Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 18.04.2013, 05:43   #1
tom1492
 
Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic. - Standard

Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.



Hallo Spezialisten,

schön, dass es euch gibt. Norton360 sagt nämlich, es sei alles ok, nur traue
ich dem Frieden nicht ganz.

Die vierstelligen Ziffern vor meiner Beschreibung sind der zugehörige PrintScreen, den kann ich noch posten, wenn ihr das für sinnvoll erachtet.

1870
yontoo in "programme" entdeckt und deinstalliert
(ganz normal mit start->systemsteuerung->software)

1874
yontoo deinstallation ok.

Alle Win-XP-Updates sind aktuell.
Norton360 ist aktuell, muckte aber vor kurzem rum.
d.h. Norton360 ließ sich vor 3 Wochen 14 Tage lang nicht updaten.

Da mir der Netztraffic den ich im Icon "drahtlose Netzwerkverbindung" und
im Icon "LAN" sehe, subjektiv zu viel ist, bin ich nun per
google bei euch gelandet. Also die Tools runtergeladen.

Defogger.exe ohne Befund:

-----

defogger_disable by jpshortstuff (23.02.10.1)
Log created at 17:03 on 15/04/2013 (Ha)

Checking for autostart values...
HKCU\~\Run values retrieved.
HKLM\~\Run values retrieved.

Checking for services/drivers...


-=E.O.F=-

-----


OTL.exe gestartet

1936
OTL.exe muniert das datum der Datei und beendet sich
(besser wäre, wenn OTL nach weiteren Dateien mit falschem datum suchen
würde und diese auflistet)
OTL.exe gibt das falsche datum möglicherweise falsch an
Dateicommander und Dateiexplorer geben 5stellige Jahreszahl aus
dateiexplorer ordnet dem tag in der zukunft einen freitag den 13. zu
und das im september

ich erinnere mich dunkel an einen absturz von norton 360,
wegen 6stelligem Jahr im Erstellungsdatum einer Datei
und sehe in den alten norton-logs nach.
und finde das, was man im printscreen 1924 sieht.

1924
Norton-Absturz ( wegen 6-stelliger Jahreszahl im datei-datum ? )
ich gehe davon aus, dass ich damals, vor ca einem jahr, den
norton selbst temporär abgeschalten habe. (warum? weiss ich nicht mehr.)

1937
ich suche selbst nach dateien mit datum in der zukunft und finde
einige systemdateien mit 6-stelligem jahr

nun würde ich gern als einfachstes mittel, das mir in den sinn kommt
die dateien als "administrator" kopieren,
damit sie eine "normale" jahresangabe bekommen und OTL.exe nicht mehr abbricht.
soweit so gut. nur sind das (in nutzung seiende) systemdateien.
also die dinger per per registryeintrag beim nächsten systemboot
durch die kopien mit normalem datum ersetzen lassen und
später die alten Originalen mit 6 stelligem jahr löschen?

alternativ1: dateien kopieren von xp-cd auf hdd
das blöde ist: ich habe einige xp-cds und weiss nicht mehr sicher, von
welcher ich den rechner damals vor x jahren aufgesetzt habe
(bin neuinstall-verweigerer) (die hdd musste wegen hw-defekt auch schon von
einem rechner zu einem baugleichen wandern)

alterativ2:
xp-reparaturinstallation. habe davon aber schon viel ungutes gehört. also lieber nicht.

----
1851
Norton360 sagt: IP 192.168.178.22 wird aus LAN-Adapter entfernt.
IP wird nicht mehr überwacht.


So. Das solls erstmal gewesen sein. Was empfehlt Ihr, um OTL.exe zum laufen zu bekommen?

Gruß. Tom.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.-printscreen1851.jpg   Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.-printscreen1924.gif   Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.-printscreen1936.gif   Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.-printscreen1937.jpg  

Geändert von tom1492 (18.04.2013 um 05:51 Uhr)

Alt 18.04.2013, 13:53   #2
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic. - Standard

Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.



!! Hinweis an Mitlesende !!
Dieses Thema und die Anweisungen sind nur für diesen speziellen Fall gedacht.
Sie könnten andere Computer schwer beschädigen. Öffnet bitte euer eigenes Thema.




Ich werde dir bei deinem Problem helfen. Die Bereinigung funktioniert nur, wenn du dich an die folgenden Regeln hälst:
Bitte lesen:
Regeln für die Bereinigung
  • Illegal genutzte Software
    Beim ersten Anzeichen wird der Support ohne Diskussion eingestellt. Also sorge bitte vorher dafür, dass hier nichts mehr auftaucht.
  • Keine Garantie
    Wir werden uns Mühe geben, aber einen 100% sicheren und sauberen Computer bekommst du nicht zurück. Der einzig sichere Weg ist die Formatierung mit Neuaufsetzen.
  • Keine Alleingänge
    Die Bereinigung funktioniert nur, wenn du genau das machst, was ich anweise. Installiere/deinstalliere keine Software, führe keine Scans durch, die ich dir nicht angewiesen habe. Poste dein Thema in keinem anderen Forum und folge nicht den Anweisungen anderer Helfer. Du raubst damit allen Beteiligten nur Zeit.
  • Aufmerksam lesen und nachfragen
    Lies jede Anleitung genau durch. Bei Unklarheiten bitte vorher nachfragen. Arbeite die Schritte in der Reihenfolge ab und antworte dann erst nach dem letzten Schritt oder wenn du eine Frage hast.
  • Richtig antworten
    • Nachdem du alle Schritte abgearbeitet hast gibst du mir bitte zu jedem Schritt eine Rückmeldung (Logfile oder Antwort) und das gesammelt in einer Antwort.
    • Mache deinen Namen nur dann unkenntlich, wenn es wirklich sein muss.
    • Logfiles bitte zwischen Code-Tags platzieren (im Antwortfenster das #-Symbol anklicken) sieht dann so aus:
      [CODE] (Logfile) [/CODE]
    • Hinweis in eigener Sache: Angehängte oder gezippte Logfiles erschweren mir die Arbeit massiv! Mache das also nur, wenn das Logfile zu groß ist, um es direkt zu posten.
  • Keine privaten Nachrichten
    Ich sehe es, wenn du geantwortet hast, du mußt mich nicht benachrichtigen. Schicke mir nur dann eine PM wenn ich drei Tage nicht geantwortet habe und nur dann.
  • Wie läuft die Bereinigung ab?
    Ganz grob: Analyse > Bereinigung > Kontrolle mit Updates > Fertig. Ob fertig oder nicht werde ich dir ganz deutlich mitteilen, du brauchst nicht nachzufragen.



Schritt 1: (Erinnerung: Antworte mir erst, wenn du alle Schritte abgearbeitet hast!)
Deinstallation von Programmen
  • Windows XP: Start > Systemsteuerung > Software > [Programmname] > Deinstallieren
  • Windows Vista / 7: Start > Systemsteuerung > Programme und Funktionen > [Programmname] > Deinstallieren
  • ggf. Neustart zulassen
Deinstalliere - falls du es nicht absichtlich installiert hast - alles was den Zusatz "Toolbar" enthält, sowie Downloader-Anwendungen

Gehe bitte die folgende Liste durch und deinstalliere die genannten Programme, falls vorhanden:
CCleaner oder andere Registry-Cleaner, TuneUp Utilities (inkl. Language Pack), Glary Utilities, Spybot S & D (inklusive Teatimer), Zonealarm Firewall, McAfee Security Scan, Spyware Hunter, Spyware Terminator, Java 6 (alle), Pokersoftware, xp-Antispy, Hotspot Shield, iLivid, Amazon Icon, DriverEasy, Advanced Driver Updater, DriverCure, Uniblue DriverScanner, FireJump, SearchAnonymizer, SpeedMaxPC




Schritt 2:
AdwCleaner: Werbeprogramme suchen und löschen
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).



Schritt 3:
Scan mit DDS+ (mit attach)
Downloade dir bitte DDS (von sUBs) und speichere die Datei auf deinem Desktop.

dds.com
  • Schließe alle laufenden Programme und starte DDS mit Doppelklick.
  • Der Desktop wird verschwinden, das ist normal.
  • Stelle folgendes ein:

    [X] dds.txt
    [X] attach.txt
    [ ] options for dds.txt

  • Ändere keine Einstellung ohne Anweisung.
  • Klicke auf Start.
  • Es werden 2 Logfiles auf deinem Desktop erstellt.
    • dds.txt
    • attach.txt
  • Poste die beiden Logfile hier, möglichst in CODE-Tags.
__________________

__________________

Alt 20.04.2013, 15:42   #3
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic. - Standard

Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus den Abos gelöscht. Somit bekomm ich keine Benachrichtigung über neue Antworten.
PM an mich falls Du denoch weiter machen willst. Keine Logfiles einsenden, nur kurzer Hinweis, nachdem du deine Logfiles hier eingestellt hast.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.
absturz, administrator, autostart, beendet, besser, datei, dateien, deinstallation, dinger, entdeck, icon, kopieren, löschen, netzwerk, netzwerkverbindung, norton, norton 360, norton360, ohne befund, programme, rechner, screen, software, suche, systemdateien, temporär, tools, voll, warum



Ähnliche Themen: Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic.


  1. Hohe Datenlast / Netzwerktraffic
    Diskussionsforum - 27.07.2015 (6)
  2. Omiga-Plus Spyware Addon gefunden; kann nicht deinstalliert werden
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2014 (1)
  3. Emsisoft war unbemerkt deinstalliert worden, nach Neuinstallation Trojaner gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 15.02.2014 (3)
  4. Widgi Toolbar gefunden und deinstalliert - Weitere Malware vorhanden ?
    Log-Analyse und Auswertung - 18.12.2013 (10)
  5. Win 8.1 x64: Yontoo 2.052 kann nicht deinstalliert werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2013 (9)
  6. Verschiedene Yontoo-Dateien gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2013 (11)
  7. Yontoo und DomaIQ auf Rechner gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.07.2013 (15)
  8. Virus yontoo.gen gefunden!
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2013 (7)
  9. Avira Free Antivirus hat yontoo.gen gefunden und in Quarantäne geschoben
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.04.2013 (2)
  10. delta search deinstalliert - trotzdem noch infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2013 (5)
  11. Google, FB startet nicht, Delta Search vor einer Woche bereits deinstalliert, ungewollte Werbeeinblendungen ebenfalls bereits deinstalliert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2013 (7)
  12. ADWARE/Yontoo.E.1 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2013 (15)
  13. svchost.exe verursacht ständig Netzwerktraffic
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2012 (15)
  14. Browser und pc sehr langsam. Yontoo Layers Runtime 1.10.01 gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2012 (31)
  15. Nur Fake-Trojaner gefunden, IE trotzdem tot!
    Log-Analyse und Auswertung - 06.07.2008 (8)
  16. ZoneAlarm deinstalliert aber trotzdem noch Aktiv!!!???
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2006 (10)
  17. Spyfalcon 2.0 Deinstalliert trotzdem F.meldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2006 (66)

Zum Thema Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic. - Hallo Spezialisten, schön, dass es euch gibt. Norton360 sagt nämlich, es sei alles ok, nur traue ich dem Frieden nicht ganz. Die vierstelligen Ziffern vor meiner Beschreibung sind der zugehörige - Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic....
Archiv
Du betrachtest: Yontoo gefunden und deinstalliert. Trotzdem Netzwerktraffic. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.