Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Datensicherung auf externe Festplatte

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 15.02.2016, 17:21   #1
krebs8
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Problem: Datensicherung auf externe Festplatte



Habe meine SSD in zwei Partitionen geteilt. Die zweite Partitionen D: enthält nur Daten, die ich hin und wieder sichern, also duplizieren will. Nun habe ich diese Daten einfach auf eine leere externe Festplatte kopiert.

Wenn ich jetzt immer wieder mal meine Daten von D: sichern will, möchte ich nicht alle Dateien wieder kopieren müssen, sondern (damit es schneller geht und die Platte nicht so oft auf der gleichen Stelle unnötig beschrieben wird) nur die Dateien, die neu sind oder geändert wurden. Die alten Versionen sollen natürlich auch weg.

Womit macht man das am einfachsten ? Geht sowas z.B. mit FreeFileSync ?
Möchte keinen großen Software-Moloch installieren müssen.

Alt 15.02.2016, 18:35   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte Anleitung / Hilfe



Beschäftige Dich mal mit dem Systembefehl robocopy.
__________________

__________________

Alt 15.02.2016, 19:14   #3
krebs8
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte Details



Das ist irgendwie nichts für mich.
Ich meinte eher ein Windows-Programm.
__________________

Alt 15.02.2016, 19:18   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Lösung: Datensicherung auf externe Festplatte



Zitat:
Zitat von krebs8 Beitrag anzeigen
Das ist irgendwie nichts für mich.
Ich meinte eher ein Windows-Programm.
Ist ja ein Windows-Befehl. Und schon mal was von Batch- oder cmd-Datei gehört
Kostet nix und installiert auch nix
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 15.02.2016, 21:50   #5
krebs8
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Wie Datensicherung auf externe Festplatte



Gut, aber ich schrieb ja bereits Windows-Programm.


Alt 15.02.2016, 21:57   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Wo Datensicherung auf externe Festplatte Lösung!



robocopy ist ein Programm. Auch ein Windows-Programm. Nur verstehst du etwas anderes darunter. Nur weil ein Programm keine GUI hat, ist es deswegen allein kein Windows-Programm mehr.

robocopy ist ein Windows-Programm ohne GUI, eben ein reines CLI-Windows-Programm. (CLI=commandline interface)

Wenn du zu den CLI-Allergikern gehörst, dann wäre das hier was für dich => YARCGUI - Download - heise online
__________________
--> Datensicherung auf externe Festplatte

Alt 15.02.2016, 22:02   #7
krebs8
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte



Danke, weiß trotzdem jemand, ob das genannte FreeFileSync das wie gewünscht beherrscht ?

Alt 15.02.2016, 22:04   #8
_sTaNlEy_
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte



Felix, ich weiß nicht, ob er mit sowas weiterkommt, wenn er schon schreibt, dass das nichts für ihn ist. Experimente würde ich bei sowas, vor allem wenn ich keine Ahnung hab, nicht wagen.

Wenn der Worst-Case eintritt, ist es eh schon sch****. Wenn man dann zusätzlich noch feststellen muss, dass die "Backups" nicht wie gewünscht durchgeführt wurden...

Zurück zur Eingangsfrage: Ich hatte da mal was von unserem letzten Serverumzug. War irre schnell beim Abgleich (alte Maschine konnte nicht außer Betrieb genommen werden und es kamen ständig neue Dateien hinzu). Ich komme nur nicht mehr auf den Namen vom Programm... egal.

Soll es wirklich zwingend ein Programms ein, das nur synchronisiert?

Wenn du bspw. eine Datei versehentlich überschreibst und das vor dem nächsten Lauf nicht auffällt, ist die Datei im Eimer. Ähnlich verhält es sich, wenn durch irgendeinen Schädling Dateien unbrauchbar werden.

Mit einem "richtigen" Backupprogramm kannst du das zumindest teilweise abfangen.

Alt 15.02.2016, 22:06   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte



Mit dem TotalCommander kann man auch syncen...links/rechts Abgleich

Oder man nimmt ein "echtes" Imagingprogramm mit dem sich auch inkrementelle Backups erstellen lassen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.02.2016, 22:09   #10
purzelbär
Gesperrt
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte [gelöst]



Zitat:
Zitat von krebs8 Beitrag anzeigen
Gut, aber ich schrieb ja bereits Windows-Programm.
Schau dir mal so etwas an: http://www.chip.de/downloads/HardlinkBackup_73504449.html dann aber bitte beim Hersteller runterladen oder bei chip.de Manuelle Installation wählen.

Alt 15.02.2016, 22:21   #11
krebs8
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte [gelöst]



Danke.
Habe nun gesehen, daß das Thema doch nicht ganz so einfach wie gedacht ist: Bei der Suche mit dem Begriff Hardlink-Backup habe ich beim Treffer "Lupinhos" gesehen, daß ja auch die Erkennung verschobener und umbenannter Dateien wichtig wäre. Mit Freeware wird das wohl nichts.
Dann vielleicht doch die externe Sicherung immer wieder Löschen und alles neu drauf kopieren !? Sind bei mir aber doch ca. 600 GB.

Alt 15.02.2016, 22:23   #12
_sTaNlEy_
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte [gelöst]



Mit Freeware kann das durchaus etwas werden. Du musst nur bereit sein, einen "großen Software-Moloch" zu installieren ;-)

Alt 16.02.2016, 08:27   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte [gelöst]



Zitat:
Zitat von krebs8 Beitrag anzeigen
Dann vielleicht doch die externe Sicherung immer wieder Löschen und alles neu drauf kopieren !? Sind bei mir aber doch ca. 600 GB.
Dafür gibt es doch differentielle oder inkrementelle Backups!
Drivesnapshot kann das aber nicht, dafür musst du dann ein anderes Image/Backup Tool verwenden.

BTW: die Userdaten, v.a. wenn man sie tonnenweise hat, lagert man am besten auf eine andere Platte aus. Die lassen sich dann mit robocopy/yarcgui oder TotalCommander syncen. Userdaten in ein Image zu gießen ist recht sinnfrei.

Wenn man will kann man die Userdaten auch gleich komplett auf eine externe USB3-Platte packen und diese dann bei Bedarf auf eine zweite externe 1:1 quasi als Backup kopieren.

Dann hast du nur noch die Systempartition mit den Programmen, aus der sich hoffentlich ein signifikant kleineres Image ergibt. Wenn du denn die Systempartition auch komplett backuppen willst.

Aber angenommen du hast 600 GB zu sichern, Drivesnapshot macht in etwa 400 GB komprimiertes Image draus, und du sicherst auf eine schnelle USB3-Platte, dann dauert ein Fullbackup auch nur ne gute Stunde. Einmal in der Woche ist das zumutbar, wenn nicht andere Software kaufen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.02.2016, 09:18   #14
purzelbär
Gesperrt
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte [gelöst]



Zitat:
Wenn man will kann man die Userdaten auch gleich komplett auf eine externe USB3-Platte packen und diese dann bei Bedarf auf eine zweite externe 1:1 quasi als Backup kopieren.
Ich hab meine Userdaten wie Bilder usw. die wirklich nicht viel sind, als 1:1 Kopien auf der USB Festplatte die ich auch für Backups der Partitionen verwende.

Alt 16.02.2016, 09:39   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Datensicherung auf externe Festplatte - Standard

Datensicherung auf externe Festplatte [gelöst]



Wenn sich das in Grenzen hält mit den privaten Daten wie Bilder und so, dann würde ich das auch einfach im Benutzerprofil auf der Systempartition lassen. Aber riesige Mengen, also mehrere Dutzend Gigabyte, immer auslagern, damit das Image/Vollbackup, das man ja regelmäßig von der Systempartition erstellen will, nicht übermaäßig groß wird.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Datensicherung auf externe Festplatte
alten, dateien, daten, datensicherung, einfach, enthält, externe, externe festplatte, festplatt, festplatte, geändert, große, installieren, kopieren, natürlich, neu, nötig, partitionen, platt, platte, schneller, sichern, sicherung, stelle, versionen



Ähnliche Themen: Datensicherung auf externe Festplatte


  1. Datensicherung auf womöglich verseuchten externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2016 (15)
  2. Externe Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.12.2015 (1)
  3. “TR/Dropper.Gen” auf Externe Festplatte
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2014 (5)
  4. Externe Festplatte
    Alles rund um Windows - 04.01.2014 (45)
  5. externe Festplatte crc-Ptüfung ?
    Netzwerk und Hardware - 15.11.2012 (1)
  6. [Kaufempfehlung] Externe Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 09.10.2012 (1)
  7. Datensicherung auf externe Festplatte...
    Diskussionsforum - 10.08.2012 (1)
  8. Datensicherung mit Parted Magic funktioniert nicht-externe Festplatte lässt sich nicht öffnen
    Alles rund um Windows - 05.06.2012 (1)
  9. Datenrettung externe Festplatte
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 16.10.2011 (2)
  10. Windows Nutzer: Knoppix für Datensicherung drauf - Festplatte Problem!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 20.06.2010 (3)
  11. Externe Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 14.12.2008 (1)
  12. Externe Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 21.05.2008 (2)
  13. Externe Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 26.11.2006 (3)
  14. Externe Festplatte für XP und 98
    Netzwerk und Hardware - 04.12.2005 (1)
  15. externe Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 06.08.2005 (1)
  16. Externe Festplatte?
    Netzwerk und Hardware - 19.06.2005 (1)
  17. externe festplatte
    Netzwerk und Hardware - 17.03.2005 (2)

Zum Thema Datensicherung auf externe Festplatte - Habe meine SSD in zwei Partitionen geteilt. Die zweite Partitionen D: enthält nur Daten, die ich hin und wieder sichern, also duplizieren will. Nun habe ich diese Daten einfach auf - Datensicherung auf externe Festplatte...
Archiv
Du betrachtest: Datensicherung auf externe Festplatte auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.