Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 05.08.2012, 17:28   #1
DEPI
 
Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte - Standard

Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte



Hallo zusammen, nach ein paar Jahren bin ich mal wieder zurück hier. Schön, dass es das TB immernoch gibt.

Mein Problem ist wie folgt: Ich hab eine ca. 1 Jahr alte 2,5 Zoll externe 750GB Festplatte ohne externe Stromversorgung von Seagate. Im letzten halben Jahr hatte ich immer mal wieder das Problem, dass sie beim Kopieren abgebrochen hat, wenn ich minimal an der Festplatte oder dem Kabel gewackelt habe. Einmal USB Stecker raus und rein und das Problem hat sich dann immer gelöst. Dass ich mir bald eine neue Externe mit mehr Speicherplatz kaufen will, stand schon länger fest und die Alte sollte nur bis dahin "durchhalten".

Es kam wie es kommen musste. Von jetzt auf gleich hat sie ihren Dienst eingestellt. Wenn ich jetzt die Festplatte irgendwo anschließe, taucht sie nicht im Arbeitsplatz auf. Die LED an der HDD leuchtet man hört ein leises hohes Geräusch, was laut meiner Recherche auf Probleme hinweisen soll. Im Gerätemanager wird ein unbekanntes Gerät angezeigt, wo sich aber keine Treiber installieren lassen.
Habe ich die Festplatte lang genug in diesem Zustand angeschlossen, taucht irgendwann im Gerätemanager unter Laufwerke etwas wie "externe Festplatte Seagate" auf. Da kommt dann, dass neue Hardware gefunden wurde. Es wird mir mitgeteilt, dass ein Treiber gesucht wird, aber es bleibt bei diesem Fenster es folgt weder, dass ein Treiber gefunden wurde, noch das keiner gefunden wurde.
Die HDD wird in diesem Fall dann als "deaktiviert" im Gerätemanager angezeigt, aber auch beim Aktivieren geht es nicht weiter.

Auch hat es nichts gebracht, die Festplatte im Gerätemanager zu deaktivieren und zu deinstallieren.

Als die HDD noch normal funktionierte, stand im etwas wie "STA91282" im Gerätemanager. Leider kann ich mich nicht mehr an die genaue Bezeichnung erinnern und auch auf der Rückseite der Festplatte steht mehr oder weniger nur Seagate Expansion Portable Drive. In den Programmen Drive Detect und Seatools von Seagate, aber auch im BIOS wird meine Festplatte nicht angezeigt.

Das Problem tritt unter Windows XP und Windows 7, auf verschiedenen Computern, auf USB 2 und USB 3 Ports und mit verschiedenen Kabeln auf.

Ich bin ehrlich gesagt sehr ratlos. Auf der Festplatte sind hauptsächlich Backups drauf, aber auch einige Dinge (viele große *.avi-Dateien), die ich gerne wiederhaben möchte. Ich wäre bereit da vielleicht 200€ zur Datenrettung auf den Tisch zu legen.

Angeblich soll es sich um ein Problem mit der Stromversorgung handeln, was man beheben könnte, wenn man das Gehäuse der Festplatte aufmacht und mit einem Adapter direkt anschließt. Leider habe ich darüber nicht viel gefunden, kann mir da jemand mehr zum Vorgehen sagen?


Das wars mit meinem Roman.
__________________
U only sing,
when you are winnin;

we only win,
when we are singin!

Geändert von DEPI (05.08.2012 um 17:37 Uhr)

Alt 05.08.2012, 21:04   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte - Standard

Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte



Ich will jetzt mal nicht alle zitieren.
Ich sehe hier aber zwei unterschiedliche Aspekte:
1. Ca 1 Jahr alt: Gewährleistungsanspruch?
2. Gehäuse aufschrauben:
Dazu gibt es, nachdem man die Platte aus dem Gehäuse entfernt hat, im Fachhandel USB-Adapter mit teilweise eigener Stromversorgun. Damit kann man die Platte auslesen und sichern.
Du musst aber eins und zwei abwägen. Wenn Du die Platte aufschraubst, kann es sein, dass Nr. 1 dann nicht mehr möglich ist.

LG und GL
__________________

__________________

Alt 06.08.2012, 20:02   #3
DEPI
 
Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte - Standard

Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte



Ich hatte gestern noch kurz Hoffnung: Die Festplatte wurde als nicht initialisiert und mit falscher Größe in der Datenträgerverwaltung angezeigt. Initilisieren ging aber laut Fehlermeldung nicht. Dann habe ich versucht mit Seatools, Hd Tune usw nach Fehlern zu suchen, bzw defekte Sektoren zu identifizieren. Alles blieb erfolglos. Aus einer Affekthandlung heraus entschloss ich mich für Variante 2. Nur dass es keine Schrauben gab. Deswegen habe ich versucht, mit dem Schraubenzieher herumzuhebeln, was nur mäßigen Erfolg hatte. Der Gewährleistungsanspruch hatte sich auch vorher erledigt. Ich probiere es gleich nochmal mit ein bisschen mehr Ruhe.

Edit: Nun ist die gute Dame geöffnet und morgen kaufe ich mir einen Adapter.

Es ist die 5. interne oder externe Festplatte in ca. 5 Jahren, die mir kaputt geht. Meistens waren defekte Sektoren das Problem. Nach all den Erfahrungen bin ich durchaus auch bereit, 50€ mehr auf den Tisch zu legen, um nicht andauernd Angst haben zu müssen, dass mir die Platte kaputt geht. Irgendwelche Empfehlungen für eine 1TB 2,5 Zoll externe Festplatte?
__________________
__________________

Geändert von DEPI (06.08.2012 um 20:25 Uhr)

Alt 06.08.2012, 21:05   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte - Standard

Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte



Heute zitiere ich doch mal
Zitat:
Zitat von DEPI Beitrag anzeigen
Es ist die 5. interne oder externe Festplatte in ca. 5 Jahren, die mir kaputt geht. Meistens waren defekte Sektoren das Problem.
Ich weiss ja nicht, wie Du mit den Platten umgehst
Mir ist in all den Jahren privat keine Platte gestorben. Sie wurden alle sauber entsorgt, weil sie nicht mehr in die jeweilige Hardware passten oder der Speicher zu gering war.
Zitat:
Zitat von DEPI Beitrag anzeigen
Nach all den Erfahrungen bin ich durchaus auch bereit, 50€ mehr auf den Tisch zu legen, um nicht andauernd Angst haben zu müssen, dass mir die Platte kaputt geht. Irgendwelche Empfehlungen für eine 1TB 2,5 Zoll externe Festplatte?
Ich weiss jetzt nun mal nicht, wie Du die HD nutzen willst, deshalb tue ich mich Ratschlägen schwer.
Die TB-Platte immer mit sich rumschleppen?
Platte für Sicherheitskopien?
Sicherung für mehrere Rechner?
Du siehst, Deine Frage generiert viele Gegenfragen

GL
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 08.08.2012, 19:58   #5
DEPI
 
Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte - Standard

Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Heute zitiere ich doch mal

Ich weiss ja nicht, wie Du mit den Platten umgehst
Mir ist in all den Jahren privat keine Platte gestorben. Sie wurden alle sauber entsorgt, weil sie nicht mehr in die jeweilige Hardware passten oder der Speicher zu gering war.
Ich weiß es auch nicht. Ich bin mittlerweile der Meinung, dass bestimmte Daten, die ich auf jeder Festplatte hatte, die Sektoren zerstören. Aber das ist eine hanebüchene Idee von mir.

Ich habe heute die Festplatte mit einem Adapter angeschlossen. Nach einer halben Stunde kam die Meldung, dass jetzt die Fesptlatte jetzt verwendet werden könne, sogar ihr richtiger Name wurde im Gerätemanager und Seatools angezeigt. Nur im Arbeitsplatz nicht. In der Datenträgerverwaltung kommt, dass der Datenträger nicht initialisiert sei, versuche ich dies zu tun, kommt "Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werde." Und es wird nur als "Datenträger1 unbekannt" und "nicht initialisiert" angezeigt.

__________________
U only sing,
when you are winnin;

we only win,
when we are singin!

Alt 08.08.2012, 20:54   #6
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte - Standard

Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte



Zitat:
Zitat von DEPI Beitrag anzeigen
Ich weiß es auch nicht. Ich bin mittlerweile der Meinung, dass bestimmte Daten, die ich auf jeder Festplatte hatte, die Sektoren zerstören.
Schwedische Heimatfilme
Hast Du irgendwo noch einen anderen Rechner, wo Du es versuchen kannst. Mit einer angenaschten HD ist es oftmals ein Glücksspiel.

GL
__________________
--> Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte

Antwort

Themen zu Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte
abgebrochen, adapter, arbeitsplatz, bereit, bios, computer, computern, datenrettung, dienst, externe festplatte, festplatte, hardware, kopieren, laufwerke, neue, nicht mehr, ports, problem, probleme, programme, speicherplatz, treiber, unbekanntes gerät, unter windows xp, usb, windows, windows xp, zoll



Ähnliche Themen: Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte


  1. Virus auf externer Festplatte?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2014 (5)
  2. Recycle.Bin virus auf externer Festplatte, Daten unsichtbar
    Log-Analyse und Auswertung - 30.09.2013 (6)
  3. Malware auf externer Festplatte entdeckt! Daten nicht zu öffnen!
    Log-Analyse und Auswertung - 24.05.2013 (58)
  4. Panasonic BlueRay löscht Daten von externer Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 17.04.2013 (2)
  5. Daten auf Externer Festplatte durch Virus unsichtbar
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2012 (6)
  6. sind daten auf externer festplatte nun auch verseucht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2012 (1)
  7. Verschlüsselungs-Trojaner auf Win 7 mit verschwundenen Daten auf externer Platte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (7)
  8. Daten auf Externer HDD nur noch als Verknüpfungen
    Log-Analyse und Auswertung - 02.09.2011 (15)
  9. Daten von infizierter externer Festplatte sichern ohne eigenes System zu gefährden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2011 (3)
  10. Virus autorun.inf auf Festplatte, externer Festplatte und USB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2011 (20)
  11. Daten von verseuchtem Vista-Notebook vor Neuaufsetzen mittels externer Festplatte retten - aber wie?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2010 (19)
  12. CRC Fehler bei externer Festplatte eGo
    Netzwerk und Hardware - 05.04.2010 (8)
  13. W32/Virut.Gen auf externer Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.03.2009 (9)
  14. bat.ftp.b - fund auf externer usb-festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2009 (0)
  15. Sicherung von Daten auf externer Platte
    Alles rund um Windows - 31.12.2008 (21)
  16. butsur.e auf externer festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.09.2008 (1)
  17. Trojaner auf externer Festplatte
    Mülltonne - 03.07.2008 (0)

Zum Thema Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte - Hallo zusammen, nach ein paar Jahren bin ich mal wieder zurück hier. Schön, dass es das TB immernoch gibt. Mein Problem ist wie folgt: Ich hab eine ca. 1 Jahr - Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte...
Archiv
Du betrachtest: Daten von defekter 2,5 Zoll externer Festplatte auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.