Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 06.03.2018, 23:00   #1
Wills_Wissen
 
Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Standard

Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall



Hallo liebes TB-Team,

das Thema Sicherheit ist zwar recht interessant, für den Laien allerdings nicht leicht zu verstehen.

Klar einen 100 % Schutz gibt es nicht, aber es muss doch eine akzeptable Lösung, auch für den Laien geben.

Den Ausführungen hier im Forum nach, bieten die Windows eigenen Tools wohl einen respektablen Schutz, wenn man diese richtig einsetzt.

Dazu hätte ich ein paar Fragen:

1. Was ist bei einem Windows 7 eigentlich empfehlenswerter. Windows Defender (WD) oder Microsoft Security Essentials (MSE). Wenn ich das richtig verstehe bietet WD bei Windows 7 nur vor Spyware Schutz, während MSE ein "vollwertiger" Virenschutz (Spyware, Viren, Rootkits etc.) ist.
(https://support.microsoft.com/de-de/help/14210/security-essentials-download)
Also wäre doch der MSE empfehlenswerter, richtig?
So, der WD ist automatisch bei der Installation dabei, den MSE muss ich extra downloaden, oder?

2. Ich hab mir den MSE etwas angeschaut. Welche Einstellungen sind empfehlenswert? Eine Dokumentation seitens Microsoft ist wohl nicht. Hört sich jetzt vielleicht banal an und der Fachmann wird versucht sein zu antworten "Wer lesen kann ist klar im Vorteil". Aber ich mein damit eher, welche Auswirkungen haben die einzelnen Einstellungsmöglichkeiten. Was passiert z.B. wenn ich bei den Standardaktionen "Quarantäne" wähle. Ist das die bessere Wahl, oder lieber gleich "Entfernen"? Das ist nur ein Beispiel. Auch bei den anderen Einstellmöglichkeiten erschließt sich dem Laien nicht unbedingt sofort was damit gemeint ist. Nicht jeder PC Anwender hat Informatik studiert, oder kommt mit allen Fachbegriffen zurecht
Kann hierzu ein Profi eine Schritt-für-Schritt-Anleitung liefern, oder eine Empfehlung der wichtigsten Einstellungen abgeben? Das wäre einfach GENIAL.

Und da die Intelligenz des Laien (= Fachwissen des Otto-Normal-PC-Anwenders) von den Softwarehäusern überschätzt wird, komme ich zur 3. Frage: Die Windows eigene Firewall. Auch hier wäre es sehr hilfreich eine leicht verständliche Anleitung oder Empfehlung der Einstellungen zu erhalten. Es gibt zwar im Netz einige Anleitungen, aber die beschränken sich in der Regel darauf, dass zunächst mal alles blockiert wird und dann, am Beispiel Firefox, einzelne Programme freigegeben werden. Soweit, so gut, klappt auch (meistens). Was aber ist z.B. bei Steam oder anderen Spieleplattformen? Das funktioniert auf die Weise nicht, zumindest nicht richtig. Da müssen wohl mehr Programme freigegeben werden, oder Prozesse, oder Ports, oder was auch immer.

Wäre super, wenn hier jemand weiterhelfen könnte. Ich hoffe, ich bin nicht der Einzige, den die Sicherheitssoftware etwas überfordert und das Thema evtl. mehr Leser interessiert.

Danke und LG
Tomy

Alt 07.03.2018, 08:50   #2
Explo
 
Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Standard

Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall





Zitat:
Zitat von Wills_Wissen Beitrag anzeigen
Hallo liebes TB-Team,

das Thema Sicherheit ist zwar recht interessant, für den Laien allerdings nicht leicht zu verstehen.

Klar einen 100 % Schutz gibt es nicht, aber es muss doch eine akzeptable Lösung, auch für den Laien geben.

Den Ausführungen hier im Forum nach, bieten die Windows eigenen Tools wohl einen respektablen Schutz, wenn man diese richtig einsetzt.

Dazu hätte ich ein paar Fragen:

1. Was ist bei einem Windows 7 eigentlich empfehlenswerter. Windows Defender (WD) oder Microsoft Security Essentials (MSE).
MSE, da der WD vor Win 8.1 keinen vollwärtigen Schutz bietet.

Zitat:
2. Ich hab mir den MSE etwas angeschaut. Welche Einstellungen sind empfehlenswert?
Die Standard-Einstellungen. Für den Laien ist es mehr als ausreichend da nicht noch dran rumzufrickeln

Zitat:
3. Frage: Die Windows eigene Firewall. Auch hier wäre es sehr hilfreich eine leicht verständliche Anleitung oder Empfehlung der Einstellungen zu erhalten.
Selbes Spiel: So lassen, wie es ist.

-> Es ist (inzwischen) für den Otto-Normalverbraucher völlig ausreichend mit den Standardeinstellungen von WD(MSE) und der Windoof-FW sich zu bewegen.
Dazu kommen dann noch Zusätze, wie: Regelmäßige Scans mit MBAM(o.Ä.) oder Firewallerweiterungen (NoScript, UBlock, ..)
__________________


Alt 07.03.2018, 20:23   #3
_sTaNlEy_
 
Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Standard

Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall



Letztlich kommt es auf das Gesamtkonzept an, da die besten Einstellungen dir nicht helfen, wenn irgendeine krasse Sicherheitslücke alles aushebelt. Bei Win 10 konnte ich gestern mit dem Windows-Defender folgende Erfahrung machen: Lässt sich nicht vom Otto-Normal-Anwender nicht ohne weiteres mal einfach so abschalten - maximal nur bis zum nächsten Neustart bzw. aktiviert sich auch automatisch, wenn keine andere aktive und installierte AV-Lösung erkannt wird. Da ist als Laie dann noch nicht mal mehr Handlungsbedarf gegeben.

Überraschend war dann auch, dass relativ neue Malware erkannt wirde, die bei einer Antivirenschmiede aus Russland trotz aktiver Meldung über viele Stunden hinweg unerkannt blieb.

Wenn du zu den guten Tipps von Explo noch was draufsetzen willst:
* System und Programme regelmäßig aktualisieren
* Auf anfällige Programme (bspw. Acrobat Reader) verzichten
* Regelmäßige Datensicherung (falls es doch mal knallt)
__________________

Alt 07.03.2018, 21:07   #4
Wills_Wissen
 
Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Standard

Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall



Super, vielen Dank euch beiden.

Ich will halt einfach nur meinen PC nutzen, wie es gedacht ist. Surfen zum Zeitvertreib und Informations-Input, Filme anschauen, nicht auf illegalen Seiten, sondern auf Youtube, Maxdome etc. Spiele spielen, auch Online gegen andere. Ab und zu mal einen Brief oder eine Email schreiben und auch Online Shopping und Online Banking - gehört ja irgendwie dazu heutzutage.

Und gerade das Shopping und Banking macht halt auch einen privaten Rechner wie meinen - auf dem es im Prinzip nichts zu verheimlichen gibt - recht sensibel. Natürlich nervt auch ein infizierter Rechner beim zoggen, wenn Ressourcen geklaut werden

Deshalb will ich natürlich (einigermaßen) sicher im Netz unterwegs sein. Will nicht Angst haben müssen, mir beim Besuch einer Seite, oder dem anschauen eines Filmes, gleich einen Virus einzufangen der im Code der Seite versteckt ist. Wenn diese Sicherheit durch die Standardeinstellungen der Windows eigenen Software gegeben ist, dann ist gut. Wenn nicht, dann muss das doch einstellbar sein, oder eine entsprechende Sicherheitssoftware muss her.

Klar 100 % Schutz gibt es nicht und wird es nie geben. Und natürlich kommt es auch auf mein Surfverhalten an. Wenn ich ständig auf ominösen, unseriösen Seiten bin, ist es vorprogrammiert sich was einzufangen. Aber der Otto-Normal-Surfer, der sich nicht im Darknet rumtreibt und auch sonst nichts böses oder illegales im Schilde führt, muss doch irgendwie einigermaßen sicher durchs Netz kommen - ohne auf die vielfältigen Angebote und Informationen des Internets verzichten zu müssen.

Frage an Explo: Wie installiere ich die von dir erwähnten Firewallerweiterungen NoScript, UBlock...?

Frage an _sTaNlEy_: Du schreibst auf anfällige Programme wie Acrobat Reader verzichten. Was soll man dann hernehmen als PDF Reader?

Gruß
Tomy

Alt 07.03.2018, 21:15   #5
stefanbecker
 
Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Standard

Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall



"Wie installiere ich die von dir erwähnten Firewallerweiterungen NoScript, UBlock...?"

Der Begriff "Firewallerweiterungen " ist falach. Es handelt sich um Addons für einen Browser, z. B. den Firefox. Installation über das Firefox-Addon-Menü.


Alt 07.03.2018, 21:32   #6
_sTaNlEy_
 
Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Standard

Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall



100%-Schutz wäre tatsächlich nur der komplette Verzicht -> Netzwerkkabel kappen bzw. WLAN deaktivieren. Wegen PDF-Reader, weiteren Sachen und auch bisschen Text zu den Gefahren, die im Netz so lauern, ohne dass du selbst aktiv werden musst, siehe nachfolgenden Teilausschnitt von Cosinus im Thread https://www.trojaner-board.de/187699...ml#post1685045. Da ist das wichtigste kurz und knapp auf den Punkt gebracht. In dem verlinkten Beitrag findest du noch weiteren lesenswerten Stoff.

Zitat:
Lesestoff:
Absicherung

Beim Betriebsystem Windows die automatischen Updates aktivieren. Auch sicherheitsrelevante Software sollte immer in aktueller Version vorliegen - sofern benötigt, wenn nicht benötigt natürlich sinnigerweise deinstallieren oder Alternativen verwenden (und diese aktuell halten).

Das zeitnahe Einspielen von Updates ist erforderlich, damit Sicherheitslücken geschlossen werden; Sicherheitslücken werden dazu ausgenutzt, um beim einfachen Besuch einer manipulierten Website per "Drive-by" Malware zu installieren. Besonders aufpassen bzgl. der Aktualität musst du bei folgender Software:
Browser (Internet Explorer, Edge, Firefox, Chrome, ...)

Flash Player: Was Adobe mit seinem Flash Player veranstaltet, ist irgendwo zwischen Frechheit und Inkompetenz einzustufen; in dem Teil werden ständig neue dicke Sicherheitslücken gefunden - für YT reicht meistens HTML5 aus, das ist der Standardplayer wenn der Flash Player inaktiv oder nicht installiert ist; für spezielle Browsergames kann es aber sein, dass du den Flash Player brauchst. Nutze Flash so sparsam wie möglich und wenn dann immer aktuell halten!!

Java: Spielt kaum noch eine Rolle. Fast nirgendwo werden mehr Java-Applets eingesetzt. Wird noch für spezielles Zeugs in OpenOffice genutzt, IIRC brauchen auch manche Games Java. Aber wirklich sehr selten.

PDF-Reader: NICHT den AdobeReader benutzen, sondern besser sowas wie PDF-XChange; der interne PDF-Betrachter vom Firefox reicht meist auch aus. Vermeide Adobe unbedingt, das ist eine Firma mit miserabler Sicherheitspolitik!


Empfohlene Firefox-Addons (Erweiterungen):

uBlock Origin ist ein einfacher und zuverlässiger Ad- und Trackerblocker.

HTTPS Everywhere Sorgt dafür, dass der Firefox immer, wenn möglich, verschlüsselte Verbindungen (HTTPS) verwendet statt HTTP. Wahlweise kann man darüber durch Setzen eines Häkchens auch alle unverschlüsselten Verbindungen blockieren, Firefox nutzt dann nur noch HTTPS und lädt nichts mehr über üverschlüsselte Verbindungen.

Alt 07.03.2018, 21:52   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Standard

Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall



Danke für das Verlinken meineer Bausteine!

In diesem Zuge möchte ich nochmal explizit chocolatey unterstreichen, damit kann man verdammt gut die installierte Software unter Windows update, die man sonst nur manuell updaten müsste. Das ist ab einer bestimmten Anzahl von installierten Programmen nämlich nicht mehr vernünftig manuell machbar!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall
automatisch, blockiert, defender, einstellungen, entfernen, firefox, firewall, forum, frage, installation, lösung, microsoft, ports, profi, programme, prozesse, rootkits, schutz, security, seite, sicherheit, spyware, super, unbedingt, virenschutz, windows



Ähnliche Themen: Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall


  1. Windows Defender Security Center Pop-ups (Microsoft Scam) entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 23.01.2018 (2)
  2. Wie gut ist er den, der Security Essentials, oder Windows Defender ?
    Archiv - 29.03.2017 (46)
  3. Windows 7 Microsoft Security Essentials wurde fündig. AdWare:Win32/Peapoon und Browser Modifier:Win/SupTab
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2016 (19)
  4. Windows 7: Microsoft Security Essentials entdeckt drei Trojaner: JS/Seedabutor.B, Java/CVE-2012-1723 und JS/Blacole.W
    Log-Analyse und Auswertung - 02.12.2014 (13)
  5. Windows 7: Microsoft Security Essentials durch Gruppenrichtlinie blockiert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2014 (13)
  6. Windows 7: Microsoft Security Essentials durch Gruppenrichtlinien blockiert
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2014 (7)
  7. Virendefinitionen für Microsoft Security Essentials legen Windows XP lahm
    Nachrichten - 17.04.2014 (0)
  8. Microsoft Security Essentials
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.01.2014 (4)
  9. Windows 7 : Sicherheitscenter bleibt deaktiviert , Microsoft Security Essentials kann nicht gestartet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 04.09.2013 (21)
  10. Google Weiterleitung auf unerwünschte Seiten, Microsoft Security Essentials und Windows Defender funktionieren nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2013 (10)
  11. Firewall Fehlercode 0x80070424,Microsoft Security Essentials deaktiviert,kann nicht gestartet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2012 (1)
  12. Microsoft Security Essentials
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.11.2011 (1)
  13. Microsoft Security Essentials + Threatfire
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.10.2011 (2)
  14. Microsoft Security Essentials total unsicher? (Windows Update exploit)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.08.2011 (9)
  15. Microsoft Security Essentials
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.02.2011 (76)
  16. Microsoft Security Essentials Alert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2010 (1)
  17. Microsoft Security Essentials Alert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2010 (27)

Zum Thema Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall - Hallo liebes TB-Team, das Thema Sicherheit ist zwar recht interessant, für den Laien allerdings nicht leicht zu verstehen. Klar einen 100 % Schutz gibt es nicht, aber es muss doch - Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall...
Archiv
Du betrachtest: Windows Defender, Microsoft Security Essentials und Firewall auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.