehr schlechten Haus und es gibt hier nur - Netzwerk und ein infiziertes Gerät...
Archiv
Du betrachtest: Netzwerk und ein infiziertes Gerät auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.