Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: PC aufrüsten

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 14.10.2011, 22:04   #1
Dienersa
Gesperrt
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Hallo,

ich möchte meinen PC neu aufrüsten. Grund ist, dass viele Spiele wie z.b GTA 4, Crysis oder wenn Battlefield 3 raufkommt nicht flüssig laufen.

Ich habe zurzeit einen Dual Core Prozessor von Intel und eine Grafikkarte GTX 460

Unzwar möchte ich mir einen neuen Prozessor ( AMD Phenom II x6 1100t Hexacore 3,3ghz BE ) kaufen. Dazu das Motherboard asrock 870 extreme3 r2.0. Und noch Arbeitsspeicher.

Nur weiß ich nicht welche Arebeitsspeicher zu mir besser passen.



Ich entscheide gerade über:

g.skill ripjaws 4gb DDR3 1600mhz für 30€ oder
hxxp://www.ebay.de/itm/4GB-1x-4096MB-G-Skill-Ripjaws-DDR3-1600-DIMM-/220872268897?pt=DE_Technik_Computerzubeh%C3%B6r_Arbeitsspeicher&hash=item336d035c61

G.Skill SNIPER Series Memory - 8 GB : 2 x 4 GB - DIMM 240-PIN - DDR3 1600 mhz
hxxp://www.avitos.com/shop/info.asp?product_group=601364&fct=info&product_code=841696&search_str=&sid=&basket_context=&search_manufact=&search_group=&search_order=&product_list=

Bei GTA 4 bekam ich leider nur 15-30 fps auf hoher auflösung. Viele meinen, dass man einen besseren Prozessor dafür brauch. Stimmt das, dass der Prozessor mehr fps bringt? Dachte halt immer das nur Grafikkarte fps bringt

Geändert von Dienersa (14.10.2011 um 22:29 Uhr)

Alt 15.10.2011, 13:21   #2
randyma
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Hi,
also bei den derzeitigen Speicherpreisen kannst du dir ruhig 8 GB "reinstecken". Obwohl du in Spielen da kaum große Unterscheide bemerken wirst zw. 4 GB und 8 GB (ein 64 bit System natürlich vorausgesetzt).

Und bezüglich CPU <=> GPU kann ich dir diesen Artikel ans Herz legen:
Bericht: GPU braucht CPU | Welche CPU für welche Grafikkarte? [1]


[1]hxxp://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2011/bericht-gpu-braucht-cpu/

P.S. Einfach aus hxxp http machen ;-)
__________________


Alt 15.10.2011, 17:22   #3
Acid303
 

PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



GTA 4 ist eh ein Sonderfall, das Ding läuft selbst auf absoluten "High End PCs" nicht flüssig, allerdings bringen dort 2 kerne mehr (wechsel von Quad- auf Hexacore-CPU) echt ein par FPS. Ansonsten rate ich dir zu 8GB RAM, das macht sich in Spielen zwar nicht direkt bemerkbar aber für´s System an sich lohnt sich das schon.

Gruß

Acid
__________________
__________________

Alt 15.10.2011, 18:39   #4
Dienersa
Gesperrt
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Hallo, danke für die schnelle antworten. Ich habe mich halt dazu entschieden mir erstmal eine 4gb zu kaufen. Mann kann ja in den nächsten Monaten oder Jahren ( wenn man wirklich mehr braucht) ja noch welche dazu kaufen.

Eine Frage habe ich noch. Mein Freund kauft genau die selben Sachen wie ich. Er hat die Sachen heute schon bekommen und auch eingebaut. Der einzige unterschied ist dann die Grafikkarte er hat die ( HD Radeon 6870) wobei er meinte sie wäre viel besser als meine GTX 460 ( weiß ich nicht kenn mich damit nicht aus)^^

Und bei ihm ist GTA 4 60FPS. Ich habe gefragt, warum dass so wenig sind immerhin hat er PC neu aufrüsten lassen und nur 30FPS mehr bekommen. Daraufhin meinte er: mehr als 60 FPS geht nicht bei spielen, da über 60 FPS für unser Auge "vorspulen" ist. Naja hab ich zwar nicht ganz so geglaubt und gegoogled aber es gibt leute die bei Spielen auch 100 FPS und mehr haben.

Ist seine aussage jetzt richtig? oder ist dass voller blödsinn, dass mehr als 60 FPS als vorspuelen erkannt wird.


PS: Was haltet ihr eig von der kombination: Ist mein Computer so gut für die nächsten (spiele...Jahre^^)

Prozessor: AMD Phenom II x6 1100t Black Edition @ 3,3GHZ ( mit turbo 3,7) 6 Kern
Motherboard: Asrock 870 extreme3 r2.0
Grafikkarte: Nvidia GTX 460 oc von Sparkle
RAM: g.skill ripjaws 4gb DDR3 RAM 1600
Netzteil: 730 Watt von Bequiet

Geändert von Dienersa (15.10.2011 um 18:51 Uhr)

Alt 15.10.2011, 18:42   #5
Dienersa
Gesperrt
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Zitat:
Zitat von Acid303 Beitrag anzeigen
bringen dort 2 kerne mehr (wechsel von Quad- auf Hexacore-CPU) echt ein par FPS.
Jo vorallem habe ich ja nur ein 2 Kern prozessor und ich bin mir sicher dass auch neue Spiele wie Battlefield 3 oder Crysis 2 einen besseren prozessor brauchen nicht nur GTA 4

Sorry wegen doppelpost


Geändert von Dienersa (15.10.2011 um 18:50 Uhr)

Alt 15.10.2011, 19:55   #6
randyma
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Zitat:
Zitat von Dienersa Beitrag anzeigen
Eine Frage habe ich noch. Mein Freund kauft genau die selben Sachen wie ich. Er hat die Sachen heute schon bekommen und auch eingebaut. Der einzige unterschied ist dann die Grafikkarte er hat die ( HD Radeon 6870) wobei er meinte sie wäre viel besser als meine GTX 460 ( weiß ich nicht kenn mich damit nicht aus)^^
Also für einen direkten GPU Vergleich kann ich dir das hier empfehlen:
hxxp://ht4u.net/reviews/2011/performance_vergleich_grafikkarten_quartal_2_2011/index24.php

Zitat:
Zitat von Dienersa Beitrag anzeigen
Und bei ihm ist GTA 4 60FPS. Ich habe gefragt, warum dass so wenig sind immerhin hat er PC neu aufrüsten lassen und nur 30FPS mehr bekommen. Daraufhin meinte er: mehr als 60 FPS geht nicht bei spielen, da über 60 FPS für unser Auge "vorspulen" ist. Naja hab ich zwar nicht ganz so geglaubt und gegoogled aber es gibt leute die bei Spielen auch 100 FPS und mehr haben.
Ich kann mich auch irren aber liegt das nicht eher am TFT? Je nach dem was dein TFT kann (60 Hz, 75 Hz,..., max. Bildwiederholungsrate bei bestimmter Auflösung) werden sich die evtl. maximalen FPS ergeben.
Sollte ich falsch liegen so bitte ich um Berichtigung durch Dritte.

Aber ab 26-30Hz sieht dein Auge subjektiv keinen Unterschied mehr. Es ist und bleibt ein flüssiges Bild. Ob nun 40 oder 120 FPS.

Zitat:
Zitat von Dienersa Beitrag anzeigen
PS: Was haltet ihr eig von der kombination: Ist mein Computer so gut für die nächsten (spiele...Jahre^^)

Prozessor: AMD Phenom II x6 1100t Black Edition @ 3,3GHZ ( mit turbo 3,7) 6 Kern
Motherboard: Asrock 870 extreme3 r2.0
Grafikkarte: Nvidia GTX 460 oc von Sparkle
RAM: g.skill ripjaws 4gb DDR3 RAM 1600
Netzteil: 730 Watt von Bequiet
Ja, die ist nicht schlecht. So ähnlich wollte ich auch ursprünglich aufrüsten. Ich werde mich aber wohl doch eher für ein Intel System mit nem i5 2500k entscheiden.
Nur bei der GPU würde ich mittelfristig aufrüsten. Vielleicht ja nächstes Jahr eine 560TI. Kommt drauf an was du für einen TFT hast und somit welche deine native Auflösung ist mit der du spielst. Die bieten viel Leistung fürs Geld und du hast eine Geforce.

Alt 15.10.2011, 21:04   #7
Dienersa
Gesperrt
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Kommt drauf an was du für einen TFT hast und somit welche deine native Auflösung ist mit der du spielst. [/QUOTE]

Ich spiel auf einem LCD Fehrnsehr 40 Zoll 1920x1080 FUll HD mit 60hz ._.
Naja wollte eigentlich nicht schon wieder die grafikkarte wechseln :/ mal schauen wie lange sie es noch schafft.^^

Alt 16.10.2011, 00:16   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Zitat:
Zitat von randyma Beitrag anzeigen
Ich kann mich auch irren aber liegt das nicht eher am TFT? Je nach dem was dein TFT kann (60 Hz, 75 Hz,..., max. Bildwiederholungsrate bei bestimmter Auflösung)
Das ist falsch. JEDER handelsübliche TFT-Computer-Monitor stellt sein Bild mit 60 Hz dar. Nur können manche TFTs beim Eingang (!) auch höhere Raten, wenn vor allem der Nutzer nicht weiß, dass 60 Hz und nur 60 Hz das richtige sind.
Da beim TFT nicht mehr ein (1) Kathodenstrahl alle Bildpunkte nacheinander abfährt, sind auch 60 Hz bei einem TFT in der Regel flimmerfrei. Etwaiges Flimmern kommt meist durch das Zusammenspiel von (älterer) Leuchtstoffröhrenhintergrundbeleuchtung mit ebensolcher Raumbeleuchtung zustande. (Außer bei sehr schlechten, alten, defekten TFTs, die flimmern auch "solo".)
Die hier gefragten FPS sind aber sowieso die (durch die Grafikkarte) bereitgestellten Einzelbilder in ihrer Abfolge und nicht die Bildwiederholungsfrequenz der Darstellung dieser Bilderabfolge.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 16.10.2011, 11:04   #9
randyma
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



Aha, Danke Shodow.

Aber letztendlich werden nur die z.B. 60 Hz wiedergegeben am TFT, oder? Die Differenz wird quasi weg gekappt, oder?
Weil wenn man mehr FPS wieder geben würde, als der TFT darstellen kann, so müsste es doch Bildfehler geben, oder?

Alt 16.10.2011, 19:42   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
PC aufrüsten - Standard

PC aufrüsten



TFTs werden mit 60 Hz betrieben (der US-Netzfrequenz), schickst du eine andere Bildwiederholfrequenz zum TFT, so muss dessen Elektronik die Daten umrechnen.
Diese Bilder pro Sekunde, Bildwiederholfrequenz oder FPS sind aber mit den hier gefragten FPS nicht deckungsgleich. Hier geht es um die Geschwindigkeit mit der die GPU bei bewegten Bildern neue, geänderte Bilder errechnet. Die Bilderwiederholfrequenz des Monitors ist davon unberührt, hier wäre bei TFTs maximal die Reaktionsgeschwindigkeit relevant, wäre sie denn zu niedrig.
Bei zu wenigen FPS im "Spielerjargon" ruckelt das "bewegte" Bild, bei zu wenigen FPS im Sinne der Bildwiederholfrequenz flimmert das Bild - vereinfacht und unscharf ausgedrückt.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu PC aufrüsten
amd, asrock, aufrüsten, bat, battlefield, battlefield 3, besser, bessere, crysis, extreme, fps, grafikkarte, grund, hoher, intel, laufe, motherboard, neu, neue, neuen, prozessor, spiele



Ähnliche Themen: PC aufrüsten


  1. PC Aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 08.12.2014 (2)
  2. Computer Aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 30.06.2014 (6)
  3. PC aufrüsten. Letzter Check
    Netzwerk und Hardware - 10.12.2013 (3)
  4. Aufrüsten?
    Alles rund um Windows - 10.04.2013 (21)
  5. RAM aufrüsten (gaming)!
    Netzwerk und Hardware - 14.12.2012 (18)
  6. Südkorea will im Cyberwar aufrüsten
    Nachrichten - 30.08.2012 (0)
  7. PC aufrüsten wichtig !
    Alles rund um Windows - 15.04.2012 (0)
  8. Microstar MED MT181 aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 07.04.2012 (4)
  9. PC aufrüsten 2
    Alles rund um Windows - 27.03.2012 (3)
  10. PC aufrüsten
    Alles rund um Windows - 25.03.2012 (4)
  11. A8N-SLI-SE Optimal Aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 20.01.2012 (56)
  12. PC aufrüsten
    Alles rund um Windows - 23.03.2011 (12)
  13. Aufrüsten aber wie?
    Netzwerk und Hardware - 07.03.2008 (8)
  14. Arbeitsspeicher aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 04.11.2007 (5)
  15. Arbeitsspeicher aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 17.02.2007 (13)
  16. USB 1.1 aufrüsten.....
    Netzwerk und Hardware - 10.12.2003 (1)
  17. RAM aufrüsten
    Alles rund um Windows - 17.01.2003 (6)

Zum Thema PC aufrüsten - Hallo, ich möchte meinen PC neu aufrüsten. Grund ist, dass viele Spiele wie z.b GTA 4, Crysis oder wenn Battlefield 3 raufkommt nicht flüssig laufen. Ich habe zurzeit einen Dual - PC aufrüsten...
Archiv
Du betrachtest: PC aufrüsten auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.