Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 26.04.2014, 10:56   #16
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Ja, wie gesagt. Also ich habe jetzt eine SSD gekauft und die machen wir dann demnächst rein und machen dann gleich WIndows 7 drauf.
Nach einen Tag wo sie gar nicht mehr wollte läuft Agate nun seid 2 Tagen problemlos und fährt auch hoch.
Mal sehen.

PS: ja, also agate ist mein PC XD So zickig wie das Ding ist ist es bestimmt ne sie.
__________________
"Computer helfen uns probleme zu lösen
die wir ohne sie gar nicht hätten."

Alt 26.04.2014, 12:16   #17
Alois S
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Na, dann: Liebe Grüße an "Agate".....

und an dich natürlich, vom Alois
__________________

__________________

Alt 09.05.2014, 17:57   #18
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



So leute.. ich schäme mich es zuzugeben aber ich habe meinen Prozessor kaputt gemacht

Kumpel meinte, wenn du den PC einmal auf machst um die neue SATA-Festplatte einzubauen kannst du gleich mal den Lüfter reinigen. Der schaut nicht so gut aus.
OK! Kein Problem!
...
ja, im Ausbauen war ich schon immer ziemlich gut....
Nur das der CPU da mit dran hängt hab ich nicht bedacht und bin wohl auch dementsprechend damit umgegangen...
Nach einigen Versuchen die verbogenen Pins wieder zu richten. Habe ich es nun aufgegeben... Es fehlt auch mindestens einer.

Da ich mich nun mittlerweile genug geärgert und selbst beschimpft habe...
Ändern kann ich es nicht mehr. Also muss ein neuer her.

Zum Glück hat mir mein Pa seinen alten PC vorbeigebracht so das ich wenigstens recherchieren kann.

Frage ist nun. Welchen CPU kaufen? Genau den selben? Oder etwas "besseres".
Bis her war der hier drin: Prozessor : AMD Athlon 64 X2 3800+ @ 2000 MHz
Genaue PC Daten stehen im ersten Post.

Sollte nur nicht zu teuer sein ...

Bin Dankbar für jeden Tipp.
__________________
__________________

Alt 09.05.2014, 19:52   #19
Mirko
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Da ist nach oben noch Luft:
  • Hier ist die Liste der laut ASUS passenden CPUs
  • Hier ein bisschen Info zum einlesen
Ich würde nach einem gebrauchten Athlon 64 X2 6000+, 2MB, mit einer TDP von nicht mehr als 89 Watt Ausschau halten.

Alt 11.05.2014, 12:22   #20
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Da ist nach oben noch Luft:
Ich würde nach einem gebrauchten Athlon 64 X2 6000+, 2MB, mit einer TDP von nicht mehr als 89 Watt Ausschau halten.

Danke!
Also der Athlon 64 X2 6000+ 2MB , zumindest was ich bisher gefunden habe ist mir leider zu teuer.
Aber zum Verständnis.. bzw. bei der Suche
Die Bezeichung "Athlon 64 X2" bleibt.
Die Zahl dahinter, alles was Höher als meine 3800 ist ist neuer/besser?
Und und die 2MB sollten bleiben? (wobei ich dachte das es 2000Mhz, bzw. 2 GHz sind *verwirrt*
Von den TDP hab ich in den Beschreibungen noch nichts gefunden. Aber schaue mal noch ein bissl weiter.

__________________
"Computer helfen uns probleme zu lösen
die wir ohne sie gar nicht hätten."

Alt 11.05.2014, 14:07   #21
Mirko
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Die „Zahl dahinter" zeigt ungefähr die Taktrate an, je höher desto schneller ist die CPU. Bei der in Frage kommenden Generation war das von AMD so gehandhabt, dass die Taktraten jedes Rechenkerns zusammengezählt wurden: Der X2 hatte zwei Kerne, bei einer jeweiligen Taktrate von 3 GHz ergab sich die Bezeichnung „6000". Und ungefähr deshalb, weil z. B.: die Kerne des Athlon 64 X2 5400+ mit 2,8 GHz getaktet waren, was zusammengezählt „5600" hätte heißen müssen.
Ein 5600er wäre der nächst langsamere und deswegen günstiger zu bekommende Prozessor (hier mehr dazu).

Die 2MB bezeichnet die Grösse des Cache (hier mehr dazu): Mehr ist besser, aber je nachdem was Du mit dem Rechner machen willst wirst Du aber den Unterschied zwischen 2MB und 1MB gar nicht spüren.

TDP hatte ich bereits verlinkt, vermutlich hast Du mittlerweile rausgefunden, dass hier weniger besser ist: Die CPU zieht bei gleichbleibender Rechenleistung weniger Strom und es entsteht weniger Verlustwärme. Kühler und Lüfter können kleiner und leiser ausgelegt werden.

Für Preisvergleiche auf ebay gibt es auch die Möglichkeit, sich über den Ausgang von beendeten Auktionen zu informieren. Über eine Auktion kommst Du meist günstiger zum Ziel als über Festpreisangebote.

Wenn Dein Budget wirklich so knapp ist: Ich müsste irgendwo im Keller noch einen Athlon 64 X2 6000+ haben (genauer: ADX6000IAA6CZ), allerdings mit 125 Watt TDP. Wenn Du hier in der Nähe zuhause bist und ihn abholst, kannste den haben.

Alt 11.05.2014, 17:13   #22
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Vielen Dank für die Ausführlichen Infos!

Das mit den Beendeten Angeboten wusste ich tatsächlich nicht, tolle Sache.

Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Wenn Dein Budget wirklich so knapp ist: Ich müsste irgendwo im Keller noch einen Athlon 64 X2 6000+ haben (genauer: ADX6000IAA6CZ), allerdings mit 125 Watt TDP. Wenn Du hier in der Nähe zuhause bist und ihn abholst, kannste den haben.
Wohne leider nicht in der Nähe. Sondern ca. 400km entfernt.. Aber Danke für das Angebot!

Ich habe mir jetzt einige Angebote angeguckt, aufgeschrieben, verglichen.
Bin bei dem hier gelandet:
AMD Athlon X2 5600+ (hxxp://www.ebay.de/itm/261477165150?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT) Klappt irgendwie nicht den Link gescheit einzufügen ö.ö

Die beendeten Gebote liegen da zwischen 20 und 25€, Sofort Preis gibts ihn ab 28€

Gehe nochmal mein Budget durch, aber das müsste klappen.

Ach ja. Und noch ne Frage.
Ich habe gelesen das ich beim Einbauen den CPU mit Wärmeleiterpaste einstreichen muss und dann den Lüfter drauf packen. Richtig?
Also brauch ich noch solche Paste oder gibt es da andere Möglichkeiten?
__________________
"Computer helfen uns probleme zu lösen
die wir ohne sie gar nicht hätten."

Geändert von priscylla (11.05.2014 um 17:21 Uhr)

Alt 11.05.2014, 19:06   #23
Mirko
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Du hast Dir einen ADO5600IAA5DO ausgeguckt, den findest Du in der von mir oben verlinkten Wikipedia-Liste im Abschnitt „Brisbane" in der Spalte „Teilenummer". Die TDP von 65 Watt ist vorteilhaft gering, das Modell dürfte aber ein BIOS-Update erforderlich machen:
Laut Eintrag in der Liste der laut ASUS passenden CPUs (Link in post #19) wird mindestens Version 1201 benötigt. Etwas skeptisch macht mich zudem der Eintrag „beta" in der Spalte „Note" dieser Liste, den ich momentan nicht zuordnen kann.

Viel skeptischer bin ich aber zu der Frage, ob ein BIOS-Update überhaupt durchführbar ist, wenn der Prozessor der es zum Betrieb benötigt schon gesteckt ist! Ich habe das bisher immer so gemacht, dass das noch vor dem Ausbau des alten Prozessors erledigt wurde. Das geht in Deinem Fall ja nicht mehr, weil der alte nicht mehr betriebsfähig ist.

In der von Dir verlinkten ebay-Auktion ist die Größe des Cache falsch angegeben: Diese CPU hat 1 MB, nicht zwei.

Sorgfältiges Auftragen der Wärmeleitpaste ist wichtig, beide Flächen müssen vorher von Rückständen alter WLP befreit und gereinigt werden. Laut Foto des Prozessors wurde das dort schon gemacht, an Deinem Kühler machst Du das am besten mit einem Lösungsmittel (Waschbenzin oder dergleichen) und einem Lappen.
Für einmal CPU montieren wird nur eine sehr kleine Menge WLP benötigt, das was in den kleinen Spritzen drin ist, die im Fachhandel verkauft werden reicht für zwanzig oder dreißig mal (vielleicht kriegst Du in einer PC-Werkstatt eine fast leere geschenkt).
Es gibt auch Folien aus einer metallischen Legierung, die unter Wärmeeinwirkung fließen und einen sehr guten Wärmeübergang herstellen. Die besten dürften diese sein, die Kosten sind aber dementsprechend.

Geändert von Mirko (11.05.2014 um 19:21 Uhr)

Alt 12.05.2014, 20:03   #24
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Ach herje, auf was ich da alles Achten muss...

Also vielleicht sollte ich doch einfach genau den selben nehmen?
z.B den
hxxp://www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-64-X2-3800-2x2-GHz-Dual-Core-ADA4200DAA5CD-Prozessor-/151301203387?pt=DE_Elektronik_Computer_CPUs&hash=item233a4125bb

Wärmeleitpaste hab ich jetzt hier welche gefunden:
hxxp://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=201002020149&fromMakeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de

(Meine Links verschwinden immer wenn ich poste..)
__________________
"Computer helfen uns probleme zu lösen
die wir ohne sie gar nicht hätten."

Alt 13.05.2014, 03:09   #25
Mirko
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Zitat:
Zitat von priscylla Beitrag anzeigen
Ach herje, auf was ich da alles Achten muss...
...,jo, ist'n ziemliches Gewurschtel. Und mit meinem Post #19 und der etwas allgemeinen Empfehlung >Athlon 64 X2 6000+, 2MB, 89 Watt< war ich da auch ein bisschen schnell, denn in Deinem speziellen Fall kommt ja noch das unbekannte BIOS hinzu, das wahrscheinlich noch eine ältere Version ist.

Aber das kriegen wir schon hin:

Nach der von Dir verlinkten Auktion hat dieser Prozessor noch einen „Sockel 939". Dein Board ist ein bisschen moderner, es hat einen „AM2 Sockel". Sockel ist der „Stecker", bzw. die „Buchse", mit der Prozessor und Board miteinander verbunden werden (was ich hätte schon früher erläutern sollen).
Für Dein M2N-E SLI Board kommen vom Sockel her nur die Prozessoren in Frage, die in der Wikipedia-Liste der AMD 64 X2er in den Tabellen „Windsor" und „Brisbane" aufgeführt sind. „Brisbane" ist der neueste, „Windsor" der ältere und damit für Deinen Fall mit dem unbekannten BIOS die erste Wahl.

Frage: Hast Du den kaputten Prozessor noch? Dann schau doch mal nach dessen Teilenummer. Damit könnten wir die vermutliche BIOS-Version des Boards eingrenzen: Die Teilenummer steht auf der CPU drauf, direkt unter AMD Athlon 64 X2 (Beispiel: Die CPU der obigen ebay-Auktion hat ADA3800DAA5BV). Wenn es ein rev. F2 ist, müssen wir vom 0401er BIOS ausgehen, bei rev. F3 ist es mindestens ein 0603er (entnehme ich der ASUS CPU-Liste).

Zu der von Dir verlinkten Wärmeleitpaste kann ich wenig sagen: Scheint ein günstiges Angebot zu sein, es wird „ohne Umverpackung ... im Brief" geliefert. Hoffentlich kommt es heil an :-)

Alt 13.05.2014, 20:05   #26
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Ach je, und ich dachte wenn ich die selbe Bezeichnung nehme dann passt das ö.ö
Also das es AM2 Sockel ist wusste ich eigentlich. habe aber nicht dran gedacht darauf zu achten.

Oke, also auf was muss ich jetzt alles achten?
Das es auf ASUS passt
das das BIOS stimmt,
Das es der richtige Sockel ist (AM-2)
??

Auf dem defekten CPU steht:
AMD Athlon 64x2
AD03800IAA5CS
CCBIF 0740CPMW
1845357J70963
__________________
"Computer helfen uns probleme zu lösen
die wir ohne sie gar nicht hätten."

Alt 13.05.2014, 21:39   #27
Mirko
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Okay, dass macht ihn zu einem „Windsor“: Vierte Zeile in der Wikipedialiste, oben, (ADO3800IAA5CS) und wegen seiner Revision F2 ist von einem BIOS 0401 auf Deinem Mainbord auszugehen: Das erkennst Du in der ASUS-CPU-Liste, weil dort zu jedem Athlon 64 … rev. F2 …AM2 diese BIOS-Version als niedrigste mögliche eingetragen ist.

Seine TDP ist mit 65 Watt übrigens recht gering und der vorhandene Kühler und Lüfter vermutlich darauf abgestimmt. Daher habe ich in der beigefügten Liste die Windsors mit 65 Watt TDP hervorgehoben. Laufen sollten aber alle die dort drinstehen.

Für ebay wird es am einfachsten sein, wenn Du direkt nach der 14-stelligen Teilenummer suchst.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Athlon 64-Windsor-F2-AM2.pdf (7,5 KB, 91x aufgerufen)

Alt 15.05.2014, 14:15   #28
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Vielen Dank für die Hilfe!
allein wäre ich ja echt aufgeschmissen...

Die Suche ist leider nicht so einfach.. Nicht nur das der geliehene PC sich ständig aufhängt.. es gibt bis jetzt auch nichts passendes. Ebay verweist oft auf "ähnliche" Artikel.

Aber wenn in der Bezeichnung dann X2 statt F2 steht ist es ja der Falsche, richtig?
Also ich suche weiter.
__________________
"Computer helfen uns probleme zu lösen
die wir ohne sie gar nicht hätten."

Alt 15.05.2014, 15:40   #29
Mirko
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Du bist vorsichtig geworden, das macht einen Fehlkauf unwahrscheilich.
Das X2 in der CPU-Bezeichnung ist ähnlich wie das GTI beim VW Golf: Alle CPUs in der verlinkten Wikipedialiste sind AMD-Athlon-64-X2 Prozessoren. Es gibt ältere (ab E2) und neuere Revisionen (bis G2). Das ist grob ähnlich dem Baujahr, nach dem sich die VW-Golf-GTI weiter unterscheiden lassen.

Die von mir erstellte Liste ist eine Teilmenge der Wikipedialiste und enthält ausschließlich solche AMD-Athlon-64-X2 Prozessoren der Revision (oder rev.) F2, die mit 65 Watt TDP sind grün hinterlegt.

Wenn Du für die Suche bei ebay die Teilenummer aus der Liste mittels copy & paste überträgst, kannst Du eventuelle Tippfehler ausschließen.

Alt 16.05.2014, 10:48   #30
priscylla
 
PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Standard

PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?



Ahhh, ah so. ok
Das X2 hat mich etwas verwirrt

Klar, hab immer reinkopiert

Ich habe gerade mit meinen Info Lehrer gesprochen. (Hab ich gerade XD)
Er will mal seine bekannten Fragen ob die noch einen haben. Und meint ich soll mal in einen kleinen PC-Laden gehen und da nach fragen. Muss ich mal rumfragen wo hier in der nähe einer ist. Im Wohnort selbst gibt es so weit ich weiß keinen.

Er sagte auch wenn die Wärmeleitpaste auf dem Kühler noch glatt drauf ist müsste das reichen. Denkst du das auch?

Also Neu gibt es die ja an scheinend gar nicht mehr. Und auch gebraucht schwierig.
Hab jetzt den gefunden:
www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-64-X-2-3800-Sockel-AM2-ADO3800IAA5CS-wbr-OK-/171313154153?&_trksid=p2056016.l4276
__________________
"Computer helfen uns probleme zu lösen
die wir ohne sie gar nicht hätten."

Geändert von priscylla (16.05.2014 um 11:02 Uhr)

Antwort

Themen zu PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?
500gb, adobe, asus, cd-rom, cdrom, fehlermeldung, festplatte, frage, geforce, grafikkarte, grafikprobleme, help, laufwerk, monitor, netzwerkkarte, neue, nvidia, performance, photoshop, problem, prozessor, schließen, spielen, super, treiber, vista, windows



Ähnliche Themen: PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?


  1. Werbung in neuen Tabs bei jeglichem Klicken durh Maus oder Tastatur
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.09.2015 (6)
  2. Windows 7 kaufen- Lieber Download Link oder als Cd kaufen?
    Alles rund um Windows - 05.08.2015 (12)
  3. PC Aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 08.12.2014 (2)
  4. Aufrüsten?
    Alles rund um Windows - 10.04.2013 (21)
  5. PC aufrüsten 2
    Alles rund um Windows - 27.03.2012 (3)
  6. PC aufrüsten
    Alles rund um Windows - 25.03.2012 (4)
  7. PC aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 16.10.2011 (9)
  8. PC aufrüsten
    Alles rund um Windows - 23.03.2011 (12)
  9. Neuen Ram kaufen aber wieviel läuft am besten?
    Netzwerk und Hardware - 28.09.2010 (16)
  10. Problem mit wiederkehrenden oder neuen Viren!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2010 (1)
  11. Kombination ausreichend oder Suite kaufen ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.12.2009 (1)
  12. Hilfe, Trojaner oder Virus erstellte neuen Administrator
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2009 (1)
  13. Aufrüsten aber wie?
    Netzwerk und Hardware - 07.03.2008 (8)
  14. Arbeitsspeicher aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 04.11.2007 (5)
  15. USB 1.1 aufrüsten.....
    Netzwerk und Hardware - 10.12.2003 (1)
  16. RAM aufrüsten
    Alles rund um Windows - 17.01.2003 (6)

Zum Thema PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? - Ja, wie gesagt. Also ich habe jetzt eine SSD gekauft und die machen wir dann demnächst rein und machen dann gleich WIndows 7 drauf. Nach einen Tag wo sie gar - PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?...
Archiv
Du betrachtest: PC aufrüsten oder neuen PC kaufen? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.