Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 26.08.2012, 20:42   #1
harlud
 
alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen - Standard

Problem: alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen



Hallo zusammen! Ich habe vor einigen Wochen auf meinem DualBoot-System (Win. und Linux) das Windows XP durch Win7 professional (mit SP 1) ersetzt. Dabei bin ich so vorgegangen, wie es Win7 vorgeschlagen hat, nämlich ohne Formatierung von C: . Danach gab es zwei Ordner, die ich nicht mehr brauche, nämlich old Windows und einen zweiten Ordner "Programme". Den Ordner old Windows habe ich nach einiger Zeit über die Datenträgerbereinigung entfernt. Der Ordner mit den alten XP-Programmen taucht aber bei der Auswahl der Datenträgerbereinigung nicht auf. Die dort enthaltenen Programme sind auch nicht bei den Programmen, die über die Systemsteuerung deinstalliert werden können. Irgendwo in einem Forum habe ich gelesen, den Ordner dürfe man einfach löschen. Das geht aber nicht: man kann ihn zwar in den Papierkorb verschieben, dort lässt er sich aber nicht mit CCleaner löschen. Ich habe keine Lust, wegen dieses Ordners nochmal win7 neu zu installieren und dabei dann die 1. Partition zu formatieren, dafür läuft es zu gut. Wenn man von Linux aus diese Dateiordner anschaut, haben sie übrigens unterschiedliche Namen, nämlich "Program Files" für die aktuell benötigten Programme und "Programme" mit den alten Schätzchen. Jetzt meine Frage: wie bekomme ich den alten Ordner"Programme" weg, ohne damit mein gut laufendes Win7 zu schrotten? Das Löschen wäre von der Linuxseite her kein Problem, aber wie wäre es nach Windowsregeln richtig?

Hallo zusammen! Ich hab mal was gewagt, der Preis wäre maximal ein Neuaufsetzen gewesen: Ich habe den Ordner mit den alten Programmen in den Papierkorb geschoben und den Papierkorb mit der Datenträgerbereinigung gelöscht. Das ging aber nur mit mehrfachen Fehlermeldungen, der Ort der jeweiligen Datei sei nicht mehr zu finden. Ich habe mehrmals überspringen gedrückt, anschließend war der Ordner weg und das System läuft weiter problemlos. Komisch, das. Ich werd jetzt noch mal defragmentieren. Gruß harlud

PS.: Der 2. Absatz kommt vom 27.08.2012, 18:30 Uhr.

Alt 30.08.2012, 20:48   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen - Standard

alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen Anleitung / Hilfe



Zitat:
Wenn man von Linux aus diese Dateiordner anschaut, haben sie übrigens unterschiedliche Namen, nämlich "Program Files" für die aktuell benötigten Programme und "Programme" mit den alten Schätzchen.
Die Dinger sieht man auch unter Windows! Oder meinst du es braucht ein Linux um das NTFS-Volume komplett lesen zu können?
Und es sind keine weiteren Ordner sondern (symbolische) Verküpfungen (links)

siehe auch Windows 7: Wie kann man Ordner mit Schloß-Symbol öffnen?
__________________

__________________

Alt 31.08.2012, 17:49   #3
harlud
 
alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen - Standard

alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen Details



Ja, danke für die Antwort! Ich hatte halt folgende Empfehlung
Zitat:
Mit Klick auf Laufwerksoptionen (erweitert), können Partitionen gelöscht, neue angelegt oder formatiert werden.
Achtung: Bei Partition löschen oder formatieren gehen alle Daten auf dieser Partition verloren.
Bei einer Neuinstallation sollte in der Regel die Systempartition und/oder die ganze Festplatte formatiert werden.
Achtung: Recovery Partitionen des Laptop/PC Herstellers nicht löschen
von hier nicht beachtet. Bei der Installation der früheren Windowsversionen wurde man , soweit ich mich erinnere, zur Formatierung direkt aufgefordert, hier hätte ich selber drauf achten müssen.
Gruß harlud
__________________

Antwort

Themen zu alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen
brauche, ccleaner, dateiordner, einfach, files, formatieren, formatierung, forum, frage, hallo zusammen, linux, löschen, maximal, namen, neu, nicht löschen, nicht mehr, ordner, papierkorb, problem, programme, systemsteuerung, verschieben, win, win7, windows, windows xp



Ähnliche Themen: alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen


  1. Win7: Programme/Dienste lassen sich nicht starten + Help_Decrypt Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2016 (42)
  2. Nach Download läuft alles sehr sehr langsam, Internet funktioniert nicht, Programme lassen sich nicht deinstallieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2015 (3)
  3. Avira Antivir lässt sich nicht mehr installieren/ Programme lassen sich nicht öffnen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.03.2015 (10)
  4. Nach Installation von DVDstyler kein Internet mehr und Programme lassen sich nicht starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2015 (13)
  5. Win 7 64 bit Programme lassen sich nicht starten, System stürzt ab, nach seltsamem Windows Update
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2014 (19)
  6. Windows 8.1: Nach Vieren befall lassen sich einige Programme nicht Installieren/öffnen
    Alles rund um Windows - 12.09.2014 (22)
  7. Diverse Programme lassen sich nicht löschen (PCPerformer, Speedtest und mehr)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.06.2014 (12)
  8. Programme lassen sich nicht mehr über Systemsteuerung löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 09.12.2013 (19)
  9. Alte WinXP Partition unter Win7 löschen
    Alles rund um Windows - 25.10.2012 (3)
  10. nach gewisser zeit lassen sich programme nicht mehr starten, windows xp...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2012 (1)
  11. Programme lassen sich nicht mehr öffnen -> löschen sich bei Öffnungsversuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2011 (29)
  12. Nach einer Malware attacke lassen sich einige Programme nicht mehr updaten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2011 (49)
  13. Defense Center, nach Entfernen lassen sich Programme nicht mehr starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.09.2010 (7)
  14. Nach Trojaner lassen sich keine Programme installieren
    Mülltonne - 23.10.2008 (0)
  15. Hilfe!!!! Programme lassen sich nicht mehr starten nach registry cleaner!
    Alles rund um Windows - 25.09.2006 (3)
  16. PC "friert" nach kurzer Benutzung ein, Programme lassen sich nicht starten...
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2006 (3)
  17. Nach kurzen Internetbesuch lassen sich diverse Programme nicht mehr starten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2005 (2)

Zum Thema alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen - Hallo zusammen! Ich habe vor einigen Wochen auf meinem DualBoot-System (Win. und Linux) das Windows XP durch Win7 professional (mit SP 1) ersetzt. Dabei bin ich so vorgegangen, wie es - alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen...
Archiv
Du betrachtest: alte Programme lassen sich nach Upgrade von XP auf Win7 prof. nicht löschen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.