Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 23.07.2012, 18:17   #1
bitshift
 
TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1 - Standard

TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1



Avira Antivir meldete heute Morgen 2 Funde, ohne dass ich vorher einen Suchlauf gemacht habe.
TR/Agent.AOXU
AcroIEHelpe172.dll in dieser Datei befindet sich der Virus: RKIT/Agent.depg.1

Hab mit Malwarebytes Anti-Malware sofort den Ordner "Roaming" durchsucht in dem sich die 2 Viren befunden haben und die drei Dateien entfernt:
appconf32.exe (File) Backdoor.Agent
Run|Userinit (Registry Value) Backdoor.Agent
loaupdt.jpg (File) Extension.Mismatch

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.07.23.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
USER :: USER-PC [Administrator]

23.07.2012 07:00:48
mbam-log-2012-07-23 (07-00-48).txt

Art des Suchlaufs: Benutzerdefinierter Suchlauf (C:\Users\User\AppData\LocalLow|C:\Users\User\AppData\Roaming|C:\Users\User\AppData\Local|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Dateisystem | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Heuristiks/Extra | P2P
Durchsuchte Objekte: 5914
Laufzeit: 6 Minute(n), 39 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run|Userinit (Backdoor.Agent) -> Daten: C:\Users\User\AppData\Roaming\appconf32.exe -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\Users\User\AppData\Roaming\appconf32.exe (Backdoor.Agent) -> Löschen bei Neustart.
C:\Users\User\AppData\Roaming\loaupdt.jpg (Extension.Mismatch) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Im Ordner C:\Users\User\AppData\Roaming befinden sich immernoch verdächtige Dateien, die Malwarebytes nicht als Virus identifiziert hat:
AcroIEHelpe.txt (Änderungsdatum 23.07.2012)
appconf32.exe (Änderungsdatum 09.12.2008) so lange habe ich den Computer noch nicht
BAcroIEHelpe172.dll (Änderungsdatum 20.07.2012)
blckdom.res (Änderungsdatum 23.07.2012)
srvblck5.tmp (Änderungsdatum 20.07.2012)

Dann ein Komplett-Suchlauf mit Malwarebytes
Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.07.23.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
USER :: USER-PC [Administrator]

23.07.2012 11:01:12
mbam-log-2012-07-23 (11-01-12).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|Q:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 348653
Laufzeit: 2 Stunde(n), 26 Minute(n), 30 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 3
C:\Users\User\Desktop\youtube\SoftonicDownloader_fuer_free-youtube-download.exe (PUP.ToolbarDownloader) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\User\Desktop\youtube\SoftonicDownloader_fuer_youtube-downloader-hd-portable.exe (PUP.ToolbarDownloader) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\User\AppData\Roaming\appconf32.exe (Backdoor.Agent) -> Löschen bei Neustart.

(Ende)
         
Danach habe ich neugestartet und zum Schluss noch den Computer von der Anti Bot CD 3.0 gestartet um nach infizierten Dateien zu suchen: "Es wurde keine Schadsoftware gefunden."
Keine Ahnung ob man für die Bootsektoren einen extra Suchlauf machen muss.

Alt 24.07.2012, 19:27   #2
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1 - Standard

TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1



hi
nutzt du den pc für onlinebanking zum einkaufen für sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
__________________

__________________

Alt 25.07.2012, 20:16   #3
bitshift
 
TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1 - Standard

TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1



Nein ich mache keine zahlungsabwicklungen am PC, nutze ihn aber für berufliches. onlinebanking mache ich gar nicht und online einkaufen schon lange nicht mehr.

Muss ich damit rechnen, dass noch versteckte Teile der Schadsoftware auf dem PC sind und dass meine Passwörter von meinen Emails, Facebook und anderen Accounts von dem geloggt werden?

Wenn ich mir dann doch etwas online bestellen möchte kann ich ja eine Ubuntu Partition machen oder von USB/CD/externer Festplatte booten und bin dann hoffentlich auf der sicheren Seite.
__________________

Alt 25.07.2012, 23:05   #4
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1 - Standard

TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1



hi
setze neu auf:
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
ich werde außerdem noch weitere punkte dazu posten.
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1
.dll, administrator, anti-malware, antivir, appdata, autostart, avira, bot, computer, datei, dateien, desktop, explorer, file, gelöscht, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, löschen, malwarebytes, microsoft, ordner, registry, registry value, software, suche, viren, virus, youtube



Ähnliche Themen: TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1


  1. rkit/agent.36864.5
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2012 (10)
  2. rkit/agent.dfjv
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.09.2012 (33)
  3. Verschiedene RKIT/Agent in BAcroIeHelpe 180.dll
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.08.2012 (21)
  4. RKIT/agent.depg.1 in BAcroIEHelpe171.dll
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.08.2012 (3)
  5. Avira meldet Fund - Agent.depg.1 (Trojan)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.08.2012 (34)
  6. RKIT/agent.depg.1 in BAcroIEHelpe171.dll gefunden - was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2012 (36)
  7. RKIT/agent.depg.1, Spy.Banker.Gen und andere ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.07.2012 (12)
  8. RKIT/agent.depg.1 - wie werde ich das los?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2012 (5)
  9. Rkit/agent.10248192
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.01.2012 (4)
  10. RKIT/Agent.AW
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2011 (1)
  11. RKIT/Agent.biiu befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2010 (11)
  12. rkit/Agent.biiu root kit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.10.2010 (28)
  13. RKIT/agent.biiu, TR/agent.ruo, TR/Crypt.ZPACK.Gen alle guten Dinge sind drei hahahaha
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.09.2010 (25)
  14. Hilfe !! RKIT/Agent.U
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.05.2008 (9)
  15. RKIT/Agent.WK
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.02.2008 (1)
  16. Trojaner TR/RKit.Agent.BK
    Log-Analyse und Auswertung - 03.03.2006 (5)
  17. TR/RKit.Agent.Q
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2005 (9)

Zum Thema TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1 - Avira Antivir meldete heute Morgen 2 Funde, ohne dass ich vorher einen Suchlauf gemacht habe. TR/Agent.AOXU AcroIEHelpe172.dll in dieser Datei befindet sich der Virus: RKIT/Agent.depg.1 Hab mit Malwarebytes Anti-Malware sofort - TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1...
Archiv
Du betrachtest: TR/Agent.AOXU und RKIT/Agent.depg.1 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.