Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 16.09.2015, 17:37   #1
davide
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



hallo,

habe nach dem umstieg auf windows 10 als erstes gleich den bitdefender raufgespielt.
nac auftreten von diversen driverproblemen, habe ich emin system (win 10 64b) einigemale
mit hilfe der systemwiederherstellung zurückgesetzt. Bitdefender (payed version) wurde dadurch beschädight und funktioniert nicht mehr recht. deinstallation über win programme hat nur beding funktiert.
die vorhanden reste verhindern eine neuinstallation, bzw. auch reparatur ist nicht möglich.
manuelles löschen der reste geht ja nicht, wie bekomme ich das system wieder sauber?

2016 ener uninstall tool ist noch nicht verfügbar, 2015 wird nicht akzeptiert.

beim versuch der Neuinstallation kommt immer folgende sinngemäße fehlermeldung:

es wird versucht die falsche bitdefender version zu installieren, ihr prozessor unterstützt die 32 bit version nicht. ich verwende aber 100% ig die 64 bit version? auch über bitdefender central funktioniert die Neuinstallation nicht.

habe versucht die reste mit zb. revo uninstaller zu entfernen, zeigt mir zwar die restdateien an, kann alles auswählen, tut auch so als ob gelöscht wird, jedoch sind die datein immer wieder da.

was kann ich noch probieren?

danke

Alt 16.09.2015, 17:45   #2
purzelbär
Gesperrt
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



Führe das hier: http://www.bitdefender.de/support/bitdefender-deinstallieren-333.html genannte Tool aus so wie es da beschrieben wird.
__________________


Alt 16.09.2015, 18:57   #3
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



Zitat:
manuelles löschen der reste geht ja nicht
Warum denn nicht?
__________________
__________________

Alt 16.09.2015, 19:08   #4
davide
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

funktioniert nur scheinbar



hallo,

das uninstall tool funktioniert scheinbar, es dauert gut 8 min, alles scheint zu funktionieren, wait usw. dann wird der restart verlangt, gemacht und man hat geglaubt alles ist nun weg.

leider ist aber alles noch da

in win/ programme/ sind noch immere 222 mb bitdefender
und nochmal 22 mb ditdefender agent ordner vorhanden, von der deinstallation völlig unberührt.

die zwei ordner gehen einfach nicht weg??

der support schweigt sich nun schon den dritten tag aus.

bei neuinstallationsversuch (via bitdefender central) wiederum die alte fehlermeldung.

"this installation package is not compatible with your processor type. it is designt for 32 bit processors and and your system is 64 bit. please use the 64 bit version to of the installation pack."

habe sicherlich schon 4-5 unterschiedliche 64 bit installer versucht, immer die gleiche fehlermeldung.

hm, was nun?

Alt 16.09.2015, 19:13   #5
purzelbär
Gesperrt
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



Führe mal das Uninstall Tool im Abgesicherten Modus aus und führe es als Administrator aus wenn du diese Option wählen kannst.
Zitat:
hm, was nun?
Hättest du ein Systembackup würde sich die Frage erübrigen. Hast du eigentlich eine Windows 10 Clean Installation gemacht oder eine Upgrade Installation von Windows 7 oder 8.1? Bei der Upgrade Installation hättest du ja die Möglichkeit innerhalb von ich glaube 26 oder 28 Tagen, wieder auf das frühere Windows zurück zu gehen.
Zitat:
manuelles löschen der reste geht ja nicht
Zitat:
Warum denn nicht?
Deathkid535, das kommt oft vor wenn ein AV nicht sauber deinstalliert wurde und Reste davon auf dem System bleiben.


Geändert von purzelbär (16.09.2015 um 19:27 Uhr)

Alt 16.09.2015, 19:27   #6
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



Du könntest auch ein FRST-Log geben, dann können wir dir das rausfixen

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)

__________________
--> Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen

Alt 16.09.2015, 19:48   #7
purzelbär
Gesperrt
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



Zitat:
habe nach dem umstieg auf windows 10 als erstes gleich den bitdefender raufgespielt.
nac auftreten von diversen driverproblemen, habe ich emin system (win 10 64b) einigemale
mit hilfe der systemwiederherstellung zurückgesetzt. Bitdefender (payed version) wurde dadurch beschädight und funktioniert nicht mehr recht.
Wahrscheinlich ist dir da schon ein Fehler unterlaufen: wenn man einen Windows Systemwiedherstellungspunkt einspielen will soll man davor immer den Selbstschutz des installierten AV's deaktivieren. Ich vermute du hast das nicht gemacht und dadurch wurde deine BitDefender Installtion beschädigt/vermurkst.

Alt 16.09.2015, 19:49   #8
Deathkid535
/// Malwareteam
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



Wenn wir die Services löschen die dafür verantwortlich sind sollte das weg sein.

Alt 16.09.2015, 21:16   #9
davide
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Icon24

deinstallation im abesicherten modus hat gefunkt



den abgesicherten modus muss man unter win 10 ja erst mal finden.

deinstallation hat mit deinstallationstool funktioniert.

(manuelles löschen geht nicht der ordner schreibgeschützt ist, und auch das aufheben des schreibschutzes nicht funktioniert bzw. zugelassen wird, löschen als admin auch nicht. das programm scheint sich da echt standhaft zu wehren.)

nun funktioniert wieder alles.

danke für den tipp

Alt 16.09.2015, 22:25   #10
purzelbär
Gesperrt
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



Nächster Tipp falls es noch nicht zu spät dazu ist: falls du eine externe USB Festplatte hast, mach von der Systempartition C oder von der gesamten Festplatte wenn du mehrere Partitionen hast und die anderen auch mitsichern willst ein Backup/Image und wähle als Ziel für das Backup/Image die externe USB Festplatte. Bevor du das aber machst, überprüf OnDemand mit 2 verschiedenen Scannern dein System. Wie du mit Paragon Backup & Recovery Free das jetzt auch Windows 10 unterstützt, ein Backup machen kannst, siehst du hier: http://www.trojaner-board.de/169152-anleitung-erstellen-backups-paragon-windows.html

Alt 19.09.2015, 22:08   #11
CalimeroSc2
 
Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - Standard

Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen



bitty hat auch reparaturoptionen.
__________________
*** MSWindows 10
*** Trend Micro AntiVirus
*** SecureAPlus Premium
*** Adguard Premium
*** MS Emet

Antwort

Themen zu Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen
100%, bitdefender, dateien, defender, deinstallation, diverse, entfernen, falsche, fehlermeldung, folge, funktioniert, funktioniert nicht, gelöscht, löschen, neuinstallation, nicht mehr, programme, prozessor, security, system, systemwiederherstellung, tool, total, total security, windows



Ähnliche Themen: Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen


  1. Probleme mit Kaspersky Internet Security 2016
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.11.2015 (10)
  2. Panda Internet Security 2016 - SMART ARP ATTACK
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.10.2015 (37)
  3. Windows 7: Bitdefender wird durch Gruppenrichtlinie blockiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2014 (9)
  4. Bitdefender Mobile Security & Antivirus
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 29.11.2014 (1)
  5. Windows zerschossen durch Virenscanner-Update
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.11.2014 (3)
  6. Bitdefender Internet Security 2015 meldet ständig infizierte Webressource
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2014 (17)
  7. Windows 7: Bitdefender Start wird durch Gruppenrichtlinie blockiert
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2014 (11)
  8. Virenschutz kann nicht unter Win7 aktiviert werden, trotz Aktiver Malwarebytes AntiMalware und Bitdefender Total Security2013!!!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.12.2013 (15)
  9. Bitdefender Total Security hat einen Virus entdeckt.
    Log-Analyse und Auswertung - 17.09.2013 (7)
  10. Bitdefender Internet Security 2013 schützt nicht! warum?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.06.2013 (9)
  11. Bitdefender Internet Security 2013 Problem
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.05.2013 (1)
  12. Win 7 Total Security
    Log-Analyse und Auswertung - 21.01.2013 (34)
  13. Bitdefender Internet Security 2011 Kostenlos für 365 Tage
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.12.2011 (10)
  14. Internet Security Bitdefender findet Programme als Trojaner
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.11.2009 (3)
  15. Bitdefender Internet Security 2008 lahmt!!!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.06.2008 (8)
  16. BitDefender 9 Professional Plus oder Internet Security
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.02.2006 (3)

Zum Thema Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen - hallo, habe nach dem umstieg auf windows 10 als erstes gleich den bitdefender raufgespielt. nac auftreten von diversen driverproblemen, habe ich emin system (win 10 64b) einigemale mit hilfe der - Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen...
Archiv
Du betrachtest: Bitdefender total security 2016 durch rücksetzten mit sytemwiederherstellung zerschossen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.