Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 05.04.2012, 07:06   #1
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Hallo,
mein PC läuft unter Windows XP, Servicepack 3. Als ich den ersten Virenalarm angezeigt bekam, habe ich ihn ignoriert, da ich ja mit GData 2012 geschützt bin (!!!???). Als ich es dann begriffen hatte, wurden mittlerweile 27 Infizierungen angezeigt - verursacht durch die Trojaner Trojan.Sirefef.BP (C\WINDOWS\System32), Gen:Barys.368(C\System Volume Information\_restore...) und Gen:Variant.Graftor.7741(C\WINDOWS\assembly\GAC_MSIL).
Die mehrmaligen Versuche, mit Hilfe von GData und Malwarebyte die Infizierungen zu beseitigen, waren immer nur bis zum nächsten Neustart erfolgreich.
Mittlerweile arbeitet mein PC nur noch im abgesicherten Modus normal.
Hilfe!!!
Angehängte Dateien
Dateityp: txt dds.txt (20,7 KB, 543x aufgerufen)
Dateityp: txt attach.txt (19,8 KB, 220x aufgerufen)
Dateityp: txt Gmer.txt (15,6 KB, 175x aufgerufen)

Alt 05.04.2012, 09:43   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



hi
nutzt du den pc für onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
__________________

__________________

Alt 05.04.2012, 10:54   #3
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Ja, leider.
WolfgangGK
__________________

Alt 05.04.2012, 11:00   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



hi,
bitte die bank anrufen, onlinebanking sperren lassen, notfall nummer falls die bank zu hatt:
116 116
der pc muss neu aufgesetzt und dann abgesichert werden
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 05.04.2012, 16:44   #5
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Hallo,
zu 1. Daten habe ich schon auf USB-Stick
zu 2. format c: habe ich bisher noch nicht machen müssen, der PC ist ein AMD Athlon von DELL, ich habe eine Windows-CD mit vermerk: Diese CD ist nicht zur erneuten Installation von Programmen und Treibern gedacht - wofür sonst?


Alt 05.04.2012, 17:12   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



hast du noch ne suport cd bzw cd mit drivern?
was für infos stehen denn auf der cd?
__________________
--> Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen

Alt 05.04.2012, 19:26   #7
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Hallo,
CD-Beschriftung: Betriebssystem - bereits auf ihrem Computer installiert, CD zur erneuten Installation, MS Windows XP Home Edition, SP2,
Verwenden sie diese CD nur zur erneuten Installation auf einem Dell-Computer.
Ich habe mir die CD auch angeschaut - hier sollte alles drauf sein was ich brauche.
Ich habe noch eine Treiber-CD gefunden: Drivers and Utilities CD for nVidia Chipset Mainboard

Alt 06.04.2012, 18:45   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



hi, sieht gut aus.
zuerst die xp cd nutzen, dann die driver cd.
lege die xp cd ein, starte neu, drücke f12 wähle dein cd bzw dvd laufwerk.
folge dann den anweisungen zum formatieren (falls möglich partition löschen) und neu instalieren (partitionen im ntfs format erstellen)
dann die driver cd nutzen.
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
beginne mit der passage xp.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.66

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
Run updateChecker
when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 08.04.2012, 20:54   #9
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Hallo,
vielen Dank für die Anleiotung, aber Deine Ausführungen waren mir zu umfangreich und weiterführend, deshalb habe ich erst einmal mein System wieder hergestellt wie es vorher war, um arbeitsfähig zu sein.
Jetzt hole ich Schritt für Schritt nach Deiner Anleitung nach.
Daß ich meine AV-Software (GData), die noch bis 1/2014 eine Lizenz hat, wegschmeißen soll, fällt mir sehr schwer.
Die Ausführungen zur Sandbox verstehe ich gerade noch, aber was danach kommt übersteigt meinen Horizont. Also fange ich erst einmal ganz langsam an.

WolfgangGK

Alt 10.04.2012, 18:59   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



also du hast dein system auf werkseinstellung zurück gesetzt, richtig?
na wenns gdata sein soll, nimm halt das, achte aber drauf die 2013 version zu instalieren.
dann erklär mal, bei welchem punkt es welches problem gibt.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 13.04.2012, 22:27   #11
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Hallo,
habe nun alles verstanden und abgearbeitet.
Probleme gibt es nur beim filehippo-updatechecker, der unter Ergebnisse zeigen eine Fehlermeldung ausgibt: Startfehler 2147221003 - Anwendung nicht gefunden. Stattdessen zeigt er aber gefundene Update-Möglichkeiten unter "Ergebnisse angepaßt".
Für den Gebrauch der Sandbox habe ich eine Weile probiert, bis ich es begriffen habe. Die Beschreibung erscheint mir als relativer Laie nicht benutzerfreundlich .
Ein Problem habe ich noch beim Herunterladen von Video-Dateien ("eingeschränkte Ausführung"). Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich mit Sandboxie nur Dateien mit max. 57 GByte downloaden.

Vielen Dank für Deine Hilfe !!!

Alt 14.04.2012, 19:52   #12
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



instaliere file hippo mal neu.
lädst du denn dateien die größer sind als 57 gb?
da kann man auch in den sandbox einstellungen die begrenzung hochsetzen.
über die anleitung hat sich bisher kaum einer beschwert, nehme also an, sie ist benutzerfreundlich :-)
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 15.04.2012, 23:08   #13
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Hallo,
die Neuinstallation von filehippo hat nichts gebracht.
Bei meinen Ausführungen zur Sandbox muß es 57 MB und nicht 57 GB heißen.

Alt 16.04.2012, 09:43   #14
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Standard

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



dann öffne sandboxie, sandbox menü, sandbox name, default box, datei migration und dort den wert erhöhen
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 16.04.2012, 12:09   #15
WolfgangGK
 
Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Icon17

Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen



Hallo,
habe nun alles in Funktion, was meinen Rechner sicherer macht.
Danke nochmal!

Antwort

Themen zu Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen
abgesicherten, alarm, angezeigt, arbeitet, beseitigen, formation, gdata, gen, geschützt, ignoriert, information, modus, neustart, servicepack, system, system volume information, system32, troja, trojaner, unter windows xp, versuche, verursacht, volume, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen


  1. Gen:Variant.Barys.5565 (Engine A)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.06.2015 (7)
  2. Windows 8.1:Variant.Adware.Graftor.159320+Adware.Generic.1133960-Virenbefall?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2015 (32)
  3. Bitdefender hat Variant.Aware.Graftor.159320 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2014 (21)
  4. Variant.Adware.Graftor.159320 (Engine A)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2014 (9)
  5. Virus Gen:Variant.Barys.759 schädlich ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2014 (1)
  6. Win8.1x64 UEFI SecureBoot infiziert mit Gen:Trojan.Heur.Fu.ku0 und Gen:Variant.Graftor.6958 . Suche Backdoor!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.04.2014 (13)
  7. Win8: gen.variant.barys und weitere entfernt?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.11.2013 (11)
  8. Gen:Variant.Adware.Graftor.108504 im Temp Ordner entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2013 (8)
  9. Trojaner TR/Sirefef.BC.57, TR/Sirefef.AG.9, TR/ATRAPS.Gen2, TR/Necurs.A.71 und SpyHunter 4 auf Rechner
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2013 (7)
  10. Trojaner Sirefef.AG.9 u. Sirefef.AL.50 in C:\$Recycle.Bin\, Vista-Sicherheitscenter u. Firewall nach anschl. VistaUpdate nicht mehr startbar
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.03.2013 (41)
  11. Virus Gen:Variant.Symmi.10389 und Gen:Variant.Graftor.Elzob.23242 eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2013 (29)
  12. Trojaner eingefangen - Sirefef-A/Sirefef-AHF/BitCoinMiner-U/Malware-gen
    Log-Analyse und Auswertung - 31.08.2012 (27)
  13. Virus/Trojaner: Win64/sirefef.A ; Win64/sirefef.AB ; Win64/sirefef.W ; Auto-Neustart nach 1 Minute
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2012 (18)
  14. GData meldet Gen:Variant.Graftor.Elzob.1354 (Fehlalarm ?)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.05.2012 (2)
  15. Gen.Variant.Barys.718 Trojaner/Virus oder fehmeldung von GData?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2012 (1)
  16. Gen:Variant.Graftor.7553
    Log-Analyse und Auswertung - 19.04.2012 (11)
  17. Trojaner TR/Graftor
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2012 (1)

Zum Thema Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen - Hallo, mein PC läuft unter Windows XP, Servicepack 3. Als ich den ersten Virenalarm angezeigt bekam, habe ich ihn ignoriert, da ich ja mit GData 2012 geschützt bin (!!!???). Als - Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner Sirefef.BP, Gen:Barys.368 und Gen:Variant.Graftor.7741 in XP beseitigen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.