Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 19.03.2019, 07:38   #1
szonic
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Guten Morgen.

Mich hat der Cryptvirus Gandcrab 5.2 erwischt.

Ich habe bereits gestern den Rechner bereinigen können und bin nach eurer tollen Aleitung hier vorgegangen:
https://www.trojaner-board.de/194932-gandcrab-v5-1-0-ransomware-entfernen.html

Nochmals vielen dank dafür an dieser Stelle!

Jetzt habe ich "nur" das Problem, das eben alle Dateien verschlüsselt sind.

Gibt es schon eine Möglichkeit diese wieder zu entschlüsseln?

Bei Bitdefender habe ich ein Tool getestet, aber diese kommt (noch) nicht mit der Version 5.2 zurecht.

Habt ihr hier eine Idee/ Möglichkeit? Ich vermute bald nicht, aber Fragen kostet ja nichts.

Meine Varianten sind aktuell:
- Formatieren und neu aufsetzen (Blöde, da auch das Backup befallen ist, lag auf einer anderen Partition--> Nicht Clever

- Festplatte weglegen und neue einbauen um auf eine später Decrypterversion zu hoffen

- Einfach mal weinen, ärgern und

Danke und Grüße im Voraus

szonic

Alt 19.03.2019, 08:18   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Zitat:
Gibt es schon eine Möglichkeit diese wieder zu entschlüsseln?
Nein, gandcrab Version 5.2 lässt sich ohne die Keys vom Erpresser nicht entschlüsseln.
Es stellt sich auch hier die Frage warum du nicht einfach deine Daten aus deinem letzten Backup recoverst.
__________________

__________________

Alt 19.03.2019, 13:25   #3
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Zu dem von cosinus erwähnten Hinweis möchte ich noch ergänzen:

Zitat:
Zitat von szonic Beitrag anzeigen
Ich habe bereits gestern den Rechner bereinigen können und bin nach eurer tollen Aleitung hier vorgegangen:
https://www.trojaner-board.de/194932...entfernen.html
Da jede Infektion einzigartig ist, bezweifle ich, dass du sämtlilche Malware durch eine stupide 1:1 Umsetzung eines anderen Themas eleminiert hast.
Wo steht denn bitte, dass man für jede erdenkliche Infektion immer die extak gleichen Bereinigungsschritte vornehmen muss?
__________________
__________________

Alt 19.03.2019, 20:58   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
Zu dem von cosinus erwähnten Hinweis möchte ich noch ergänzen:
Da jede Infektion einzigartig ist, bezweifle ich, dass du sämtlilche Malware durch eine stupide 1:1 Umsetzung eines anderen Themas eleminiert hast.
Wo steht denn bitte, dass man für jede erdenkliche Infektion immer die extak gleichen Bereinigungsschritte vornehmen muss?
Das ist die seit langem beste Formulierung für die Aufforderung zur Sicherung der persönlichen Daten und Neuinstallation des Systems
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Geändert von felix1 (19.03.2019 um 21:05 Uhr)

Alt 21.03.2019, 07:27   #5
szonic
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Es stellt sich auch hier die Frage warum du nicht einfach deine Daten aus deinem letzten Backup recoverst.
Ganz einfach und das schrieb ich auch in meinem Eingangspost-> Diese sind unbrauchbar, da ebenfalls verschlüsselt.

Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
Da jede Infektion einzigartig ist, bezweifle ich, dass du sämtlilche Malware durch eine stupide 1:1 Umsetzung eines anderen Themas eleminiert hast.
Wo steht denn bitte, dass man für jede erdenkliche Infektion immer die extak gleichen Bereinigungsschritte vornehmen muss?
Super Antwort, vielen Dank. Da nimmt man sich die Zeit und sucht nach FAQs um doppelte Threads zu vermeiden und arbeitet vor, zum Dank wird man ausgelacht? Tolle Hilfe!
Natürlich steht das nirgendwo, aber da laut Bitdefender v. 5.1 und 5.2 sehr verwandt sind, denke ich das er eliminiert ist.

Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Das ist die seit langem beste Formulierung für die Aufforderung zur Sicherung der persönlichen Daten und Neuinstallation des Systems
Ja, aber sicher nicht die netteste.


Gut, aber da es aktuell noch keine Entschlüsselungsmöglichkeit gibt, werde ich die Platte an die Seite legen und abwarten.


Alt 21.03.2019, 08:08   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Icon32

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Zitat:
Zitat von szonic Beitrag anzeigen
Ganz einfach und das schrieb ich auch in meinem Eingangspost-> Diese sind unbrauchbar, da ebenfalls verschlüsselt.
Ich meinte das offsite Backup. Man lagert Backups natürlich nicht so, dass sofort versehentlich etwas gelöscht werden kann. Wenn man Backups auf NAS erstellt uns sonst nirgends eine Sicherheitskopie hat, muss man sich darüber im Klaren sein, dass ein Feuer oder andere Katastrophe neben den produktiven Rechnern eben auch das Backup vernichtet. Und wenn so ein NAS dauerhaft eingeschaltet und erreichbar ist, können auch alle Daten versehentlich oder absichtlich zerstört werden können.


Zitat:
Super Antwort, vielen Dank. Da nimmt man sich die Zeit und sucht nach FAQs um doppelte Threads zu vermeiden und arbeitet vor, zum Dank wird man ausgelacht? Tolle Hilfe!
Es wäre zielführender gewesen, einfach mal den Hinweisthread zu lesen. Abgesehen davon muss man nicht wirklich erklären, dass jeder Rechner eine andere Konfig hat oder?
__________________
--> Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt

Geändert von cosinus (21.03.2019 um 15:04 Uhr) Grund: typo

Alt 21.03.2019, 14:43   #7
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Zitat:
Zitat von szonic Beitrag anzeigen
Ganz einfach und das schrieb ich auch in meinem Eingangspost-> Diese sind unbrauchbar, da ebenfalls verschlüsselt.
Ich habe mittlerweile kein Mitleid mehr für User, die fahrlässig mit ihren Daten umgehen und nicht "offline-Backups" angelegt haben.
Wer in Zeiten von Ransomware keine richtigen Backups anlegt, braucht nicht rumjammern. Diese Art von Malware gibt es nun schon seit Jahren.





Zitat:
Zitat von szonic Beitrag anzeigen
Super Antwort, vielen Dank. Da nimmt man sich die Zeit und sucht nach FAQs um doppelte Threads zu vermeiden und arbeitet vor, zum Dank wird man ausgelacht? Tolle Hilfe!
Natürlich steht das nirgendwo, aber da laut Bitdefender v. 5.1 und 5.2 sehr verwandt sind, denke ich das er eliminiert ist.
Was bringt es mir, wenn du vorarbeitest? GAR NICHTS!

Und sprich bitte hier nicht von FAQs... das grenzt ja schon fast an Heuchelei was du betreibst... an die Forenregeln hast du dich ja nicht gehalten, denn hier steht u. a. ganz klar:
Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
1. Die 8 goldenen Regeln unseres Forums

  • Jede Infektion ist anders
    Auch wenn es den Anschein hat, dass ein anderer User das selbe Problem hat, befolge keinesfalls blind die selben Schritte.

  • Folge den Anweisungen
    Wenn sich ein Helfer deines Problems angenommen hat, übernimmt er die Führung. Du machst bitte nichts mehr im Alleingang, sondern nur nach Anweisung. Wenn du etwas nicht verstehst, frage höflich nach. Wir erklären dir gerne, was du machen musst. Folge den Anweisungen aber solange, bis dein Helfer dir deutlich mitteilt, dass dein Rechner sauber ist. Alleine das Verschwinden der Symptome reicht nicht aus!
Entweder du bereinigst deinen Rechner selber, wenn du Experte bist (oder für einen solchen hältst). Dann brauchst du aber auch unsere Hilfe nicht.
Oder du bist ein Laie und wir bereinigen den Rechner für dich nach unserer individuellen Anleitung.


Wenn du selbst "rumdoktorst", wird es für Helfer immer schwerer, alle Reste von Malware und was damit auf den PC gekommen ist, zu entfernen.


Viel interessanter ist doch die Frage, wie die Malware überhaupt auf deinen Rechner kam (Mail, illegale Software, etc.) ... und wieso du kein funktionierendes Gesamtkonzept bezüglich Sicherheit und Malware hast?
Backups bringen rein gar nichts, wenn sie mit einem laufendem System verbunden sind... und nur weil Bitdefender sagt, dass v5.1 ähnlich wie v5.2 ist, sagt das doch nichts darüber aus, ob nicht evtl. noch weitere Malware auf deinem Rechner ist...






Zitat:
Zitat von szonic Beitrag anzeigen
Ja, aber sicher nicht die netteste.
Wer sich - wie oben nachgewiesen - nicht an unsere Forenregeln hält, braucht sich nicht wundern, wenn er/sie eine derartige Antwort bekommt.





Zitat:
Zitat von szonic Beitrag anzeigen
Gut, aber da es aktuell noch keine Entschlüsselungsmöglichkeit gibt, werde ich die Platte an die Seite legen und abwarten.
Sinnvoll wäre es, eine Neuinstallation deines Rechners durchzuführen. Zuvor kannst du ja deine verschlüsselten Daten extern sichern.

Woher willst du als Laie wissen, ob nicht weitere Malware nachgeladen wurde?

Nur zur Info:
Wir hatten erst vor kurzem einen ähnlich gelagerten Fall mit Gandcrab... da war noch weitere Malware drauf, die von keinem AV-Programm erkannt wurde... das von uns verwendete Analysetool (FRST) arbeitet anders und ist allen AV-Programmen weit überlegen...
__________________
Grüße aus Bayern
M-K-D-B

______________________________________

Das Trojaner-Board unterstützen

Geändert von M-K-D-B (21.03.2019 um 20:12 Uhr)

Alt 21.03.2019, 15:01   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Er wollte doch nur davon ablenken, dass er die Hinweise überhaupt nicht gelesen und sich was selbst zurechtgereimt hat. Aber dann noch das so zu drehen, dass wir dann auch die Bösen sind ist schon echt dreist!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.03.2019, 20:19   #9
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Vielleicht sollten wir sowas zukünftig abkürzen:

1.
Es gibt keinen Decryptor

2.
Du hast kein Backup? Selber Schuld. Hoffentlich lernst du für die Zukunft daraus.

3.
Verschlüsselte Daten extern sichern & Rechner neu aufsetzen & eigenes Sicherheitskonzept überdenken




Hier gibt es nichts mehr zu diskutieren.
__________________
Grüße aus Bayern
M-K-D-B

______________________________________

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 21.03.2019, 21:28   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



"kein Backup kein Mitleid" - so true!

Wenn wir das hier aber durchziehen sind wir die bösen ekelhaften Sadisten aus dem TB
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 21.03.2019, 21:35   #11
felix1
/// Helfer-Team
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
"kein Backup kein Mitleid" - so true!

Wenn wir das hier aber durchziehen sind wir die bösen ekelhaften Sadisten aus dem TB
Was willst Du anders machen. Wenn kein Decryptor verfügbar ist, ist keine Hilfe in Sicht. Wenn keine vom System unabhängige Sicherungen vorhanden sind, ist auch keine Wiederherstellung möglich. Wir können nichts gesundbeten
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 21.03.2019, 21:40   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Standard

Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt



Also ich bin nicht gegen diese Vorgehensweise
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt
anderen, aufsetzen, befallen, bitdefender, blöde, dateien, defender, einfach, entschlüsseln, erwischt, festplatte, formatieren, frage, fragen, guten, lag, neu, neue, platte, problem, rechner, tool, variante, version, virus



Ähnliche Themen: Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt


  1. gandcrab 5.2
    Mülltonne - 18.03.2019 (10)
  2. GandCrab V5.1.0 ransomware entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 31.01.2019 (2)
  3. Gandcrab 5.0.4 entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2019 (10)
  4. Ransomware Gandcrab 5.0.4 - entschlüsseln möglich?
    Diskussionsforum - 03.01.2019 (3)
  5. GandCrab Ransomware entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 16.12.2018 (2)
  6. GandCrab V5.0.9 ransomware entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 16.12.2018 (2)
  7. Lumia 630 war am Rechner als ich auf einen Viruslink geklickt hab
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 11.06.2018 (12)
  8. Habe ich einen Trojaner auf meinem Rechner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.02.2018 (6)
  9. xp rechner lahmt zu sehr für einen P4 mit 3.2 ghz
    Log-Analyse und Auswertung - 12.01.2015 (7)
  10. Hab ich einen Rootkit auf meinem Rechner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.12.2014 (4)
  11. Email zip file geöffnet im HANDY .. ich glaube ich hab einen Trojaner erwischt..
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.08.2013 (1)
  12. Gmx Mail Account gehackt? Habe ich einen Trojaner oder einen Spybot auf dem Rechner?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2013 (18)
  13. Kann man einen XP-Rechner noch mit DOS starten?
    Alles rund um Windows - 28.11.2008 (3)
  14. Meinen Rechner hats leider erwischt ;(
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2008 (1)
  15. Antivir XP 2008 wieder mal einen erwischt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2008 (32)
  16. Meinen Rechner hat's erwischt, bitte um Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2008 (15)

Zum Thema Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt - Guten Morgen. Mich hat der Cryptvirus Gandcrab 5.2 erwischt. Ich habe bereits gestern den Rechner bereinigen können und bin nach eurer tollen Aleitung hier vorgegangen: https://www.trojaner-board.de/194932-gandcrab-v5-1-0-ransomware-entfernen.html Nochmals vielen dank dafür - Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt...
Archiv
Du betrachtest: Gandcrab 5.2 hat einen Rechner erwischt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.