Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 23.01.2013, 08:23   #1
alles grau
 
svnhist mit so Wellen überm n  -  wgsdgsdgdsgsd.exe - Standard

svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe



Hallo,
war gestern am Surfen mit Win7 notebook (eingeschränkter Benutzer), WLAN. Auf diesem notebook ist AntiVir und lediglich die reine Zonealarm Firewall ohne Zonealarm-virenprogramm aktiv. - Ich befürchte, ich habe ALLEs falsch gemacht.

Plötzlich war der Bildschirm grau und statt Sanduhr der kleine rotierende Kreis, der Aktivität darstellt sichtbar. Dieser Kreis lässt sich mit der Maus über den Bildschirm bewegen.
Da ich an ein update oder ein durch Firewall oder Antivir veranlasstes Systemabbild dachte, liess ich den Rechner viele Minuten so weiterlaufen. Der Taskmanager konnte aufgerufen werden (Anwendungen svnhist - das i hatte eher einen Kreis als i-Punkt und auf dem n waren so Wellen ~ dargestellt. - Soweit ich mich erinnern kann, darunter auch noch wgsdgsdgdsgsd.exe Ich meine auch, im taskmanager nannten sich die 'Anwendungen' nicht mehr anwendung sondern Abbild ?
Der Taskmanager verschwand immer nach wenigen Sekunden und konnte manchmal gar nicht, manchmal erneut für einige Sekungen aktiviert werden.

Ob die Webcam aktiviert wurde kann ich nicht sagen, da ich diese nie nutze und seit einem Fernsehbericht über ferngesteuerte webcams zugeklebt habe.
Irgendwann habe ich W-LAN deaktivert, und den eingeschränkten Benutzer abgemeldet - Neustart - Systemwiederherstellung (erstaunlicherweise gab es einen Wiederherstellungspunkt, in etwa um die Uhrzeit bei der der graue Bildschirm aufgetreten ist, Bezeichnung 'Windows update'. Wiederherstellung angeblich erfolgreich, Problematik jedoch unverändert.

Weitere Neustarts, (nicht im abgesicherten Modus) und immer dasselbe. Der Desktop ist kurz sichtbar, danach alles grau, auch keine Taskleiste...
Taksmanager immer nur kurz darstellbar, und die o.g. Anwendungen aktiv, Arbeitsspeicher hat 4 GB, laut taskmanager zu 35% genutzt. Zwischendurch auch mal eingeschr. Benutzer abgemeldet und als Admin angemeldet, am Desktop und in der Taskleiste fehlte jedoch jede Menge an Symbolen...
Ein weiterer Versuch der Systemwiederherstellung auf 3 Tage zuvor startete zwar... konnte jedoch nicht abgeschlossen werden, somit "keine Veränderungen" angeblich der Zustand nicht verändert. - Das Ganze immer wieder mal mit, mal ohne WLAN-Aktivierung.

Dann Neustart im abgesicherten Modus mit Netzwerkkarte? Ich habe dann Antivir Prüfung 'Windows Systemverzeichnis' gestartet, ca. 6 Stunden gelaufen, kein Virus gefunden.

Kann ich denn noch Daten von diesem Rechner sichern oder sind die eh auch alle infiziert? auch aus WinLiveMail?
Mir ist auch nicht ganz klar, kann ich mit diesem infizierten notebook als Admin ins Internet und malwarebytes ... runterladen und installieren oder muss ich jegliche online-Verbindung vermeiden.

Habe mich heute im abgesicherten Modus als eingeschränkter user angemeldet (derselbe bei dem das Problem auch aufgetreten ist) und auch da wieder der graue Bildschirm ohne Taskleiste...
Könnte ich malwarebytes ... auch auf einem Desktop PC downloaden, dieser läuft jedoch unter WinXP SP2..., und per USB-Stick auf das notebook bringen? Wie wäre es dann jedoch mit dem Aktualiserungsdownload?
Oder stellt sich in diesem Fall der Programmdownload automatisch auf WinXP, so dass damit auf dem Win7 notebook nix anzufangen wäre.

Mit dem Win7-Rechner wird kein onlinebanking gemacht, jedoch bei online-Einkäufen schon 2 x die Kreditkartennummer eingegeben. Muss ich irgendwelche Konten sperren?

Seit Kauf des notebooks ist vom Hersteller auf C: das Betriebssystem und auch alle meine Daten. Auf D: sind wohl recovery-Dateien.
Weiss mir echt nicht mehr zu helfen - vielen Dank schon mal im Voraus.

Alt 23.01.2013, 10:43   #2
markusg
/// Malware-holic
 
svnhist mit so Wellen überm n  -  wgsdgsdgdsgsd.exe - Standard

svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe



hi
man nutzt keine Systemwiederherstellung bei malware befall! das kann zu Problemen führen.
Im betroffenen konto im abgesicherten Modus mit Netzwerk anmelden.
Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die
    OTL.exe
    .
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den Inhalt in die
    Textbox.
Code:
ATTFilter
activex
netsvcs
msconfig
%SYSTEMDRIVE%\*.
%PROGRAMFILES%\*.exe
%LOCALAPPDATA%\*.exe
%systemroot%\*. /mp /s
C:\Windows\system32\*.tsp
/md5start
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
explorer.exe
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
%USERPROFILE%\*.*
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.exe
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.dll
%USERPROFILE%\Application Data\*.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\SubSystems|Windows /rs
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Kopiere
    nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread
__________________

__________________

Alt 23.01.2013, 11:21   #3
alles grau
 
svnhist mit so Wellen überm n  -  wgsdgsdgdsgsd.exe - Standard

svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe



wenn ich mich im abgesicherten Modus mit dem betroffenen eingeschränkten Konto anmelde, bleibt der Bildschirm grau, keine taskleiste... keine möglichkeit etwas downzuloaden

geht das ersatzweise auch mit dem admin-konto?

Kann ich tatsächlich mit dem "befallenen" notebook ins internet und programme runterladen? - oder ist jegliche online-Verbindung gefährlich?
__________________

Alt 23.01.2013, 12:12   #4
markusg
/// Malware-holic
 
svnhist mit so Wellen überm n  -  wgsdgsdgdsgsd.exe - Standard

svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe



hi
dann versuchen wir mal das:
evtl. falls nötig von nem anderen PC
Mit einem sauberen 2. Rechner eine OTLPE-CD erstellen und den infizierten Rechner dann von dieser CD booten:

Falls Du kein Brennprogramm installiert hast, lade dir bitte ISOBurner herunter. Das Programm wird Dir erlauben, OTLPE auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen. Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch => Wie brenne ich eine ISO Datei auf CD/DVD.


Lade OTLpe Download OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop. Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
  • Wenn der Download fertig ist, mache einen Doppelklick auf die Datei und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
  • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
  • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
  • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
  • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.
Nun boote von der OTLPE CD. Hinweis: Wie boote ich von CD


Bebilderte Anleitung: OTLpe-Scan
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Hinweis: Damit OTLPE auch das richtige installierte Windows scant, musst du den Windows-Ordner des auf der Platte installierten Windows auswählen, einfach nur C: auswählen gibt einen Fehler!
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.
  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt erstellt
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.txt und Extras.txt.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 25.01.2013, 12:57   #5
alles grau
 
svnhist mit so Wellen überm n  -  wgsdgsdgdsgsd.exe - Standard

svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe



die Anleitung hat mich doch etwas überfordert

System und Daten sind auf Partition C: // (Aldi-notebook), vom Hersteller bereits Recovery-Funktion auf Part. D: hinterlegt,

habe während des Bootens F11 für recovery gedrückt und neu installiert, bzw. über Recovery wieder den ursprünglichen Zustand hergestellt, konnte jedoch nichts selbst formatieren...
notebook läuft wieder, Win update... bereits ausgeführt...

ist nun mit Sicherheit alles sauber oder kann svnhist... die Recovery-Funktion überleben? malwarebytes meldet nichts

bringt es mir was, wenn ich noch otl.exe und gmer drüber laufen lasse, oder handelt es sich dabei gar nicht um Viren- oder Trojaner-Suche sondern lediglich anderweitige Diagnose die nur euch Experten weiterhilft?


Alt 25.01.2013, 16:12   #6
markusg
/// Malware-holic
 
svnhist mit so Wellen überm n  -  wgsdgsdgdsgsd.exe - Standard

svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe



hi
nein passt.
sichere den pc ab:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
Computeractive Software Store - Emsisoft Anti-Malware 7 [1-PC] - 63% off RRP
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut währe avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung anpassen.


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie - Download - Filepony

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser

passwort sicherheit:
jeder dienst benötigt ein eigenes, mindestens 12-stelliges passwort
bei der passwort verwaltung und erstellung hilft roboform
Passwort Manager, Formular Ausfueller, Passwort Management | RoboForm Passwort Manager
anleitung:
RoboForm-Bedienungsanleitung: Passwort-Manager, Verwalten von Passwörtern und persönlichen Daten
__________________
--> svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe

Antwort

Themen zu svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe
antivir, anwendungen, bildschirm, desktop, ebanking, firewall, grauer bildschirm, infiziert, infiziert?, infizierte, internet, kreditkarte, malwarebytes, maus, netzwerkkarte, neustart, notebook, programm, sanduhr, sekunden, surfen, svnhist, systemwiederherstellung, task manager, taskmanager, update, virus, webcam, wgsdgsdgdsgsd.exe, windows, winxp, wlan



Ähnliche Themen: svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe


  1. Mehrere wellen virus (welle 2?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2015 (14)
  2. GVU-Trojaner, wgsdgsdgdsgsd.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 04.03.2013 (12)
  3. wgsdgsdgdsgsd.exe und A0067266.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.02.2013 (43)
  4. wgsdgsdgdsgsd.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2013 (24)
  5. wgsdgsdgdsgsd.dll im benutzerordner
    Log-Analyse und Auswertung - 24.02.2013 (14)
  6. wgsdgsdgdsgsd.exe mit Bildschirmsperre
    Log-Analyse und Auswertung - 30.01.2013 (13)
  7. wgsdgsdgdsgsd.exe & losfondup.B
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2013 (11)
  8. GVU - wgsdgsdgdsgsd.exe / win7homepro
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2013 (4)
  9. Wgsdgsdgdsgsd.dll Löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2013 (10)
  10. wgsdgsdgdsgsd.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 28.12.2012 (1)
  11. wgsdgsdgdsgsd.dll
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2012 (7)
  12. wgsdgsdgdsgsd.exe, lsass.exe, ctfmon.lnk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2012 (13)
  13. Verschlüsselungstrojaner eingehandelt (wgsdgsdgdsgsd)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2012 (10)
  14. GVU Trojaner wgsdgsdgdsgsd.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2012 (1)
  15. Android-Lücke schlägt hohe Wellen
    Nachrichten - 18.05.2011 (0)
  16. Neue Windows-Lücke schlägt weitere Wellen
    Nachrichten - 16.07.2010 (0)

Zum Thema svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe - Hallo, war gestern am Surfen mit Win7 notebook (eingeschränkter Benutzer), WLAN . Auf diesem notebook ist AntiVir und lediglich die reine Zonealarm Firewall ohne Zonealarm-virenprogramm aktiv. - Ich befürchte, ich - svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe...
Archiv
Du betrachtest: svnhist mit so Wellen überm n - wgsdgsdgdsgsd.exe auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.