Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: 100% virenfreie OS Installation

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 18.01.2014, 19:08   #1
troja14
 
100% virenfreie OS Installation - Icon19

100% virenfreie OS Installation



Hallo,
angenommen ich bin völlig paranoid...
Welches ist die günstigste und dabei einfachste/praktikabelste Lösung ein OS (egal ob Windows oder Linux) auf einem Laptop zu instalieren, das (das OS) mit 100 prozendiger Sicherheit frei von Viren/Maleware ist?
Ich nehme nicht an, dass mein aktueller Laptop verseucht ist, keine Auffäligkeiten. Ich habe vor einer Woche einen Virus entfernt, der sich automatisch auf USB Sticks überträgt, die angeschlossen werden (war tasächlich auch auf allen externen Platten/Sticks die ich angeschlossen hatte). Keine Ahnung ob er wirklich weg ist...
Optionen:
(1) Ich könnte Ubuntu runterladen und es auf einen bootbaren USB stick kopieren und von da aus auf dem Ziel-Laptop instalieren -> Es könnte sich Maleware von meinem aktuellen System (noch nicht aktiviert, im Hinetrgrund laufen...) auf den USB Stick kopieren.
(2) Ich könnte eine DVD oder einen USB Stick mit Ubuntu hier kaufen hxxp://www.ixsoft.de/ Die erstellen die DVDs/Sticks ja auch selber. Die Wahrscheinlichkeit ist gering aber die Mögilchkeit besteht, dass willentlich oder unwillentlich Viren auf DVD/ USB Stick gebrannt/übertragen wurden.
(3) ?
Danke für eure Hilfe

PS: Das OS vom USB Stick laufen zu lassen wäre auch eine Option, jedoch gleiche Probleme / Kriterien wie oben...

Alt 18.01.2014, 19:47   #2
deeprybka
/// TB-Ausbilder
/// Anleitungs-Guru
 
100% virenfreie OS Installation - Blinzeln

100% virenfreie OS Installation



Hi...und

Zitat:
Keine Ahnung ob er wirklich weg ist...
Das könnstest Du ja hier prüfen lassen!

Warum hast Du denn solche Angst, dass Malware auf Deinen PC gelangt?

Ich würde wenn ich der Majorität an Trojanern & Viren entfliehen wollte, ubuntu 12.04 auf CD brennen. Und den PC damit neuinstallieren.
__________________


Alt 19.01.2014, 14:41   #3
Fragerin
/// TB-Senior
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Auf Ubuntu laufen ja keine Windows-Viren. Und Bootsektorviren sind nicht mehr modern.
Was man nicht kann, ist ein System 100% vor Neuinfektionen zu sichern. Schon allein weil wir nicht wissen, was für Malware als nächstes erfunden wird.
__________________
__________________

Alt 29.01.2014, 15:59   #4
moe_zart
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



evtl. naiv hinterfragt, gibt es denn Viren für Ubuntu? Letztendlich wird es niemals einen 100%igen Schutz vor Viren geben. Je nachdem wohin sich der "Virentrend" entwickelt, enstprechend müssen die Antivirenprogramme sich auch weiterentwickeln. Aber was erzähle ich, das wird dir bewusst sein :-)

Alt 29.01.2014, 16:07   #5
Fragerin
/// TB-Senior
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



So weit ich weiß, gibt es zwar theoretisch eine ganze Liste von Linux-Malware, aber so richtig in freier Wildbahn ist nichts davon unterwegs. Was unter Linux angegriffen wird, sind meistens Server und zwar "von Hand". Deshalb gibt es auch mindestens zwei anerkannte Linuxprogramme zur Rootkit-Suche, während die "normalen" Malwarescanner auch in ihrer Linux-Version nach Windows-Malware suchen, z.B. für Mailserver, oder um von "außen" eine Windows-Partition zu scannen, oder vielleicht auch um sicher zu stellen, dass Wechseldatenträger sauber sind, die auf beiden Systemen benutzt werden.


Aber je mehr unbedarfte komfortorientierte User Linux benutzen (können), desto interessanter wird es auch in Zukunft für die Virenschreiber.

__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 29.01.2014, 16:48   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Zitat:
Zitat von Fragerin Beitrag anzeigen
Aber je mehr unbedarfte komfortorientierte User Linux benutzen (können), desto interessanter wird es auch in Zukunft für die Virenschreiber.
Linux bietet alleinschon deswegen deutlich weniger Angriffsfläche, dass von Anfang an konsequenter auf die Rechtetrennung geachtet wird.
Zudem ist ein Windows-System bei 90 % aller Anwender doch an Flickenteppich aus zusammengesuchten Programmen von irgendwo über Google gefunden, meistens Softonic und so ein Müll.

Das hat man alles nicht unter Linux. Da wird alles schön über die Paketverwaltung installiert und das reduziert doch deutlich die gefahr sich Müll einzufangen. Ist zwar auch nicht 100% sicher, aber tausend mal besser als das was unter Windows praktiziert wird (oder werden muss )
__________________
--> 100% virenfreie OS Installation

Alt 29.01.2014, 16:54   #7
Fragerin
/// TB-Senior
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Man kann auch unter Linux wild herumgoogeln und irgendwelche Pakete installieren, allerdings wohl meist von der Herstellerseite. Aber sind alle Hersteller clean? Man kann auch wild alle möglichen Repositories hinzufügen, die nicht unbedingt sicher sind.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 29.01.2014, 17:02   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Natürlich kann man das, aber das macht kaum jemand, der Standardweg ist das Installieren über die Paketverwaltung (apt-get bei debianbasierten oder sowas wie yum bei redhat-basierten)

Bei Windows gibt es schlicht und ergreifend keine andere Möglichkeit als sich als notwendige von $IRGENDWO zusammenzusuchen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 03.02.2014, 14:28   #9
Warlord711
/// TB-Ausbilder
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Zitat:
Zitat von troja14 Beitrag anzeigen
Optionen:
(1) Ich könnte Ubuntu runterladen und es auf einen bootbaren USB stick kopieren und von da aus auf dem Ziel-Laptop instalieren -> Es könnte sich Maleware von meinem aktuellen System (noch nicht aktiviert, im Hinetrgrund laufen...) auf den USB Stick kopieren.
Warum auf einen USB Stick kopieren ?

Wenn du die aktuelle .iso herunterlädst, die MD5 Summe der .iso mit der Original abgleichst und als DVD brennst, kannst du sicher sein, das keine Änderung stattgefunden hat.

Ich wüsste keine Malware, die auf die Brennroutine zugreift und Dateien "on-the-fly" ändert.

Danach sollte das Ubuntu, solange es offline betrieben wird und keine anderen Datenträger angeschlossen werden, sauber sein Bis auf die "normalen" Bugs im System.

Mir entschliesst sich aber immer noch nicht der eigentlich Sinn hinter der Frage. Was nutzt ein 100% sauber installiertes System, wenn man danach online geht und jeden Käse runterläd oder öffnet

Alt 05.02.2014, 17:06   #10
PhiK
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Warum seit ihr eigentlich so auf Linux fixiert?
Ich hab auf jeden Fall noch nie was von einem Solaris Virus gehört, oder du steigst einfach auf MS-DOS um.
__________________
Grüße,
Philipp


Computers are like air conditioners.
They work fine until you start opening windows.

Alt 05.02.2014, 21:31   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
100% virenfreie OS Installation - Blinzeln

100% virenfreie OS Installation



Zitat:
Zitat von PhiK Beitrag anzeigen
Warum seit ihr eigentlich so auf Linux fixiert?
Ich hab auf jeden Fall noch nie was von einem Solaris Virus gehört, oder du steigst einfach auf MS-DOS um.
MS-DOS ist ne tolle Idee
Dann lieber FreeDOS. Und statt Solaris besser Free- oder OpenBSD

Nee mal im Ernst, was soll ich mit solchen Spezialbetriebssystemen, wenn man die ganzen Vorteile und die ganze Vielfalt in linuxbasierten Distros findet? Auf Debian GNU/Linux würde ich niemals mehr verzichten
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 05.02.2014, 22:32   #12
PhiK
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Ich würd das auch niemals verwenden, aber Virenfrei ist es (heutzutage)
Und wenn wir schon bei Linux-Distros sind, bevorzuge ich RONIN.
__________________
Grüße,
Philipp


Computers are like air conditioners.
They work fine until you start opening windows.

Alt 06.02.2014, 02:39   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
100% virenfreie OS Installation - Cool

100% virenfreie OS Installation



Zitat:
Zitat von PhiK Beitrag anzeigen
Und wenn wir schon bei Linux-Distros sind, bevorzuge ich RONIN.
Das klingt mir mal wieder zu sehr nach Spezial-Edition
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.02.2014, 07:14   #14
Fragerin
/// TB-Senior
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Man will ja ein Betriebssystem nicht um seiner selbst willen haben, sondern auch damit arbeiten/spielen/surfen/schreiben/...
Das System meiner Wahl sollte mir komfortable Möglichkeiten bieten, meinen Tätigkeiten am Computer nachzugehen. Das ist bei Windows oder Ubuntu der Fall, bei einem System ohne GUI sicher nicht. Inwieweit FreeBSD u.a. da auch geeignet sind, kann ich nicht beurteilen.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 06.02.2014, 10:12   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
100% virenfreie OS Installation - Standard

100% virenfreie OS Installation



Zitat:
Zitat von Fragerin Beitrag anzeigen
Man will ja ein Betriebssystem nicht um seiner selbst willen haben, sondern auch damit arbeiten/spielen/surfen/schreiben/...
Ahahaha da frag mal die Apple-Fanboys mit ihrem MacOS und iOS

Zitat:
Zitat von Fragerin Beitrag anzeigen
Das System meiner Wahl sollte mir komfortable Möglichkeiten bieten, meinen Tätigkeiten am Computer nachzugehen. Das ist bei Windows oder Ubuntu der Fall
Windows mag ich noch zustimmen, Ubuntu nicht falls du das Ubuntu mit dem Unity-Desktop meinst

Zitat:
Zitat von Fragerin Beitrag anzeigen
bei einem System ohne GUI sicher nicht. Inwieweit FreeBSD u.a. da auch geeignet sind, kann ich nicht beurteilen.
Ok, du hast wohl noch nie Linux richtig konfiguriert/administriert. Eine GUI ist meist störend auf Servern und auch absolut nicht notwendig. Aber du hast imho Recht wenn du dich auf ein Desktop-System beziehst, da mach ein OS ohne Desktop-Environment keinen großen Sinn.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu 100% virenfreie OS Installation
100%, ahnung, aktiviert, automatisch, dvd, entfernt, erstellen, geschlossen, installation, kaufen, kopieren, kriterien, laptop, linux, lösung, platte, sich automatisch, sicherheit, system, ubuntu, usb, verseucht, virus, willen, windows, wirklich, woche



Ähnliche Themen: 100% virenfreie OS Installation


  1. Windows 8: Werbung im Browser/ unerwünschte Installation: Continue Live Installation
    Log-Analyse und Auswertung - 20.02.2015 (24)
  2. Win7 Umbenennung Chrome Browser, Installation Continue Live Installation
    Log-Analyse und Auswertung - 01.01.2015 (11)
  3. Live Installation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.11.2014 (27)
  4. Avast Installation?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.08.2014 (1)
  5. Bluescreen gegen Ende von Windows7 Installation, Abbruch der Installation
    Alles rund um Windows - 27.05.2014 (2)
  6. Virenfreie Neuinstallation Windows7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2014 (3)
  7. PC bei Installation zerschossen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 26.07.2012 (6)
  8. Windows 7 Installation
    Netzwerk und Hardware - 07.01.2011 (23)
  9. Anscheinend Virenfreie exe gestartet / seitdem einige Fehler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2010 (0)
  10. Windows Installation
    Alles rund um Windows - 26.03.2008 (5)
  11. Probleme mit SP2-Installation
    Alles rund um Windows - 02.11.2007 (6)
  12. SP2 Installation!
    Alles rund um Windows - 28.10.2007 (11)
  13. Linux neu Installation!!!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 11.04.2006 (1)
  14. Sichere XP-Installation
    Alles rund um Windows - 19.03.2006 (3)
  15. Windows-Installation auf CD?
    Alles rund um Windows - 11.11.2005 (2)
  16. Neu Installation des Systems
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.05.2005 (1)
  17. installation von XP
    Alles rund um Windows - 23.04.2003 (5)

Zum Thema 100% virenfreie OS Installation - Hallo, angenommen ich bin völlig paranoid... Welches ist die günstigste und dabei einfachste/praktikabelste Lösung ein OS (egal ob Windows oder Linux) auf einem Laptop zu instalieren, das (das OS) mit - 100% virenfreie OS Installation...
Archiv
Du betrachtest: 100% virenfreie OS Installation auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.