Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 04.06.2012, 15:10   #1
Sunchezz
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



Hallo liebe Spezialisten,

der Praxisrechner meiner Mutter wurde durch diesen Trojaner infiziert.
Nach dem öffnen eines Anhangs einer Mail ("Sie haben das und das gekauft, im Anhang befindet sich die Rechnung"), wars wohl schon zu spät.

Nach einem Neustart kam jenes Bild was im Anhang noch einmal zu sehen ist.
Handlungsmöglichkeiten bestehen für mich erstmal keine, obwohl ich selbst Informatiker bin. Hätte ich Zeit, würde ich vermutlich schon einiges hinbekommen, doch da es ein Arbeitsrechner ist, habe ich nicht die gewünschte Zeit und bitte euch um schnelle Hilfe.

Das einzige was ich hinbekommen habe:
Per Tastenkombination den TaskManager starten (Strg + Shift + Esc).
Damit ließ sich dann nach Aktivierung der Option "Immer im Vordergrund" ,manuell ein Prozess starten. Ich hab also erstmal die "explorer.exe" versucht zu starten. Als dies klappte freute ich mich erstmal und sah ein wenig Hoffnung. Das war jedoch schnell vorbei, als jegliche anderen Programme (die für gewöhnlich ja nicht im Modus "immer im Vordergrund" starten), alle geschlossen blieben. So sah ich auf die schnelle also erstmal keine Chance die in der Anleitung beschrieben Maßnahmen zu treffen (Ich habe es dennoch versucht).
( Malwarebytes Anti-Malware , defogger, otl, gmer)

Ich hoffe ihr habt Verständnis das deshalb erstmal sämtliche Informationen fehlen.

Ich bedanke mich schon im Voraus für jegliche Hilfe.
Sunchezz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg trojan.jpg (74,0 KB, 305x aufgerufen)

Alt 04.06.2012, 16:35   #2
markusg
/// Malware-holic
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



hi

falls ihr bereits an die infektionsquelle kommt:

an solchen mails mit rechnung, mahnung und sonstigen anhängen, von unbekannten absendern bin ich interessiert.
wenn du ein mail programm nutzt, dann mail markieren, rechtsklick, speichern unter, typ:
.eml einstellen.
dann bitte lesen:
markusg - trojaner-board.de
und mir die soeben erstellte datei zukommen lassen.
wenn du deine mails über den browser abrufst, sag mir mal welchen anbieter du nutzt, dann geht das ein bisschen anders.
bitte warne freunde, bekannte, verwante etc vor dieser masche, und lasse ihnen ruhig diese mail adresse zukommen.
sie können dann dorthin solche verdächtigen mails senden.
diese helfen uns dann, angemessen auf neue bedrohungen zu reagieren, da diese schadsoftware auch updates erhält ist das wichtig.

danach:
Mit einem sauberen 2. Rechner eine OTLPE-CD erstellen und den infizierten Rechner dann von dieser CD booten:

Falls Du kein Brennprogramm installiert hast, lade dir bitte ISOBurner herunter. Das Programm wird Dir erlauben, OTLPE auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen. Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch => Wie brenne ich eine ISO Datei auf CD/DVD.


Lade OTLpe Download OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop. Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
  • Wenn der Download fertig ist, mache einen Doppelklick auf die Datei und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
  • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
  • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
  • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
  • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.
Nun boote von der OTLPE CD. Hinweis: Wie boote ich von CD


Bebilderte Anleitung: OTLpe-Scan
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Hinweis: Damit OTLPE auch das richtige installierte Windows scant, musst du den Windows-Ordner des auf der Platte installierten Windows auswählen, einfach nur C: auswählen gibt einen Fehler!
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.
  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt erstellt
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.txt und Extras.txt.
__________________

__________________

Alt 04.06.2012, 17:15   #3
Sunchezz
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



Ok, vielen Dank ersteinmal!

An die Quelle komm ich leider momentan nicht heran, da alle Dateien wirklich verschlüsselt sind, und ein Zugang über web nicht möglich ist(Computerbesitzer ist momentan nicht verfügbar wegen den Zugangsdaten)

Ich habe es zwischendrin auch noch geschafft den blockierenden "Malware Bildschirm" manuell über den Taskmanager zu beenden (Prozess beendet).
Dadurch war ich jetzt in der Lage die in der allgemeinen Anleitung beschriebenen Logs zu erstellen.

Mir scheint das Problem der Malwarebeseitigung ist nicht das große Hinderniss, eher die Verschlüsselung aller Dateien.
Ich hoffe auch dort könnt ihr hier Abhilfe schaffen
Sollte es wirklich wie angekündigt eine AES 256bit Verschlüsselung sein, siehts ja ziemlich bös aus für die schöne Platte.

Vielen Dank schonmal!

Den rest der Logs hänge ich auch noch als Anhang im Rar Format an.

Hier ersteinmal das OTL.LOG
Code:
ATTFilter
OTL logfile created on: 04.06.2012 16:45:20 - Run 1
OTL by OldTimer - Version 3.2.46.0     Folder = C:\Users\****\Downloads\anti MalW
 Home Premium Edition  (Version = 6.1.7600) - Type = NTWorkstation
Internet Explorer (Version = 9.0.8112.16421)
Locale: 00000407 | Country: Deutschland | Language: DEU | Date Format: dd.MM.yyyy
 
1,75 Gb Total Physical Memory | 1,19 Gb Available Physical Memory | 67,76% Memory free
3,50 Gb Paging File | 2,75 Gb Available in Paging File | 78,73% Paging File free
Paging file location(s): ?:\pagefile.sys [binary data]
 
%SystemDrive% = C: | %SystemRoot% = C:\Windows | %ProgramFiles% = C:\Program Files
Drive C: | 128,00 Gb Total Space | 99,26 Gb Free Space | 77,54% Space Free | Partition Type: NTFS
 
Computer Name: DRPAUL-PC | User Name: **** | Logged in as Administrator.
Boot Mode: Normal | Scan Mode: Current user | Quick Scan
Company Name Whitelist: On | Skip Microsoft Files: On | No Company Name Whitelist: On | File Age = 30 Days
 
========== Processes (SafeList) ==========
 
PRC - [2012.06.04 16:39:42 | 000,596,480 | ---- | M] (OldTimer Tools) -- C:\Users\****\Downloads\anti MalW\OTL.exe
PRC - [2012.04.04 15:56:40 | 000,654,408 | ---- | M] (Malwarebytes Corporation) -- C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe
PRC - [2011.11.03 20:25:09 | 002,358,656 | ---- | M] (TeamViewer GmbH) -- C:\Programme\TeamViewer\Version6\TeamViewer_Service.exe
PRC - [2011.11.03 20:25:09 | 002,143,104 | ---- | M] (TeamViewer GmbH) -- c:\Programme\TeamViewer\Version6\TeamViewer_Desktop.exe
PRC - [2011.11.03 20:25:08 | 008,094,080 | ---- | M] (TeamViewer GmbH) -- C:\Programme\TeamViewer\Version6\TeamViewer.exe
PRC - [2011.11.03 19:55:50 | 000,108,416 | ---- | M] (TeamViewer GmbH) -- C:\Programme\TeamViewer\Version6\tv_w32.exe
PRC - [2011.06.06 12:55:28 | 000,064,952 | ---- | M] (Adobe Systems Incorporated) -- C:\Programme\Common Files\Adobe\ARM\1.0\armsvc.exe
PRC - [2011.02.26 07:33:07 | 002,614,784 | ---- | M] (Microsoft Corporation) -- C:\Windows\explorer.exe
PRC - [2009.09.22 12:50:36 | 000,073,728 | ---- | M] (Software 2000 Limited) -- C:\Windows\System32\spool\drivers\w32x86\3\HP1006MC.EXE
PRC - [2009.07.14 03:14:47 | 001,121,280 | ---- | M] (Microsoft Corporation) -- C:\Programme\Windows Media Player\wmpnetwk.exe
PRC - [2009.07.14 03:14:42 | 000,049,152 | ---- | M] (Microsoft Corporation) -- C:\Windows\System32\taskhost.exe
 
 
========== Modules (No Company Name) ==========
 
 
========== Win32 Services (SafeList) ==========
 
SRV - [2012.05.03 08:31:10 | 000,158,856 | R--- | M] (Skype Technologies) [Auto | Stopped] -- C:\Programme\Skype\Updater\Updater.exe -- (SkypeUpdate)
SRV - [2012.04.04 15:56:40 | 000,654,408 | ---- | M] (Malwarebytes Corporation) [Auto | Running] -- C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe -- (MBAMService)
SRV - [2011.11.03 20:25:09 | 002,358,656 | ---- | M] (TeamViewer GmbH) [Auto | Running] -- C:\Programme\TeamViewer\Version6\TeamViewer_Service.exe -- (TeamViewer6)
SRV - [2011.06.06 12:55:28 | 000,064,952 | ---- | M] (Adobe Systems Incorporated) [Auto | Running] -- C:\Programme\Common Files\Adobe\ARM\1.0\armsvc.exe -- (AdobeARMservice)
SRV - [2009.07.14 03:16:13 | 000,025,088 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [On_Demand | Stopped] -- C:\Windows\System32\sensrsvc.dll -- (SensrSvc)
SRV - [2009.07.14 03:15:41 | 000,680,960 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Auto | Running] -- C:\Programme\Windows Defender\MpSvc.dll -- (WinDefend)
SRV - [2009.07.14 03:15:41 | 000,075,264 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Disabled | Stopped] -- C:\Windows\System32\mprdim.dll -- (RemoteAccess)
SRV - [2009.07.14 03:15:38 | 000,067,584 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Disabled | Stopped] -- C:\Windows\System32\Mcx2Svc.dll -- (Mcx2Svc)
SRV - [2009.07.14 03:15:33 | 000,300,544 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Disabled | Stopped] -- C:\Windows\System32\ipnathlp.dll -- (SharedAccess)
SRV - [2009.07.14 03:14:47 | 001,121,280 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [On_Demand | Running] -- C:\Programme\Windows Media Player\wmpnetwk.exe -- (WMPNetworkSvc)
SRV - [2009.06.10 23:23:09 | 000,066,384 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Disabled | Stopped] -- C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727\mscorsvw.exe -- (clr_optimization_v2.0.50727_32)
SRV - [2009.06.10 23:14:05 | 000,128,848 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Disabled | Stopped] -- C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v3.0\Windows Communication Foundation\SMSvcHost.exe -- (NetTcpPortSharing)
 
 
========== Driver Services (SafeList) ==========
 
DRV - [2012.04.04 15:56:40 | 000,022,344 | ---- | M] (Malwarebytes Corporation) [File_System | On_Demand | Running] -- C:\Windows\System32\drivers\mbam.sys -- (MBAMProtector)
DRV - [2009.07.14 03:20:28 | 000,022,096 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Kernel | Disabled | Stopped] -- C:\Windows\System32\drivers\crcdisk.sys -- (crcdisk)
DRV - [2009.07.14 01:55:02 | 000,016,384 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Kernel | Disabled | Stopped] -- C:\Windows\System32\drivers\ws2ifsl.sys -- (ws2ifsl)
DRV - [2009.07.14 01:51:11 | 000,034,944 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [Kernel | On_Demand | Stopped] -- C:\Windows\System32\drivers\winusb.sys -- (WinUsb)
DRV - [2009.07.14 01:14:09 | 000,246,784 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [File_System | Disabled | Stopped] -- C:\Windows\System32\drivers\udfs.sys -- (udfs)
DRV - [2009.07.14 01:11:15 | 000,070,656 | ---- | M] (Microsoft Corporation) [File_System | Disabled | Stopped] -- C:\Windows\System32\drivers\cdfs.sys -- (cdfs)
DRV - [2009.07.14 00:02:52 | 000,347,264 | ---- | M] (NVIDIA Corporation) [Kernel | On_Demand | Running] -- C:\Windows\System32\drivers\nvm62x32.sys -- (NVENETFD)
DRV - [2009.06.10 23:19:48 | 009,853,248 | ---- | M] (NVIDIA Corporation) [Kernel | On_Demand | Running] -- C:\Windows\System32\drivers\nvlddmkm.sys -- (nvlddmkm)
DRV - [2004.08.13 10:56:20 | 000,005,810 | ---- | M] () [Kernel | On_Demand | Running] -- C:\Windows\System32\drivers\ASACPI.sys -- (MTsensor)
 
 
========== Standard Registry (SafeList) ==========
 
 
========== Internet Explorer ==========
 
IE - HKLM\..\SearchScopes,DefaultScope = {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}
IE - HKLM\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = hxxp://www.bing.com/search?q={searchTerms}&FORM=IE8SRC
 
IE - HKCU\..\SearchScopes,DefaultScope = {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}
IE - HKCU\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = hxxp://www.bing.com/search?q={searchTerms}&src=IE-SearchBox&FORM=IE8SRC
IE - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyEnable" = 0
 
========== FireFox ==========
 
FF - user.js - File not found
 
FF - HKLM\Software\MozillaPlugins\@adobe.com/FlashPlayer: C:\Windows\system32\Macromed\Flash\NPSWF32.dll ()
FF - HKLM\Software\MozillaPlugins\@java.com/JavaPlugin: C:\Program Files\Java\jre6\bin\plugin2\npjp2.dll (Sun Microsystems, Inc.)
FF - HKLM\Software\MozillaPlugins\Adobe Reader: C:\Program Files\Adobe\Reader 10.0\Reader\AIR\nppdf32.dll (Adobe Systems Inc.)
 
FF - HKEY_LOCAL_MACHINE\software\mozilla\Mozilla Firefox 11.0\extensions\\Components: C:\Program Files\Mozilla Firefox\components [2012.04.04 17:39:52 | 000,000,000 | ---D | M]
FF - HKEY_LOCAL_MACHINE\software\mozilla\Mozilla Firefox 11.0\extensions\\Plugins: C:\Program Files\Mozilla Firefox\plugins [2012.04.04 17:58:01 | 000,000,000 | ---D | M]
FF - HKEY_LOCAL_MACHINE\software\mozilla\Mozilla Thunderbird 7.0.1\extensions\\Components: C:\Program Files\Mozilla Thunderbird\components [2012.01.04 16:25:32 | 000,000,000 | ---D | M]
FF - HKEY_LOCAL_MACHINE\software\mozilla\Mozilla Thunderbird 7.0.1\extensions\\Plugins: C:\Program Files\Mozilla Thunderbird\plugins
 
[2010.12.02 13:45:16 | 000,000,000 | ---D | M] (No name found) -- C:\Users\****\AppData\Roaming\mozilla\Extensions
[2010.12.02 13:45:16 | 000,000,000 | ---D | M] (No name found) -- C:\Users\****\AppData\Roaming\mozilla\Extensions\{3550f703-e582-4d05-9a08-453d09bdfdc6}
[2012.05.31 20:07:20 | 000,000,000 | ---D | M] (No name found) -- C:\Users\****\AppData\Roaming\mozilla\Firefox\Profiles\9md0uh4m.default\extensions
[2012.04.04 17:44:04 | 000,000,000 | ---D | M] (No name found) -- C:\Programme\Mozilla Firefox\extensions
[2012.04.04 17:44:04 | 000,000,000 | ---D | M] (Java Console) -- C:\Programme\Mozilla Firefox\extensions\{CAFEEFAC-0016-0000-0031-ABCDEFFEDCBA}
[2012.04.04 17:39:52 | 000,097,208 | ---- | M] (Mozilla Foundation) -- C:\Program Files\mozilla firefox\components\browsercomps.dll
[2012.04.04 17:43:59 | 000,476,904 | ---- | M] (Sun Microsystems, Inc.) -- C:\Program Files\mozilla firefox\plugins\npdeployJava1.dll
[2012.04.04 17:39:50 | 000,001,392 | ---- | M] () -- C:\Program Files\mozilla firefox\searchplugins\amazondotcom-de.xml
[2012.04.04 17:39:50 | 000,002,252 | ---- | M] () -- C:\Program Files\mozilla firefox\searchplugins\bing.xml
[2012.04.04 17:39:50 | 000,001,153 | ---- | M] () -- C:\Program Files\mozilla firefox\searchplugins\eBay-de.xml
[2012.04.04 17:39:50 | 000,006,805 | ---- | M] () -- C:\Program Files\mozilla firefox\searchplugins\leo_ende_de.xml
[2012.04.04 17:39:50 | 000,001,178 | ---- | M] () -- C:\Program Files\mozilla firefox\searchplugins\wikipedia-de.xml
[2012.04.04 17:39:50 | 000,001,105 | ---- | M] () -- C:\Program Files\mozilla firefox\searchplugins\yahoo-de.xml
 
O1 HOSTS File: ([2009.06.10 23:39:37 | 000,000,824 | ---- | M]) - C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts
O2 - BHO: (Java(tm) Plug-In SSV Helper) - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre6\bin\ssv.dll (Sun Microsystems, Inc.)
O4 - HKLM..\Run: [Malwarebytes' Anti-Malware] C:\Program Files\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe (Malwarebytes Corporation)
O4 - HKCU..\Run: [181CE3E3] C:\Users\****\AppData\Roaming\Uxroldvqatg\12E7C483181CE3E31CEE.exe File not found
O4 - Startup: C:\Users\****\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\OpenOffice.org 3.2.lnk = C:\Programme\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe ()
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\System: ConsentPromptBehaviorAdmin = 5
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\System: ConsentPromptBehaviorUser = 3
O13 - gopher Prefix: missing
O16 - DPF: {8AD9C840-044E-11D1-B3E9-00805F499D93} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_31-windows-i586.cab (Java Plug-in 1.6.0_31)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0031-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_31-windows-i586.cab (Java Plug-in 1.6.0_31)
O16 - DPF: {CAFEEFAC-FFFF-FFFF-FFFF-ABCDEFFEDCBA} hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_31-windows-i586.cab (Java Plug-in 1.6.0_31)
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: DhcpNameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{7731C125-F782-4461-A412-F776DFD17FF2}: DhcpNameServer = 192.168.178.1
O18 - Protocol\Handler\skype4com {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\Programme\Common Files\Skype\Skype4COM.dll (Skype Technologies)
O20 - HKLM Winlogon: Shell - (explorer.exe) - C:\Windows\explorer.exe (Microsoft Corporation)
O20 - HKLM Winlogon: UserInit - (C:\Windows\system32\userinit.exe) - C:\Windows\System32\userinit.exe (Microsoft Corporation)
O20 - HKLM Winlogon: VMApplet - (SystemPropertiesPerformance.exe) - C:\Windows\System32\SystemPropertiesPerformance.exe (Microsoft Corporation)
O20 - HKLM Winlogon: VMApplet - (/pagefile) -  File not found
O21 - SSODL: WebCheck - {E6FB5E20-DE35-11CF-9C87-00AA005127ED} - No CLSID value found.
O32 - HKLM CDRom: AutoRun - 1
O32 - AutoRun File - [2009.06.10 23:42:20 | 000,000,024 | ---- | M] () - C:\autoexec.bat -- [ NTFS ]
O34 - HKLM BootExecute: (autocheck autochk *)
O35 - HKLM\..comfile [open] -- "%1" %*
O35 - HKLM\..exefile [open] -- "%1" %*
O37 - HKLM\...com [@ = comfile] -- "%1" %*
O37 - HKLM\...exe [@ = exefile] -- "%1" %*
O38 - SubSystems\\Windows: (ServerDll=winsrv:UserServerDllInitialization,3)
O38 - SubSystems\\Windows: (ServerDll=winsrv:ConServerDllInitialization,2)
O38 - SubSystems\\Windows: (ServerDll=sxssrv,4)
 
========== Files/Folders - Created Within 30 Days ==========
 
[2012.06.04 15:46:51 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\Malwarebytes
[2012.06.04 15:46:46 | 000,022,344 | ---- | C] (Malwarebytes Corporation) -- C:\Windows\System32\drivers\mbam.sys
[2012.06.04 15:46:46 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Malwarebytes' Anti-Malware
[2012.06.04 15:46:46 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Program Files\Malwarebytes' Anti-Malware
[2012.06.04 15:46:46 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\ProgramData\Malwarebytes
[2012.06.04 13:29:07 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\Uxroldvqatg
[2012.06.04 11:06:17 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Skype
[2012.06.04 11:06:17 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Program Files\Common Files\Skype
 
========== Files - Modified Within 30 Days ==========
 
[2012.06.04 16:45:49 | 000,014,608 | -H-- | M] () -- C:\Windows\System32\7B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-1.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0
[2012.06.04 16:45:49 | 000,014,608 | -H-- | M] () -- C:\Windows\System32\7B296FB0-376B-497e-B012-9C450E1B7327-5P-0.C7483456-A289-439d-8115-601632D005A0
[2012.06.04 16:43:24 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Users\****\defogger_reenable
[2012.06.04 16:35:50 | 000,653,928 | ---- | M] () -- C:\Windows\System32\perfh007.dat
[2012.06.04 16:35:50 | 000,615,810 | ---- | M] () -- C:\Windows\System32\perfh009.dat
[2012.06.04 16:35:50 | 000,129,800 | ---- | M] () -- C:\Windows\System32\perfc007.dat
[2012.06.04 16:35:50 | 000,106,190 | ---- | M] () -- C:\Windows\System32\perfc009.dat
[2012.06.04 16:31:37 | 000,067,584 | --S- | M] () -- C:\Windows\bootstat.dat
[2012.06.04 16:31:35 | 1408,626,688 | -HS- | M] () -- C:\hiberfil.sys
[2012.06.04 15:46:46 | 000,001,067 | ---- | M] () -- C:\Users\Public\Desktop\ Malwarebytes Anti-Malware .lnk
[2012.06.04 13:15:04 | 000,023,557 | ---- | M] () -- C:\Users\****\Desktop\gTxLnEUtuNXagTpj
[2012.06.04 11:06:17 | 000,002,505 | ---- | M] () -- C:\Users\Public\Desktop\Skype.lnk
[2012.06.01 07:33:20 | 000,289,720 | ---- | M] () -- C:\Windows\System32\FNTCACHE.DAT
 
========== Files Created - No Company Name ==========
 
[2012.06.04 16:43:24 | 000,000,000 | ---- | C] () -- C:\Users\****\defogger_reenable
[2012.06.04 15:46:46 | 000,001,067 | ---- | C] () -- C:\Users\Public\Desktop\ Malwarebytes Anti-Malware .lnk
[2010.12.06 19:44:12 | 000,065,536 | ---- | C] () -- C:\Windows\System32\HPPLVS.dll
 
========== LOP Check ==========
 
[2010.12.05 16:09:22 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\OpenOffice.org
[2012.06.04 14:20:42 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\TeamViewer
[2010.12.02 13:45:15 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\Thunderbird
[2012.06.04 16:29:46 | 000,000,000 | ---D | M] -- C:\Users\****\AppData\Roaming\Uxroldvqatg
[2012.03.01 19:19:00 | 000,032,632 | ---- | M] () -- C:\Windows\Tasks\SCHEDLGU.TXT
 
========== Purity Check ==========
 
 

< End of report >
         
__________________

Geändert von Sunchezz (04.06.2012 um 17:21 Uhr) Grund: Editierung der persönlichen Namen im Logfile

Alt 04.06.2012, 17:43   #4
markusg
/// Malware-holic
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



versuchs mal mit shadow explorer.
http://www.trojaner-board.de/115496-...erstellen.html
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 04.06.2012, 23:09   #5
Sunchezz
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



Ich versuche jetzt gerade einfach das komplette Dateiverzeichnis von C: (Abgesehen natürlich von "Windows" zu exporten)
Ist das so richtig?
Ich geh mal davon aus...
Dann werden wohl hoffentlich alles alten dateien wieder hergestellt.

So, kann ich mir nun sicher sein das ich das endgültig los bin?


Alt 05.06.2012, 18:01   #6
markusg
/// Malware-holic
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



hatts denn geklappt mit den daten?
__________________
--> keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm

Alt 06.06.2012, 06:08   #7
Sunchezz
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



Die Daten sind wieder da, ja.
Danke schonmal

Jetzt ist halt weiter die Frage ob der Trojaner noch drauf ist.
Beim ersten Durchlauf des MalwareBytes, hat er einiges Gefunden.
8 Einträge (7 in tempFiles, 1 war irgendwo anders).
Bei den tempFiles konnt ich mir ja relativ sicher sein, das es keinen bleibenden Schaden hinterlässt, daher habe ich diese sofort gelöscht, den einen anderen Fund habe ich belassen. Seit dem kam nach dem Neustart keine neuen Meldungen mehr vom Trojaner.
Ich schaue nachher noch einmal nach, was für eine Datei genau dort befallen ist.
Dann gebe ich nochmal Bescheid.

Nochmal zum ShadowExplorer und den encrypteten Files:
Gibt es eine weniger lästige Methode die umbenannten Dateien ohne Endung, die ja jetzt meiner Meinung nach alle wiederhergestellt sind, ohne weiteres zu löschen? Im Klartext, ich habe jetzt die alten Daten wieder und zusätzlich noch die encrypteten umbenannten.

Mal abgesehen davon das es sowieso am schlauesten ist, relevante Daten zu sichern und zu formatieren. Ich muss nur sehen ob das auf die Schnelle so ohne weiteres machbar ist.

Wie kann ich sicherstellen das jetzt nichts mehr befallen ist?
Nochmal Tests durchführen und Logs hochladen?

Vielen Dank

Alt 07.06.2012, 19:47   #8
markusg
/// Malware-holic
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



hi
da das gerät geschäftlich genutzt wird, würd ichs neu aufsetzen, nach datensicherung.
ich erkläre dir, wenn du willst, wie das geht.
danachgebe ich dir ne anleitung zum pc absichern.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 07.06.2012, 19:58   #9
Sunchezz
 
keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Standard

keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm



"obwohl ich selbst Informatiker bin."
...
Danke für dein Unterstützungsangebot
Ich denke mit dem ersten Part, komm ich ganz gut klar
Der war sowieso geplant, sichern, magnet drüber ( ) und fertig is die neue virenfreie kiste xD

Nur was wirklich(!) effekiven Schutz angeht, bin ich mir unsicher^^
Hab mich nie drum geschehrt, weil man weiß worauf man achten muss
Bin seid 14 Jahren ohne jeglichem Schutz in vielen Teilen des Netzes unterwegs, und hatte bisher noch nie was.
Mag naiv oder unüberlegt oder dumm klingen, aber ich glaub meine Zahlen sprechen für mich

Tja, nur bei anderen is das sone Sache.
Also würd ich zu diesem Punkt schon Hinweise annehmen

Antwort

Themen zu keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm
aktivierung, anderen, anleitung, anti-malware, bild, bildschirm, blockiert, explorer.exe, gekauft, geschlossen, gmer, mail, malwarebytes, modus, neustart, programme, prozess, rechnung, starten, strg, taskmanager, treffen, trojaner, vordergrund, öffnen



Ähnliche Themen: keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm


  1. Windows 8: Avira stürzt ab oder führt keinen kompletten Scan durch
    Log-Analyse und Auswertung - 22.09.2015 (22)
  2. Windows 7 , Bildschirm bleibt schwarz Maus vorhanden aber keine Funktion, keine Anmeldemaske
    Log-Analyse und Auswertung - 23.11.2014 (9)
  3. Besteht noch Risikio nach einem (kompletten) Windows 8 Systremreset?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.10.2014 (15)
  4. Windows 7 / Bildschirm schwarz und keine Internetverbindung mehr.
    Log-Analyse und Auswertung - 21.09.2012 (1)
  5. Verschlüsselungstrojaner unter Windows Vista blockiert Bildschirm
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2012 (18)
  6. Verschlüsselungstrojaner blockiert meinen Bildschirm (Windows Vista)
    Log-Analyse und Auswertung - 10.06.2012 (1)
  7. Schwarzer Bildschirm Rote SChrift Ihr Windows ist blockiert Bezahlne und Herunterladen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.04.2012 (10)
  8. Windows aus Sicherheitsgründen blockiert, schwarzer Bildschirm
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2012 (11)
  9. Windows aus Sicherheitsgründen blockiert mit schwarzem Bildschirm
    Log-Analyse und Auswertung - 07.04.2012 (33)
  10. Windows blockiert den ganzen Bildschirm und verlangt 50 € zur Freischaltung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2012 (11)
  11. windows blockiert schwarzer bildschirm Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2012 (8)
  12. Schwarzer Bildschirm und Windows blockiert
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2012 (1)
  13. Hilfe! Schwarzer Bildschirm, Windows blockiert!
    Log-Analyse und Auswertung - 04.03.2012 (25)
  14. Windows blockiert,schwarzer Bildschirm,50€ update
    Log-Analyse und Auswertung - 16.02.2012 (3)
  15. schwarzer Bildschirm, Windows blockiert, Zahlungsaufforderung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.02.2012 (4)
  16. Schwarzer Bildschirm mit Meldung Windows ist Blockiert und Link zum bezahlen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2012 (1)
  17. Trojaner: Porn Pop-Ups, Taskmanager down, keine Handlungsmöglichkeit!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2010 (1)

Zum Thema keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm - Hallo liebe Spezialisten, der Praxisrechner meiner Mutter wurde durch diesen Trojaner infiziert. Nach dem öffnen eines Anhangs einer Mail ("Sie haben das und das gekauft, im Anhang befindet sich die - keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm...
Archiv
Du betrachtest: keine Handlungsmöglichkeit: Windows-Verschlüsselungstrojaner blockiert kompletten bildschirm auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.