Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.05.2012, 20:00   #1
BMShipper
 
Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen... - Standard

Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen...



Hey...

Ich hab ein RIESIGES Problem und gehe davon aus, dass ich mir einen Virus eingefangen hab (benutze schon seit Jahren Antivir und hatte bisher damit auch eigentlich nie Probleme und noch nie einen Virus...)

Ich arbeite sehr viel mit Photoshop CS, eine uralte Version die ich ebenfalls schon seit Jahren besitze und damals bekommen habe und zum ersten Mal aufgefallen dass irgendwas nicht stimmt ist mir vor 2 Tagen, weil plötzlich meine ganzen Filter, Brushes und Texturen weg waren und Photoshop sich gestartet hat, als hätte ich es noch nicht ein einziges Mal offen gehabt, also als wäre es vollkommen neu...

Heute als ich dann ein paar meiner Grafiken hochladen wollte, bekam ich eine Fehlermeldung, und als ich dann die besagten Dateien öffnen wollte um zu sehen, was da los ist, bekam ich folgende Fehlermeldung angezeigt:



Die Fehlermeldung ist von irfree, aber ich krieg die Bilddateien (meist PNGs) auch mit keinem anderen Programm auf...

Ich hab eine Systemwiederherstellung versucht, aber die hat alles nur noch schlimmer gemacht, und jetzt sind sowohl sämtliche meiner Geschichten die ich geschrieben hab, als auch meine ganzen digitalen Fotos etc. unbrauchbar und sämtliche meiner Grafiken natürlich ebenfalls...

Komischerweise werden die "miniaturbilder" TEILWEISE noch angezeigt...

Einer meiner Foto Ordner (wo eben Digitale Bilder drin waren) sieht zB so aus:



das war vor der Systemwiederherstellung noch nicht so, aber das kann doch jetzt nicht daran liegen, oder?

Möglicherweies hab ich mir einen Virus eingefangen... gibt's denn nun IRGENDEINE Möglichkeit, die Dateien zu retten? Die waren alle nicht gesichert, und da sind Bilder meiner kürzlich verstorbenen Großmutter dabei etc., die mir sehr wichtig sind...

Ja, ich weiß, ich bin selbst schuld, dass ich die Dateien nicht woanders auch noch gesichert hab, und wenn ich jetzt sage "wollte ich nächtse Woche machen" ändert das jetzt auch nicht viel...

Aber ich bin echt für JEDE Hilef dankbar...

Ich hab mir gerade auch Anti-Malware (wie oben beschrieben) downgeloaded und der Scan läuft... werd ihn bei "Bedarf" danach auch noch heir posten...

Danke schon mal...

Das ist jetzt das LOG das ich gemacht hab, das kam dabei heraus, bin für JEDE Hilfe dankbar:

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
Malwarebytes : Free anti-malware, anti-virus and spyware removal download

Datenbank Version: v2012.05.28.04

Windows 7 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
hp :: HP-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

28.05.2012 20:48:32
mbam-log-2012-05-28 (21-10-27).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 214217
Laufzeit: 19 Minute(n), 51 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 1
C:\Program Files (x86)\RelevantKnowledge (PUP.Spyware.MarketScore) -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Dateien: 1
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-2177786851-1997108027-610972358-1000\$RTHDO4Q.exe (PUP.ToolbarDownloader) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

Ich hab jetzt jedes erdenkliche Programm runtergeladen, zum ENTschlüsseln der dateien aber es funktioniert einfach nichts

Ich bin für jede Hilfe Dankbar, aber weder "DecryptHelper", noch Avira ransom File Unlocker, das Tool von Dr. Web oder ScareUncrypt funktionieren, und ich hab bei den meisten Dateien auch keine "originaldateien", hatte die noch nicht gesichert

Alt 30.05.2012, 15:47   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen... - Standard

Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen...



Bitte erstmal routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen...
anti-malware, antivir, dateien, dateien öffnen, dateisystem, fehlermeldung, filter, folge, gen, geschichte, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, jahre, locker, nicht mehr, offen, ordner, photoshop, plötzlich, problem, probleme, programm, pup.spyware.marketscore, pup.toolbardownloader, recycle.bin, retten, scan, systemwiederherstellung, version, virus, virus..., wichtig, öffnen



Ähnliche Themen: Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen...


  1. Dateien lassen sich nicht öffnen, grüne Dateinamen
    Alles rund um Windows - 01.03.2016 (24)
  2. Windows 10: Trojaner "chimare" blockiert das Öffnen meiner Dateien
    Log-Analyse und Auswertung - 15.11.2015 (17)
  3. Startmenü ist leer und die Dateien lassen sich nicht mehr "Suchen"
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2014 (19)
  4. "Website kann nicht angezeigt werden" Virus (OTL Dateien vorhanden)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2012 (4)
  5. Alle Dateien versteckt - Befall mit "trojan.fasagent" und "PUM.Hijack.StartMenu"
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (29)
  6. Entschlüsseln von Dateien die nicht "locked" im Namen haben
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.06.2012 (1)
  7. UKash - Dateien verschlüsselt, aber NICHT "locked" oder wirre Namen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.06.2012 (3)
  8. Dateien nicht "locked--" sondern QWCiPhErEd
    Diskussionsforum - 01.05.2012 (3)
  9. Fehlermeldung "Festplatte defekt", "Probleme mit IDE / SATA- Festplatten", Dateien weg
    Log-Analyse und Auswertung - 28.05.2011 (1)
  10. Virus hat meine Dateien Versteckt. "das angegebene Modul wurde nicht gefunden"
    Log-Analyse und Auswertung - 19.05.2011 (16)
  11. .exe dateien starten nicht mehr nach befall von "xp antispyware"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2011 (2)
  12. "TR/Dropper.Gen" wütet im "Eigene Dateien"-Ordner, Hijackthis bitte auswerten!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2009 (9)
  13. Vista meldet bei fast allen exe-Dateien: "*.exe konnte nicht gefunden werden"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2009 (1)
  14. "Versteckte Dateien und Ordner" nicht mehr vorhanden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2008 (5)
  15. "Versteckte Dateien und Ordner" nicht mehr vorhanden
    Mülltonne - 16.08.2008 (1)
  16. Dateien "verfallen" und lassen sich nicht mehr öffnen!
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2007 (1)
  17. Dateinamen fehlen NUR in "Eigene Dateien" !!!
    Alles rund um Windows - 29.01.2006 (6)

Zum Thema Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen... - Hey... Ich hab ein RIESIGES Problem und gehe davon aus, dass ich mir einen Virus eingefangen hab (benutze schon seit Jahren Antivir und hatte bisher damit auch eigentlich nie Probleme - Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen......
Archiv
Du betrachtest: Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.