Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 31.03.2016, 22:42   #1
flo_moenky
 
Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen - Standard

Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen



Hallo Alle zusammen.
Ich habe mich hier gerade registriert, weil mich den Ganzen Tag ein Problem an meinem Laptop beschäftigt hat.

Erstmal einige DAten zum Laptop
Toshiba Satellite L50-B-13M
Intel® Core™ i7-4500U Prozessor der 4en Generation mit Intel® Turbo Boost Technology 2.0
39,6 cm (15,6-Zoll) , Toshiba TruBrite® HD TFT Hochhelligkeits-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 16:9 Seitenverhältnis
Festplatte 1 TB
Modena Rot, schwarze Tastatur
8 (1x) GB, DDR3L RAM (1.600 MHz)
AMD Radeon™ R7 M260 Graphics
max. Akkulaufzeit : bis zu 6 Std.00 min (Mobile Mark™ 2012)
Gewicht : bis zu 2,2 kg
B x T x H : 380,0 x 259,9 x 23,5
Betriebssystem Windows 8.1

Heute morgen habe ich die Website 9gag.com aufrufen wollen.
Daraufhin kam ein bei mir üblicher Fehlerbildschirm (T-online Navigationshilfe oder so ähnlich), da ich wohl die Adresse falsch angegeben hatte.
Gleichzeitig ploppte auf dieser Seite ein Fenster auf, und ich bekam eine Sounddatei abgespielt, die mir sagte, ich hätte irgendein smartphone-mist gewonnen.
Ich schaute in die Adressleiste und fand heraus, dass ich wohl anstatt .com .commmmmmmm geschrieben habe.
Ich klickte in der Website nichts an und habe einfach meine Adresseingabe wiederholt, (ich hatte allerdings wieder probleme nur ein m zu schreiben) worauf die Website geladen wurde.

Meine erste Idee war demnach dass sich die m-Taste verklemmt hatte.

Als ich kurze Zeit später den PC ausschalten wollte, stellte ich fest, dass die rechte maustaste nicht mehr funktionierte. Auf mysteriöse Weise wurde dann auf dem DEsktop eine Anwendung nach der anderen angeklickt (Also nicht geöffnet, sondern eher so wie wenn man eine anwendung einmal anklickt und die auswahl anschließen sehr schnell mit der Tabulator-taste wechselt)

Da dachte ich, dass es wohl ein Problem gibt und dass ich einen virus habe.

Ein paar stunden später habe ich den PC wieder hochgefahren und dieses mal hatte ich schon Probleme mein Kennwort vor dem Start von Windows einzugeben, denn sobald ich das m drückte wurde tausende ms hintereinander eingegeben. Ich schaffte dann alle ms bis auf das eine, welches ich brauchte zu entfernen und kam auf meinen Desktop.

Anschließen machte ich einen Virus-suchlauf mit meinem AVG 2015 Virusscanner. Nix.
Also lud ich mir die aktuellste version (beides über chip.de) von adwcleaner_5.108 und Malwarebytes Anti-Malware - Malware Scanner 2.2.1 runter und lies die Suche starten. Malware fand nichts, adwcleaner nur ein paar andere kleine sachen.

Mit Microsoft word überprüfte ich dann mal welche tastet funktionierten und welche nicht.
Das bild ist grauenhaft. Wenn ich m drücke entstand immer äm, wenn ich ä drücke entstand immer mä. Manche tasten funktionierten garnicht (Rechte schift taste, die 5 (die normale, nicht im nummernblock), die taste mit der man die letzten buchstaben löschen kann(also nicht entf.) und noch ein paar.

Nach diversen neustarts viel mir auf, dass in der Kennwort-zeile, also bevor ich auf den desktop komme, immer automatisch gaaaaaanz viele ms geschrieben werden. Erst durch drücken der entf. taste hört das auf und man kann versuchen sein passwort einzugeben. Mitlerweile spricht aber die m taste im normalen gebrauch nicht mehr an, sodass ich die bildschirmtastatur dafür verwenden musste.

Da ich mir nicht mehr zu helfen wusste habe ich anschließend meinen Pc auf einen früheren Zeitpunkt zurückgestellt, wo der Virus oder was auch immer auf keinen fall auf dem PC gewesen sein kann. Hierfür habe ich die Paragon Backup & Recovery™ 2014 Free-Software benutzt.
Leider war das alles ohne erfolg.

Dann habe ich mich im internet schlau gemacht, ob man bei windows 8.1 irgendwie ins BIOS kommt. Es hieß man solle gleichzeitig shift drücken wenn man den PC herunterfahren-button drückt. Anschließend könne man beim start des PCs F1 oder F12 drücken. Das klappte allerdings nicht.

Allerdings viel mir auf, dass wenn man shift drückt und auf den Neustarten-button klickt, dass dann ein neues Windows-Menu erscheint bei dem man Windows-Probleme beheben kann. Also ließ ich Windows sich selbst reparieren. Auch kein Erfolg.

Über das selbe Windows-Menü ließ ich dann den PC komplett neu starten. Das heißt die Festplatte würde soweit ich es verstanden habe überschrieben und die Windowsoberfläche war danach genauso wie als ich den PC zum allerersten mal eingeschaltet habe, dass heißt ich durfte die Sprache auswählen, die Zeitzone und dem PC einen neuen Namen geben. Und da war es schon wieder so, dass im Feld sofort super viele mmmmms geschrieben wurden.
DEmnach ist der FEhler oder was auch immer immernoch nicht weg.

Ich bin mit meinem Latein ganz am Ende. Ich hatte noch nie das Problem, dass nach einer Wiederherstellung zu einen Früheren Zeitpunkt der Virus oder was auch immer noch da waren.

Ich frage mich auch ständig ob es ein Hardware Problem ist, aber es funktionieren ja mehrere tasten nicht. Das hat auch nichts damit zutun, dass ich eine andere Sprache (bspw. sozusagen französiosche Tastatur) eingestellt hätte.
Mitlerweile schreibt mein Pc wenn ich das i drücke oi und wenn ich o drücke io.

Eine zwischenidee hatte ich, dass ich den Tastaturtreiber neu installiere, aber als ich das Toshiba-update programm ausführte sagte es nach einem Suchlauf, dass zwar ein paar treiber veraltet sind, nicht so jedoch der Tastaturtreiber.

Ich bitte jetzt hier im Forum um Hilfe.
Ich installiere gerne jede erkennungssoftware neu (zur zeit ist ja nix mehr drauf) und schicke die befunde.

Im übrigen die ganz oben genannten probleme mit der rechten maustaste und das wechseln der 'angeklickten' desktopsymbole ist nach dem ersten neustart nicht mehr aufgetreten.

Alt 04.04.2016, 11:35   #2
Warlord711
/// TB-Ausbilder
 
Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen - Standard

Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen



Schon mal auf die Idee gekommen das ggf. die Tastatur defekt ist ?

Einfach mal ne USB Tastatur von nem Desktop Rechner anschliessen und prüfen.
__________________

__________________

Alt 06.04.2016, 10:11   #3
flo_moenky
 
Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen - Standard

Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen



Ok, also das habe ich gestern gemacht und tatsächlich funktioniert die Externe Tastatur einwandfrei. Deshalb habe ich jetzte den REchner erstmal eingeschickt.
Danke für die Idee. Hätte nie gedacht, dass die HArdware so kaputt geht, dass wenn man auf einen Knopf drückt zwei buchstaben geschrieben werden, eher, dass dann garkeiner geschrieben wird oder so
__________________

Alt 06.04.2016, 11:49   #4
Warlord711
/// TB-Ausbilder
 
Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen - Standard

Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen



__________________
Lerne, zurück zu schlagen und unterstütze uns!
TB Akademie | Spende | Lob & Kritik

Antwort

Themen zu Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen
avg, bios, desktop, diverse, entfernen, forum, frage, internet, laptop, löschen, malwarebytes, maus, microsoft, namen, passwort, problem, programm, prozessor, schließen, seite, start von windows, suche, super, tastatur, tastatur selbständig, virus, virusscan, werkseinstellung, windows



Ähnliche Themen: Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen


  1. rechner und tastatur spinnen rum, drücke ich shift, dann kommt ein großes l
    Alles rund um Windows - 29.01.2016 (0)
  2. Werkseinstellung für Meion Laptop
    Netzwerk und Hardware - 21.05.2015 (2)
  3. Mouse wird langsamer und Tastatur auch!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2015 (31)
  4. Rechner ließ sich nicht als Benutzer anmelden - nach Zurücksetzung auf WHP zeigt FRST viele "Error" Meldungen an.
    Log-Analyse und Auswertung - 03.04.2015 (7)
  5. Laptop Tastatur und Maus spinnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.11.2014 (9)
  6. Win. 7 auf Werkseinstellung zurückgesetzt, 2 Probleme/Fragen
    Alles rund um Windows - 07.10.2014 (1)
  7. Sound Probleme bei Tastatur eingabe und die eingabe selbst hackt auch! Verschwunden nach Neustart, kehrt aber wieder wen ich Online gehe
    Log-Analyse und Auswertung - 30.01.2014 (5)
  8. Tastatur schreibt von selbst nur noch q - auch in allen Schnellsuchen Websuche und word
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2012 (1)
  9. Probleme mit Meldung FQ10 fehlt und Computer-Tastatur spinnt jetzt auch
    Log-Analyse und Auswertung - 29.09.2012 (8)
  10. Maus und Tastatur spinnen immer wieder ohne erkennbares Muster
    Alles rund um Windows - 25.07.2012 (2)
  11. Kabelose Tastatur und Maus spinnen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2010 (0)
  12. Maus und Tastatur spinnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.09.2009 (1)
  13. Maus und tastatur spinnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.07.2009 (6)
  14. Browser Spinnen nach 2 Trojaner und internet wird regelmäßig langsamer
    Log-Analyse und Auswertung - 30.03.2009 (14)
  15. Tastatur und Maus spinnen mal und mal nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2008 (6)
  16. Tastatur und maus spinnen total, HIJACK ist dabei, bitte helft mir!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2007 (13)
  17. Tastatur geht nicht mehr. (normaler als auch über USB)
    Log-Analyse und Auswertung - 24.12.2005 (2)

Zum Thema Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen - Hallo Alle zusammen. Ich habe mich hier gerade registriert, weil mich den Ganzen Tag ein Problem an meinem Laptop beschäftigt hat. Erstmal einige DAten zum Laptop Toshiba Satellite L50-B-13M Intel® - Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen...
Archiv
Du betrachtest: Tastatur auch nach zurücksetzung auf werkseinstellung am spinnen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.